Whitehousecenter Home  
      Häufig gestellte Fragen - Liposuction / Fettabsaugen



 
   
 
In English
 
WHITE HOUSE
Center for Liposuction
Mommsenstrasse 20
8044 Zürich
Switzerland
Tel: 043 211 37 37
Fax: 043 211 37 38
 
NEU: Die aktuelle Frage

Besonders interessante Fragen, welche an uns gerichtet werden, sowie unsere
Antwort dazu, veröffentlichen wir neu unter dieser Rubrik. Als Fragesteller
bleiben Sie bei einer Veröffentlichung selbstverständlich anonym.
Bitte richten Sie Ihre Fragen an info@whitehousecenter.ch.

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 |
 
23-Sep-2010 :: BS

Sind schwabbelige Oberarme geeignet zum Fettabsaugen?

Sind schwabbelige Oberarme eigentlich geeignet zum Fettabsaugen? Gibt es andere Möglichkeiten, die Oberarme zu straffen?
 23-09-2010 :: Prof. Dr. R. Böni

 
15-Sep-2010 :: White House Center for Liposuction Team

Behandlungsmöglichkeiten an Samstagen: 16. Oktober

Wir bieten jeweils auch an einzelnen Samstagen Liposuctionen an. Die nächsten Behandlungsmöglichkeiten an einem Samstag wären am 16. Oktober 2010 möglich. Weitere Termine werden jeweils auf dieser Seite publiziert. White House Center for Liposuction, Team
 
05-Sep-2010 :: WB

Erfahrung nach letzter Liposuktion und neue Zone

Liebes Team, ich habe bei Ihnen vor drei Jahren die Reithosen operieren lassen. Mit dem Ergebnis bin ich immer noch sehr zufrieden. Schon damals habe ich mit Dr. Böni über meine Oberarme gesprochen, mich dann aber doch nicht dafür entscheiden können. Jetzt stören mich die Oberarme doch sehr und ich möchte nun doch noch eine Fettabsaugung an den Oberarmen machen. Wird die Fettabsaugung gleich verlaufen wie an den Beinen? Soll ich nochmals für eine Beratung vorbeikommen?
 05-09-2010 :: Prof. Dr. R. Böni

 
28-Aug-2010 :: White House Center for Liposuction Team

Behandlungsmöglichkeiten an Samstagen; 25. September

Wir bieten jeweils auch an einzelnen Samstagen Liposuctionen an. Die nächsten Behandlungsmöglichkeiten an einem Samstag bieten wir am 25. September 2010 an. Weitere Termine werden jeweils auf dieser Seite publiziert. White House Center for Liposuction, Team
 
19-Aug-2010 :: MJ

Seit Kindheit Bauch

Sehr geehrte Damen und Herren Habe seit Kindheit ein "vorhäge Bauch", mit sprot machen bring ich ihn nicht weg. Das eine ist das ich beim 3-4 Lendenwirbel mal eine quetschung hatte und rumpfbiegen nach kurzer zeit schmerzen verurschen. Des weitern sind, wenn ich lange gehe bekomme ich mühe mit meinem knie gelenke, was darauf hindeutet, dass ich einfach zu schwer bin. Ich bin 183 cm gross und 87kg schwer, würde schon lange gerne wieder sport machen können, ohne dabei angst zu haben, wieder zum arzt gehen zu müssen wegen einer Zerrung. Die andere frage ist, würde die Krankenkasse einen Teil dazu zahlen?
 19-08-2010 :: Prof. Dr. R. Böni

 
10-Aug-2010 :: Prof. Dr. R. Böni

Neue Studie über Bauchfett und dessen Risiken

Study: Belly bulge can be deadly for older adults CARLA K. JOHNSON Published: Today CHICAGO (AP) - If your pants are feeling a bit tight around the waistline, take note: Belly bulge can be deadly for older adults, even those who aren't overweight or obese by other measures. One of the largest studies to examine the dangers of abdominal fat suggests men and women with the biggest waistlines have twice the risk of dying over a decade compared to those with the smallest tummies. Surprisingly, bigger waists carry a greater risk of death even for people whose weight is "normal" by the body mass index, or BMI, a standard measure based on weight and height. "Even if you haven't had a noticeable weight gain, if you notice your waist size increasing that's an important sign," said lead author Eric Jacobs of the American Cancer Society, which funded the study. "It's time to eat better and start exercising more." Other research has linked waist size to dementia, heart disease, asthma and breast cancer. Bulging bellies are a problem for most Americans older than 50. It's estimated that more than half of older men and more than 70 percent of older women have bigger waistlines than recommended. And it's a growing problem: Average waistlines have expanded by about an inch per decade since the 1960s. To check your girth, wrap a tape measure around your waist at the navel. No fair sucking in your bulge. Men should have a waist circumference no larger than 40 inches. For women, the limit is 35 inches. The new study, appearing in Monday's Archives of Internal Medicine, is the first to analyze waist size and deaths for people in three BMI categories: normal, overweight and obese. In all three groups, waist size was linked to higher risk. About 2 percent of people in the study had normal BMI numbers but larger than recommended waists. Jacobs said the risk increased progressively with increasing waist size, even at waist sizes well below what might be considered too large. The study used data from more than 100,000 people who were followed from 1997 to 2006. Nearly 15,000 people died during that time. The researchers crunched numbers on waist circumference, height and weight to draw conclusions about who was more likely to die. Study participants measured their own waists, so some honest mistakes and wishful fudging could have been included, the authors acknowledged. Four extra inches around the waist increased the risk of dying from between 15 percent to 25 percent. Oddly, the strongest link - 25 percent - was in women with normal BMI. People with bigger waists had a higher risk of death from causes including respiratory illnesses, heart disease and cancer. The study was observational, a less rigorous approach that means the deaths could have been caused by factors other than waist size. But the researchers did take into account other risk factors for poor health, such as smoking and alcohol use. Some older adults gain belly fat while they lose muscle mass, Jacobs said, so while they may not be getting heavier, they're changing shape - and that's taking a toll. A tape measure, or a belt that doesn't buckle the way it used to, "may tell you things your scale doesn't," Jacobs said. Fat stored behind the abdominal wall may be more harmful than fat stored on the hips and thighs. Some scientists believe belly fat secretes proteins and hormones that contribute to inflammation, interfere with how the body processes insulin and raise cholesterol levels. But Dr. Samuel Klein, an obesity expert at Washington University School of Medicine in St. Louis, is skeptical about that theory. Removing belly fat surgically doesn't lead to health improvements. That may mean it's simply a stand-in for some other culprit that is causing both belly fat and poor health. Klein wasn't involved in the new research. Klein said the new study, while showing a link between waist size and mortality, doesn't pinpoint exactly how much belly fat is dangerous for normal, overweight and obese people. The 40-inch for men and 35-inch for women cutoff points are irrelevant for many people, he said. What can be done to fight belly fat? It's the same advice as for losing weight. Eat fewer calories and burn more through walking, bicycling and other aerobic exercise. "Sit-ups are useless," Klein said. ___ Online: Archives: http://www.archinternmed.com
 
27-Jul-2010 :: SH

Wann ist der nächste Termin möglich für Fettabsaugen?

Ich möchte so schnell als möglich meine Reithose fettabsaugen lassen. Wie gehe ich jetzt vor? Was kostet die Beratung? Wann ist der nächste Termin für möglich? Danke
 27-07-2010 :: Prof. Dr. R. Böni

 
14-Jul-2010 :: MT

Nach der Liposuktion Restflüssigkeit

Sehr geehrter Professor Böni Wie vorausgesagt, ist alles gut gegangen: problemlose Heimfahrt, keine Palpitationen, wenig Schmerzen. Ich bin sehr erleichtert darüber und danke Ihnen für Ihr freundliches small-talk, dass mich von meinen Ängsten gut abgelenkt hat; das war besser als Valium... Momentan ist es so, dass die drei Schnitte bereits zugewachsen sind, d. h., keine Tumeszenzflüssigkeit mehr seit gestern Nacht austreten kann. Vermutlich aufgrund der Schwerkraft (?) hat sich jetzt möglicherweise die Restflüssigkeit in den unteren Bauchraum abgesenkt. Denn während der Oberbauch, wo abgesaugt wurde, recht flach ist, ist ab ca. Nabelhöhe der ganze untere Bauch ziemlich angeschwollen. Dort kann ja nichts abfliessen. Ich frage mich jetzt, ob das normal ist, ob die Flüssigkeit vom Körper resorbiert und über die Nieren ausgeschieden werden kann und wie lange das dauert. Danke für Ihre Antwort und freundliche Grüsse,
 
05-Jul-2010 :: BF

Auf dem Nachhauseweg nicht mehr gross 'ausgelaufen' nach der Liposuction

Guten Morgen Herr Böni Bin wieder gut in die neue Woche gestarted. Komischerweise bin ich auf dem Nachhauseweg & später nicht mehr gross „ausgelaufen“. Wie wird die Restflüssigkeit abgebaut? Via Nieren oder Lympfen? Seit Donnerstag ist mein linker Fuss mittelstark geschwollen und auf der linken Seite bläulich. Ist dies ein Grund zur Besorgnis? Nun die letzte Frage: Spricht etwas dagegen, Arnika-Globuli einzunehmen? Gerne erwarte ich Ihre Antowort. Mit freundlichen Grüßen
 
21-Jun-2010 :: CS

Nach dem Fettabsaugen: Halten der Figur

Sehr geehrter Herr Böni Ich hatte letzte Woche am Donnerstag eine Nachkontrolle und das Resultat der neuen Figur und des Gewichts war sehr sehr zufriedenstellend. Mein Ziel ist es die neue Figur und das Gewicht so halten zu können, was sicher eine gesunde Ernährung und viel Bewegung voraussetzt. Sie erwähnten noch Ergänzungsmittel und es würde mich brennend interessieren, was diese sind, bzw. wie diese wirken. Vielen Dank für Ihr Feedback Liebe Grüsse
 21-06-2010 :: Prof. Dr. R. Böni

 
21-Jun-2010 :: IB

Bauchfalte durch Unterleibsoperationen

Sehr geehrter Prof. Dr. Böni Meine Frage: Ich habe durch viele Unterleibsoperationen eine grosse Bauchfalte bekommen und durch Hormoneinnahme habe ich auch stark an Gewicht zugelegt, was würde mich eine Abklärung für eine Fettabsaugung kosten? Gerne erwarte ich Ihre Antwort Mit freundlichen Grüssen
 21-06-2010 :: Prof. Dr. R. Böni

 
11-Jun-2010 :: CB

Fettabsaugen nach der Schwangerschaft

Ich bin mir bewusst, dass ich einmal vorbeikommen muss, mich würde im Vorfeld jedoch interessieren, wann nach der Schwangerschaft Sie eine Fettabsaugung machen können? Was genau kann ich erwarten? Würde sich dadurch auch die Schwangerschaftsstreifen verbessern? Bieten Sie eine kostenlose Beratung an?
 
08-Jun-2010 :: JJ

Ratenzahlung für das Fettabsaugen

Ist eine Ratenzahlung bei Ihnen möglich? Danke
 06-08-2010 :: Prof. Dr. R. Böni

 
23-May-2010 :: SL

Liposuction an Oberschenkel-Innenseiten, Hüfte und Bauch

Hallo, ich habe gerade mit großem Interesse Ihr Forum gelesen. Nun habe ich eine Frage. Meine Liposuction war vor 6 Tagen, also am Montag, den 17. Mai 2010. Ich habe an den gesaugten Stellen einen festen selbstklebenden Klebeverband, dieser soll bis zum Fädenziehen in 2 Wochen auf der haut bleiben. Mein Arzt hat mir gesagt, daß ich nach 2 Wochen zum Fädenziehen muß und ich dann meinen Kompressionsanzug bekomme. Die Schwester hat mir allerdings jetzt am Mittwoch schon bei meiner Klinikentlassung einen festen Kompressionsanzug mitgegeben, diesen habe ich dann von Mittwoch bis gestern spät abends angehabt. Allerdings hat meine Haut, besonders an den Innenoberschenkeln so extrem gejuckt, daß ich diesen gestern spät abends wieder ausgezogen habe. Jetzt habe ich dort, wo es so extrem gejuckt hat großflächig alles blau. Ist das normal?? Und wieso muß dieser Klebeverband 2 Wochen auf der Haut bleiben??
 23-05-2010 :: Prof. Dr. R. Böni

 
18-May-2010 :: KK

Darf man sich auch auf die Seite oder den Bauch legen nach dem Fettabsaugen?

Guten Tag zusammen Ich war gestern bei Ihnen für die Lipo der Reiterhose und Innenschenkel. Vielen Dank, der Eingriff war wirklich nicht schlimm. Hatte heute Nacht etwas Schmerzen oder einfach ein Ziehen, sonst war aber alles okay. Nun habe ich jedoch eine Frage bezüglich des Schlafens. Sollte man nur auf dem Rücken liegen oder darf man sich auch auf die Seite oder den Bauch drehen? Weiss nicht ob dies einen Einfluss auf mögliche Dellen hat. Lag heute Nacht nur auf dem Rücken, aber der Schlaf ist so nicht der Selbe. Vielen Dank schon im Vorraus. Freundliche Grüsse
 18-05-2010 :: Prof. Dr. R. Böni

 
15-May-2010 :: CH

Führen Sie auch an Samstagen Fettabsaugungen durch? Wenn ja wann?

Ich bin berufstätig und wohne im Kanton Graubünden. Für mich ist es praktisch unmöglich unter der Woche nach Zürich zu kommen. Bieten Sie auch Fettabsaugungen an Samstagen an? Können Sie mir ein Datum angeben? Danke, CH
 15-05-2010 :: Prof. Dr. R. Böni

 
02-May-2010 :: FB

Termine noch frei für eine Fettabsaugung?

Haben Sie noch Termine für eine Fettabsaugung? Würde dies bis zum Sommer reichen? Wie gehe ich vor um mich anzumelden und kostet die Beratung etwas?
 
19-Apr-2010 :: AV

Gibt es ein Mindestalter für die Liposuktion?

Sehr geehrter Dr. Böni, Ich leide schon immer an meinen sich berührenden Oberschenkeln (Innenseiten) und an kleinen Pölsterchen an meiner Hüfte. Diese Stellen verändern sich auch durch abnehmen nicht. Ich wollte zunächst fragen ob an diesen Stellen eine Liposuktion überhaupt möglich ist. Und zweitens, wollte ich wissen, was das Mindestalter für eine solche Liposuktion ist. Ich danke Ihnen für Ihre Antwort. Mit freundlichen Grüssen,
 19-04-2010 :: Prof. Dr. R. Böni

 
08-Apr-2010 :: BB

Wann kann ich nach dem Fettabsaugen wieder in die Sonne gehen?

Nochmals vielen Dank für die Fettabsaugung gestern. Alles ist gut verlaufen und ich fühle mich wohl. Wenn ich gewusst hätte, wie einfach und (fast) schmerzlos das geht, hätte ich das schon viel früher gemacht... Nun habe ich eine Frage: Sie haben mir gesagt, dass ich wegen der Medikamente kein Sonnenbad nehmen sollte. Wie lange gilt das? Danke,
 
22-Mar-2010 :: SK

Einstichstellen wie lange sichtbar nach dem Fettabsaugen? Wie lange vor der Sonne schützen?

Sehr geehrter Herr Böni und Team Am 27.11.2009 hatte ich bei Ihnen eine Behandlung. Ich kann nur sagen, ein neues Lebensgefühl!! Besten Dank dafür! Nun habe ich noch drei kleine Fragen dazu: 1. Wie lange muss ich das Solarium oder die Sonne noch meiden? 2. Die Einstichstellen sind noch gleich gut zu sehen wie vor 2 Monaten. Gehen die auch irgendwann weg? Das macht mir noch etwas sorgen. 3. Wäre es möglich, dass Sie mir die Vorher-Nachher Fotos mailen könnten? Aber natürlich nur, wenn es für Sie nicht zuviel Aufwand ist. Für Ihre Hilfe und Bemühungen danke ich Ihnen nochmals sehr! Freundliche Grüsse
 
18-Mar-2010 :: TD

Wie lange dauert es, bis alle OP Zeichen verschwinden?

Guten Tag Wenn ich meine Reiterhosen auf den Frühling "wegmachen" lassen möchte, wie lange dauert es, bis alle "OP-Zeichen" verschwinden? Konkret: -Kann ich gleich wieder arbeiten am nächsten Tag? -Muss ich "Stützstrümpfe" tragen? Und wenn ja, für wie lange? -Ist es ungünstig, wenn man nach dem Eingriff in den Urlaub fliegt (wegen dem Druck)? -Nach wie vielen Tagen kann ich wieder Sport treiben? -Muss/Sollte man die Sonne meiden? -Wie lange dauert es +/- bis alles abschwillt bzw. die Blutergüsse nicht mehr sichtbar sind?
 19-03-2010 :: Prof. Dr. R. Böni

 
17-Mar-2010 :: SA

Penizillinallergie und Fettabsaugen

Guten Tag, ich war letzte Woche bei Ihnen im Beratungsgespräch und habe vergessen zu sagen, dass ich eine Penizillinallergie habe. Ich wollte dies mitteilen, weil ich ja ein Antibiotikum nehmen muss. Müssen Sie dies speziell berücksichtigen? Danke, SA
 17-03-2010 :: Prof. Dr. R. Böni

 
01-Mar-2010 :: MG

Fettabsaugung: Beratungsgespräch

Guten Tag Ich hätte Interesse an einer Fettabsaugung. Könnten Sie sich mit mir in Verbindung setzen? Ist ein erstes Beratungsgespräch kostenlos und unverbindlich? Gerne erwarte ich Ihren Bescheid Mit freundlichen Grüssen
 01-03-2010 :: Prof. Dr. R. Böni

 
15-Feb-2010 :: KB

Kostenvoranschlag unverbindlich? Fragen zur Cellulite

Guten Tag Kann Ihre Methode Celullite wegbringen? Und kann man zuerst einen Termin mit Ihnen vereinbaren, dann einen Kostenvoranschlag verlangen und erst dann entscheiden, ob man den Eingriff machen möchte oder nicht? Besten Dank für Ihre Antwort
 
04-Feb-2010 :: MH

Sporttauchen vor und nach einer Liposuction

Sehr geehrter Herr Böni Wie sieht es mit Sporttauchen vor & nach einer Liposuction aus? Wie lange sollte man damit aussetzen? Freundliche Grüsse
 02-04-2010 :: Prof. Dr. R. Böni

 
31-Jan-2010 :: EH

Ist eine Fettabsaugung bei einer Nabelhernie möglich?

Guten Tag Herrn Dr Böni Ist es möglich eine Liposuction machen lassen, wenn man eine Nabelhernie hat? Vielen Dank für das Feedback Freundliche Grüsse
 31-01-2010 :: Prof. Dr. R. Böni

 
19-Jan-2010 :: SL

Kann sich das Fett an anderen Stellen vermehren nach einer Fettabsaugung?

Guten Tag Herr Dr. Böni, meine Kollegin hat vor ungefähr 3 Jahren die Reiterhosen und an der Hüftpartie Fettabsaugen lassen. An diesen Stellen hat sie kein Fett mehr doch hat sie jetzt alles am Bauch. Ist das dem falls so, dass wenn man an einer Stelle Fettabsaugen lässt das Fett an einem anderen Ort geht? Irgendwohin muss ja das Fett hin. Würde gerne an den Hüften und an den Reiterhosen Fettabsaugen lassen, möchte das aber nicht wenn alles am Bauch geht. Was sagen sie dazu? Vielen Dank für Ihre Antwort
 
12-Jan-2010 :: AM

Liposuction vor 5 Wochen

Lieber Herr Dr. Böni. Ich war vor 5 Wochen bei Ihnen und habe den Termin für die Nachkontrolle in 3 Wochen. Ich wollte mich jetzt schon bedanken. Ich bin mit dem jetzigen Resultat jetzt schon zufrieden und bereue nur, dass ich den Mut für eine Liposuction nicht schon früher gehabt habe. Grüsse,
 
04-Jan-2010 :: KS

Beratung aus der Ferne

Ich verbringe den Hauptteil meiner Arbeitszeit im Ausland, sodass für mich eine Beratung zeitlich fast unmöglich ist. Darf ich Ihnen Fotos zusenden, wo sie mir eine Preisangabe machen können, mit anderen Worten, ist eine Beratung aus der Ferne möglich? Ich würde davon ausgehen, dass die Fotos vertraulich behandelt werden.
 01-04-2010 :: Prof. Dr. R. Böni

 
29-Dec-2009 :: MS

Fettabsaugung Verlauf nach 2 Wochen

Sehr geehrter Herr Dr. Böni, Am 15.Dezember war ich bei Ihnen zum Fettabsaugen.Die Behandlung selber habe ich sehr gut überstanden. Etwa 8 Stunden später begann dann mein Kreislauf Probleme zu machen. Ich hatte Atemnot, Angstzustände, Schwindel und alles was so dazu gehört. Mein Mann hat Sie ja noch angerufen. Gegen den Morgen des nächsten Tages wurde es nach und nach besser; ich sah jedoch aus wie eine misshandelte Frau – schwere Blutergüsse und Schmerzen. Jetzt 2 Wochen danach. Sind Blutergüsse praktisch weg und auch die Schmerzen werden täglich geringer. Die Haut über den behandelten Stellen ist aber noch sehr empfindlich und zum Teil auch hart.
 29-12-2009 :: Prof. Dr. R. Böni

 
22-Dec-2009 :: RT

Danke für die gute Arbeit - Zusendung der Bilder möglich?

Sehr geehrter Herr Dr. Böni Es sind nun 5 Monate vergangen nach meinem Eingriff und ich bin mehr als zufrieden. Ich bekomme Komplimente und das ist eine wahre Freude. Nochmals herzlichen Dank für Ihre gute Arbeit! Wäre es ev. möglich mir per Mail die vorher und nachher Bilder zukommen zu lassen? Ich wünsche Ihnen und Ihrem Team frohe Festtage und eine guten Start ins neuen Jahr.
 
03-Dec-2009 :: SS

Wie verhält sich das Gewicht nach der Liposuction?

Ich habe noch kurz eine Frage: Ich hatte am Fr 27.11.09 die Liposuction. Wie wird od. sollte sich das Gewicht in der nächsten Zeit verändern? Ich habe mich nur gewundert, dass ich knapp eine Woche nach der Liposuction immer noch genau gleich "schwer" bin. Hätte vielleicht mehr Flüssigkeit austreten müssen? Für ein kleines Feedback danke Ihnen wirklich sehr und grüsse Sie freundlich.
 
01-Dec-2009 :: TG

Was halten Sie von der Fettwegspritzmethode? Wenden Sie dies auch an?

Sehr geehrte Damen und Herren Ich störe mich seit vielen Jahren an meinen Oberschenkeln. Was halten Sie von der Fettwegspritz-Methode? Funktioniert diese wirklich? Wenden Sie diese auch an?
 
11-Nov-2009 :: TC

Was passiert mit Cellulitis nach dem Fettabsaugen?

Guten Tag Ich bin 28ig, 63 kg 1.64 cm, geplagt von Reiterhosen und Cellulitis. Meine Muter hat schon ein schlaffes Bindegewebe und Reiterhosen. Meine Frage ist, wenn ich Fettabsaugen lassen würde, was passiert mit der Cellulitis? Verschlafft sich die Haut noch mehr? erhalte ich mehr Cellulitis? Besten Dank für ihre Bemühungen
 11-11-2009 :: Prof. Dr. R. Böni

 
28-Oct-2009 :: AA

Erfahrung Fettabsaugen nach 8 Wochen

Sehr geehrter Herr Prof. Dr. Böni Wie bei der letzten Konsultation besprochen wäre ich Ihnen sehr dankbar, wenn Sie mir die gemachten Fotos per E- mail senden könnten. Ich finde es sehr beeindruckend, wie sich meine Silhouette durch den Eingriff verändert hat. Ich habe auch ein anderes Körpergefühl entwickelt und vor allem ein neues Bauchgefühl. Ich bin so froh habe ich den Eingriff machen lassen denn ich litt unter diese diätresistenten „Depots“. Der Eingriff war für mich auch eine neue Motivation das Gewicht und die Ernährung zu korrigieren. Sogar mein Partner macht mit Freude mit. Dank der Beratung durch eine Ihrer Ernährungsberaterinnen haben wir einen guten Weg gefunden unsere Ernährung anzupassen und es geht uns sehr gut dabei. Ich bedanke mich herzlich bei Ihnen und all Ihren Mitarbeiterinnen. Mit freundlichen Grüssen
 28-10-2009 :: Prof. Dr. R. Böni

 
22-Oct-2009 :: HI

Fettabsauge Doppelkinn

Sehr geehrter Herr Böni Wieviel Zeit muss ich einrechnen für ein Dopelkinn? Ich bin beruflich stark engagiert und kann unter der Woche nicht freinehmen. Was bieten Sie für Möglichkeiten an?
 
12-Oct-2009 :: TA

Venöse Insuffizienz und Fettabsaugen an den Waden

Guten Tag Herr Boni Ich habe soeben erfahren, dass meine dicken Waden von einer venösen Insuffitienz herrühren. Gehe ich richtig in der Annahme, dass man in einem solchem Fall von einer Wadenverkleinerung absehen sollte? Mit freundlichen Grüssen
 
06-Oct-2009 :: NE

Ein herzliches Dankeschön

Sehr geehrter Herr Prof. Dr. Böni Ich möchte mich nochmals ganz herzlich bei Ihnen und Ihrer Assistentin für die äusserst angenehme und kompetente Betreuung vom letzten Donnerstag bedanken. Ich bin jetzt noch erstaunt darüber, wie schnell und praktisch schmerzfrei der Eingriff verlief. Mir geht es bereits jetzt sehr gut. Blutergüsse habe ich fast keine. Das linke Bein ist noch ein bisschen stärker angeschwollen als das rechte Bein. Aber bereits jetzt ist ein Unterschied zu früher sichtbar, was mich sehr freut. Nach der Einnahme des Antibiothikas verspüre ich jeweils eine gewisse Übelkeit. Ich habe einmal gehört, dass Medikamente besser verträglich seien, wenn man sie mit Joghurt einnimmt. Gilt dies auch für das Antibiothika? Darf ich bereits wieder auf der Seite schlafen? Oder ist es wegen der Druckverteilung besser, wenn ich auf dem Bauch bzw. auf dem Rücken schlafe? Könnte man den Bodysuit nach der zweiten Woche allenfalls auch nachts- statt tagsüber tragen oder hätte dies einen negativen Einfluss auf das Resultat? Besten Dank für Ihre kurze Rückmeldung. Freundliche Grüsse
 
29-Sep-2009 :: BS

Verschiedene Liposuctionsmethoden wie SmartLipo

Sehr geehrte Damen udn Herren Machen Sie "SmartLipo" in Ihrer Klinik? Mit freundlichen Grüssen
 29-09-2009 :: Prof. Dr. R. Böni

 
12-Sep-2009 :: KS

Welche Einschränkungen gibt es nach der Liposuction?

Sehr geehrte Damen und Herren Ich habe schon viel übers Fettabsaugen auf Ihrer Homepage gelesen. Nun habe ich kurz noch zwei Fragen: 1. Wenn ich so ca. im November zu einem Beratungsgespräch komme und mich dann def. für eine Liposuction entscheide, ist es realistisch dass man die Liposuction im Januar durchführen kann? Oder gibt es längere Wartezeiten? 2. Welche Einschränkungen (nach der Liposuction) muss man beachten? Wie lange sollte man verzichten? Hinsichtlich Sport, baden (Infektionsgefahr) oder fliegen... Ich würde mich über ein Feedback Ihrerseits sehr freuen und danke Ihnen schon im Voraus für Ihre Bemühungen. Freundliche Grüsse
 12-09-2009 :: Prof. Dr. R. Böni

 
26-Aug-2009 :: MN

Kann man zweimal fettabsaugen?

Sehr geehrtes Team, ich hatte vor über 10 Jahren eine Fettabsaugung an den Reiterhosen. Leider habe ich zugenommen und wiege nun 8 kilos mehr. Die Reiterhosen sehen zwar immer noch besser aus, haben aber natürlich mit der Gewichtszunahme auch etwas an Umfang zugenommen. Die 8 kilos habe ich trotz intensivem Sport nicht abnehmen können. Könnte man an denselben Stellen nochmals eine Fettabsaugung machen?
 26-08-2009 :: Prof. Dr. R. Böni

 
03-Aug-2009 :: EO

Anfrage wegen vergrösserter Brust

Ich gelange mit der Frage an Sie, wie gross der Arbeitsausfall bei einer Fettabsaugung der Brust wäre. Ich bin männlich, 86 kg, beruflich stark engagiert. Würde mich freuen über eine Nachricht. EO
 03-08-2009 :: Prof. Dr. R. Böni

 
09-Jul-2009 :: GG

Was halten Sie von der Methode Ultrashape?

Was halten Sie von der Methode Ultrashape? Kann man dies als Alternative zum Fettabsaugen sehen? Mich stört eine Zone unterhalb des Bauchnabels, die ich entfernen möchte.
 
22-Jun-2009 :: JS

Frage zum Fett absaugen und in die Brust spritzen

Guten Tag¨!! Hätte da mal eine Frage würde das gehn das wenn man sich Fettabsaugen würde und dies dann verwenden könnte für einen grösseren Busen?? Wenn ja wieviel würde das kosten! Absaugung wer am Bauch und Hüften!! Körpchengrösse jetzt bei b gerne auf c!¨ Mit freundlichen Grüssen
 22-06-2009 :: Prof. Dr. R. Böni

 
17-Jun-2009 :: CW

Fett-weg-Methode mit Lasertechnik

Guten Tag Herr Dr. Böni In letzter Zeit liest man viel über die neueste Fett-weg-Methode mit Lasertechnik. Die betroffenen Fettzellen werden mit Laser praktisch aufgeplatzt und das Fett wird dann über das Lymphsystem abgebaut. Haben Sie schon davon gehört oder bieten Sie es sogar selber auch an? Vielen Dank für Ihre Info. Freundliche Grüsse
 
10-Jun-2009 :: FL

Erfolg mit Endermologie

Ich hatte meine Liposuktion vor 8 Wochen und bin nun seit letztem Monat in der Endermologie. Vielleicht können Sie sich an mich erinnern, ich hatte angerufen wegen harten Stellen unterhalb meines Bauchnabels und an den Oberschenkelseiten Innen rechts. Mit der Endermologie ist nun alles verschwunden und es sieht schon sehr gut aus! Ich wollte Ihnen nur diese Rückmeldung jetzt schon geben, es hat sich also alles wieder erledigt. Grüsse, FL
 10-06-2009 :: Prof. Dr. R. Böni

 
27-May-2009 :: White House Center Team

Medienmitteilung: Interview bei Medicos zum Thema Fettabsaugen

Auf unserer website finden Sie unter 'Medienecho' den eben in der Zeitschrift 'Medicos' erschienen redaktionellen Beitrag über moderne Liposuctionsmethoden.
 
25-May-2009 :: JH

Risiko von Fettembolien beim Fettabsaugen? Setzt das Fett an anderen Zonen an?

Sehr geehrte Damen und Herren Ich interessiere mich für eine Liposuction an Bauch und Hüfte, respektiv diese Zonen stören mich besonders. Jedoch habe ich ziemlich Respekt von Fettembolien, wie hoch ist das Risiko mit dieser neuen Technik? Auch muss ich meine Krampfadern behandeln lassen, soll ich dies davor tun? Auch habe ich gelesen, dass sich das Fett nach einer Liposuction nicht an anderen Körperstellen mehr ansetzt und es dann zu einer Unförmigkeit führt, stimmt das? Vielen Dank für Ihre Antwort Mit freundlichen Grüssen
 
12-May-2009 :: ZU

Wie lange dauert es bis zum Endresultat?

Ich plane meine vorgesehene Fettabsaugung an den Oberschenkeln und würde gerne wissen, wann ich danach wieder baden gehen kann. Wann sehe ich wieder 'normal' aus und wie lange dauert es, bis ich das Resultat sehe?
 
27-Apr-2009 :: ZK

Wann ist fliegen wieder möglich nach dem Fettabsaugen?

Ich habe meine Fettabsaugung Ende Mai. Eine Woche danach muss ich nun geschäftlich nach Berlin fliegen? Ist dies möglich und wenn ja, muss ich spezielle Vorsichtsmassnahmen treffen?
 
08-Apr-2009 :: PR

Erfahrungsbericht Fettabsaugung vor 48 h

Sehr geehrter Herr Dr. Böni Exakt vor 48 h war ich bei Ihnen und Ihren beiden sehr netten Assistentinnen zur Fettabsaugung an Bauch und Hüften. Am meisten erstaunt hat mich dabei, dass ich absolut keine Schmerzen dabei hatte und mich auch während der Prozedur mental "gut drauf" fühlte, vor allem, als ich die beiden Behälter mit meinem abgesaugten Fett sah. Auch später zuhause verspürte ich weder Übelkeit noch Schmerzen, hier und da mal ein Ziehen, aber mehr nicht, so dass ich jetzt schon wieder putzmunter an meinem Schreibtisch sitze und mich auf das endgültige Ergebnis freue. Mit freundlichen Grüssen
 
06-Apr-2009 :: PR

Stören Besenreiser bei einer Liposuction?

Ich habe an beiden Beinen ziemlich starke Besenreiser. Stören diese bei einer allfälligen Liposuction, verbessert oder verschlechtert eine Fettabsaugung diese also?
 14-04-2009 :: Prof. Dr. R. Böni

 
06-Apr-2009 :: RF

Lästige Polster auf der Taille, Proslimelt ohne Erfolg

Ich habe zwei lästige Fettpolster auf der Taille, ansonsten bin ich nicht dick (1,65 m, 55 kg). Ich überlege mir schon seit längerer Zeit, diese absaugen zu lassen. Habe es schon mit Proslimelt probiert, leider ohne Erfolg. Ich möchte Sie nun gerne fragen, wann denn die günstigste Jahreszeit ist für eine Liposuction? Vielleicht am besten im Herbst, sodass sich die Haut über den Winter erholen kann? Oder spielt es überhaupt keine Rolle? Mit freundlichen Grüssen
 
16-Mar-2009 :: KW

Ultraschallmethode Proslimelt/Liposuktion

Sehr geehrter Herr Dr. Böni, mich würde interessieren, was Sie von der Ultraschallmethode proslimelt halten und warum Sie schreiben, die meisten Liposuktionsexperten hätten diese Methode wieder verlassen. Kann eine Liposuktion nach einer bereits durchgeführten Ultraschallmethode noch angewendet werden, oder besteht da ein Risiko? Mit bestem Dank für Ihre Antwort und freundlichen Grüssen
 16-03-2009 :: Prof. Dr. R. Böni

 
04-Mar-2009 :: BR

Entlastung der Wirbelsäule mit dem Fettabsaugen möglich?

Ich habe eine Frage bezüglich Bauchfett und Rücken. Vor kurzem hat man bei mir eine drohende Diskushernie im Bereich des 4 und 5 Lendenwirbels diagnostiziert. Meine Problemzone ist vor allem der Bauch. Nun meine Frage, kann ich mit dem absaugen meines Bauches meine Wirbel entlasten.
 03-04-2009 :: Prof. Dr. R. Böni

 
24-Feb-2009 :: MM

Gesprächstermine für das Fettabsaugen: Wie schnell möglich? Was sind die Gefahren?

Sehr geehrter Herr Dr. Böni Ich bin an ein Gespräch mit Ihnen sehr interessiert, da ich schon seit längerem über eine Liposuction an Oberschenkel (Reiterhosen, Inneschenkel) und Hüfte nachdenke. Ich bin grundsätzlich schlank, trage Grösse 34-36, aber ich habe Mühe mit meinen Oberschenkeln, weil diese unproportioniert sind. Das ganze Fett ist dort angesammelt. Ausserdem macht mir meine Zellulitis zu schaffen, welche gut sichtbar ist. Wie schnell bekommt man ein Gesprächstermin bei Ihnen? Gibt es Gefahren bei der Fettabsaugung, die ich beachten müsste? Besten Dank für Ihre Antworten.
 
22-Feb-2009 :: HR

Meine Erfahrung beim Fettabsaugen

Guten Tag, sehr geehrter Herr Prof. Dr. Böni, herzlichen Dank Ihnen nochmals für die überaus angenehme und sehr kompetente Betreuung in Ihrem Hause. Ich bin überaus glücklich, dass Sie mich persönlich behandelt haben - Sie verkörpern für mich die absolute Kompetenz auf diesem Gebiet. An dieser Stelle möchte ich Ihnen nochmals mein herzliches Dankeschön aussprechen! Während des Kontrolltermins am Freitag der vergangenen Woche haben Sie mir die Vorher-/Nachher-Photos gezeigt. Gerne möchte ich Sie fragen, ob es wohl möglich ist, dass Sie mir diese per email zukommen lassen. So kann ich mir immer wieder das "alte Bild" meiner Ausmasse ins Gedächtnis rufen, denn ich muss ehrlich zugeben, man vergisst schnell, wie alles einmal aussah. Ich wünsche Ihnen ein ganz schönes Wochenende und sende Ihnen herzliche Grüsse,
 
16-Feb-2009 :: HP

Fettabsaugung an der Hüfte

Ich interessiere mich für eine Fettabsaugung an der Hüfte. Wie teuer ist das Beratungsgespräch? Gibt es bei der Fettabsaugung Narben? Muss ich übernachten? HP
 17-02-2009 :: Prof. Dr. R. Böni

 
10-Feb-2009 :: KK

Erfahrungsbericht/Rückmeldung Fettabsaugen

lieber herr dr. böni ich wollte mich noch für die professionelle und angenehme durchführung der liposuction bei ihnen bedanken. es war gar nicht schlimm und ich bin sehr froh, es gemacht zu haben. soweit ist alles in ordnung und ich habe keine schmerzen. herzlich und bis zum kontrolltermin!
 
03-Feb-2009 :: R

Enge Hüfthosen nach dem Fettabsaugen: Wann wieder möglich

Guten Tag Herr Böni Ich hatte vor 4 Wochen meine Lipo an den Hüften, also an den "Schwimmringen". Die Kompressionshose habe ich bis jetzt getragen und nun werde ich sie ablegen. Meine Frage ist nun, wie lange sollte ich Ihrer Meinung nach noch auf enge Hüfthosen verzichten? Möchte vermeiden, dass durch den Druck Einbuchtungen oder Dellen entstehen. Danke schön für Ihre Antwort.
 
02-Feb-2009 :: Microsuction: Neue Methode aus den USA

Schweizer Illustrierte

Unter Medienecho (2009) findet sich ein redaktioneller Beitrag über neue Liposuctionsmethoden aus den USA (Microsuction).
 
25-Jan-2009 :: AK

Erfahrungsbericht Fettabsaugen

Sehr geehrter Herr Prof. Dr. Böni Vielen Dank für die Fotos. Ich bin soweit sehr zufrieden mit dem Resultat. Ich möchte noch 2-3 Kilos abnehmen. Das werde ich auch schaffen. Auch möchte ich mich nochmals herzlich bei Ihnen und Ihrem netten Team bedanken. Ich habe mich von der 1. Minute an bei Ihnen, wohl gefühlt. Alle waren sehr freundlich und zuvorkommend. Ich werde Sie jederzeit weiterempfehlen. Mit freundlichen Grüssen aus dem verschneiten Bündnerland,
 
12-Jan-2009 :: NE

Wann kann ich nach dem Fettabsaugen mit Endermologie beginnen?

Lieber Herr Böni Ich bedanke mich sehr herzlich bei Ihnen für die Liposuction letzte Woche. Alles ist gut verlaufen, noch habe ich allerdings blaue und grüne und gelbe Flecken, aber es hält sich im Rahmen. Wir haben provisorisch schon einen Termin abgemacht für die Endermologie, aber jetzt weiss ich nicht mehr, warum erst im Februar? Könnte ich nicht schon im Januar kommen? PS: Sie waren alle unglaublich nett zu mir, obwohl ich ja überhaupt nichts vertrage, Danke, Danke, hätte ich nur vorher gewusst, wie einfach alles ablaufen würde...
 12-01-2009 :: Prof. Dr. R. Böni

 
04-Jan-2009 :: WS

Fettabsaugen und Fettanteil Six-Pack

Ich arbeite schon seit 1-2 Jahren an meinem Six-Pack. Mein Gewicht ist normal und ich trainiere regelmässig, doch meine Bauchmuskeln sind nicht wirklich sichtbar. Mein Fettanteil, gemessen in unserem Fitnessstudio, ist 11%. Kann ich mit einer Fettabsaugung (nur am Bauch) erreichen, dass die Mukeln sichtbar sind? Danke, WS
 04-01-2009 :: Prof. Dr. R. Böni

 
10-Dec-2008 :: RM

Ist eine zweite Sitzung erforderlich und wie hoch wären dann die Kosten?

Guten Tag Herr Prof. Dr. R. Böni Mich würde es interessieren wie viel Fett Sie durchschnittlich an den Hüften absaugen? Die gleiche Frage stelle ich Ihnen für den Bereich Brust. Jedoch muss ich hierzu erwähnen das dort mehr das Problem bei den Drüsen liegt. Die Drüsen haben ca. die Grösse eines Ping-Pong Balls oder. Golfballs. Wie viel schätzen Sie kann man dort absaugen? Die Frage stelle ich Ihnen um abzuschätzen ob vielleicht eine 2. Sitzung erforderlich wäre. Falls ja, wird diese nochmals die gleichen Kosten generieren oder hätte da man schon wie einen Rabatt da man ja eigentlich alles in einer Sitzung machen wollte aber dann denoch zu viel Fett in den zu behandelnden Bereichen ist. Danke für Ihre Kompetente Antwort. Freundliche Grüsse
 10-12-2008 :: Prof. Dr. R. Böni

 
29-Nov-2008 :: RG

Beratungstermin Fettabsaugung

Hallo, Wie viel Zeit muss ich für einen Beratungstermin einrechnen? Wie teuer wäre dies dann? Wie lange würde es momentan dauern, bis ich eine Beratung machen könnte? RG
 29-11-2008 :: Prof. Dr. R. Böni

 
18-Nov-2008 :: SY

Bauch, Po, Beine

Kann man Bauch, Po und Beine in einem Zug machen? Wovon hängt dies ab, denn manchmal liest man, man sollte 2 Sitzungen machen. Wieviel kostet die Beratung bei Ihnen? Danke, SY
 
18-Nov-2008 :: UA

Erfahrungsbericht zum Fettabsaugen

Für mich war schon das Aufsuchen der Clinic nicht ganz einfach gewesen. Als ich aber die Schwestern und Herrn Böni kennenlernte, habe ich mich schon sehr viel sicherer gefühlt. Kurz vor dem Termin hätte ich fast abgesagt, weil ich plötzlich eine Riesenangst hatte. Aber irgendwie habe ich es dann doch geschafft. Mir wurde ein Valium gegeben, was mir sehr geholfen hat, weil ich dadurch viel entspannter wurde. Alle waren sehr freundlich und sehr nett zu mir, überhaupt nicht hochnäsig, sodass ich mich gut aufgehoben gefühlt habe. An die Fettabsaugung kann ich mich gar nicht mehr gross erinnern, aber Schmerzen hatte ich keine. Danach war ich für ein paar Tage blau und rot, aber auch das ging dann ja langsam zurück. Für mich war sehr wichtig, dass man mir vorher in der Aufklärung den Ablauf klar erklärt hat und mir ganz realistisch aufgezeigt hat, was man erwarten kann. Mir haben die Bilder auf der webpage geholfen und ich war auch noch bei einem anderen Arzt, habe mich also vorher gut erkundigt, wer häufig Fettabsaugungen durchführt. Ich kann Sie auf jeden Fall weiterempfehlen. Beste Grüsse an alle im White House, UA
 
06-Nov-2008 :: KM

Wann nach der Liposuction ist das vollständige Resultat sichtbar?

ich hatte am 25.10.2008 die Liposuction bei Ihnen. Nun habe ich noch zwei Fragen dazu. - Wann ist die Schwellung vollständig abgeklungen und das endgültige Resultat sichtbar? - Am Operationstag haben Sie ca. 6.5 Liter Tumneszenslösung eingespritzt, durch die Einstichstellen fliesst ja in den ersten 24 Stunden eine geringe Menge wieder ab (meine Schätzung ca. 1-2 Liter) Wie funktioniert das mit den restlichen 4-5 Liter die noch im Körper sind? Wie und wann gehen diese wieder aus dem Körper? Besten Dank und freundliche Grüsse
 06-11-2008 :: Prof. Dr. R. Böni

 
04-Nov-2008 :: JC

Unterschiedliche Zeiten beim Tragen des Kompressionsanzuges

Sehr geehrte Damen, sehr geehrte Herren - Beim Herumstöbern nach Informationen betreffend einer Liposuction der "Reiterhosen" bin ich auf folgende Nachricht gestossen: Nach der Liposuction muss während mehrerer Wochen eine Kompressionshose getragen werden. Dies scheint bei Ihnen nicht der Fall zu sein. Warum bei anderen und nicht bei Ihnen? - Ich habe Keloidtendenz... die Einstichlöcher werden nicht vernäht - also habe ich Bedenken, dass es grössere Narben hinterlassen könnte. Wieviele Einstichstellen gibt es denn für eine Reiterhosen-Liposuction und haben Sie mir eine Antwort betreffend meiner "Keloidangst"? - Kann/sollte man vor einer Liposuction der "Reiterhosen" nicht in der Sonne gewesen sein (anstehender Urlaub, Liposuction im Anschluss möglich?) Vielen Dank für das Beantworten meiner Fragen! Mit freundlichen Grüssen
 
28-Oct-2008 :: KS

Ablauf der Liposuction; Fragen

Grüezi Ich bin heute übers Internet auf Ihre Site gestossen. Ich bin nicht wirklich übergewichtig (1,7m / ca. 63kg), aber habe im Gegensatz zu meinem rel. schlanken Oberkörper breite Oberschenkel ("Reiterhosen"). Ich mache viel Sport und ernähre mich eigentlich gesund. Bisher habe ich schon versucht, verschiedene Nahrungsmittel zu meiden. Jedoch habe ich die Fettzone wohl in die Wiege gelegt erhalten... Ich kann mir (bis jetzt) noch nicht vorstellen, das Fett absaugen zu lassen, gerne stelle ich ihnen noch ein paar Fragen... Ich möchte nicht, dass mein Freund oder andere Leute davon erfahren, ist das möglich, ihnen das zu verheimlichen? Wie lange dauert ein Eingriff und wie viele Sitzungen/Vor- und Nachbehandlungen braucht es ungefähr? Wie ich gelesen habe, soll an den Problemzonen kein Fett mehr angebaut werden!? Wenn ich dann aber zu viel esse oder mich falsch ernähre, nehme ich dann an anderen Orten zu? Was würde mich diese Operation kosten? Was sind die Wartezeiten, bis so eine Operation durchgeführt werden könnte? Oder haben Sie mir einen anderen Tipp oder eine andere Adresse, wie ich das Fett an meinen Oberschenkeln verlieren kann, ohne dass ich oben noch schlanker werde!? Vielen Dank für Ihre baldigen Antworten! Freundliche Grüsse
 28-10-2008 :: Prof. Dr. R. Böni

 
20-Oct-2008 :: RG

Wie lange vor der Liposuction auf Rauchen und Trinken verzichten?

grüezi ich bin mir seit einiger zeit am überlegen mir die taille und den bauch absaugen zu lassen. nun habe ich gehört, dass man auf alkohol verzichten sollte und auf s rauchen. ich arbeite teilweise hinter einer bar und trinke auch ab und zu mit. wie lange vor und wie lange nach der op sollte ich aufs rauchen und trinken verzichten? ich will auf keinen fall ein risiko eingehen. verzichte auch gerne für ein gutes resultat. herzlichen dank für ihre antwort
 
07-Oct-2008 :: ME

Fitnessstudio nach Liposuction an den Reiterhosen

Guten Morgen liebes Whitehouse-Team, Am 23. Sept. hatte ich meine Liposuction an den Reiterhosen und soweit verheilt alles bestens. Jetzt wollte ich Fragen, ob es für Krafttraining und leichtes Ausdauertraining (Laufband nur gehen) noch zu früh ist? Ich war bereits letzten Sonntag das erste mal wieder im Fitnessstudio und es ging ganz gut, bin aber dennoch ein bisschen unsicher. Vielen Dank für eine kurze Rückmeldung.
 
05-Oct-2008 :: DO

Fettabsaugungs-Behandlungsmethode WAL

Ich stosse über einen Kollegen, der bei Ihnen die Fettabsaugung gemacht hat auf Sie. Gerne würde ich eine Fettabsaugung in Ihrem Haus an den folgenden Zonen machen lassen: Bauch, Brust, Bauch Seite. Ich bin 1.81, 78 kg. Im Internet habe ich mich schlau gemacht und habe nun etwas über eine neue Methode gelesen, die WAL. Was halten Sie von dieser Methode? Wie gehe ich vor bezüglich eines Termines bei Ihnen? Da ich Vielflieger bin, ist für mich für die Planung wichtig, wann ich wieder in ein Flugzeug steigen kann. Danke im Voraus, DO
 05-10-2008 :: Prof. Dr. R. Böni

 
30-Sep-2008 :: PP

Bauchfrei ein Problem nach der Liposuktion?

Grüezi liebes Team Ich habe mir vor ein paar Wochen Fett an der Taille bei ihnen absaugen lassen. Mit dem Resultat bin ich sehr zufrieden! Jetzt habe ich im Internet aber gelesen, dass das Fett an der Taille von bauchfreien Kleidern kommt. Stimmt das wirklich? Dann könnte ich im nächsten Sommer ja doch nicht bauchfrei tragen...
 30-09-2008 :: Prof. Dr. R. Böni

 
28-Sep-2008 :: AJ

Rückmeldung Liposuction; nach einem Tag

Sehr geehrter Herr Dr. Böni Sehr geehtre Frau Zanetti Vielen Dank für die angenehme Zusammenarbeit. Ich hatte ja anfangs wirklich angst und war sehr nervös, das verging aber rasch. Das einspritzen der Flüssigkeit war wirklich das unangenehmste, alles andere ging gut. Heute am Samstag verspühre ich starken Muskelkater, aber alles im grünen Bereicht. Habe heute sogar geduscht und man mein Mann meint man könne schon etwas sehen. Bin auf die Zukunft gespannt. Also nochmals vielen Dank und bis in 8 Wochen... Freundliche Grüsse
 
15-Sep-2008 :: CW

Besteht beim Fettabsaugen an den Unterschenkeln ein grösseres Risiko als bei anderen Zonen?

Sehr geehrte Damen und Herren Meine Unterschenkel sind zwar ziemlich straff aber etwas dick. Ich kann z.B. keine hohen Stiefel tragen, weil alle zu eng sind. Beim Fettabsaugen redet man hauptsächlich von Bauch, Po und Oberschenkeln. Besteht bei den Unterschenkeln ein grösseres Risiko? Vielen Dank für Ihre Antwort.
 15-09-2008 :: Prof. Dr. R. Böni

 
12-Sep-2008 :: SM

Frage zum Fetteinspritzen in die Brust

Meine Hüfte stört mich schon seit vielen Jahren und nun trage ich mich mit dem Gedanken, eine Fettabsaugung bei Ihnen zu machen (sie wurden mir empfohlen). Da meine Brüste zu klein sind, wollte ich fragen, ob man das weggenommene Fett nicht in die Brust spritzen kann. Ich melde mich telefonisch noch zu einer Beratung, wäre aber froh, wenn Sie mir im Vorfeld schon diese Frage (Brust) beantworten könnten.
 
03-Sep-2008 :: SB

Fettabsaugen nach Schwangerschaft

Sehr geehrter Damen und Herren, ich habe schon sehr viel Gutes von ihnen gelesen. Ich habe vor 5 Monaten mein 3. Kind geboren und anschliessend 4.5 Monaten gestillt. Leider nehme ich an Gewicht nicht mehr ab. Ich treibe regelmässig Sport (1-2 pro Woche). Ist es sinnvoll noch Diät zu halten oder kann ich jetzt schon an Bauch und an den Beinen Fett absaugen (habe noch 6 Kilos mehr als vor den Schwangerschaften). Ich danke ihnen für die baldige Antwort und verbleibe mit freundlichen Grüssen.
 03-09-2008 :: Prof. Dr. R. Böni

 
31-Aug-2008 :: PD

Training Brustmuskel und Zusammenhang mit dem Fettabsaugen

Guten Tag Ich habe in der NZZ einen Beitrag von Ihnen gelesen und habe nun eine Frage, die meinen Brustmuskel betrifft. Seit vielen Jahren stören mich meine vergrösserten Brüste. Ich bin männlich, 1.85 gross und wiege zur Zeit 82 kg, bin also im Normbereich. Ich trainiere regelmässig und habe im letzten Jahr spezifisch die Brustmuskulatur trainiert. Leider ist die Brust nicht kleiner geworden. Im Gegenteil wirkt Sie jetzt mit der stärkeren Muskulatur noch grösser. Ist dies bekannt? Sollte ich weniger trainieren oder trainiere ich falsch? Was sind die Möglichkeiten und welche Risiken habe ich bei einer Fettabsaugung? Wie oft muss ich zu Ihnen kommen, wenn ich mich für eine Fettabsaugung entscheide? (Bitte anonymisiert aufführen).
 01-09-2008 :: Prof. Dr. R. Böni

 
26-Aug-2008 :: S

Fettabsaugen: Einstichstellen

Ich habe eine Frage zu den Einstichstellen beim Fettabsaugen: Müssen die genäht werden und wenn ja müsste ich dann noch einen Termin zum Ziehen der Fäden machen? Danke S
 26-08-2008 :: Prof. Dr. R. Böni

 
17-Aug-2008 :: ES

Fettabsaugen: Wen kann ich am Wochenende anrufen?

Liebes Team Ich habe meine Liposuktion am 29.8 und freue mich schon darauf, endlich meine Problemzonen (Reiterhosen) loszuwerden. Ich habe in diesem Forum schon viele Einträge und viele Informationen gefunden und möchte Ihnen hierbei ein Kompliment aussprechen, dass Sie unsere vielen Fragen alle so ausführlich beantwortet haben. Die Unterlagen habe ich von Ihnen auch schon erhalten. Nun habe ich selbst noch eine Frage: Meine Liposuktion ist ja kurz vor dem nächsten Wochenende geplant. Kann ich am Samstag und Sonntag jemanden von Ihnen erreichen, wenn etwas wäre?
 
08-Aug-2008 :: MC

Liposuction und Schmerzen, Frau Nielsen

Guten Tag, ich spiele mit dem Gedanken mich einer Liposuction zu unterziehen. Bis anhin war ich der Meinung, dass man während der OP absolut keine Schmerzen hat. Nun habe ich auf RTL den Bericht über Frau Nielsens Fettabsaugung gesehen, welche bereits während der OP scheinbar Schmerzen hatte. Nun nimmt es mich doch wunder wieviel man während der OP fühlt, resp. Schmerzen hat. Mit freundlichen Grüssen,
 
24-Jul-2008 :: DP

Rückmeldung Liposuktion, Endermolgie, Fatburning

Sehr geehrter Herr Dr. Böni, Meine 2. Lipo ist nun ca. 2 einhalb monate her und ich bin schon sehr happy. ausgangsgewicht vor der Lipo war 66 kg und heute wiege ich 57kg. Mit Ihrer toller "Arbeit" und Tipps und meinem durchhalte willen bei der Diät hat mein Körper neue Konturen erhalten ! Sie sind ein toller Arzt und Mensch. Ich werde das White House Center gerne Positiv weiter empfehlen !! Die Menschen in meiner Umgebung haben in den lezten paar Wochen Positiv auf mein neues äusseres reagiert!! Noch liebe Grüsse an Ihr Team, die mich auch bei der Endermologie sehr nett und kompetent unterstützen! Im September werde ich zur 1. Nachkontrolle kommen und freue mich jetzt schon darauf . Mit freundlichen Grüssen
 
18-Jul-2008 :: EH

Wann nach dem Fettabsaugen Endermologie?

Ich hatte vor zwei Wochen eine Fettabsaugung an meinen Reiterhosen. Alles verlief so, wie sie es mir vorausgesagt haben. Nochmals vielen Dank für alles. Sie sind alle sehr nett gewesen und auch die Schwestern waren sehr professionell und freundlich. Die blauen Flecken sind nun schon viel schwächer und man sieht sie fast gar nicht mehr. Mit Sport habe ich auch schon begonnen. Sie haben mir ein Informationsblatt mitgegeben bezüglich Endermologie. Wann kann ich diese beginnen?
 18-07-2008 :: Prof. Dr. R. Böni

 
15-Jul-2008 :: KP

Rückmeldung zum Ergebnis

Sehr geehrter Herr Dr. Böni Vielen Dank für die angenehme Behandlung. Ich bin sehr zufrieden mit dem bisherigen Ergebnis und hatte mich in Ihrem Zentrum bestens aufgehoben gefühlt. Ich werde Sie auf jeden Fall weiter empfehlen. Nochmals Danke für alles und einen schönen Tag,
 
14-Jul-2008 :: EB

Möglichst alles unnötige Fett absaugen...

Sehr geehrter Herr Professor Von einem Ihrer ehemaligen Klienten habe ich Ihre Adresse bekommen. Nun benütze ich gerne die Gelegenheit, mich an Sie zu wenden. Ich bin 56 Jahre alt und plage ich mich seit längerer Zeit mit einem vollgepferchten Bauch herum. Angefangen hat es eigentlich mit der Gallenblasenentferung im Dezember 04. Seither ist mein Bauch immer aufgeblasen und mein Magen knurrt eigentlich wenig bis gar nicht mehr. Ich habe immer das Gefühl, schon früh morgens ein 7 - Gang - Menü hinter mir zu haben. Gestern war ich nun bei meinem Hausarzt. Er hat mich total untersucht. Organisch war alles in Ordnung, aber bei der Fettmessung kam der Schock. Bei der letzten Messung im August 04 wog ich 89 Kilo und hatte 21,4 Kg fett. Gestern wog ich 107.5 Kilo und hatte 40 Kg Körperfett. Also beinahe doppelt soviel wie vor 4 Jahren. Mein Arzt sagte mir, dass der Grund meines aufgeblasenen Bauches die Fettablagerung sei. Das komische ist, dass sich das Fett bei mir nur an den Brüsten und auf dem Bauch angesammelt hat. Ich habe kein Doppelkinn, kein aufgelasenes Gesicht. Auch an Armen und Beinen inkl. Oberschenkel habe ich nur Muskeln. Das ganze fett sammelt sich nur in den Bereichen Bauch, Brüste und Lenden und trotz fast täglichem Schwimmen verlier ich praktisch kein Fett. Nun bin ich auf die Idee gekommen, mir dieses Fett absaugen zu lassen. Ich habe schon viele Kuren inkl. Precon gemacht. Aber diese helfen immer kurzfristig und bald ist das abgespreckte Gewicht wieder da oder sogar noch mehr. Deshalb meine Frage an Sie: Gibt es für mich eine Möglichkeit bei Ihnen? Ich habe gelesen, dass bei einer Sitzung 4 -5 Kilo abgesaugt werden können. Sind denn auch mehrere Sitzungen möglich? Mein Ziel wäre, möglichst alles unnötige Fett abzusaugen, also ca 15 - 20 Kilo. Ich komme auch sehr gerne zu einer Besprechung zu Ihnen. Jetzt freue ich mich sehr auf Ihre Antwort. Mit freundlichen Grüssen
 14-07-2008 :: Prof. Dr. R. Böni

 
01-Jul-2008 :: VS

Flüssigkeit nach dem Fettabsaugen: Wohin geht Sie?

Sehr geehrter Herr Dr. Boni, Besten Dank für die kompetente Behandlung von gestern. Es ist alles so weit i.O. Das Nachbluten hat heute früh aufgehört. Nun sind aber der Unterleib und die Hüften immer noch sehr geschwollen und vorallem der Bauchbereich ist voller Flüssigkeit. Wie und wo kommt diese wieder heraus? Soll ich eine Wunde wieder öffen, damit mehr ablaufen kann? Ich muss zwar jetzt häufiger urinieren, aber die Flüssigkeit kann ja wohl nicht in die Nieren gelangt sein, oder doch. Danke für eine kurze Antwort!
 01-07-2008 :: Prof. Dr. R. Böni

 
30-Jun-2008 :: Vanessa

Verhärtungen: Wie lange muss ich warten?

Lieber Herr Dr. Böni Jetzt sind es 3 Monate her seit meiner Fettabsaugung am Bauch und an den Seitenpartien. Seitlich wie auch vorne bin ich sehr zufrieden, was das optische Resultat betrifft. Noch immer spüre ich aber beim Bauchnabel eine harte Stelle und wenn ich bestimmte Bewegungen mache, kann dies manchmal auch etwas 'Zwicken'. Ist dies noch normal oder muss ich mir Sorgen machen?
 
23-Jun-2008 :: YS

Fettabsaugen und Dauerhaftigkeit

Sehr geehrte Damen und Herren, ich wollte gerne wissen ob die Ergebnisse in diesen Bereichen wo behandelt wurde wirklich dauerhaft erhalten bleiben,auch wenn die Personen zugenommen haben, nimmt man dann an anderen Stellen zu oder auch an den behandelten Stellen, wie bei der normalen Fettabsaugung, da wird doch auch die Region die behandelt wurde breiter. Bin ein wenig verwirrt. Mit freundlichen Grüßen
 23-06-2008 :: Prof. Dr. R. Böni

 
09-Jun-2008 :: WI

Wie sehen die Narben aus nach der Fettabsaugung?

Sehr geehrter Herr Böni Mich würde interessieren, wie die Narben aussehen, wenn man eine Fettabsaugung am Bauch macht. Wo liegen sie? Muss man nähen?
 09-06-2008 :: Prof. Dr. R. Böni

 
27-May-2008 :: SR

Fettabsaugung an den Knien

Ich interessiere mich für eine Fettabsaugung an den Knien. Es geht um das Fettgewebe auf beiden Seiten und über dem Knie. Wie ist bei Ihnen das Vorgehen?
 27-05-2008 :: Prof. Dr. R. Böni

 
14-May-2008 :: SV

Antibiotika nach dem Fettabsaugen und Sonne

Hallo Herr Prof. Böni Die gestrige Fettabsaugung ist sehr gut verlaufen und ich kann Sie nur weiterempfehlen! Auch heute habe ich keine Schmerzen, nicht mal ein Muskelkater, vor dem Sie mich gewarnt haben. Sie haben mir ja Antibiotika gegeben und mir gesagt, dass ich vorsichtig in der Sonne sein soll. Wie lange muss ich da aufpassen? Nur dann wenn ich die Antibiotika einnehme oder auch noch länger? Würde ein Sonnenschutz helfen? Ich würde gerne für eine halbe Stunde an die Sonne heute, wenn dies ginge... Danke im voraus,
 
03-May-2008 :: NM

Endermologie nach Liposuktion

Guten Tag Herr Böni Ich hatte im November 07 eine Liposuction (Bauch,Taille, Reiterhosen, Knien) bei Ihnen. Im April habe ich mit einer Endermologie begonnen. Die ersten 5 Sitzungen waren sehr angenehm, aber seit dem letzten Mal sind die abgesaugten Stellen wieder sehr druckempfindlich. Die Kosmetikerin hat das letzte Mal ein anderes Programm gemacht und hat mir erklärt, dass man gerade nach einer Liposuctions vorsichtig sein muss und ein anderes Programm hat als sonst. Nun mache ich mir Sorgen, ob es eher schadet als nützt. Ist das normal, dass die abgesaugten Stellen wieder druckempfindlich sind? Soll ich die Behandlung abbrechen oder ist kein Grund zur Sorge? Was empfehlen Sie? Vielen Dank für Ihre Antworten. Mit freundlichen Grüssen
 05-05-2008 :: Prof. Dr. R. Böni

 
29-Apr-2008 :: HP

Dankeschön

Lieber Prof. Böni, ich wollte mich bei Ihnen und Ihren Assistentinnen sehr herzlich für alles bedanken! Das Resultat ist jetzt schon grossartig und hat all meine Erwartungen übertroffen. Zwei Tage vor der OP hatte ich noch einen 'Riesenbammel', im Nachhinein dann hat sich dies als unbegründet erwiesen. Ich hatte dank Ihnen auch keine Schmerzen, nur einen leichten Muskelkater. Ich werde Sie ebenfalls weiterempfehlen... HP
 
17-Apr-2008 :: White House Team

Neuer TV-Beitrag zum Thema Fettabsaugen

Auf unserer Homepage findet sich unter 'TV' ein neuer Beitrag zum Thema Fettabsaugen, Interview mit Prof. Dr. R. Böni in der Sendung Vitalissimo.
 
07-Apr-2008 :: SA

Gewebestraffung und Fettabsaugen

Sehr geehrtes White House Team Sie haben einen sehr guten Ruf und deshalb möchte ich mich an Sie wenden mit meiner Frage: Ich habe vor über 10 Jahren eine Fettabsaugunge gemacht an den Beinen. Seither habe ich immer mal zugenommen und wieder abgenommen. Ich habe mir überlegt, nun noch den Bauch zu machen und vielleicht noch ein wenig an den Beinen. Das müssten Sie selbstverständlich noch genauer ansehen. Nun ist meine Haut jedoch schlaffer geworden. Kann dies von der Fettabsaugung kommen? Könnte man an derselben Stelle (Beine) nochmals Fett absaugen oder würden Sie dies nicht mehr empfehlen? Danke
 07-04-2008 :: Prof. Dr. R. Böni

 
31-Mar-2008 :: EG

Wieviele Tage sollte ich frei nehmen nach der Fettabsaugung?

Von einer Kollegin, die bei Ihnen war, habe ich sehr Gutes von Ihrer Klinik gehört. Ich möchte mich deshalb einmal bei Ihnen zu einem Gespräch anmelden. Vorab habe ich jedoch eine Frage: Ich arbeite im Aussendienst und kann im Moment keine Ferien nehmen. Wie sind Ihre Arbeitszeiten und ist es realistisch, wenn ich nur einen Tag frei mache? EG
 31-03-2008 :: Prof. Dr. R. Böni

 
20-Mar-2008 :: E

'Liposuction' und Alternativen

Grüezi mitenand Ich habe mich in letzter Zeit intensiv mit dem Thema "Liposuction" beschäftigt. Beim Durchstöbern des Internets bin ich auf die Methode "Pro Slimelt" gestossen und habe leider keine Erfahrungsberichte dazu gefunden. Können Sie etwas über dieses Verfahren bzw. die Ergebnisse sagen ? Da es keinen chirurgischen Eingriff nach sich zieht, bin ich skeptisch, ob das Resultat dauerhaft ist (obwohl so angepriesen). Angeblich wird das Fettgewebe mittels natürlicher Mechanismen abgebaut. Ich warte gespannt auf Ihre Stellungnahme und bedanke mich bereits im Voraus dafür. Freundliche Grüsse und schöne Ostern.
 20-03-2008 :: Prof. Dr. R. Böni

 
20-Mar-2008 :: LL

Erfahrungsbericht 2. Teil

Nachdem ich mich vor 3,5 Wochen kurzfristig für die Fettabsaugung an meinem Bauch entschloss (4 Liter) und mein Körper in der Optik so eine positive Veränderung – auch in Bezug auf die Fatburner Diät und HCG – vollzogen hat (das Ergebnis ist mehr als Positiv), habe ich mich spontan für eine weitere FA an der Taille, Hüfte und den Innenschenkeln entschlossen. Vor der OP Ich hatte spontan entschieden, einen geplatzten Termin eines anderen Patienten zu übernehmen. So hatte ich nach meinem Entschluss, den Termin vorzulegen, nur ca. 35 Stunden Zeit darüber nachzudenken. Doch diesmal dachte ich gar nicht darüber nach. Ich machte diesmal keine grosse Recherchen im Internet. Ich hatte keine Ängste vor der OP oder evtl. Nebenwirkungen. Ich schlief wundervoll. Doch Respekt hatte ich natürlich trotzdem davor. Ich möchte Fettabsaugen wirklich nicht zu meinem Hobby machen, doch die Motivation in Verbindung mit meiner Diät oder besser in Bezug auf meine Gewichtsabnahme und Veränderung meines Körpers ist riesig. Man stellt zwar nach der FA keinen grösseren Gewichtsverlust auf der Waage fest – aber die optische Auswirkung ist phänomenal. Nun gut. Am Samstag war es soweit. Diesmal fuhr mich mein Mann in Begleitung meines kleinen Sohnes. Und dieser hatte doch tatsächlich seine Schuhe zuhause vergessen. Also waren wir mehr mit dem Schuhproblem beschäftigt – wo kriegen wir jetzt welche her, wo ist ein Schuhgeschäft in der Nähe – als über die anstehende OP nachzudenken. Die OP Das Valium nahm ich trotzdem dankend an. Ich denke, den notwendigen Respekt sollte jeder vor einer OP haben und Aufregung bleibt somit nicht aus. Also gut. Alles ging diesmal sehr routiniert. Ich zog meine OP-Kleider an. Ich bekam meine schmerzstillende Injektionen und schon stand ich im OP. Fotosession, Bodypainting und dann ging es auf die Liege. Ein wie immer sehr liebenswürdiger Dr. Böni tat das, was er wohl wirklich mehr als sehr gut beherrscht und wohl auch seine Berufung ist. Kleine Betäubungsspritzen rund um die geplanten Einstichstellen und dann wurde erst Links, Drehung nach rechts, dann Rechts und zuletzt in den Innenschenkeln „aufgefüllt“. Wie immer, ein komisches Gefühl, vor allem, wenn man sich auf die aufgefüllte Körperhälfte legt. Ich musste wie bei der ersten OP unbedingt „reden“, es ist wohl meine Art mich abzulenken. So suchte ich mal wieder verzweifelt nach einem bzw. mehreren Gesprächsthemen. Und wenn ich mal nicht plapperte, dann konzentrierte ich mich auf meine Atmung (gleich wie bei einer Entbindung). Upps, dachte doch Dr. Böni und auch seine Assistentin mir ginge es schlecht. Nein wirklich nicht. Aber das laute Atmen half mir wirklich, nicht an das zu denken, was um mich rum passiert und ist wirklich zu empfehlen. Doch dann fand ich wieder ein neues Gesprächsthema und alles verlief wie auch bei der ersten OP reibungslos. Aufstehen war angesagt. Kein Problem. So konnte Dr. Böni sein Werk optimal vollenden. Hinlegen. Mein Body wurde mir angezogen und entsprechend für die anstehende Heimreise ausgepolstert. 2,8 Liter Fett waren weg. Schmerzen??? Nicht der Rede wert. Hier und da zippelte es mal beim Auffüllen. Doch das wars dann auch schon. Nach der OP Mein Mann und auch mein Sohn (er hatte Schuhe an?) warteten schon auf mich. Mein Mann war fassungslos einer überglücklichen Frau zu begegnen. Er befürchtete wohl das schlimmste. Die Fahrt nachhause verlief reibungslos. Ich sass mal wieder auf der Malerfolie, für den Fall des Auslaufens. Kaum daheim angekommen, zog ich mich ins Bad zurück, entfernte die „Aufsaug-Polster“ und liess es laufen. Hüllte mich in Handtücher ein und setzte mich vor den Fernseher und genoss einen Kaffee. Stündlich ging ich dann im Haus spazieren, um das Auslaufen zu fördern. Nein, schlecht wurde es mir auch diesmal nicht. Der Spuk des Auslaufens war am späten Abend vorbei. In der Nacht hatte ich nur hier und da Probleme mit meiner Schlafstellung. Auf dem Rücken liegen ist nicht so meine Sache. Doch bald hatte ich den Trick raus und verbrachte eine ruhige Nacht. Am nächsten Morgen, alle schliefen noch, ging ich zum Duschen. Legte mir Make up auf und zog mich nett an. Den Body steckte ich in die Waschmaschine. Ich deckte den Kaffeetisch und weckte meine beiden Männer. Und die waren mehr als erstaunt so eine „hübsche“ und gut gelaunte Mami und Frau am Kaffeetisch zu sitzen zu sehen. Und so gut gelaunt, verbrachte ich auch den ganzen Sonntag. Heute morgen kehrte bereits der Alltag ein. Ohne Einschränkungen. Fazit: Ich fühle mich gut, wirklich gut. Und ich freue mich schon heute auf das Ergebnis. Ein kurzer Blick in den Spiegel, zeigte mir, das ich auch diesmal keine Hämatome habe. Ich bin guter Dinge, endlich wieder einen für mich perfekten Körper zurück zubekommen. Die Haut zieht sich sehr gut zurückt. So bleibt mir wohl tatsächlich nach Erreichen meines Wohlfühlgewichtes eine aufwendige BDS erspart. In diesem Sinne – werde ich nach Zielerreichung meines Wohlfühlgewichtes – nochmals kritisch meinen Körper betrachten und vielleicht Kinn, Nacken (wenn erforderlich) mit einer FA konfrontieren. Bis dahin halte ich mich streng an meine Diät und werde nach einer HCG Pause von 4 Wochen wieder unterstützend HCG spritzen. Durch die Unterstützung von HCG habe ich – unberücksichtigt der Wassereinlagerungen bedingt durch die Lipos - ca. 10 kg Gewicht in jetzt 5 Wochen verloren ohne ein echtes Hungergefühl zu haben. Ich fühlte mich immer wohl und sehr ausgeglichen. In diesem Sinne kann ich jeden – auch übergewichtigen Menschen – empfehlen, sich mal unverbindlichen Rat bei Prof. Dr. Böni zu holen, um dann seine Entscheidungen in Punkto Liposuktion und HCG Diät zu treffen. Eine „überglückliche“ LULU grüsst alle Forum-Besucher und natürlich auch das tolle White House Center Team ganz herzlich. Selbstverständlich werde ich nach meiner Zielerreichung mich hier nochmals melden.
 
17-Mar-2008 :: VM

Fettabsaugung mit dem Ultraschall

Ich habe mich in vielen Foren informiert und bin dabei auf die verschiedenen Methoden des Fettabsaugens gestossen. Was halten Sie vom Fettabsaugen mit dem Ultraschall? Danke für eine kurze Stellungsnahme. VM
 17-03-2008 :: Prof. Dr. R. Böni

 
10-Mar-2008 :: SM

Fettabsaugen an den Waden und Knöchel

Seit Jahren leide ich an meinen übergrossen Waden. In Stiefel passe ich nicht und ich kann nur lange Kleider/Hosen tragen. Nun meine Frage: Kann man an den Waden Fett entfernen? Gehören dann jeweils auch die Knöchel dazu? Wie gehe ich weiter vor? Danke für eine baldige Rückmeldung.
 10-03-2008 :: Prof. Dr. R. Böni

 
22-Feb-2008 :: KZ

Fett-weg-spritze im Internet

Guten Tag Ich habe im Internet von Ihnen gelesen, habe jetzt noch eine bar kleine Frage: Machen Sie auch die Fett-weg-spritze?? Wo würden Sie diese Behandlung durchführen? Mit wie viel Geld müsste ich etwa rechnen?? Mir ist klar, dass Sie mir das nicht genau sagen können, nur ungefähr damit ich das Einkalkulieren kann. Wen ja würde ich mal gerne Unverbindlich bei Ihnen vorbeikomme auf ein Beratungsgespräch. Ich freue mich von Ihnen zu hören Liebe Grüsse
 
21-Feb-2008 :: LULU

Erfahrungsbericht Liposuktion (Fettabsaugung)

Lieber Dr. Böni und Assistentin, als erstes möchte ich mich ganz herzlich bei Ihnen bedanken. Sie sind für mich eine Bereicherung in meinem Leben. Denn Sie helfen mir, wieder ein Stück Lebensqualität zurückzuerobern. Mir geht es immer noch sehr gut. Ich habe an diesem Tag noch nie so viel gelacht – gelacht über mich selbst, über meine Ängste und Sorgen im Vorfeld und ich kann es noch nicht fassen, dass der Eingriff gerade 13 Stunden her ist. Ich möchte gerne, das Sie diesen Beitrag und auch folgende Beiträge, die ich Ihnen in den nächsten Wochen übermitteln werde, in Ihrem Forum veröffentlichen, um den vielen ängstlichen und immer noch unentschlossenen HCG und Lipo-Interessierten eine wichtige Nachricht zu hinterlassen. Ich selbst habe das Internet als wichtige Informationsplattform rund um HCG und Liposuktion intensiv genutzt. Ich habe viel gelesen. Letztlich baute ich sogar ungeahnte Ängste 24 Stunden vor dem Eingriff auf. Warum, weil ich mich die vielen Beiträge im Internet teilweise auch verwirrt haben. Sie haben mir und dafür danke ich Ihnen diese Ängste genommen. Und mir tatsächlich gezeigt, dass sich alle die vielen Sorgen im Vorfeld und die schlaflosen Nächte nicht gelohnt haben. 1. Die HCG Diät nebst Spritzen schlägt bei mir fantastisch an. 5 kg Gewichtverlust in einer Woche. Wenn ich daran denke, welche Angst ich hatte mir selbst die Spritzen zu geben. Durch die professionelle Einweisung und Schulung ist das ganze Prozedere schon nach 4 Spritzen für mich reine Routine. Hunger verspüre ich keinen. Ich liege sogar unter den 500 Kilokalorien täglich. Trinke sehr viel Wasser. Und jeder Besuch auf der Waage motiviert mich aufs neue durchzuhalten. 2. Die Ernährungsberatung war für mich gerade in Punkto „Was mache ich, wenn ich meine Idealfigur erreicht habe, wieviel Kalorien darf ich essen, um nicht wieder zuzunehmen etc. eine echte Gehirnwäsche. Sagen Sie Frau Hofmann, dass ich mich auf den nächsten Termin schon sehr freue. 3. Meine 1. Liposuktion von heute am Ober- und Unterbauch war bis jetzt absolut schmerzfrei und komplikationsfrei . Ich kann es kaum fassen, das Sie fast 4 Kg Fett abgesaugt haben. Ich denke, das waren meine ganzen Schoggi-Sünden aus den vergangenen Monaten. Sie sind für mich ein sehr angenehmer Zuhörer während des gesamten Eingriffs gewesen. Ich glaube ich habe einen einstündigen Monolog geführt. Und dann war schon alles vorbei. Na ja, ich komme ja in Kürze zum 2. Eingriff, dann kann ich meine Erzählungen von heute noch vollenden. Ich freu mich drauf. 4. Der Handtuchverbrauch liegt derzeit höher als geplant. Die Flüssigkeit läuft und läuft. Aber das ist ja auch gut so. Muss ja wieder alles raus, was reingekommen ist. Sohn und Mann habe ich erst wieder morgen bei mir. Und das ist auch gut so. Ich denke, die beiden würden Amok laufen, wenn sie dies sehen würden. Aber dass ist wohl bis jetzt das geringste und auch bis jetzt einzigste Übel in der Nachwirkung. 5. Schlecht wurde mir nicht und ich habe bis jetzt auch noch keinerlei Schmerzen. 6. Jetzt freue ich mich auf das Duschen morgen. Und ich bin schon neugierig wie das alles unter dem „hübschen Höschen oder besser dem hässlichen Liebestöter“ aussieht. Jetzt heisst es wirklich Geduld haben und abwarten. Ich kann nur allen Forum-Besuchern mitteilen, suchen Sie sich einen wirklich seriösen Spezialisten, der viel Erfahrung hat und sich ausschliesslich auf die Liposuktion spezialisiert ist. Internetseiten sind oft nur ein gut aufbereitetes Marketinginstrument und täuschen extrem. Und machen Sie sich bitte nicht so verrückt, die vielen Infos ob gute oder schlechte, verwirren total und bauen unnötige Ängste auf. Ich werde mich wieder melden, um weiter von meinem Weg zur Traumfigur zu berichten. Liebe Grüsse LULU (fürs Forum)
 
13-Feb-2008 :: UA

Entferntes Fettgewebe, Wundheilung

Sehr geehrter Herr Professor Dr. Böni, nun ist es 1 Woche her, dass ich bei Ihnen war. Ich habe keine einzige Schmerztablette gebraucht. Ich bin immer noch erstaunt darüber, dass der Eingriff schmerzfrei war, ich hatte es mir doch etwas anders vorgestellt, da viele sagen, dass das infiltrieren weh tut. Wie auch immer, dass kann ich nicht behaupten. Mir schossen heute noch ein paar Fragen durche den Kopf. Sie hatten es zwar bereits erwähnt, aber ich kann mich ehrlich gesagt, nicht mehr so recht entsinnen, was sie sagten. Ich hätte gerne nochmal gewusst, wieviel Fett sie insgesamt entfernt haben.Das meiste war logischweise an den Beinen, haben Sie da auch was vom Po genommen? Sind diese Rollen am Rücken, die sie ebenfalls abgesaugt haben, dann tatsächlich nach ein paar Wochen nicht mehr zu sehen? oder bleibt ein wenig sichtbar? man kann sich das alles garnicht so vorstellen, zumindestens, wenn es einen selber betrifft.Ich danke Ihnen im voraus für Ihre Antwort. mit freundlichen Grüssen
 13-02-2008 :: Prof. Dr. R. Böni

 
11-Feb-2008 :: WhiteHouse Center for Liposuction

Neuer Filmausschnitt, redaktioneller Beitrag

Auf unserer homepage finden Sie neu einen Filmausschnitt (Behandlung der Kinnregion) unter whitehousecenter.ch; TV. Die Sendung erschien Ende Januar 2008 auf verschiedenen Sendestationen.
 
06-Feb-2008 :: VR

Welche Sportarten nach der Liposcution

Sehr geehrter Herr Böni, mein Eingriff bei Ihnen ist nun 3 1/2 Wochen her und ich fühle mich so fit, dass ich wieder mit Sport beginnen möchte. Meine Frage: ist Sport eher förderlich für ein gutes Ergebnis oder eher hinderlich? Welche Sportarten kann ich machen, welche sollte ich meiden? Vielen Dank. Freundliche Grüsse
 06-02-2008 :: Prof. Dr. R. Böni

 
28-Jan-2008 :: MB

Metabolismus bei der Fettabsaugung

Sehr geehrter Herr Prof. Böni Im Vorfeld meiner Liposuction gibt es noch eine Frage: Mein Metabolismus schaltet ja nach der OP nicht auf schnellere Fettverbrennung um. Ist es nicht "gefährlich", wenn der Körper das neu aufgenommene Fett einfach in noch bestehende Fettdepots in Gesicht und Oberarme aufnimmt? (wo es vorher anteilsmässig im Körper verteilt wurde) Gefährlich insofern, als sich möglw.umso schneller wieder unproportionale, unvorteilhafte "Fettzonen" bilden an den nicht abgesaugten Stellen... Mir ist bewusst, dass ich künftig auf meine Ernährungsgewohnheiten / Bewegung achten muss. Trotzdem frage ich mich, wo mein Körper nach der Lipo das Fett speichern soll, weil "irgendwohin" muss es ja... Vielen Dank für Ihre Antwort!
 28-01-2008 :: Prof. Dr. R. Böni

 
17-Jan-2008 :: KM

Behandlung von Reiterhosen

Ich treibe 5 mal pro Woche Sport und habe einen normalen Bodymassindex. Nun habe ich ziemlich extreme Reiterhosen. Auch mein Fitnesstrainer hat gemeint, dass man dies mit noch mehr Sport nicht wegbringt. Eine Bekannte, die das gleiche Problem hatte, hat mir Ihre Adresse gegeben. Sie hatte aber deutlich weniger als ich. Kann man auch bei wirklich extremen Reiterhosen Fett wegnehmen? Gibt es dann Probleme mit der Haut? Sind Langzeitschäden bekannt? Entschuldigen Sie die vielen Fragen, aber ich wäre sehr dankbar, wenn ich eine Antwort habe, bevor ich zu Ihnen komme. KM
 17-01-2008 :: Prof. Dr. R. Böni

 
06-Jan-2008 :: AJ

Frage zur Dauer des Resultates

Lieber Herr Dr. Böni Ich war vor 5 Wochen bei Ihnen und möchte mich an dieser Stelle bedanken für die gute Behandlung, das sehr nette Team und Ihre sehr angenehme Art, wie Sie auf meine vielen Fragen eingegangen sind. Ich sehe einen grossen Unterschied an den Beinen und bin bereits jetzt schon mehr als glücklich! Ich werde Sie auf jeden Fall weiterempfehlen. Nun habe ich noch eine letzte Frage: Wie lange kann ich damit rechnen, dass das Resultat so bleibt, wie es jetzt ist?
 06-01-2008 :: Prof. Dr. R. Böni

 
21-Dec-2007 :: PM

Pigmentierungen bei Narben

Ich würde mich gerne einer Fettabsaugung am Bauch unterziehen. Ich habe bereits einige Narben, wo es zu Pigmentierung gekommen ist. Wie sieht es mit dem Risiko aus bei den Einstichstellen am Bauch? Danke für eine Antwort. PM
 
17-Dec-2007 :: WhiteHouse Team

Neue Bilder

Wir fügen laufend neue vorher-nachher (8 Wochen nach der Behandlung) Bilder zu. Die Fotos können ab sofort auf dieser webpage (whitehousecenter.ch) eingesehen werden. Ihr WhiteHouse Team.
 
11-Dec-2007 :: LS

Crosstrainer, Joggen, Aerobic, Velofahren nach der Liposuction

meine LS liegt nun sechs Wochen zurück. Ausser etwas beim Liegen auf der Seite habe ich keine Schmerzen mehr und bin schon jetzt begeistert vom Resultat!!! Wann kann ich wieder joggen gehen? Wie sieht es ausserdem aus mit Crosstrainer, Aerobic und Velofahren? Danke, dass Sie sich die Zeit nehmen, mich diesbezüglich zu informieren. Freundliche Grüsse und einen angenehmen Arbeitstag.
 11-12-2007 :: Prof. Dr. R. Böni

 
05-Dec-2007 :: HV

Proteinshakes erlaubt?

Bin jetzt zwei Tage nach der Liposuction wieder am Arbeiten. Die Operation war praktisch schmerzlos und verlief sehr gut. Ich trainiere normalerweise regelmässig 3 x pro Woche die Bauchmuskulatur und arbeitete bisher erfolglos an meinem 6-Pack. Wann kann ich wieder mit diesem Training beginnen? Würden Sie empfehlen, dass ich wie bisher Proteinshakes zu mir nehme? Danke HV
 05-12-2007 :: Prof. Dr. R. Böni

 
30-Nov-2007 :: FB

Offerte/Krankenkassen

Sehr geehrte Damen und Herren Bitte senden Sie mir Informationsmaterial zu Ihrem Angebot. Ist ein Termin möglich? Welche Konditionen bieten Sie an? Übernimmt eventuel die Krankenkasse ein Teil der Kosten (Privatverichert) ? Vielen Dank für Ihre rasche Antwort. Freudliche Grüsse
 
20-Nov-2007 :: CR

Cellulitebehandlungen

ich wollte fragen, was für Cellulitebehandlungen es gibt. Danke für eine Antwort
 20-11-2007 :: Prof. Dr. R. Böni

 
14-Nov-2007 :: PT

Nach der Fettabsaugung

Ein kurzes Dankeschön an Sie und Ihre Mitarbeiterinnen. Ich bin von Ihnen sehr liebenswürdig behandelt worden und hatte das Gefühl, dass Sie meine Anliegen ernst genommen haben. Die Fettabsaugung verlief bei mir problemlos und ohne Schmerzen. Schwer vorstellbar, dass das andere anders empfinden sollen. Ich habe auch die Schmerz-Tabletten nach der Fettabsaugung nicht brauchen müssen. Die Hüfte sieht schon sehr gut aus, vorne habe ich noch um den Bauchnabel Verhärtungen. Dies ist ja normal nach 2 Wochen? Danke, PT
 14-11-2007 :: Prof. Dr. R. Böni

 
05-Nov-2007 :: EF

Sicherheit der Fettabsaugung

Ich beschäftige mich schon lange mit dem Fettabsaugen meines Bauches. Mich würde interessieren wie es um die Sicherheit steht. Sollte man eine Vollnarkose machen oder alles lokal? Gibt es dazu Informationen oder Studien? Danke EF
 05-11-2007 :: Prof. Dr. R. Böni

 
02-Nov-2007 :: C

Fettabsaugung bei Normalgewichtigen

Sehr geehrte Damen und Herren Ich hätte eine Frage bezüglich einer allfälligen Liposuction-Behandlung. Ich bin weiblich, 20-jährig und normalgewichtig. Dennoch habe ich an Hüften und Oberschenkeln Probleme mit Fettablagerungen. Ich habe bereits einiges probiert – Joggen, Velo fahren, Stepper etc. – aber ohne Erfolg. Die Beine wollen nicht schlanker werden. Ich wollte Sie deshalb anfragen, ob Sie überhaupt Behandlungen bei jungen, normalgewichtigen Frauen durchführen. Wenn ja, werde ich mich sehr gerne mit Ihnen in Verbindung setzen und einen Termin für ein Beratungsgespräch vereinbaren. Meine Mutter – sie ist auch Ärztin – unterstützt mich und wäre an diesem Gespräch auch dabei, wenn dies gewünscht wird. Mit herzlichem Dank für Ihre Auskunft und mit freundlichen Grüssen
 02-11-2007 :: Prof. Dr. R. Böni

 
26-Oct-2007 :: MI

Neue Methode

Hallo liebes WhiteHouse Team Ich habe in den Medien von einer neuen Variante der Fettabsaugung/Fettverbrennung gehört. Führen Sie diese Art der Absaugung bzw. Verbrennung PROSLIMELT auch durch? Ist diese Variante überhaupt empfehlenswert? Danke für eure baldige Antwort. Mit lieben Grüssen
 26-10-2007 :: Prof. Dr. R. Böni

 
20-Oct-2007 :: AH

Liposuction-Methoden

Guten Tag liebes White House Team Ich habe interesse meinen Magen und Bauch absauegen zu lassen. Vielleicht noch zusätzlich mein Doppelkin. Da ich ein Angsthase bin, möchte ich gerne wiessen, ob sie diese Behandlung auf Wunsch auch unter Vollnarkose machen. Mit freundlichen Grüssen
 
15-Oct-2007 :: BS

Problemstellen, Beratung bezüglich Fettabsaugung

Sehr geehrtes Whitehouscenter-Team Wie viele Frauen, leide ich an Problemstellen, an denen ich mein Fett trotz regelmässigem Sport und gesunder Ernährung nicht wegbekomme. Denke deshalb schon länger über eine Fettabsaugung nach und bin nun zum Schluss gekommen, mich gerne mal von einem professionellen Team beraten zu lassen. Meine Problemzonen sind wie üblich, Bauch, Beine, Po. Sehr gerne erwarte ich Ihre baldige Antwort und Terminvorschlag, am liebsten am Abend. Freundliche Grüsse
 15-10-2007 :: Prof. Dr. R. Böni

 
02-Oct-2007 :: MW

Fettabsaugen Schwimmring und Brust

Ich habe nun schon seit einigen Monaten Informationen gesammelt über das Internet bezüglich der Fettabsaugung. Herr (), der mit mir zusammen trainiert, war ebenfalls bei Ihnen und ich habe das Resultat an seinem Bauch gesehen. Deshalb wende ich mich auch an Sie. Ich bin 95kg schwer und möchte meine Schwimmring-Figur zum Verschwinden bringen. Zusätzlich stört mich meine Brust, die auf Training frustrierenderweise überhaupt nicht reagiert hat. Nun habe ich gelesen, dass man manchmal zwei Sitzungen machen muss. Wird dies bei diesen Zonen (Schwimmring und Brust) in einer Sitzung möglich sein? Wie kann ich mich am besten anmelden?
 02-10-2007 :: Prof. Dr. R. Böni

 
24-Sep-2007 :: ML

Maximalmenge bei der Fettabsaugung

Was ist eigentlich die Maximalmenge, was Sie bei der Fettabsaugung entfernen können? Bei mir ginge es um den Bauch. Danke M
 24-09-2007 :: Prof. Dr. R. Böni

 
15-Sep-2007 :: EG

Fettabsaugen im Stehen

Ich habe mich bei Ihnen angemeldet für die Fettabsaugung an den Oberschenkeln. Muss ich dabei sehr lange stehen bleiben? Kann es sein, dass mir dann schwindlig wird? Danke
 15-09-2007 :: Prof. Dr. R. Böni

 
13-Sep-2007 :: MM

Beratungsgespräch und Kosten für die Fettabsaugung

Seit etwa einem Jahr beschäftige ich mich mit meinen Oberschenkeln. Nun habe ich mich für eine Fettabsaugung entschlossen. Wie teuer ist das Beratungsgespräch? Wo melde ich mich an?
 13-09-2007 :: Prof. Dr. R. Böni

 
06-Sep-2007 :: CD

Adipositas und Fettabsaugen

Frage Guten Tag Überall und immer wieder liest man vom Fettabsaugen. Aber es handelt sich immer um Personen, die ein paar wenige Centimeter zu viel haben, sprich da kann es sich nur um ein paar wenige Kilo handeln. Mich würde aber interessieren, ob Sie auch wirklich dicken, ich rede von Adipositas, Menschen helfen können? Vielen Dank für eine Antwort
 06-09-2007 :: Prof. Dr. R. Böni

 
04-Sep-2007 :: HP

Ultraschall-Fettabsaugung

Ich habe über die Ultraschall-Fettabsaugung gelesen. Ist dies die neueste Methode die es gibt? Haben Sie diese Methode in Ihrem Zentrum auch? Danke HP
 04-09-2007 :: Prof. Dr. R. Böni

 
03-Sep-2007 :: DE

Cellulite am Po

Ich möchte ein heikles Thema anschneiden. Ich bin 37 Jahre alt, 68 kg. Seit einigen Jahren missfällt mir der Po, da ich kleine Dellen habe. Lässt sich hier etwas machen oder muss ich damit leben? Ich treibe regelmässig Sport. Danke für ein Feedback!
 03-09-2007 :: Prof. Dr. R. Böni

 
03-Sep-2007 :: SP

Dankeschön!

Herzliches Dankeschön an Sie! Ich habe das Wochenende gut überstanden und sehe an der Taille bereits einen Unterschied! Alles ist so eingetroffen, wie Sie vorausgesagt haben. Die Atmosphäre war sehr sehr angenehm bei Ihnen. Ich hatte zum ersten Mal das Gefühl, das mich ein Arzt ernst nahm. Herzlichen Dank und grüssen Sie mir auch Ihre Mitarbeiterinnen! SP
 
27-Aug-2007 :: IB

Reiten nach der Fettabsaugung

Guten Tag Ich habe mich ein bisschen auf Ihrer Homepage informiert. Meine Frage: Wie lange darf ich nach dem Eingriff nicht reiten? Wird von Ihnen empfohlen sich vor dem Eingriff etwas mehr sportlich zu betätigen? Besten Dank für Ihre Antwort.
 27-08-2007 :: Prof. Dr. R. Böni

 
23-Aug-2007 :: SG

Langstreckenflug nach dem Fettabsaugen

Wann kann ich wieder einen Langstreckenflug (Bangkok) machen nach meiner geplanten Fettabsaugung im September bei Ihnen? Langen 3 Wochen? Danke, SG
 23-08-2007 :: Prof. Dr. R. Böni

 
15-Aug-2007 :: BB

Bauchfett und Herzinfarktisiko

Sehr geehrter Herr Dr. Böni Ich habe gehört, dass das Risiko eines Herzinfarktes eröht ist, wenn man mehr Fettgewebe am Bauch hat. Ist das richtig? Würde mich über eine Antwort freuen. Gruss, BB
 15-08-2007 :: Prof. Dr. R. Böni

 
15-Aug-2007 :: J

Fett am Knie absaugen

Hallo Ich würde mir gerne Fett am Knie absaugen. Ist dies mit besonderen Risiken verbunden? Ich habe gelesen, man muss einen Verband tragen. Wie lange müsste ich den Verband tragen? Ist dies sichtbar? Danke J
 15-08-2007 :: Prof. Dr. R. Böni

 
03-Aug-2007 :: SF

Fettabsaugen und Cellulite

Geehrte Damen und Herren, Verbessert sich nach dem Fettabsaugen die Cellulite oder nicht? Was kann man sonst gegen Cellulite machen? Danke, SF
 03-08-2007 :: Prof. Dr. R. Böni

 
20-Jul-2007 :: AM

Fettgewebe am Bauch, Alter

Sehr geehrter Hr. Dr. Boeni Ich bin bereits 60 Jahre, 167 cm gross und wiege 65 Kg. Seit vielen Jahren dchleppe ich , fuer mich, ein groesseres Problem herum. Mein Bauch! Frueher war ich eine richtige Wasserratte aber durch mein Problem gehe ich seit vielen Jahren nicht mehr baden. Ich musste mich , vor Jahren, einige Unterleibsoperationen wegen Zysten und Verwachsungen unterziehen. Zweimal wurde der Eingriff von Aussen, Schnitt oberhalb der Schamhaare, durch gefuehrt. Erwaehnen moechte ich auch, dass meine Mutter dasselbe Problem hat, obwohl sie nie eine Operation hatte. Es ist wohl auch noch etwas vererbt, aber das hilft mir nicht mein Selbstvertrauen zu staerken. Ich bin sehr aktiv und trotzdem wird mein Bauch nicht mehr glatt. Was denken Sie wegen meinem alter und so? Ihrer Antwort entgegensehend Gruesse ich Sie freundlich
 
11-Jul-2007 :: AM

Fettabsaugen Gesichtszüge, Liposculture

Sehr geehrte Herrn Dr Böni, Ich habe folgende Fragen betreffend der Liposuction, die Ich gerne an sie stellen möchte. 1. Ich bin 36, habe eine leichte runde und aufgepolsterte Gesicht, und möchte gerne eine eckige und Markante Gesichtzüge bzw. Wangen haben. Geht das mit die Micro-Liposuction methode die von Ihnen gemacht wird? 2. Ich hätte gerne auch eine flache und athletische Abdomen. In Amerika wird diese prozedur "Abdominal Etching" genannt und ist unter den Begriff "Liposculture" (Sidney Coleman methode genannt). Für eine Waschbrettbauch Effekt zu haben. Machen sie auch diese Prozedur? Besten Dank im Vorraus.
 11-07-2007 :: Prof. Dr. R. Böni

 
11-Jul-2007 :: R

Betreuung

Sehr geehrter Herr Böni Ich möchte mich bei Ihnen und Ihren zwei Helferinnen ganz herzlich bedanken. Die OP wurde sehr angenehm und mit viel Verständnis durchgeführt. Die Betreuung war von A bis Z hervorragend! Liebe Grüsse,
 
28-Jun-2007 :: S

Reiterhosen trotz intensivem Sport

Sehr geehrte Damen und Herren Schon längere Zeit beschäftige ich mich mit dem Fett absaugen. Ich bin Profisportlerin, trotzdem sind die Reiterhosen nicht wegzutrainieren. Ich habe einen Bericht über Sie in einer Zeitschrift gelesen und möchte Sie fragen ob ich einen unverbindlichen Termin mit Ihnen vereinbaren könnte? Da ich als Profisportlerin natürlich täglich 2 Einheiten trainiere, stellt sich bei mir auch die Frage wie lange der Trainingsausfall sein würde etc. Vielen Dank im Voraus. Mit freundlichen Grüssen
 28-06-2007 :: Prof. Dr. R. Böni

 
25-Jun-2007 :: BB

Brustkörper

Ich habe viel über ihre Klinik gelesen und wende mich deshalb auch an Sie. Ich bin männlich, 29 Jahre alt. Bei mir ginge es um eine Frage bezüglich der Brust und ich habe auch schon einige Bilder angesehen auf Ihrer Website. Es ist weniger die Brust selbst, sondern die Brustwarze, die bei mir nach aussen steht. Kann man das auch wegsaugen oder muss man operieren? BB
 
15-Jun-2007 :: UL

Frage zu Schmerzen beim Fettabsaugen

Grüezi mitenand! Ich bin schon des öfteren auf Ihrer Homepage gewesen und habe die Nachrichten im Forum gelesen. Da ich vor Jahren eine Brustvergrösserung in Lokalanästesie habe machen lassen und irrsinnige Schmerzen dabei hatte (mein Arzt sagte mir, ich solle mich nicht so anstellen) und ich danach fast einen Kreislaufzusammenbruch hatte, traue ich der Aussage nicht, eine Fettabsaugung sei schmerzfrei. Ich hatte ein Jahr danach auch noch stechende Schmerzen an 2 Stellen! Gerne würde ich mir Fett an den Hüften und am Bauch absaugen lassen, da ich aber weiss, dass ich dabei stehen muss und ich mich an meine Schmerzen bei der Brustvergrösserung erinnere, habe ich ein mulmiges Gefühl im Bauch und denke, dass ich ohnmächtig werden könnte. Wie kann das ganze Fett- und umliegende Gewebe denn schmerzfrei gemacht werden? Durch viele Spritzen mit Schmerzmitteln? Vielen Dank für Ihre Antwort!
 15-06-2007 :: Prof. Dr. R. Böni

 
08-Jun-2007 :: TD

Fettabsaugen bei Uebergewicht

Grüezi wohl Seit meiner Kindheit leide ich unter Übergewicht, hauptsächlich mein Bierbauch ist enorm (ansonsten stört mich nur noch mein Doppelkinn etwas) Ich bin 44 Jahre alt und bei 1.74 m Grösse z.Z. ca. 105 kg schwer. Ich habe Ihre (übrigens sehr gute) Webside studiert, es dünkt mich seriös, überzeugend. Ebenfalls das Medienecho; bestens. Danebst habe ich eine gute Referenz von Jemandem erhalten, welcher bei Ihnen war und wie gesagt sehr zufrieden ist. Meine Fragen: Bringt bei soviel Übergewicht das Liposuctionierung am Bauch überhaupt noch etwas, d.h. sichtbaren Erfolg? Maximalmenge bei einem Vorgang (ohne ins Extreme zu gehen)? Mehrere Vorgänge nötig und/oder auch empfehlenswert? Kosten pro Vorgang; bei einem und/oder zwei Vorgängen? Kosten ev. beim Doppelkinn? Kosten für meine Gattin, welche eventuell auch möchte (ca. 1.65 m x 80 kg) Terminmöglichkeiten/Wartezeit? Bitte um Infos und eine Offerte für ein Pauschalangebot. Freundlicher Gruss
 08-06-2007 :: Prof. Dr. R. Böni

 
03-Jun-2007 :: PG

Welchen Einfluss hat Bier auf das Fett? Ist Fettabsaugen möglich?

Sehr geehrter Herr Dr. Böni Ich trinke recht regelmässig Bier und bin mir nicht sicher, ob ich einen sogenannten Bierbauch habe. Welchen Einfluss hat das Bier ganz konkret auf das Fett? Gibt es dazu klare Erkenntnisse? Was kann man mit einer Fettabsaugung bewirken? Es würde mich freuen, wenn Sie mir diese Fragen beantworten könnten. PG
 06-03-2007 :: Prof. Dr. R. Böni

 
01-Jun-2007 :: AG

Behandlung von heute morgen

Sehr geehrter Herr Dr. Böni Sehr geehrte Frau Giallo Ich bedanke mich nochmals herzlich für die Behandlung von heute morgen. Die Professionalität von Herrn Dr. Böni in der Behandlung und die menschliche Wärme von Frau Giallo (ich hoffe, ich schreibe den Namen annähernd richtig) in der Betreuung - und ebenso der anderen anwesenden jungen Dame - haben mich sehr beeindruckt. Ich fühle mich sehr gut und habe mich noch für einige Stunden ins Büro begeben. Das mit dem Auslaufen hält sich noch in Grenzen und ich kann das Ganze mit der Kleidung recht gut kaschieren. Mit freundlichen Grüssen
 
30-May-2007 :: H

Fettabsaugen am Bauch vom Mai, Fragen

Sehr geehrter Herr Dr. Böni Am 2. Mai haben Sie mir an Bauch und Brust Fett abgesaugt. Blaue Flecken konnte ich keine sehen, Schmerzentabletten wurden lediglich 3 Stück benötigt und aufgefallen, dass ich einen solchen Eingriff machen liess, ist es auch niemandem. Der Gewichtsverlust hingegen wurde bemerkt - vielen Dank! Trotzdem stellen sich mir zwei Fragen: 1. Sie haben mich darauf aufmerksamgemacht, dass es Verhärtungen geben wird und diese sich mit der Zeit auflösen werden. Am Bauch entlang des Hosenbundes habe ich eine querverlaufende Verhärtung (kleine Runzel). Dies obwohl der Gürtel nicht streng angezogen ist. Wird sich diese ebenfalls noch auflösen? Was soll ich dagegen allenfalls tun? 2. Wenn ich mich strecke, zieht es im Rippenbereich. Es schmerzt NICHT beim Atmen, Niessen oder Laufen etc. Ist das normal? Für ein kurzes Feedback vor der Schlussbesprechung danke ich Ihnen bestens.
 30-05-2007 :: Prof. Dr. R. Böni

 
23-May-2007 :: Natalja :: nati.muehle@gmx.ch

Brust

Guten Abend, Ich habe eine kurze Frage, kann man die Fettabsaugung auch an den Brüsten anwenden? Oder funktioniert das nicht?
 29-05-2007 :: Prof. Dr. R. Böni

 
22-May-2007 :: ZP

Herzlichen Dank an Sie und das Team

Ich grüsse Sie Herr Böni und Ihr Team herzlich aus Basel! Ein grosses Kompliment an Sie! Die paar blauen Flecken vergehen langsam und meine neue Körperform ist eine wahre Freude! Das wollte ich Ihnen somit schnell mitteilen. Ich stelle mich auch gerne zur Verfügung, wenn einmal eine Ihrer Kundinnen mit jemanden sprechen möchte, der es schon hinter sich hat. Aus eigener Erfahrung weiss ich, dass man oft falsche Vorstellung über die Fettabsaugung hat. Grüsse, ZP
 
15-May-2007 :: B

Thrombophilie und Liposuction

ICh überlege eine Liposuction zu machen. Ich habe eine APC-Resistenz bei einem Faktor V-Leiden-Mangel. Ueblicherweise bin ich ohne Therapie (jedoch bei Fieber, FLugreisen etc Fragmin 7500 IE). Kann ich torzdem eine Liposuction machn lassen. Wie hoch ist das Risiko für eine Thrombose? Möchte keinesfalls bei Arbeit oder Sport fehlen. Kann ich am nächsten Tag wieder arbeiten und Sport machen? Besten Dank!
 15-05-2007 :: Prof. Dr. R. Böni

 
06-May-2007 :: KS

Moderne Hautstraffungsmethoden beim Fettabsaugen

Sehr geehrter Herr Dr. Böni Durch meine Cousine bin ich auf Ihre Internetseite gestossen. Ich wollte mich bei Ihnen erkundigen, ob Sie auch Hautstraffungen im Bereich Oberschenkel/Gesäss/Bauch vornehmen. Gerne möchte ich Ihnen mein Anliegen erklären. Ich bin 19 Jahre alt und wog mit 14 Jahren bereits 87 Kg (Körpergrösse 169 cm). Mittlerweile konnte ich mein Gewicht auf 56 Kg reduzieren. Da ich meine Haut straff haben wollte, reibe ich seit dem regelmässig Sport. Leider ist alles nicht so straff geworden, wie es eigentlich sein sollte und habe deswegen stark Mühe mit meinem Körper. Ich danke Ihnen für Ihre Auskunft
 06-05-2007 :: Prof. Dr. R. Böni

 
04-May-2007 :: LS

Mein neues Lebensgefühl nach Liposculpture

Ein grosses Dankeschön an Sie Herr Dr. Böni! Ich habe an Bauch und Hüfte Fett absaugen lassen vor sechs Wochen - alles ist bereits jetzt perfekt und ich bin 100% zufrieden! Die modernen Methoden sind wirklich sensationell und kein Vergleich mit dem, was man im Fernsehen immer sieht! Meine Wunschfigur habe ich mit meinen vielen Diätversuchen und auch mit meinem Personal Trainer nie erreichen können. So bin ich überglücklich, dass ich es endlich gemacht habe. Ich bin super motiviert und freue mich auf diesen Sommer wie schon lange nicht mehr! Danke, LS
 
30-Apr-2007 :: CB

Sonnenschutz nach Liposuktion: Wie lange?

Lieber Herr Dr. Böni Beste Grüsse an Sie und die Mitarbeiter! Alles ist sehr gut verlaufen über das Wochenende. Ich kann gar nicht glauben, wie schmerzlos das alles war! Man liest leider so viel Unkorrektes im Netz und macht sich ganz falsche Vorstellungen... Eines habe ich noch nicht verstanden: Wie lange kann ich jetzt nicht an die Sonne - nicht die Einstiche, aber sonst? Nochmals ein herzliches Dankeschön für die Betreuung! Grüsse, CB vom letzten Freitag!
 30-04-2007 :: Prof. Dr. R. Böni

 
25-Apr-2007 :: BG

Feedback

Lieber Dr. Böni Heute sind es ziemlich genau 8 Wochen, dass ich mir von Ihnen das Fett an den inneren Oberschenkeln und die Reiterschenkel aussen habe absaugen lassen. Heute früh war meine Nachkontrolle und sie waren mit dem Ergebnis sehr zufrieden. Ich dagegen bin ÜBERWÄLTIGT vom Resultat und unglaublich froh, dass ich mich in Ihre Hände begeben habe! Nach der Absaugung, gefolgt von der Diät, habe ich so viel Volumen und auch Gewicht verloren, dass ich meine komplette Garderobe erneuern musste. Oder durfte. Denn noch nie hat Kleidung einkaufen so viel Spass gemacht wie jetzt! Dr. Böni, ich glaube, dass Sie oftmals gar nicht wissen, wie viel Selbstvertrauen Sie Ihren Patienten/-innen durch die Liposuktion zurückgeben. Ich werde sie wärmstens weiterempfehlen. ... und meine Knie machen wir im Herbst. Herzlichen Dank Ihnen und Ihrem Team!
 30-04-2007 :: Prof. Dr. R. Böni

 
19-Apr-2007 :: DC

Schwaches Bindegewebe und Fettabsaugung

Sehr geehrter Herr Dr. Böni Mit grossem Interesse habe ich im Internet sämtliche Informationen über Sie und Ihre Klinik gelesen. Ihre -m.E. klaren und seriösen- Informationen haben mich sehr positiv beeindruckt. Auch ich habe mit lästigen Fett-Pölsterchen zu kempfen. Ich bin und war zwar nie übergewichtig, trotzdem stören mich diese Fettpolster, welche ich weder mit Sport noch mit Diäten loswerde. Ich bin 40 Jahre alt, 167 cm gross, wiege 52 Kg und bin Raucherin. Meine Haut ist eher trocken und mein Bindegewebe leider nicht sehr straff. Am meisten stören mich meine Reiterhosen sowie meine Knie, aber auch mein kleines Doppel-Kinn und meine überproportional dicken Waden. Cellulite ist für mich auch ein Problem an Oberschenkeln und Oberarmen. Nun zu meiner Frage: Ist es möglich bei meinem erwähnten schwachen Bindegewebe etwas zu korrigieren? Kann sich jede Haut nach dem Fettabsaugen zurückbilden? Für Ihre Antwort danke ich Ihnen im voraus bestens. Freundliche Grüsse
 19-04-2007 :: Prof. Dr. R. Böni

 
19-Apr-2007 :: AP

Restliche Haut: Was passiert nach der Fettabsaugung?

Sehr geehrte Damen und Herren Wie ich im Internet bereits feststellte, haben Sie eine Methode, die auch geeignet ist Fett im Bauchbereich zu entfernen. Ich habe jedoch verschiedene Fragen, wie zum Beispiel; was passiert mit der restlichen Haut etc. Wie kann ich alle meine Fragen beantwortet bekommen und wie sind Ihre OP ausgebucht? Gerne erwarte ich eine kurze Nachricht um allfällige weitere Schritte einleiten zu können.
 19-04-2007 :: Prof. Dr. R. Böni

 
16-Apr-2007 :: P

Blutbild Fettabsaugen

Würde gerne wissen, der unterschied von Ultraschal u. Temeszente Liposunktion u. die Kosten für die beiden process im voraus mit allen Nebenkosten. Möchte eine ^Behandlung für Bauch/Rumpf/Gesässbacken/Huften u. Innen Oberschenkel bereiche. Sind 10 oder 15 Tagen Frei genug um eine Liposunktion zu machen u. welches process der richtig ist? Wann/Wo u. Wie der Blutbild/ Quick PTT(?) u. Untersuchingsergebnis besorgen müssen. " Eine Liposunktion muss immer mit eine Konsequenten Diät Kombiniert werden"__ Muss dieser process Vor oder Nach den Liposunktion? Meine Gewicht ist 70/71 Kg u. schwierig zu runten zu bringen. Wie kann man der richtig Elastische Wäsche besorgen u. wie lang man sollte in die Klinik bleiben um zu sicher sein das keinen Komplikationen auftreten können? Bin sehr dankbar für eine baldige Antwort.
 
10-Apr-2007 :: GR

Powerplate nach Fettabsaugung

Würden Sie Powerplate nach einer Fettabsaugung generell empfehlen? Wenn ja wo würden Sie dies durchführen? Ich (weiblich, 49 Jahre) bin an folgenden Zonen interessiert: Bauch, Hüfte, Po, Oberschenkel. Ich würde mich um ein kurzes Feedback freuen. GR
 10-04-2007 :: Prof. Dr. R. Böni

 
03-Apr-2007 :: AD

Wie lange nicht an die Sonne?

Guten Tag Herr Dr. Böni Ich habe eine kurze Frage: Gemäss einem Artikel im Internet darf man nach einer liposuction während drei Monaten nicht an die Sonne. Ist dies korrekt? Würden Sie mir deshalb erst eine liposuction im Herbst empfehlen? Besten Dank im Voraus für Ihre Antwort. Mit freundlichen Grüssen
 
02-Apr-2007 :: CO

Doppelkinn und Hamsterbäcklein

Guten Tag Da ich langsam hängende Hamsterbäcklein und ein Doppelkinn bekomme, bin ich sehr an einem Eingriff interessiert. Können Sie mir kurz das Vorgehen erläutern und einen Termin für eine Besprechung geben?
 04-02-2007 :: Prof. Dr. R. Böni

 
27-Mar-2007 :: JD

Dehnungsstreifen verbessert durch Fettabsaugen?

Nach meiner zweiten Schwangerschaft habe ich mein Bauchfett nicht mehr in den Griff gekriegt, trotz Sport und auch mit Diäten. Da ich über Ihre Klinik viel gelesen und gehört habe, möchte ich nun eine Fettabsaugung bei Ihnen machen lassen. Wie gehe ich am besten vor? Verbessern sich die Dehnungsstreifen am Bauch nach einer Fettabsaugung? Für ein Feedback bedanke ich mich, JD
 27-03-2007 :: Prof. Dr. R. Böni

 
20-Mar-2007 :: Sab

Piercing belassen bei Fettabsaugen des Bauches?

Hallo Herr Dr. Böni Ich habe die Fettabsaugung an meinem Bauch nächsten Freitag bei Ihnen. Soll ich mein Nabelpiercing vor der Fettabsaugung abnehmen und wann wieder reintun? Danke für ein kurzes Feedback!!! Sab
 20-03-2007 :: Prof. Dr. R. Böni

 
15-Mar-2007 :: R

Zyklus/Hormonhaushalt und Fettabsaugung

Sehr geehrter Herr Dr. Böni, im November 2006 war ich bei Ihnen wegen einer Liposuktion am Bauch. Es ist alles wunderbar verlaufen und fühlte mich sehr gut. Nun seit einem Monat leide ich an Zwischenblutungen bzw. hat sich mein Zyklus um einiges verlängert. Liegt es vielleicht an einer Veränderung des Hormonhaushalts und ist daher als normal einzustufen oder soll ich mir Sorgen machen und mich von meiner Frauenärztin untersuchen lassen? Ich danke Ihnen Im Voraus und verbleibe mit freundlichen Grüssen
 15-03-2007 :: Prof. Dr. R. Böni

 
12-Mar-2007 :: SB

Reiterhosen und Knie - Liposuktion

Herzlichen Dank an Sie und Ihr Team! 3 Wochen nach der Fettabsaugung meiner störenden Reiterhosen und Fett an den Knien in Ihrem Zentrum passe ich in Hosen, die ich früher niemals hätte anziehen können. Ich bereue nur, dass ich mich nicht schon viel früher dazu entschlossen habe. Die Operation war für mich schmerzfrei, alles verlief genau so, wie Sie es beschrieben haben. Ich bin wirklich überglücklich und werde Ihnen weitere Kolleginnen schicken! SB
 
07-Mar-2007 :: SB

Wartezeiten für Liposuction, Schwangerschaft

Sehr geehrter Herr Prof. Böni Darf ich Sie bitten, mir kurz zwei Fragen zu beantworten? Wie lange ist die Wartezeit für einen ersten Termin und anschliessende Liposuction? Darf man nach einer Liposuction schwanger werden, oder sollte man so und so viele Monate warten? Besten Dank für Ihre Antwort. Mit freundlichen Grüssen
 07-03-2007 :: Prof. Dr. R. Böni

 
01-Mar-2007 :: SR

Fettabsaugen an den Knien und Waden bei Lipödem

Ich bin über meinen Arzt auf Sie gestossen und wäre froh, wenn Sie mir meine Frage kurz beantworten könnten. Ich habe ein Lipödem, und leide besonders stark an meinen Knien, die mich sogar beim Gehen behindern. Zusätzlich würde ich gerne an den Waden Fett absaugen lassen. Ist es möglich, alles in einem Schritt wegzusaugen?
 01-03-2007 :: Prof. Dr. R. Böni

 
26-Feb-2007 :: TT

Fettabsaugnen an den Oberschenkel

Wenn ich meine Oberschenkel von seitlich betrachte, wölben sie sich nach vorne aus. Das klingt vielleicht komisch, ist bei mir aber so extrem, dass mittlerweile die meisten Hosen spannen. Würde man auch hier eine Fettabsaugung in Betracht ziehen können oder handelt es sich hier vielleicht nur um Muskeln. Ich bin ziemlich unsportlich. Danke für ein Feedback!
 26-02-2007 :: Prof. Dr. R. Böni

 
26-Feb-2007 :: R

Meine Brust

Auch ich mit einer positiven Rückmeldung: Ich habe mir vor 4 Wochen meine Brüste absaugen lassen. Bei mir ist das so weit gegangen, dass ich mein T-Shirt nicht mehr ausgezogen habe und bereits eine vornübergeneigte Haltung hatte, da ich glaubte, man würde meine Brüste weniger sehen.Unter Kollegen wurde ich darauf angesprochen, was mir extrem unangenehm war.Ich muss zugeben, dass ich lange gezögert habe, denn ich hatte einfach etwas Angst und hatte auch keine richtige Vorstellung darüber, wie eine solche Operation abläuft. Jetzt ist mein grosses, grosses Problem weg und ich arbeite wieder an meiner besseren Körperhaltung. Ich bin Ihnen unendlich dankbar für Ihre Arbeit. Die Operation selbst war absolut unproblematisch, ohne Schmerzen und wurde meiner Meinung nach sehr professionell durchgeführt. Danke an Sie alle und auch Ihrem sehr freundlichen Team. (PS: Bitte erwähnen Sie meinen Namen nicht im Forum).
 
19-Feb-2007 :: N.B.

Liposuction vom Freitag, 16.2.2007, 13.30 h

Grüezi Herr Böni. Ich war am Freitag um 13.30 Uhr bei Ihnen. Ich bin wirklich erstaunt darüber, wie routiniert, unkompliziert und weitgehend schmerzfrei der Eingriff ablief. Vielen Dank für Ihre Freundlichkeit und Ihre Professionalität. Sie schreiben im Forum, dass man grundsätzlich 3 bis 4 kg Fett absaugen könne. Bei mir waren es weniger, warum (war doch mehr als genug da)? Ich sehe halt im Moment noch nicht wirklich einen grossen Unterschied, aber wahrscheinlich muss ich einfach Geduld haben. Und noch eine Frage: wieso sollte man bei der 500 kcal Diät Früchte meiden? Vielen Dank für Ihre Anworten und freundliche Grüsse. N.B.
 26-02-2007 :: Prof. Dr. R. Böni

 
19-Feb-2007 :: PB

Meine Liposuktion und noch eine Frage

Hallo Herr Böni Sie haben mir vor 2 Wochen alles sorgfältig erklärt mit meiner bevorstehenden Liposuktion an den Reiterhosen. Nochmals vielen Dank, dass Sie sich so viel Zeit gelassen haben, alle meine Fragen zu beantworten. Ihre Unterlagen habe ich auch schon erhalten. Nun habe ich doch noch eine Frage, die ich vergessen habe zu stellen: Was muss ich während der Liposuktion anhaben? Muss ich spezielle Kleider mitnehmen? Danke, PB
 19-02-2007 :: Prof. Dr. R. Böni

 
12-Feb-2007 :: PG

Fettabsaugen an Waden und Oberarme

Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe mehrere Info's eingeholt betreffend den Vorgängen in Ihrer Klinik. Meine Anliegen sind hauptsächlich meine Waden und Oberärme. Meine Figur ist eher im normalen bereich, nur wie gesagt, ist es nicht möglich bei diesen Zonen abzunehmen, habe schon alles versucht. Mein Alter ist 23 Körpergrösse 1.60m Gewicht 65 Kg Deshalb wollte ich mich über den Preis informieren. Hoffe das Sie mir weiterhelfen können. Freundliche Grüsse
 12-02-2007 :: Prof. Dr. R. Böni

 
07-Feb-2007 :: A

Fettabsaugung Bauch/Magen

Sehr geehrter Herr Professor Böni Ich möchte mich nochmals für die tolle Arbeit an meinem Bauch / Magen bedanken. Bin überglücklich mit dem Resultat (und es wird immer schöner!). Es ist ein tolles Gefühl, wieder Badeanzüge und Sportkleider tragen zu können, ohne dass man immer den Bauch einziehen muss. Uebrigens habe ich dann meinem Frauenarzt (Hr. Dr. Lloyd-Huber) voller Stolz meinen neuen Bauch gezeigt, und wir hatten uns ausführlich über dieses Problem unterhalten. Jedenfalls hat er sich Ihre Adresse notiert und es könnte gut sein, dass zukünftig Patienten von ihm zu Ihnen kommen. Vielleicht lasse ich mir im nächsten Herbst (wieder so über den Winter) noch die Oberschenkel (Reiterhosen) absaugen, welche mich etwas stören. Nochmals vielen Dank für alles. Mit freundlichen Grüssen
 
02-Feb-2007 :: CC

Fettabsaugen am Bauch und Narkose

Fett am Bauch lässt sich ja bekanntlich auch absaugen. Würden Sie das dann auch in lokaler Betäubung machen? Es gibt ja auch Chirurgen, die es in Narkose machen. Was meinen Sie?
 02-02-2007 :: Prof. Dr. R. Böni

 
30-Jan-2007 :: PW

Fettabsaugen Brust

Ich bin 31 Jahre alt und habe in den letzten 3 Jahren 12 kg abgenommen. Leider hat sich das Fett in der Brust nicht zurückgebildet, dies auch trotz intensivem Training. Nun war ich schon bei einem Chirurgen, der mir das Fett herausnehmen wollte. Er meinte aber, dass dann an der Brustwarze eine Narbe sichtbar sein würde. Was mir nicht so sympathisch war, ist, dass er eine Narkose machen wollte. Nun bin ich über einen Zeitungsartikel auf Sie gestossen und wollte fragen, ob man bei mir das auch in oberflächlicher Betäubung machen könnte. Oder müssten Sie das vorher nochmals sehen? Danke für eine rasche Antwort. PW
 30-01-2007 :: Prof. Dr. R. Böni

 
27-Jan-2007 :: EF

Fettabsaugen vom 6. Januar

Lieber Herr Dr.Böni Am 6. Januar hatte ich meine Fettabsaugung bei Ihnen,da mich meine Reiterhosen gestört haben.Es hat über drei Jahre gedauert,bis ich mich entschliessen konnte, es zu tun.Mit dem Resultat bin ich überglücklich und wurde auch schon von vielen Kollegen angesprochen.Ich kann diese Klinik wirklich allen nur empfehlen!Ich möchte mich bei Ihnen und dem Team herzlich bedanken. Herzliche Grüsse, EF
 
23-Jan-2007 :: GO

Gewichtsverlauf nach dem Fettabsaugen

Guten Tag Herr Böni, ich lag ja am Freitag bei Ihnen auf dem Tisch. Nun stand ich mal heute Morgen auf die Waage...wahrscheinlich zu früh...kann es sein, dass die Flüssigkeit zt noch "drin" ist? Als ich zu Ihnen kam, wog ich auf meiner Waage 113kg und nun 114kg, obwohl ich auch beim Essen diese Tage ja stark reduziert habe noch dazu! Danke für das Feedback!
 23-01-2007 :: Prof. Dr. R. Böni

 
19-Jan-2007 :: PS

Beste Jahreszeit für Fettabsaugen

Wann wäre die beste Jahreszeit zum Fettabsaugen? Bei mir: Der Bauch.
 19-01-2007 :: Prof. Dr. R. Böni

 
16-Jan-2007 :: SF

Rauchen und Fettabsaugen

Ich plane im Herbst eine Fettabsaugung bei Ihnen, und zwar Reiterhose, Hüfte und Innenschenkel. Sollte ich lieber vor oder nach dem Fettabsaugen mit dem Rauchen aufhören, wenn ich das überhaupt schaffe? Danke, SF
 16-01-2007 :: Prof. Dr. R. Böni

 
09-Jan-2007 :: BK

Knie, Waden, Knöchel

Sehr geehrter Herr Dr. Böni Meine "Problemzone", die mich am meisten stört sind die Pölsterchen von den Knien abwärts. Insbesondere die Waden und die Knöchel. Einmal einen Rock tragen, ohne Hemmungen und was noch viel schöner wäre, endlich einmal hohe Winterstifel tragen zu können. Gibt es in diesem Bereich auch schöne Ergebnisse und wie viel in etwa würde mich so ein Eingriff kosten? Bin sehr gespannt auf Ihre Antwort Freundliche Grüsse
 09-01-2007 :: Prof. Dr. R. Böni

 
06-Jan-2007 :: JB

Lipödem oder Cellulite?

sehr geehrte damen und herren, ich bin ziemlich frustriert, aber das werden sie wahrscheinlich in jedem mail lesen. ich bin 28 jahre alt und habe seit ich 14 bin dellen an den oberschenkeln, die auch beim stehen ersichtlich sind. mit den jahren hat sich das ganze über die ganzen oberschenkel hinweg vermehrt und auch der po ist betroffen. im sommer schmerzen die betroffenen stellen sehr. die dellen sind etwa fingerkuppentief und nebst den vielen kleinen unebenheiten bis zum durchmesser eines 5.- sfr. stückes gross. sogar durch die jeans sind die dellen am po ersichtlich. ich habe die endermologie bereits vor einigen jahren ausprobiert, leider ging mir das geld aus und konnte weiterführende behandlungen nicht mehr bezahlen. ein kleiner erfolg war ersichtlich und noch viel wichtiger: die schmerzen waren fast weg. aber nun zu meiner frage: als eine freundin an mir eine ganzkörpermassage (sie ist ausgebildet in diesem fach) vornahm, sagte sie, dass ich keine cellulitis hätte, sondern ein lipödem. sie erzählte mir von den drei stadien und das es mir nicht erspart bleiben wird, dicke kompressionsstrümpfe das ganze jahr hindurch tragen zu müssen. ansonsten würde sich das ganze verschlimmern und hat mir fotos gezeigt. zur zeit bin ich am abnehmen mit precon (weige 60 kg bei 155cm). es ist wirklich so, dass ich am oberkörper grösse 36/38 trage, eine sehr schmale taille habe und dann folgt ein breites becken und dicke oberschenkel (grösse 40/42). mit den breiten hüften kann mich mich abfinden, doch ich habe grosse angst davor, dass ich wirklich so ein lipödem habe. wie finde ich das heraus? und bezüglich meinen dellen, ist da trotzdem eine behandlung möglich? ich meine die, in der sie fasern ziehen und der kostenpunkt sich bei 500.- aufwärts bewegt. auf eine antwort freu ich mich
 06-01-2007 :: Prof. Dr. R. Böni

 
05-Jan-2007 :: K

Fettabsaugen beim Mann

Sehr geehrte Damen und Herren, kann ich mich kostenlos, bei Ihrer Klinik informieren, wie viel die Liposuction bei meinem Bauch und der Taille Kosten wuerde. Ich wuerde gerne einen kostenvoranschlag bekommen, und wuede mich bei einem stimmigen Zeitpunkt operieren. Kann ich mal vorbeikommen.. Mit freundlichen Gruessen
 01-05-2007 :: Prof. Dr. R. Böni

 
05-Jan-2007 :: HC

Fliegen nach dem Fettabsaugen

Hallo Herr Dr. Böni Ich war bereits letzten Sommer bei Ihnen und habe mir an den Oberschenkeln Fett absaugen lassen. Mit dem Resultat bin ich überglücklich. Was mich damals schon gestört hat, sind die Oberarme, die nun auch trotz Training nicht besser geworden sind. Nun habe ich mich entschlossen, diese doch noch zu machen. Wie Sie wissen, fliege ich regelmässig und muss den Eingriff planen. Wie lange kann ich nicht fliegen nach dem Fettabsaugen an den Armen? Sollte ich nochmals vorbeikommen, oder können wir den Eingriff schon planen?
 05-01-2007 :: Prof. Dr. R. Böni

 
01-Jan-2007 :: MD

Fettabsaugung am Bauch

ich würde mich gerne informieren über absaugen von fett vorallem am bauch gerne erwartet ich von ihnen mehr infos gruss
 01-01-2007 :: Prof. Dr. R. Böni

 
01-Jan-2007 :: DH

Lipödeme

Sehr geehrte Damen und Herren, um es recht kurz zu machen: Ich leide sehr unter meinen Lipödemen, nun hat man leider anfang des Jahres eine Protein c Resistenz festgestellt (Mutation Faktor V leiden) nun wollte ich gerne erfragen, ob es für mich trotzdem eine Möglichkeit gibt die Lipödeme entfernen zu lassen? Mein Hausarzt hat mir zwar davon abgeraten, aber ich versuche einfach jede Möglichkeit zu ergreifen. Für eine Antwort wäre ich ihnen sehr dankbar. Mit freundlichen Grüßen, DH
 01-01-2007 :: Prof. Dr. R. Böni

 
30-Dec-2006 :: SG

Fettabsaugen an Oberarme und Bauch

Sie haben kürzlich eine Freundin von mir an den Reiterhosen operiert und ich finde das Resultat sieht super aus. Nun möchte ich mich ebenfalls von Ihnen operieren lassen, wobei mich besonders Bauch und die Oberarme stören. Im Forum habe ich bei Ihnen gelesen, dass man je nach Zonen manchmal zweimal vorbeikommen muss. Wie würde dies in meinem Fall aussehen? SG
 30-12-2006 :: Prof. Dr. R. Böni

 30-12-2006 :: SG

 30-12-2006 :: Prof. Dr. R. Böni

 
27-Dec-2006 :: P

Solariumbesuch nach Fettabsaugung

Sehr geehrter Herr Böni Ist ein Solariumbesuch 2 Wochen nach OP möglich? Danke für eine kurze Antwort.
 27-12-2006 :: Prof. Dr. R. Böni

 
27-Dec-2006 :: JM

Meine Liposuction vom Dezember

Lieber Herr Dr. Böni Es ist nun gute 3 Wochen her seit meiner Liposuction an Beinen und Oberarmen. Da ich erst im Sommer zur Nachkontrolle kommen kann, wollte ich Ihnen in der Zwischenzeit ein kurzes Feedback geben. Vor allem an den Beinen konnte ich den Unterschied schon nach kurzer Zeit sehen. Die endgültige Form ist ja nach 3 Wochen noch nicht errreicht, aber es sieht jedenfalls schon sehr gut aus und ich bin sehr zufrieden damit. Die meisten blauen Flecken sind inzwischen verschwunden. Die behandelten Stellen sind allerdings immer noch etwas druckempfindlich, speziell die Unterseite der Oberarme. Auch ist das volle Gefühl an den Oberarmen noch nicht zurück. Wie lange dauert es, bis sich dies vollständig regeniert hat? Effektiv Schmerzen hatte ich keine, ausser eben der Druckempflindlichkeit. Schmerztabletten musste ich daher ausser am Abend nach der Operation gegen ziemliches Kopfweh keine einnehmen. Nochmals besten Dank und ich wünsche Ihnen und Ihrem Team einen guten Rutsch ins Neue Jahr.
 27-12-2006 :: Prof. Dr. R. Böni

 
27-Dec-2006 :: DK

Tragdauer des Bodysuits nach der Fettabsaugung

Sehr geehrter Team Ich beschäftige mich schon seit langem mit dem Fettabsaugen und möchte im Frühling störende Zonen an den Oberschenkeln behandeln. Ihre Bilder haben mir mit Abstand am meisten Eindruck gemacht, sodass ich mich gerne bei Ihnen zu einem Gespräch melden möchte. Ich habe jedoch im Vorfeld schon einige Fragen. 1) Wie lange dauert das Gespräch? 2) Mit wem kann ich sprechen? 3) Wieviel kostet das Gespräch? 4) Warum gibt es bezüglich des Tragens des Bodysuits Unterschiede zwischen 1 und 6 Wochen?
 27-12-2006 :: Prof. Dr. R. Böni

 
22-Dec-2006 :: Heike

Chirurgen, die alles machen...

Ich muss sagen, schon früher wunderte ich mich, wieviele Chirurgen alles mögliche machen, wie Facelifting, Brustvergrösserung, Nasen, Botox, Peelings und Laserehandlungen. Ich finde, dass der Kunde nur das Beste haben möchte und deshalb zu einem Arzt gehen sollte, der sich auf etwas spezialsiert hat, und nicht einfach alles anbietet. Sie haben sich offensichtlich ganz spezialisert und machen nur Fettabsaugungen. Mich stören meine Oberschenkel und ich würde gerne einmal bei Ihnen vorbeikommen und über dieses Problem sprechen. Vorab jedoch würde ich gerne wissen, wie lange diese Operation dauert und wie schnell ich wieder zur Arbeit gehen kann. Danke, Heike
 22-12-2006 :: Prof. Dr. R. Böni

 
22-Dec-2006 :: Peter

Wo werden die Fettabsaugungen bei Ihnen durchgeführt?

Wo werden die Fettabsaugungen bei Ihnen durchgeführt? Ich bin beruflich sehr eingespannt und möchte keine grössere Strecke fahren müssen. Komme aus Zürich. Es ginge um den Bauch und die Brustpartie. Gruss Peter
 22-12-2006 :: Prof. Dr. R. Böni

 
22-Dec-2006 :: CP

Fettabsaugen an den Reiterhosen

Ich bin 23 Jahre alt und habe Reiterhosen. Obschon ich viel Sport treibe und auch nicht übergewichtig bin, kann ich keine Verbesserung erzielen. Kann ich einmal zu einem Gespräch vorbeikommen?
 22-12-2006 :: Prof. Dr. R. Böni

 
21-Dec-2006 :: TH

Fettabsaugen: Roaccutan?

Sehr geehrter Herr Böni Ich war bereits in der Beratung und war anschliessend noch wegen einer anderen Sache bei meinem Hausarzt, der mir Roaccutan gegeben hat. Sollte ich für die Fettabsaugung das Roaccutan weiter nehmen oder unterbrechen? Danke, TH
 21-12-2006 :: Prof. Dr. R. Böni

 
21-Dec-2006 :: SH

Wer operiert bei Ihnen

Noch eine Anschussfrage: Wer operiert bei Ihnen? Danke für eine kurze Antwort.
 21-12-2006 :: Prof. Dr. R. Böni

 
20-Dec-2006 :: SH

Fettabsaugen am Bauch

Mich interessiert eine Fettabsaugung am Bauch. Sie sind mir von einem Arztkollegen sehr empfohlen worden, doch ich möchte fragen, wie lange ich nicht an die Sonne kann? Zudem: Sind sie versichert? Danke SH
 20-12-2006 :: Prof. Dr. R. Böni

 
20-Dec-2006 :: SP

Busen verkleinern

Kann ich als Frau meinen Busen verkleinern mit dem Fettabsaugen?
 20-12-2006 :: Prof. Dr. R. Böni

 
20-Dec-2006 :: PS

Fettabsaugen: Verletzungen von Organen möglich?

Guten Tag Hr. Böni, ich war anfangs Dezember bei ihnen an einen Infogespräch. Nun sind bei mir aber weitere Fragen aufgetaucht. - Wie lange dauert das ganze, resp. Wie viel Zeit müsste bei ihnen eingeplant werden?- Wann ist die Bezahlung fällig, zu Beginn oder am Ende der Behandlung?- Wie reagiert der Körper auf den plötzlichen Verlust der Masse? Aufgrund der gestrigen Kassensturzsendung habe ich noch eine weitere Frage. Ich halte eigentlich nicht viel von solchen Sendungen, da sie je nach Auslegungsart dargestellt wird und nicht objektiv. Es wurde da aber angesprochen, dass mehrmals schon Organe verletzt wurden und dass die Wunde die entsteht nicht unterschätzt werden sollte. Ist die Verletzung von Organen auch bei ihrer Methode realistisch? -Was geschieht danach, nach dem Eingriff? Sind die ersten Tage schmerzhaft?Besten dank für ihre Bemühungen und schöne Festtage.
 20-12-2006 :: Prof. Dr. R. Böni

 
13-Dec-2006 :: SH

Fettabsaugen an den Wangen

Ich bin 58 Jahre jung, männlich, und habe folgendes Problem: Meine Wangen hängen herab, sowie mein Doppelkinn stört mich. Ich habe viel rumgesurft und bin unter anderem auch auf Ihre Seite gestossen. Mir gefällt Ihr seriöser und sachlicher sowie sehr informativer Auftritt. Gut finde ich auch, dass sich in Ihrem Forum keine Seitenhiebe zu anderen Aerzten findet. Wie sehen Sie die Möglichkeiten, diesen Bereich am Kinn und an den Wangen zu behandeln? Kann ich einmal in ein Gespräch kommen, was sind die Kosten und wie muss ich mich darauf vorbereiten? Danke für eine raschmöglichste Antwort, SH
 13-12-2006 :: Prof. Dr. R. Böni

 
11-Dec-2006 :: X

Softliposculpture

Bieten Sie auch die Methode "Softliposculpture" an? Besten Dank
 11-12-2006 :: Prof. Dr. R. Böni

 
05-Dec-2006 :: SA

Fettabsaugung an Po und Oberschenkel

Hallo Ich hätte einige Fragen zur Fettabsaugung an Po und Oberschenkel. Bei mir bleiben trotz Sport und bewusster Ernährung ca. 5 kg zuviel Gewicht hängen. (160 cm 57 kg). Wie lange dauert ein Eingriff an Po und Oberschenkel, wie viel kostet dies und wie lange kann ich keinen Sport (Tennis) mehr betreiben? Kann ich am gleichen Tag wieder nach Hause?
 05-12-2006 :: Prof. Dr. R. Böni

 
03-Dec-2006 :: GA

Fettabsaugen an der Brust

Sehr geehrter Herr Prof. Dr. Böni Würden Sie mir freundlicherweise mitteilen ob es möglich ist eine Brust mittels Fettabsaugen zu verkleinern? Meine Körbchengrösse ist 75 D und ich bin 1.59 m, Jg. 61 und meine Brüste sind ein dauerndes Ärgernis, habe aber zu viel Angst vor einer Brustverkleinerung mittels Operation. Für Ihre Antwort besten Dank zum voraus. Mit freundlichen Grüssen
 12-03-2006 :: Prof. Dr. R. Böni

 
24-Nov-2006 :: PS

Fettabsaugen an den Wängchen

Seit ich etwa 50 bin hängen bei mir die Wängchen nach unten. Ausserdem habe ich auch noch Fett am Kinn. Kann man beides mit einer Fettabsaugung entfernen und wo habe ich Narben? PS
 24-11-2006 :: Prof. Dr. R. Böni

 
20-Nov-2006 :: BS

APC-Resistenz und Fettabsaugen

Guten Tag Ich habe gelesen, dass nach einer Fettabsaugung das Thromboserisiko erhöht sein kann. Da ich eine APC Resistenz (Faktor V Leiden) habe, wäre das Risiko noch höher. Gibt es dazu Erfahrungen oder Studien?
 20-11-2006 :: Prof. Dr. R. Böni

 
15-Nov-2006 :: MG

Fettabsaugen Termine

Sehr geehrte Damen und Herren, ich interessiere mich sehr für eine Liposuction und wollte Sie anfragen, was so ein Beratungsgespräch bei Ihnen kosten würde, auch wenn ich mich schlussendlich nicht für die Behandlung entscheiden würde. Könnten Sie mir ebenfalls beim Beratungsgespräch schon sagen, wie teuer die Liposuction bei mir sein würde? Freundliche Grüsse,
 15-11-2006 :: Prof. Dr. R. Böni

 
14-Nov-2006 :: T.

Fettabsaugen: Kann das Gewebe geschädigt werden?

Ich bin von den Informationen auf Ihrer Webseite begeistert. Nun meine Frage: Ich erwäge eine Fettabsaugung an der Hüfte, möchte jedoch vorher wissen, wie hoch die Gefahr einer Schädigung, Verletzung ist. Bitte erwähnen Sie meinen Namen nicht im Forum. Danke, T.
 
13-Nov-2006 :: P.B.

Fettabsaugen am Kinn und Brustpartie

Ich, männlich, 52 Jahre, wäre an einer Fettabsaugung an folgenden Partien interessiert: Kinn und Brustpartie. Ist dies zusammen möglich? Arbeitseinschränkung? P.B.
 13-11-2006 :: Prof. Dr. R. Böni

 
08-Nov-2006 :: F.

Fettabsaugen am Doppelkinn

Ich bin 58 Jahre alt, männlich, und leide an einem Doppelkinn. Gibt es bei der Behandlung dieser Zone eine Altersgrenze? Danke F.
 08-11-2006 :: Prof. Dr. R. Böni

 
06-Nov-2006 :: KW

Problemzonen Bauch und Oberschenkel

Sehr geehrte Damen und Herren Ich überlege mir schon seit mehreren Jahren immer wieder, eventuell eine Liposuction machen zu lassen. Ich bin sehr schlank, aber die zwei Problemzonen Bauch und Oberschenkel stören mich selbst recht und ich erreiche dort auch mit Sport keine Verbesserung. Nun möchte ich mich erkundigen, ob es nebst der Liposuction noch andere wirksame "Methoden" für die Beseitigung von kleinen Problemzonen gibt. Wird zudem vor einer Liposuction der Gesundheitszustand einer Person gesamtheitlich untersucht? Gibt es Kriterien / Gründe, wo zum Beispiel keine Liposuction verantwortbar wäre? Bieten Sie auch Ernährungsberatungen alleine an? Ich freue mich auf Ihre Antwort und danke Ihnen für Ihre Bemühungen bestens. Freundliche Grüsse
 06-11-2006 :: Prof. Dr. R. Böni

 
02-Nov-2006 :: SC

Cellulite und Behandlungsarten

Sehr geehrte Damen und Herren Ich habe eine Frage zur Cellulite-Behandlung. Ich habe in Ihrer Internetseite davon gelesen. Werden bei dieser Behandlung auch die Fettpölsterchen bekämpft? Wenn ja, wie definitiv ist das? Besten Dank für Ihre Antwort. Freundliche Grüsse
 02-11-2006 :: Prof. Dr. R. Böni

 
30-Oct-2006 :: M

Training Blutergüsse nach Liposuktion wie lange?

Sehr geehrter Herr Dr. Böni Habe mich für eine Liposuction (Bauch & Hüfte) angemeldet. Habe dazu aber noch zwei Fragen. - Wie sieht es mit dem Training aus? Kann ich wenige Tage nach der OP wieder Joggen gehen und auf meinem Hometrainer trainieren? - Wie sieht es mit den blauen Flecken nach der Liposuction aus? Wie lange sind diese in der Regel ersichtlich? Im Voraus vielen Dank M
 
25-Oct-2006 :: G.

Bauch nach Schangerschaft

Sehr geehrter Herr Dr. Böni Ich bin 36 Jahre und 1.75 gross und bin eigentlich nicht dick. Leider war bereits vor der Schwangerschaft mein Bauch nicht mehr so schön. Habe keinen dicken Bauch, aber kein gutes Bindegewebe und ich sehe die Dellen an meinem Bauch. Deshalb trug ich diesen Sommer nur Takinis. Nun meine Frage: Welche Behandlungsform käme für mich in Frage? Wie hoch wären die Kosten? Reicht 1 Sitzung? Sollte man mit der Behandlung warten, wenn man nochmals ein Kind will? Vielen Dank für Ihre Beantwortung der Fragen. Mit freundlichen Grüssen >
 25-10-2006 :: Prof. Dr. R. Böni

 
23-Oct-2006 :: A.

Behandlung Cellulite Knoten

Sehr geehrter Herr Böni, ich bin Leistungssportlerin (Marathon) und absolviere 4-5 mal pro Woche ein intensives Lauftraining. Ich bin normalgewichtig und schlank. Trotzdem habe ich sehr starke Cellulite an den Oberschenkeln. die vielen Knoten zw. 30 und 40 sind nicht nur ein ästheisches Problem, bei kaltem Wetter sind sie auch druckempfindlich. Wie viele Knoten können Sie in einer 60 min. Behandlung entfernen? Kann man so viele Knoten überhaupt behandeln? Belaufen sich die Kosten pro Zeit oder Behandlungsfelr? Ist das Resultat einer sochen Behandlung dauerhaft? Wie lange sind die Wartezeiten für eine Behandlung? Braucht es eine Voruntersuchung? Herzlichen Dank und freundliche Grüsse A.
 23-10-2006 :: Prof. Dr. R. Böni

 
18-Oct-2006 :: RS

Bodysuit wie lange tragen?

Sehr geehrte Damen und Herren, lieber Dr. Böni. Ich hatte meine Liposuction am 10.10.2006, also vor 8 Tagen. Nun bin ich mir nicht mehr ganz sicher, aber ich habe das so verstanden, dass ich in den ersten 7 Tagen meinen Body-Suit Tag und Nacht tragen muss, und in der zweiten und dritten Woche nur noch tagsüber. Stimmt das so? Dann könnte ich also heute theoretisch bereits ohne meinen Body-Suit schlafen? Besten Dank für ihre Information. Freundliche Grüsse
 
17-Oct-2006 :: YV

Kurzbericht

Wie versprochen können Sie auch meinen Bericht in Ihr Forum reintun. Mir hat das selbst viel geholfen, zu sehen, was andere empfunden haben, deshalb hier mein Kurzbericht. Ich habe mir eine Fettabsaugung an den Oberschenkel innen und an den Hüften machen lassen. Wie wohl jede hatte ich vorher natürlich Respekt und Angst vor dieser Operation, obwohl ich sehr genau aufgeklärt wurde. Alles war aber so, wie Sie gesagt hatten und schon nach kurzer Zeit war ich dank Herrn Dr. Böni und den beiden Schwestern entspannt und habe dann gar nichts mehr gespürt. Nachher bin ich mit meinem Mann spazieren gegangen und schon am nächsten Tag habe ich wieder gearbeitet. An den Hüften hat man das Resultat bei mir zuerst gesehen, an den Oberschenkeln ging es schon so zwei Wochen. Das Super- Resultat hat mich enorm motiviert und macht mich sehr happy. Ich werde Ihre Klinik weiterempfehlen. YV
 
11-Oct-2006 :: Susi

Cellulitebehandlung Oberschenkel Oberarme

Lieber Herr Dr. Böni Ich möchte mich gerne bei Ihnen Informieren, was für eine Behandlung sie gegen Cellulite machen. Ich habe starke Cellulite und möchte auch an den Oberschenkeln und Oberarmen Fett absaugen lasse, ist da eine gleichzeitige Celulitte-Behandlung möglich oder macht man besser zuerst das eine, dann das andere?Freundliche Grüsse Susi
 10-11-2006 :: Prof. Dr. R. Böni

 
10-Oct-2006 :: TG

Autofahren nach Liposuktion: Warum nicht?

Sehr geehrtes Team Ich war bei Ihnen und habe die Unterlagen erhalten. Sie haben mir alles sehr verständlich erklärt und ich habe auch von den Schwestern einen sehr guten Eindruck erhalten. Nun habe ich noch eine vielleicht nicht so medizinische Frage. Warum kann ich nach der Liposuktion nicht autofahren? Besten Dank für eine kurze Antwort. TG
 10-10-2006 :: Prof. Dr. R. Böni

 
06-Oct-2006 :: TB

Kleidung nach der Liposuction

Lieber Herr Prof. Böni, liebes Team Ich möchte mich sehr für die gute Betreuung an Ihrer Klinik bedanken. Alles verlief so, wie Sie es mir gesagt haben, ich war bestens vorbereitet und habe mich sehr wohl gefühlt bei Ihnen. Schmerzen hatte ich überhaupt keine, lediglich einen Muskelkater während 3 Tagen und ein Taubheitsgefühl, dass stellenweise noch vorhanden ist. Bei mir sind es nun 15 Tage her, wobei ich schon einen Unterschied am Bauch feststellen kann, was mich natürlich sehr glücklich macht. Nun habe ich festgestellt, dass, wenn ich während des Tages enge Jeans trage, am Abend für kurze Zeit Einbuchtungen habe, die dann am Morgen wieder weg sind. Ist dies normal und wie lange muss ich damit rechnen? TB
 10-07-2006 :: Prof. Dr. R. Böni

 
30-Sep-2006 :: KW

Oberarme

Guten Tag Ich bin 23 Jahre alt, eigentlich von eher schlanker Statur, doch leider habe ich die "dicken" Oberarme meiner Grossmutter geerbt. Gerne würde ich mich über die Möglichkeiten einer Liposuction informieren. Wie ist dies möglich? Besten Dank für Ihre Bemühungen und freundliche Grüsse
 30-09-2006 :: Prof. Dr. R. Böni

 
26-Sep-2006 :: W

Einschränkungen direkt nach der Behandlung

Sehr geehrter Dr. Böni Wie lange muss nach einer Behandlung (Reiterhose) mit Arbeitsunfähigkeit gerechnet werden, bzw. welche Einschränkungen gibt es direkt nach der Behandlung (Sport, Bewegung allgemein, usw.)? Herzlichen Dank für Ihre Antwort. Mit freundlichen Grüßen
 27-09-2006 :: Prof. Dr. R. Böni

 
26-Sep-2006 :: MC

Alter und Fettabsaugen

Liebes Whitehouse Team Vor zwei Jahren musste ich mir die Gebärmutter entfernen lassen. Seitdem habe ich kontinuierlich Fettverbrennungsprobleme, das heisst, das Fett setzt sich nun auch an meinem Bauch fest und meine Taille schwindet auch zusehends. Manchmal habe ich das Gefühl, dass ich überhaupt nichts mehr essen kann, alles wandelt sich sofort in meine Fettreserven um. Bedingt durch meinen Bürojob habe ich sicher viel zuwenig Bewegung, jedoch gehe ich zwei- bis dreimal wöchentlich ins Step und Musclework. Nun habe ich das Gefühl, dass ich vielleicht bereits im Wechsel bin, ich werde jetzt 47 Jahre alt. Ich war nie wirklich schlank, aber meine Silhouette war für mich immer mehr oder weniger zufrieden stellend. Jetzt beelendet mich meine neue Fülle sehr, über meiner Hüftjeans quillt es und meinen Bauch kann ich ja auch nicht dauernd einziehen. Zu meiner Frage: Kann man überhaupt in diesem Alter noch fettabsaugen? Die Haut ist ja nicht mehr so straff wie mit zwanzig. Zu sagen ist noch, dass ich leider auch noch rauche, was ja für das Hautbild auch nicht unbedingt förderlich ist. Ich bin 168cm gross und nun 70 kg schwer.
 
21-Sep-2006 :: gill

Behandlung

Grüezi Herr Dr. BöniIch war bei Ihnen bei einem Beratungsgespräch. herzlichen Dank.Ich habe mir alles nochmals überlegt und möchte bei Ihnen gerne eine Lipo durchführen.Wir haben die Problemzonen angeschaut, bin mir jedoch nicht mehr sicher ob alle Zonen auf einmal gemacht werden können (Reiterhose, OberschenkelTaille, Bauch evt. Po) oder ob eine 2 Liposuctionen nötig ist. Ich bin 172cm und 62 Kg.Kann man nochmals vor dem def. Termin bei Ihnen vorbeikommen.Oder können Sie einen def. Entscheid was und wo entfernt werden muss erst nach der Messung vor der eigentlichen Liposuction geben.Besten Dank für Ihre Antwort
 22-09-2006 :: Prof. Dr. R. Böni

 
21-Sep-2006 :: ds

Fettabsaugung

Guten Tag Herr Dr. BöniIch habe folgende Fragen:Bei manchen Ärzten geht eine Liposuction im Schnitt 4-5 Stunden bei den anderen wieder 1-2 Stunden und alle haben die gleiche Technik. Warum dieser enorme Unterschied? Ist eine Liposuction am Po auch möglich? Besten Dank für Ihre Antwort
 22-09-2006 :: Prof. Dr. R. Böni

 
21-Sep-2006 :: B.S.

Oberschenkel/Knie

Sehr geehrter Herr Böni Ich interessiere mich für eine Liposuction (Oberschenkel/Knie) und habe interessiert ihr Forum gelesen. Dazu ist mir folgende Frage eingefallen: Wieviele Prozent Ihrer Klienten sind mit dem Ergebnis zufrieden bzw. unzufrieden oder anders ausgedrückt wieviele Prozent der Behandlungen laufen schief und weshalb? Besten Dank für Ihre Antwort und freundliche Grüsse B.S.
 21-09-2006 :: Prof. Dr. R. Böni

 
20-Sep-2006 :: BM

Ultraschall-Behandlung von Fett

Ich wollte in diesem Forum einfach einmal anfragen, was Sie von der Ultraschall-Behandlung halten (ich meine nicht die chirurgische). Dabei könne man mit einem Ultraschallgerät Fett zum Verschwinden bringen? Klappt das wirklich? Haben Sie Erfahrungen? Grüsse, BM
 20-09-2006 :: Prof. Dr. R. Böni

 
18-Sep-2006 :: UG

Venen und Fettabsaugen

Ich möchte mir an den Oberschenkeln Fett absaugen lassen. Da ich aber grosse hervorstehende Venen habe, frage ich mich, ob dies überhaupt möglich ist. Kann ich einmal vorbeikommen und dies von Ihnen anschauen lassen? Ist dies auch kostenlos? Ueber eine Antwort würde ich mich freuen - UG (bitte anonym im Forum)
 
14-Sep-2006 :: F

Ernährungsberatung

Ich bin in erster Linie an einer Ernährungsberatung interessiert. Kann ich dies auch in Ihrem Institut machen, dies, auch wenn ich nicht eine Fettabsaugung machen möchte? Ich möchte es einfach vorher einmal so versuchen. F
 14-09-2006 :: Prof. Dr. R. Böni

 
14-Sep-2006 :: H.S

Meine Lipo von gestern und Sport

Lieber Herr Böni, liebes Team Ganz ganz lieben Dank Ihnen Herr Böni und dem Team für alles - alles ist unglaublich leicht gegangen, ich hatte keinerlei Schmerzen nach der Lipo und bin rundum glücklich, dass ich es über mich gebracht habe, diesen für mich grossen Schritt zu tun. Siehaben es mir zwar schon gesagt, aber ich habs wieder vergessen ;-) Wnn kann ich wieder für den Marathon trainieren? H.S
 14-09-2006 :: Prof. Dr. R. Böni

 
12-Sep-2006 :: MS

Liposuction am Bauch/Schwangerschaft

Sehr geehrte Damen und Herren, ich (w/32) interessiere mich für eine Liposuction am Bauch und hätte 2 Fragen: - wie lange dauert es bis die Wunden unter der Haut verheilt sein, konkret: Wie lange sollte man nach einer Liposuction mit einer Schwangerschaft warten, damit das Gewebe gut verheilt ist. - kann durch die Liposuction eine Nervenentzündung ausgelöst werden? - nach wieviel Wochen kann man mit Sport beginnen? - ich habe gehört, man sollte Sonne meiden nach einer Liposuction. Wieviele Wochen sollte man damit warten? - wie lange sollte man das Kompressionsmieder tragen? Bzw. macht es Sinn, es nach 2 Wochen evtl. nur noch nachts zu tragen? - sind Spätfolgen bekannt? Ich bin gespannt auf Ihre Antwort, bitte behandeln Sie meine Anfrage anonym auf Ihrem Forum, vielen Dank. Mit freundlichem Gruß MS
 12-09-2006 :: Prof. Dr. R. Böni

 
11-Sep-2006 :: BB

Narben nach Totaloperation

Vor zwanzig Jahren hatte ich eine Totaloperation Gebärmutter. Meine Narbe ist so zusammenge- schustert dass der Bauch darüber hängt. Kann man auch an einem operierten Bauch Fett absaugen. Gerne hätte ich eine Beratung
 11-09-2006 :: Prof. Dr. R. Böni

 
07-Sep-2006 :: SB

Liposuktion Reithosen Organisation vom Ausland

Ich wohne im Ausland (Portugal) und würde gerne bei Ihnen eine Liposuktion meiner Reithosen machen, da eine Freundin aus Bern auch bei Ihnen war. Wie muss ich dies organisieren? Wieviele Kontrollen habe ich? Sollte ich vorher noch zu einem Arzt gehen? Ich bin 32 Jahre alt, 1.65 und 59 kg, gesund. Für eine Antwort bedanke ich mich im voraus - SB.
 07-09-2006 :: Prof. Dr. R. Böni

 
04-Sep-2006 :: C

Consultancy abdominal area

To whom it may concern, I am interested in liposuction etc. on the abdominal area, I am male smoker, 29yrs, in generally good health. Can you please let me know about an initial consultation, what costs would be involved etc. Thank you
 04-09-2006 :: Prof. Dr. R. Böni

 
30-Aug-2006 :: CM

Vielen Dank

Sehr geehter Herr Prof. Böni Vor 2 Wochen hatte ich meine Liposuction (Oberarme, Reiterhosen, Oberschenkelinnenseite) bei Ihnen. Bin mit dem Resultat schon recht zufrieden. Vielen DANK! Der Eingriff war wirklich absolut schmerzfrei und ich fühlte mich während dem ganzen Eingriff bei Ihnen sehr wohl... (Valium ist wirklich ein gutes Benzodiaz..Bei mir jedenfalls hat es extrem gewirkt...). Ich möchte auch Frau Giallo (stimmt der Name?, Operationsschwester) ein riesiges Kompliment machen! Sie ist sehr einfühlsam, kompetent und wirklich extrem sympathisch und der ganze Ablauf gestaltet sie sehr professionnell. Sie macht es einfach PERFEKT!!! Habe seit dem Eingriff bereits 2 kg abgenommen, bin jetzt 54kg und weiterhin sehr motiviert... Ich werde Sie mit grosser Begeisterung weiterempehlen! Wünsche Ihnen eine gute Zeit und nochmals vielen Dank!!! Liebe Grüsse
 
28-Aug-2006 :: RI

Bauchdeckenstraffung

Sehr geehrter Dr. Böni, ich bin leider sehr Stark übergewichtig. Habe allerdings mit Weight Watchers bisher von 129,9 auf 105,4 Kilo mein Gewicht reduziert ( in 6 Monaten). Diese Art der Ernährungsumstellung passt gut in meinen Plan und ich kann auch sehr gut damit leben. Natürlich werde ich mein Gewicht weiter reduzieren, bis ich auf jeden Fall nicht mehr wie 68kg habe ( 1,63 cm groß ). Wie Sie sich sicher denken können haben 37 Jahre übergewicht meinem Körper arg zugesetzt. Natürlich möchte ich, wenn ich es dann endlich geschafft habe, wenigstens meinen Bauch straffen lassen. Meinen Frage nun.. . Mit welchen Kosten muss ich ungefähr rechnen und ab welchen Gewicht ist es empfehlenswert? Ich möchte gern mein Ziel bis in max. 1,5 Jahren erreicht haben und versuche mir schon mal Informationen einzuholen, weil ich denke, man sollte diesen Schritt genau so wenig übers Knie brechen, wie eine langfristige Gewichtsreduktion. Für eine Antwort wäre ich Ihnen sehr Dankbar. Mit freundlichen Grüßen
 28-08-2006 :: Prof. Dr. R. Böni

 
24-Aug-2006 :: A

Stehende Fettabsaugung (Liposuction)

Ist es wirklich notwendig, wärend der ganzen Dauer der Fettabsaugung zu stehen? Es gibt verschiedene Stimmen, welche sagen, im Liegen gehe dies besser. Ich möchte gerne meine Reiterhosen loswerden. wie lange muss ich auf einen op-termin warten? Danke und freundliche Grüsse (bitte anonym)
 24-08-2006 :: Prof. Dr. R. Böni

 
22-Aug-2006 :: SS

Fettgewebe Kinn/Halsbereich nach Facelifting vor 6 Jahren

ich habe vor 6 Jahren bereits eine Facelift machen lassen im Ausland. in der Zwischenzeit hat sich jedoch am Kinn und an den seitlichen Halspartien wiederum etwas Fett angesammelt. Würden Sie Fettgewebe an diesen Zonen mit Ihrer Methode ebenfalls wegsaugen können? Herzlichen Dank, SS
 22-08-2006 :: Prof. Dr. R. Böni

 
21-Aug-2006 :: HT

Modelle für das Knie

Man hört viel von Ihrem Zentrum und so wende ich mich auch mit meinem 'Problem' an Sie. Trotz Training und mit einem normalen Gewicht für eine Frau in meinem Alter habe ich kleine Plösterchen an den Knien entwickelt. Meine Mutter hat dies ebenfalls und dies liegt wohl in unserer Familie. Nun habe ich gelesen, dass man einen Body tragen muss nach der Liposuktion. Wie lange muss ich diesen tragen und gibt es Modelle, die nur das Knie betreffen, sodass ich nicht so sehr eingekleidet wäre? Wie gehe ich weiter am besten vor? Danke, HT
 21-08-2006 :: Prof. Dr. R. Böni

 
18-Aug-2006 :: PM

Bauch und Seiten: Dokumentation

Guten Tag, ich bin 39, treibe Sport bringe aber ein Fettpolster am Bauch und den Hüften nicht weg. Währe sehr an einem Eingriff interessiert, haben Sie Dokumentation die Sie mir schicken könnten und was währen die ungefähren Kosten? (Ober-und Unterbauch, Seiten). Besten Dank
 18-08-2006 :: Prof. Dr. R. Böni

 
18-Aug-2006 :: CF

Po und Oberschenkel

Sehr geehrte Damen und Herren Ich habe folgende Fragen: Ich könnten mir vorstellen, am Po und an den beiden Oberschenkel Fett absaugen zu lassen. Ist es nun richtig, dass man an diesen Stellen nach einem Eingriff kaum mehr zunimmt (also keine Vergrösserung der Fettzellen); sollte man es mit dem Essen mal kurz "übertreiben", nimmt man doch wohl nur am Bauch zu?? Kann man somit von einem bleibenden, guten Erfolg an diesen Stellen ausgehen? Bitte um Ihre Antwort per Mail. Besten Dank. Beste Grüsse
 18-08-2006 :: Prof. Dr. R. Böni

 
17-Aug-2006 :: PK

Fett unter dem Bauchnabel

Sehr geehrte Damen und Herren Mein Problem liegt am Bauchnabel selbst, wo sich das Fett vorwölbt. Sonst bin ich mit 1.86 und 70 kg eher schlank. Meine Frage ist nun: Kann man unter dem Bauchnabel Fett absaugen? Ist das eine komplizierte grosse Sache und kann ich danach wieder nach Hause gehen? Sollten Sie mich vorher sehen? PK
 17-08-2006 :: Prof. Dr. R. Böni

 
15-Aug-2006 :: M.K.

Was halten Sie von Vaser Liposuction?

Sehr geehrte Damen und Herren Ich habe lange im Internet gesucht und bin auf Ihre Seite gestossen, die mich sehr überzeugt hat. Mich würde interessieren, ob Sie die Vaser Methode kennen und ob das heute die beste Methode ist? Danke für ein kurzes Feedback. M.K.
 
14-Aug-2006 :: GP

Beratungstermine

Sehr geehrte Damen und Herren Ich würde gerne nachfragen, ob ein Beratungstermin bezüglich Fettabsaugung im Bauchbereich in nächster Zeit mit Ihnen vereinbar wäre. Zudem würde mich interessieren, ob so eine Beratung kostenpflichtig ist und falls ja, wieviel das dies kosten würde. Vielen herzlichen Dank für Ihre Antwort. Mit freundlichen Grüssen
 14-08-2006 :: Prof. Dr. R. Böni

 
10-Aug-2006 :: PM

Dankeschön für alles...

Liebes White House Team. Ich möchte mich bei Ihnen allen herzlich bedanken. Für die Anteilnahme an meinem Reiterhosen-Problem und natürlich vor allen Dingen auch für die gut gelungene Operation. Ich hatte mir alles viel schlimmer vorgestellt und mir ist ein Riesen-Stein vom Herzen gefallen, als ich alles hinter mir hatte. Jetzt kann ich wieder normale Hosen tragen und ich habe mich diesen Sommer das erste Mal wieder in die Badi getraut. Ich habe mich sehr lange vorbereitet und ich bin heute überglücklich, dass ich mich für sie entschieden hatte. PM
 
07-Aug-2006 :: AB

Elastizität nach der Fettabsaugung

Liebes Team Ihre Webseite ist sehr hilfreich und auch in diesem Forum wurden mir schon viele Fragen beantwortet. Auch kenne ich persönlich eine Patientin, die bei Ihnen war. Ich habe nun eine Frage in Bezug auf die Elastizität der Haut nach der Fettabsaugung. Wird sich diese verbessern oder verschlechtern? Ich wäre interessiert an einer Fettabsaugung meiner Reiterhosen, wenn dies möglich wäre. Ich habe nie Sport getrieben und meine Haut ist recht elastisch. Ich bin 34 Jahre alt. AB
 08-07-2006 :: Prof. Dr. R. Böni

 
04-Aug-2006 :: VS

Feste Oberarme: Wird die Haut zusammengenäht?

Liebes Team Obwohl ich normalgewichtig bin, leide ich an festen Oberarmen. Da ich in meinem Bekanntenkreis mehrere Freundinnen habe, die bei Ihnen waren, und sie mit dem Resultat sehr zufrieden sind, möchte ich mich an Sie wenden. Nun habe ich jedoch ein paar Fragen: 1. Ich habe recht feste Oberarme und meine Haut hängt herab. Wird die Haut ebenfalls zusammengenäht? Oder ist das gar nicht notwendig? 2. Wie lange kann ich nicht zur Arbeit gehen (ich arbeite im Büro)? Ich würde mich freuen, wenn Sie meine Fragen baldmöglichst beanworten könnten. VS
 04-08-2006 :: Prof. Dr. R. Böni

 04-08-2006 :: VS

 04-08-2006 :: Prof. Dr. R. Böni

 
18-Jul-2006 :: B

Kann man am gleichen Tag wieder Heim?

Guten Tag Ich habe mir gerade Ihre Website angesehen und mich von Ihrer Seriösität überzeugt. Ich interessiere mich für eine Fettabsaugung am Unter- und Oberbauch und evtl. an der Innenseite der Oberschenkel. Können Sie mir per Mail vielleicht schon ein paar Infos darüber geben? Ich komme aus dem Wallis, was mir nicht so leicht ermöglicht, spontan mit Ihnen einen Termin auszumachen. Falls möglich, hätte ich gern folgende Infos: Wie viel würde das ca. kosten? Kommt es bei der Menge der Absaugung auch darauf an, wie viel ich wiege? D.h. wenn ich weniger wiege, würden Sie auch mehr absaugen – wenn ich noch mehr wiege, weniger, damit es zum restlichen Körper passt? Wie ich gelesen habe, wird nur eine örtliche Betäubung gemacht – heisst das, das man am gleichen Tag wieder Heim kann? Ich wäre Ihnen sehr dankbar über nähere Auskunft. Vielen Dank schon zum Voraus und ich warte schon gespannt auf Ihre Antwort…
 
17-Jul-2006 :: Penny

Weight gain in my forties

I am a forty-two year old woman and I am experiencing a constant weight gain since my mid-thirties although I haven't changed my eating and exercising habits. What do you think might be the reason for that?
 17-07-2006 :: Prof. Dr. R. Böni

 
14-Jul-2006 :: White House Center for Liposuction

Neue Bilder auf unserer Website

Auf unserer Website (www.whitehousecenter.ch/fettabsaugen_beispiele.cfm) finden sich ab heute neue Beispiele verschiedenster Zonen, welche jeweils vor der Liposuction und 6 Wochen nach der Behandlung aufgenommen worden sind. White House Center Team.
 
10-Jul-2006 :: D

Kann man Fettabsaugen schmerzlos gestalten?

Anfrage Hallo Herr Böni! Habe schon viel Gutes von Ihnen gehört und gelesen und sitze seit drei Tagen auf Ibiza.... Genau da liegt und sitzt mein Problem: Mein Bauch und meine Hüften. Schrecklich in Badehosen. Eine Zumutung für die Umwelt und mich. Nun eine ganz dumme Frage, da ich ein ziemlicher Angsthase bin: Kann man das Fettabsaugen auch ziemlich schmerzlos machen? In allen Berichten heisst es nämlich, dass die Männer ordentlich gelitten hätten... Und ich bin alles andere als ein Held, nämlich ein Journalist. Grosse Worte, wenig Rückgrat. Wäre einer jener typischen Fälle: Bauch und Hüfte (kein Bierbauch). Falls Sie mich "beruhigen" können, würde ich gerne mal im August bei Ihnen vorbeikommen. Bis dann wünsche ich Ihnen einen schönen Sommer und mir die Entdeckung einer Wunderpille, die mein Fett schmerzlos entsorgt. Bis dann
 10-07-2006 :: Prof. Dr. R. Böni

 
05-Jul-2006 :: D

Cellulitebehandlung hintere Oberschenkel/Gesäss

Guten Tag Herr Dr. R. Böni Vor gut einem Jahr war ich bei Ihnen und habe meine Taille behandeln lassen. Ich bin sehr mit dem Ergebniss zufrieden. Mit viel Sport habe ich versucht mein Gesäss sowie die Cellulite an den hinteren Schenkeln zu trainieren, was kein einfaches vorhaben ist. Ich bin eigentlich schlank und dieser Teil stört mich sehr, da es nicht zum Geamtbild passt. Gerne würde ich wiederum zu Ihnen zu einem Beratungsgespräch kommen um zu beurteilen was man betreffend dem Gesäss und der Cellulite machen kann.
 05-07-2006 :: Prof. Dr. R. Böni

 
30-Jun-2006 :: N

Lipödem

Guten Tag Ich war beim Venenarzt und dieser hat mir erläutert, dass ich an den Unterschenkeln bis zu den Knöcheln Lipödem habe. Ich habe auch immer schwere Beine mit Wasser eingelagert. Vorallem aber sind meine Fesseln immer wie angeschwollen. Mit Abnehme kann ich das nicht korrigieren. Bin 168 cm gross und wiege 57kg. Also daran kann es nicht liegen. Können Sie mir helfen? Kann man dieses Fett absaugen und wieviel würde das Kosten an beiden Beinen? Für eine prompte Antwort danke ich bestens.
 30-06-2006 :: Prof. Dr. R. Böni

 
27-Jun-2006 :: NS

Sport treiben 3 Wochen nach Liposuction

Sehr geehrter Herr Dr. Böni, Ich wollte mich erkundigen, ob ich 3 Wochen nach der Liposuction, das heisst wenn ich den Body- Suit nicht mehr tragen muss an die Sonne gehen kann mit den Beinen und wieder Sport treiben kann, das heisst ins Fitness gehen oder wie lange ich noch warten soll? Vielen Dank für Ihre Antwort. Mit freundlichen Grüssen
 27-06-2006 :: Prof. Dr. R. Böni

 
22-Jun-2006 :: B.H.

Sichtbare Krampfadern ein Problem?

Sehr geehrter Herr Professor Böni, im Internet bin ich auf Ihr Art der Fettabsaugung und die verschiedenen Artikel dazu gestossen. Bisher war ich, trotz einiger Problemzonen, sehr skeptisch gegenüber Schönheitsoperationen und hierzu zählt wohl auch die Fettabsaugung. Nun muss ich aber erkennen, dass ich trotz 3-4 Mal wöchentlichem Sport meine Figur, insbesondere an den Beinen, nicht straffen kann. Da ich aber auch an einer Bindegewebsschwäche leide, die dazu führt, dass ich sichtbare Krampfadern habe, weiss ich nicht, ob Ihre Methode bei mir überhaupt Erfolg hätte, bzw. durchgeführt werden kann. Ich bin zwar erst 39 Jahre alt, habe aber nach jeder meiner drei Schwangerschaften meine Krampfadern entfernen lassen. Das letzte Mal nur am linken Bein ambulant im Februar 2005. Bereits jetzt sind wieder Krampfadern in Erscheinung getreten, die mir auch Sorgen machen. Haben Sie auch Erfahrung mit solch’ „problematischen“ Beinen? Auch wenn ich meine Beine nicht sonderlich mag, möchte ich nicht meine Gesundheit gefährden. Ich würde mich sehr über eine Antwort von Ihnen freuen. Mit freundlichen Grüssen
 22-06-2006 :: Prof. Dr. R. Böni

 
19-Jun-2006 :: R.S.

Dellen nach Lipo

Sehr geehrter Herr Dr. Böni ich halte mich des Öfteren in Internetforen auf um mich über Lipos zu informieren. Öfters ist dort von Dellen kurz oder auch nach mehreren Wochen nach der Operation die Rede. Sind solche Dellen unmittelbar oder auch später nach einer Operation normal?Bilden sich die Dellen auf jeden Fall nach ca. 6 Monaten zurück? Ich möchte mir den Bauch absaugen lassen. Welche Körperstellen sind für Dellen nach einer Lipo besonders anfällig? Für ihre Antwort danke ich jetzt schon. MFG R.S
 19-06-2006 :: Prof. Dr. R. Böni

 
18-Jun-2006 :: S.

Kräftige Oberarme - Hemmungen Shirts zu tragen

Liebes White House Center Team Ich habe gut 15 kg abgenommen und kann seit ca. 2 Jahren mein Gewicht mit kontrollierter Ernährung und viel Sport halten. Ich bin eigentlich sehr zufrieden, doch etwas stört mich dennoch. Leider habe ich sehr kräftige Oberarme und habe Hemmungen Shirts zu tragen. Gibt es da Möglichkeiten und wenn ja welche? Vielen Dank fim voraus für Ihre Antwort!
 18-06-2006 :: Prof. Dr. R. Böni

 
18-Jun-2006 :: FS

Reiterhose (Mann)

Guten Abend, Mich würde interessieren, ob Sie auch Männer wegen Reiterhosen behandelt haben. Ist das derselbe Eingriff wie bei Frauen, oder könnte es da andere Komplikationen haben? Ich bin 25 Jahre alt und ziehe es ernsthaft in Erwägung den Eingriff machen zu lassen. Was denken Sie wie lange ich danach kein Sport treiben könnte (Fussball)? Und wie sieht's cirka mit den Kosten aus? Besten Dank für Ihre Antwort.
 
16-Jun-2006 :: K.K.

Dicke Oberschenkel

Ich habe eine Frage: Kann man Fett auch an dicken Oberschenkel, nicht die Seite, sondern vor allem vorne absaugen? Danke für eine kurze Antwort.
 16-06-2006 :: Prof. Dr. R. Böni

 
08-Jun-2006 :: K

Liposuction vor oder nach Schwangerschaft

Hallo, ich habe zwei Fragen hinsichtlich der Liposuction am Bauch: 1. Ich plane in ca. 2 Jahren mein erstes Kind zu bekommen. Ich weiss auch noch nicht ob ich vielleicht 2 Kinder moechte. Ist eine Liposuction am Bauch vor der/ den Schwangerschaft(en) nachteilig? Mit anderen Worten, muss man davon ausgehen, dass die Haut und das Gewebe nach einer Schwagerschaft bei Personen mit vorheriger Liposuktion in schlechterem Zustand ist als bei Personen ohne vorherigen Eingriff? 2. Ich bin 1.62m und wiege 52kg. Dies mag laecherlich klingen und ich bin auch eigentlich zufrieden mit meiner Figur. Aber selbst als ich noch weniger wog hatte ich schon immer einen Bauch - so weit ich zurueckdenken kann. Zudem handelt es sich eher um die obere Bauchpartie die man nur schwer mit Muskeltraining formen kann. Was raten sie, wenn nur eine eher "kleine" Korrektion notwendig ist? Ist ein Eingriff sinnvoll oder gibt es Alternativmethoden, die besser geeignet sind? Vielen Dank. Mit freundlichem Gruss
 
04-Jun-2006 :: F

Fragen zur modernen Tumeszenz-Methode

Grüezi Herr Dr. Böni. Mit der neuen modernen Tumeszens-Methode sind ja die Saugkanülen viel dünner. Somit sind die Schnitte klein und müssen sogar nicht genäht werden?! Sind denn diese Kanüle auch biegbar/elastisch, so dass die Verletzungsgefahr kleiner ist? In den Berichten habe ich gelesen, dass ca. 70% des Fettes abgesaugt werden kann; heisst das, dass eine zweite OP erforderlich wäre, damit man das gewünschte Resultat (möglichst kein Fett mehr am Bauch) bekommt? Vielen Dank für Ihre Antwort. Mit freundlichen Grüßen
 04-06-2006 :: Prof. Dr. R. Böni

 
03-Jun-2006 :: DB

Wird die Lymphe beeinträchtigt bei der Fettabsaugung?

Guten Tag Ich informiere mich zur Zeit etwas über Fettabsaugen an den Oberschenkeln. Ich bin Sportinstruktorin, mache fast täglich Sport und habe eigentlich einen Körper mit dem ich zufrieden bin. Auch die Haut ist sehr straff und ich habe (fast) keine Cellulite. Jedoch kämpfe ich seit ich denken kann mit meinen OBerschenkeln. Die passen einfach nicht zum Rest von mir. Sie sind mir einfach zu kräftig. Ich denke nicht dass ich innerhalb der nächsten paar Wochen einen Eingriff machen möchte, jedoch wäre es für einen späteren Zeitpunkt mal eine Alternative finde ich (vielleicht im Winter). Jedoch stellt sich mir die Frage: Werden die Lymphen beeinträchtigt? Die sind doch wichtig und man geht da ja in die OBerschenkel rein zum das Fett absaugen? Das würde mich mal noch interessieren. Besten Dank für Ihre Antwort. Liebe Grüsse
 
31-May-2006 :: M

Bauchmuskeltraining vor oder nach der Lipo?

Sehr geehrter Herr Dr. Böni ich (m) überlege mir, eine Lipo am Bauch, Hüfte machen zu lassen. Ist es ratsam vor der Lipo mit Bauchmuskeltraining zu beginnen oder danach? Mfg
 31-05-2006 :: PD Dr. R. Böni

 
29-May-2006 :: A

Wann empfehlen Sie eher am Knie absaugen zu lassen

Sehr geehrter Herr Dr. Böni Wann empfehlen Sie eher am Knie absaugen zu lassen - im Herbst/Winter oder im Frühling/Sommer? Eigentlich möchte ich schon gerne Mitte Juni machen lassen, aber meine Frage ist: Wie gross werden die blauen Flecken normalerweise und wie lange geht's ungefähr bis sie wieder verschwinden? Vielen Dank für Ihre Info. Freundliche Grüsse
 
29-May-2006 :: MV

Liposuction am Bauch

Guten Tag Ich wäre interessiert an die Liposuction an dem Bauch. Ich habe dazu ein paar Fragen: - wird die Haut danach weich und nicht mehr strafft? - wird die Haut sonst markiert bleiben? - kann man die Behandlung an einem Tag haben und am nächsten Tag arbeiten gehen? - wieviel kostet für eine Behandlung am Bauch? Ist es möglich zuerst einen Termin zu haben, um die Situation zu besprechen? Wieviel kostet eine solche Beratung? Vielen Dank für Ihr Feedback Freundliche Grüsse
 29-05-2006 :: PD Dr. R. Böni

 
26-May-2006 :: B.

Zeckenimpfung und Fettabsaugung

Guten Tag, ich war für eine Besprechung letzten Donnerstag bei Ihnen. Nun ist meine Frage: ich muss die 2. Zeckenimpfung am 15. Juni machen. Ich möchte am Donn. 29. Juni für einen Termin zu Ihnen kommen. Kann ich das oder geht das wegen der Impfung nicht? Danke und freundliche Grüsse PS: Kann man Waden auch absaugen?
 
18-May-2006 :: Alice

Brustverkleinerung bei der Frau

Meine Frage an Sie ist : Ist es möglich mit Ihrer Methode meine Brust zu verkleinern. Ich bin 61 Jahre alt und leide schon ewig unter diesem Gewicht. Freundliche Grüsse, Alice
 18-05-2006 :: PD Dr. R. Böni

 
15-May-2006 :: P

Bauchstraffung nach Schwangerschaft

Guten Tag Ich hätte schnell eine Frage: Ich habe seit der Geburt meiner Tochter vorige Haut am Bauch, die mittlerweile immer schlaffer wird. Wäre eine Behandlung Liposuction empfehlenswert ,auch bei dieser Situation und wie wären da in etwa die Kosten?? Vielen Dank Mit freundlichen Grüssen
 15-05-2006 :: PD Dr. R. Böni

 
12-May-2006 :: RK

Reiterhosen und Schwangerschaft

Grüezi ich werde diesen Herbst heiraten und nächsten Sommer parat für Kinder sein... ..eigentlich mcöhte ich so rasch wie möglich eine Lipo (Reiterhosen) machen lassen, die Oberschenkel nerven mich jeden Tag mehr!!!! Ich betreibe sehr viel Sport ernähre mich gesund, doch die Reiterhose schleppe ich nun schon ewig mit... Hätte ich nach der SS wieder meine alte Reiterhose??? Oder können sich dort keine Fettpölsterchen mehr bilden? Danke für Ihre AW!!! MfG
 12-05-2006 :: PD Dr. R. Böni

 
11-May-2006 :: E.

Fettabsaugung an den Waden

Sehr geehrter Herr Dr. Böni Ich wiege 63 kg bei einer Grösse von 1.74 und fühle mich mit meinen Proportionen eigentlich sehr wohl. Das einzige, was stört, sind die relativ starken Waden - was einerseits sicher am kräftigen Muskel, andererseits aber auch am darüber verteilten Fett liegt. Wie sieht es aus mit Fettabsaugungen in dieser Zone? Ist das wegen der feinen Verteilung schwieriger? Wie werden die Resultate? Besten Dank für Ihre Antwort.
 11-05-2006 :: PD Dr. R. Böni

 
09-May-2006 :: AG

Triathlon und Fettabsaugung

Sehr geehrte Damen und Herren Ich bin Jahrgang 1962, sehr sportlich, 183cm gross und rund 72 kg schwer. Trotzdem habe ich, wie viele andere Männer in meinem Alter, mit meinem Bauch und Fettpolstern um die Hüften zu kämpfen. Darum würde ich gerne Ihre Hilfe in Anspruch nehmen. Anfangs Juli starte ich am Triathlon in Zürich und im September werde ich einen Marathon bestreiten. Ist es möglich, dass ich Anfangs der zweiten Woche Juli eine Liposuction bei Ihnen durchführen würde und dann trotzdem mein Training im August wieder aufnehmen kann. Gerne erwarte ich Ihren Bescheid. Freundliche Grüsse
 09-05-2006 :: PD Dr. R. Böni

 
06-May-2006 :: JZ

Wieviele Wochen nach der Niederkunft empfehlen Sie eine Liposuction durchführen zu lassen?

Sehr geehrte Damen und Herren Da ich mich mit dem Gedanken trage, nach meiner Schwangerschaft Fett absaugen zu lassen, habe ich folgende zwei Fragen an Sie: 1. Nach wie vielen Wochen / Monaten nach der Niederkunft würden Sie empfehlen, einen solchen Eingriff machen zu lassen? Es ist meine 2. Schwangerschaft und ich bin 37 Jahre alt. 2. Ich habe mich schon ziemlich mit dem Thema Fettaubsaugen auseinandergesetzt und White House ist (soweit für mich ersichtlich) bis > jetzt der erste Anbieter von Fettabsaugungen, welche das Tragen des Bodysuit nur für eine Woche empfiehlt. Bei all den anderen Anbietern ist dies für einen Monat oder länger empfohlen. Warum? Ich wäre Ihnen für die Beantwortung dieser zwei Fragen sehr dankbar und verbleibe in der Zwischenzeit mit freundlichen Grüssen
 
02-May-2006 :: Cemal

Wieviel Fett kann man absaugen?

Guten Tag Wollte mal nachfragen, wieviel Fett man absaugen kann und wie es dann mit der überhängigen Haut aussieht. Wird dieses alles in einem Zug gemacht oder wartet man da ab. Wie teuer werden diese Operationen generell? Vielen Dank für Ihre Antwort im Voraus Cemal
 05-02-2006 :: PD Dr. R. Böni

 
01-May-2006 :: Corinne

Die Haut 'wölbt' sich auf der Seite und oberhalb des Knies - ist eine Fettabsaugung dort möglich?

Ueber meinen Knien 'wölbt' sich die Haut auf der Seite und oben vor. Ist eine Fettabsaugung dort problematischer wie woanders weil dort gerade das Gelenk ist? Ich hatte vor 3 Jahren eine Meniskusoperation - spielt das auch eine Rolle? Kann man da überhaupt etwas machen? Danke für eine Rückmeldung. Corinne
 05-01-2006 :: PD Dr. R. Böni

 
26-Apr-2006 :: Jeannine

Oberarme: Hängt die Haut danach runter?

Guten Tag liebes White House Center-Team Mein Traum ist es, schöne Oberarme zu haben. Ich habe Übergewicht und bin gerade an einer Diät, mein Ziel ist es 15 Kg abzunehmen. Da ich aber auch als ich noch schlanker war eher dicke Oberarme habe, traute ich mich nie, ärmellose T-Shirts zu tragen. Kann man auch an Oberarmen fett absaugen und bringt es in meiner Situation etwas? Was ist dann mit der Haut? Hängt die dann einfach runter? Herzlichen Dank im voraus für Ihre Antwort.
 26-04-2006 :: PD Dr. R. Böni

 
24-Apr-2006 :: Nina

Informationen über Fettabsaugung: Bauch verdünnen

Grüzi, ich würde gerne mehr Informationen erhalten über eine Fettabsaugung. Wie lang dauert der Vorgang? Ist es immer erfolgreich? Sieht man das Ergebnis schnell oder dauert es einige Zeit? Mit welchen Kosten muss man circa rechnen wenn man den Bauch verdünnen möchte? Was muss man circa für das erste Beratungsgespräch zahlen? Wie lang muss man für einen Termin warten? Ich würde mich über eine Antwort sehr freuen. Mit freundlichen Grüssen
 
24-Apr-2006 :: Team WhiteHouse Center for Liposuction :: info@whitehousecenter.ch

Medienecho: Neuer Beitrag

Auf unserer Webpage finden Sie unter Medienecho einen neuen Beitrag über die Anwendung von Mikrokanülen bei der Liposuction, welcher in der Zeitschrift Annabelle erschienen ist.
 
22-Apr-2006 :: Team WhiteHouse Center for Liposuction :: info@whitehousecenter.ch

Neue Bilder im Bildarchiv unter Eingriff/Bilder

Es finden sich wieder neue Bilder unter Eingriff/Bilder auf unserer Webseite. Der zeitliche Abstand ist bei allen gezeigten Bildern 6-8 Wochen.
 
21-Apr-2006 :: Frau Marianne S.

Hüfte und Reiterhose

Lieber Herr Dr. Böni Nun ist es fast schon ein halbes Jahr her, seit ich in Ihrer Klinik meine Liposuktionsbehandlung an den Hüften und Reiterhosen hatte. Ich bin mit dem Resultat extrem zufrieden und habe Sie auch schon zwei Kolleginnen weiterempfohlen. Dachte mir, dass Sie froh sind um diese Meldung, die Sie auch gerne im Forum veröffentlichen können. Herzliche Grüsse, Marianne
 
19-Apr-2006 :: Katrin

Prospekt/Preisliste

Sehr geehrte Damen und Herren Können Sie mir bitte einen Prospekt mit Preisliste Ihrer Liposuction-Behandlungen zusenden. Freundliche Grüsse
 19-04-2006 :: PD Dr. R. Böni

 
15-Apr-2006 :: J

Dellenbildungen, Komplikationen

Grüezi Ich bin 32 Jahre alt und betreibe als Sport Body Building. So wie ich verstanden habe, werden bei der Liposuction die Fettzellen zerstört und daher werden an den abgesaugten Stellen kein Fett aufbauen können. Bedeutet dies, dass an anderen stellen am Körper vermehrt Fett aufgebaut wird? Wie sieht es aus mit der doch häufig erwähnten Dellenbildung die bei einer Absaugung scheinbar entstehen kann? Und als letzte Frage: Wie hoch sind die möglichen Nebenwirkungen? Man spricht ja von einem Todesfall auf 5000 Patienten. Ich danke Ihnen im Voraus für Ihre Antworten. Freundliche Grüsse
 
07-Apr-2006 :: W

Fettabsaugung Bauch, Taille, Reiterhosen

Guten Tag, können Sie mir sagen, mit welchen Kosten ich bei einer Fettabsaugung an der Taille, am Bauch und an den Oberschenkel rechnen muss? Liebe Grüsse
 04-07-2006 :: PD Dr. R. Böni

 
05-Apr-2006 :: MK

Liposuction an Bauch und Innenseiten Oberschenkel

guten tag miteinander ich würde mich für eine liposuction am bauch und ev. ander innenseite der oberschenkel interessieren, dazu habe ich aber noch fragen. ich hatte vor jahren einmal eine bauchspiegelung und hatte danach das gefühl einen starken muskelkater im bauch zu haben. ist das bei einem eingriff bei ihnen auch so? und wie lange dauer dia schmerzen nach einer liposuction an? besten dank und freundliche grüsse
 05-04-2006 :: PD Dr. R. Böni

 
03-Apr-2006 :: S

Sollte ich Sie für ein Beratungsgespräch anrufen oder geht es per e-mail?

Guten Tag, nachdem ich viele ihrer Beiträge im Forum duchgelesen habe, konnte ich mich nun auch dazu entschliessen ihnen ein Mail zu schreiben. Ich bin 165cm gross und wiege 57kg. Mit diesem Gewicht bin ich nicht unzufrieden, was mich allerdings stört ist der Bauch und die Oberschenkel (innen/aussen). Ich gehe 3-4 ins Krafttraining und mache 5x die Woche Ausdauertraining, leider verbessern sich diese Zonen nicht mehr. Ich bin allerdings erst 23 Jahre alt und natürlich sehr skeptisch gegenüber einer Liposuction. Ueber die HCG Diät habe ich mich auch schon informiert. Da ich mich allerdings schon sehr gesund ernähre und auch trotz einer Fastenwoche nichts mehr abnehmene, habe ich so meine Zweifel mit dieser Methode an Gewicht zu verlieren. Sollte ich Sie für ein Beratungsgespräch anrufen, oder können Sie mir sagen, wann Sie den nächsten freien Termin an einem Mittwoch haben? Freue mich auf eine Antwort Freundliche Grüsse
 
31-Mar-2006 :: Omar

Verhärtungen im unteren Bauchbereich und Nabelbereich

Guten Tag Herr Böni Seit gestern sind die Verhärtungen im unteren Bauchbereich, im Nabelbereich und an den Hüften noch viel härter als vorher. Ist das normal und was passiert in diesem Prozess? Danke für Ihre Info.
 
29-Mar-2006 :: MA

Wie gross ist die Chance, dass die Reiterhosen wiederkommen?

Sehr geehrte Damen und Herren seit ich mich erinnern kann habe ich Reiterhosen, sogar als ich nur 56 kg wog (Grösse 1.77 m) hatte ich die. jetzt habe ich 75 kg, gehe regelmässig 2 mal die Woche schwimmen und spiele zudem noch Handball. jetzt meine Fragen: Wieviel Gewicht würde ca. weggehen wenn ich mir die Reiterhosen absaugen lassen würde. Wie hoch wären in etwa die Kosten und gäbe es auch die Möglichkeit den Betrag in 2 oder auch 3 Raten zu bezahlen? wielange würde ich keinen Sport mehr treiben können bis alles verheilt ist, oder gibt es bestimmte Dinge die man trotzdem noch machen könnte, zb. Schwimmen oder Radfahren. Wird die Absaugung bei Vollnarkose oder nur örtliche Narkose durchgeführt? Da ich schon als ich dünn war die Reiterhosen nie weggekriegt habe, denke ich würde nur eine Absaugung nützen. Wie gross ist die Chance dass diese Reiterhosen wiederkommen? Besten Dank für eine baldige Antwort mfg
 29-03-2006 :: PD Dr. R. Böni

 
28-Mar-2006 :: L.

Wie lange könnte ich nach dem Eingriff kein Krafttraining machen?

Guten Tag Ich möchte mich besser informieren über eine Fettabsaugung. Denn ich hab schon rund 15 kg abgenommen von 92 auf 77kg, mache viel Sport aber jetzt passiert seit einem Jahr nichts mehr. Mit welchen kosten müsste ich rechnen am Bauch und ev. Brust und was ist für ein Risiko? Wie lange könnte ich nach dem Eingriff kein Krafttraining machen und wann ist die Haut wieder straff? Mit freundlichen Grüssen
 
26-Mar-2006 :: Monica

Oberarme und Rücken: Ist die Liposuktion eine sichere Methode für diese Probleme?

Ich bin 57 Jahre alt und bin mit meiner Figur im Wesentlichen zufrieden. Meine Arme stören mich jedoch sehr, da hier die Haut herabhängt und es mir im Sommer verunmöglicht, ärmelfrei zu tragen. Am Rücken bildet sich seit einigen Jahren unter halb des BHs eine Wölbung. Da meine Tochter schon bei Ihnen für die Reiterhosen war, und das Resultat sehr zufriedenstellend ist, möchte ich mich ebenfalls an Ihr Zentrum wenden: Hier meine Fragen: Handelt es sich hier auch um Fett? Ist die Liposuktion eine sichere Methode für diese Probleme und kann ich mit einem so guten Resultat wie meine Tochter rechnen? Kann ich dies vor dem Sommer noch bei Ihnen machen lassen? Für die rasche Beantwortung meiner Fragen bin ich Ihnen sehr dankbar. Monica
 26-03-2006 :: PD Dr. R. Böni

 
21-Mar-2006 :: M

Vor dem Fettabsaugen abnehmen?

Ich spiele mit dem Gedanken, mir Fett absaugen zu lassen. Doch wie sieht dies nun aus? Müsste ich mit meinen Massen (Grösse 1.76, Gewicht: 85) zuerst noch ca. 10 kilo abnehmen, bevor ich die OP durchführen lassen könnte? Die Vorher-Nachher-Bilder auf Ihrer Homepage haben mich beeindruckt und ich denke, dass man auch bei mir gute Resultate erzielen könnte? Danke für Ihre Antwort! ;) Freundliche Grüsse
 21-03-2006 :: PD Dr. R. Böni

 
20-Mar-2006 :: Rahel

Was ist der Unterschied zwischen soft lipomodelling und der Tumescent Liposuction?

Sehr geehrte Damen und Herren Ich wäre allenfalls an einer Behandlung interessiert. In diesem Zusammenhang meine Frage: was ist der Unterschied zwischen "Soft lipomodelling"und der "Tumescent Liposuction"? Welche Methode ist effizienter oder besteht gar kein Unterschied? Ich danke Ihnen im Voraus bestens für Ihre Antwort.
 
19-Mar-2006 :: L

Wie gehen Sie bei einer Liposuction vor?

Hallo Herr Böni, ich interessiere mich für eine Liposuction an der Oberschenkeln und Knien. Durch eine Zeitschrift bin ich auf Ihre Klinik gestossen. Der Bericht darin machte auf mich den Eindruck, als wäre alles einfach und harmlos. Dies verführt schnell dazu zu denken:" das ist meine Rettung!". Mich würde interessieren wie sie vorgehen. Wie wird ein solcher "Eingriff" geplant, wieviel Leute sind da mitinvolviert, wie lange dauert eine solche OP, was für Risiken birgt sie, trägt man Narben davon? Ich bedanke mich für Ihre Informationen.
 19-03-2006 :: PD Dr. R. Böni

 
15-Mar-2006 :: B.

Wie lange darf man nach der Liposuction nicht mehr Reiten?

Grüezi Herr Böni Ich bin Pferdebesitzerin und frage Sie in diesem Zusammenhang an, wie lange ich nicht reiten darf, nachdem ich eine Liposuction am Po vorgenommen habe. Vielen Dank für die Beantwortung meiner Frage. Mit freundlichen Grüßen
 
13-Mar-2006 :: Gabriela

Gespräch zu zweit

Könnte ich mit meiner Freundin zusammen in das Gespräch kommen? Ist dies dann immer noch kostenlos? Gabriela
 13-03-2006 :: PD Dr. R. Böni

 
10-Mar-2006 :: S.

Herzlichen Dank und beste Grüsse!

Lieber Herr Böni Seit meiner Kindheit hatte ich ein Hängekinn und habe darunter sehr gelitten. Es hat mein Gesicht in negativer Weise verändert, ich sah immer sehr 'undynamisch' und träge aus. Dies, obschon ich niemals übergewichtig war. Ich habe mich dann nach langem (ich kann schon sagen jahrelangem) Zögern und Recherchen für Ihre Klinik entschlossen. Am 2. Februar haben Sie mir das Kinn und am Hals Fett abgesaugt. Zuerst sah man gar nichts, nach einigen Wochen aber hat sich mein neues Kinn gezeigt! Da es sich langsam zurückgebildet hat, war das für meine Umwelt fast noch ein Vorteil, weil es niemand so richtig gemerkt hat und meine Freunde eher gemeint haben, dass ich abgenommen hätte! Ich bin jedenfalls überglücklich über das Resultat und ich bin extrem glücklich, dass ich mich endlich zu diesem Schritt durchgerungen hatte! Ihnen und Ihrem Team deshalb ein ganz grosses und herzliches Dankeschön!
 
07-Mar-2006 :: M

Wie lange kann man nach der Liposuction nicht arbeiten?

Guten Tag Ich bin 160 cm gross und wiege 61 kg. Ich würde gerne an Bauch, Hüfte und Oberschenkeln das Fett absaugen lassen. Wie teuer wäre diese O.P.? Wird diese Behandlung unter Vollnarkose gemacht oder wie werden diese Regionen betäubt? Reicht eine O.P für diese 3 Zonen? Welche Nebenwirkungen könnte dieser Eingriff haben und wie lange kann man nicht arbeiten nach der O.P? Vielen Dank für die Info.
 07-03-2006 :: PD Dr. R. Böni

 
06-Mar-2006 :: Ann

Wasserstrahlmethode

Liebes WhiteHouse-Team Ich habe mich entschieden eine Liposuktion an den Oberschenkeln durchführen zu lassen, nun hörte ich bereits einiges über die neue Wasserstrahl assistierte Liposuktion, die gewebeschonender sein soll als bisherige Methoden - da nicht gleich grosse Mengen an Salzwasserlösung ins Gewebe gespritzt werden müssen. Führen sie diese Art von Liposuktion auch durch? Und wie stehen sie zu dieser neuen Methode? Ich würde mich über eine rasche Antwort freuen - damit ich dann mein Projekt noch vor dem Sommer in Angriff nehmen kann Liebe Grüsse
 
02-Mar-2006 :: P.

Unterer Unterbauch

Sehr geehrte Damen und Herren, Ich habe aufmerksam ihr Forum durchgeblättert, um Sie nicht mit überflüssigen Fragen zu belästigen. Gerne werde ich mich auch in nächster Zeit zu einem Beratungsgespräch anmelden. Bei der Zone, welche ich gerne Behandelt haben möchte, handelt es sich um den unteren Bauchbereich, ca. Bauchnabel abwärts. Einige Fragen würden mich aber dennoch interessieren: - Werde ich noch am selben Tag nach Hause gehen können? - Es ist im Forum von Schwellungen zu lesen gewesen, wie gravierend sind diese? - Sind die Schwellungen grösser, resp. extremer als die Siluette davor? - Ist es möglich, bereits 2- 3 Wochen nach dem Eingriff in den Urlaub zu fahren und im Meer zu baden. Auch ohne äusserliche Erscheinungen wie Hematome oder Schwellungen? Wenn Sie mir diese Fragen beantworten könnten, wäre ich ihnen sehr verbunden. Mit freundlichen Grüssen
 03-02-2006 :: PD Dr. R. Böni

 
01-Mar-2006 :: S

Wie schnell bin ich wieder fit?

> Sehr geehrter Herr Dr. Böni > > > > Ich war letztes Jahr bei Ihnen zur allgemeinen Information, nach wie vor bin > ich interessiert eine Liposuction vorzunehmen. Seither habe ich noch drei > brennende Fragen. Meine Problemzonen sind hauptsächlich nach der zweiten > Schwangerschaft aufgetreten. Vor den Schwangerschaften war ich schlank und > habe nicht einmal über eine Diät nachgedacht. Ich war und bin nach wie vor > sportlich und sehr aktiv. > > Nach der ersten Schwangerschaft wurde ich sogleich wieder schwanger (die > Kinder sind 11 ½ Monate auseinander geboren) und ich habe in der Zweiten > auch massiv mehr an Bauchumfang und Gewicht zugelegt. Seither, dass sind > jetzt fast 5 Jahre her, habe ich meine Fettpolster an Bauch, Taille, und > Oberschenkel innen und aussen, nicht mehr weggekriegt. Mein Gewicht ist > jedoch immer recht konstant zwischen 55 bis 57 Kilogramm. > > > > Meine Fragen: > > > > 1. Kann ich alle Fettdepots zusammen korrigieren lassen? > > 2. Da ich ansonsten keine Gewichtsprobleme habe, wie gross ist die Chance, > dass diese Fettzellen wieder kommen? > > 3. Mit zwei kleinen Kindern ist man täglich gefordert (auch körperlich) wie > schnell nach dem Eingriff bin ich wieder fit und in der Lage meinen Tag wie > üblich zu gestalten? > > > > Danke für Ihre Antwort. > > Mit freundlichen Grüssen
 
27-Feb-2006 :: U

Inwiefern kann eine Lposuction dauerhaft Fett beseitigen?

Sehr geehrtes Team, Im Internet habe ich über Ihre neuen Methoden der Liposuction gelesen. Da ich beruflich viel zu tun habe und selten ins Gym komme, haben sich doch so einige lästige Pölsterchen in der Hüftgegend angesiedelt. Meine Frage wäre, inwiefern eine Liposuction dauerhaft diese beseitigen kann, wie teuer so ein Eingriff wäre und wie lange mit einem Arbeitsauslauf zu rechnen ist. Ich danke Ihnen schon mal im Voraus für Ihre Bemühungen, Mit freundlichen Grüssen,
 27-02-2006 :: PD Dr. R. Böni

 
25-Feb-2006 :: Catherine T.

nicht nur schlanker, sondern auch jünger

ich möchte mich für die Liposuction vom letzten Oktober ganz herzlich bedanken. Ich war anfangs ja etwas ungeduldig, vielleicht erinnern Sie sich noch an mich. Nun bin ich mit dem Endresultat extrem zufrieden. Meine Freundinnen haben mir interessanterweise gesagt, dass meine Figur nicht nur schlanker, sondern auch jünger aussieht. Das hat wohl damit zu tun, dass die Taille jetzt wieder sichtbar ist, vorher jedoch wegen der Menopause verschwunden war. Ich möchte Ihnen und Ihren Mitarbeitern ein grosses Lob aussprechen! Herzlichst Catherine T. ü
 
21-Feb-2006 :: Lisa

What if a lot of weight is put back on after liposuction?

To Dr. Boni: I would be interested in a treatment of the waist all the way around. What if a lot of weight is put back on after liposuction? Lisa
 
17-Feb-2006 :: E.

Bichat'scher Fettpropfen / Wangenbereich

Sehr geehrter Herr Dr. med. R.Böni, ich möchte mir eine liposuction im Wangen und (Doppel)Kinn Bereich machen lassen. Ich bin 25 Jahre, männlich, 173 cm groß und bei einem Körpergewicht von 65 kg relativ gut vom Gewicht her, doch leider ist mein Gesicht (Wangen) zu dick.Habe mich vor einem Jahr bereits einer OP unterzogen. Damals wurde der Bichatische Fettpropfen entfernt. Leider hat es nicht wirklich was geändert - auch habe ich es mit der Fettwegspritze versucht ohne wirklich sichtbare Erfolge. Bin deshalb entschlossen in diesem Bereich eine Fettabsaugung machen zu lassen. Sie wurden mir als sehr kompetenter Arzt empfohlen. Ich bitte daher um einen Kostenvoranschlag - habe in Ihrem Forum gelesen das es zwischen SFR 1500,00 - 3000,00 varriert. Mir ist bekannt das Fettabsaugen im Wangen Bereich ein nicht gängige Operation ist und das es Risiken gibt. - Wäre dankbar für eine Einschätzung der Risiken und ob Sie bereits Erfahrung haben in dem Bereich. Für Rückfragen stehe ich Ihnen jederzeit zur Verfügung Mit freundlichen Grüssen
 17-02-2006 :: PD Dr. R. Böni

 
15-Feb-2006 :: WhiteHouse Team

Neue Bilder im Bildarchiv unter Eingriff/Bilder

 
13-Feb-2006 :: A

Unterschiedliche Behandlung der Cellulite und Liposuction

Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe in einer Zeitschrift bez. Liposuction gelesen und würde gerne mehr Informationen haben, vor allem, ob das auch bei mir möglich ist. Ich mache sehr viel Sport (Squash und Krafttraining). Es ist nicht so, dass ich unheimliche Gewichte auflege, aber halt genügend, um fit zu sein. Trotzdem bekomme ich die "leidigen" Fettpolster (nicht Pölsterchen) nicht weg. Ich bin mir auch nicht sicher, bez. der unterschiedlichen Behandlung von Zellulite oder Fett. Ist das denn nicht das selbe? Wenn möglich hätte ich gerne mal einen Termin bei Ihnen, um zu schauen, was man bei mir machen könnte.
 
08-Feb-2006 :: T

Vorderseite der Oberschenkel

Guten Tag Ihre Meinung zu meiner Frage würde mich speziell interessieren. Mein Problem ist die Vorderseite der Oberschenkel, also nicht Innen- noch Aussenseiten. Da ich relativ klein bin 160cm, 47kg, wölbt sich der Muskel der vorderen Oberschenkel relativ stark sicher auf vom Sport her, jedoch hat es sicher auch noch eine kleine Fettschicht darüber. Damit die starke Wölbung, speziell von der Seite her geschaut, nicht mehr so stark ersichtlich ist, würde ich diesen Bereich gerne absaugen. Nun gehen die Meinungen auseinander, die einen sagen, das ist nicht möglich, das gibt Dellen, andere sagen, es geht, man muss einfach in tieferliegendem Gebiet und nicht zu sehr an der Oberfläche absaugen, Dellen könne es schliesslich überall geben. Wie sieht es mit den Waden aus? Ist das sehr heikel? Besten Dank Mit freundlichen Grüssen
 02-08-2006 :: PD Dr. R. Böni

 
08-Feb-2006 :: P

Unnatürliches Wachstum der Brüste

Sehr geehrte Damen und Herren Aufgrund eines Medienberichtes bin ich auf Ihre Klinik aufmerksam geworden (Blick vom 5. Oktober 2005 / Home Page). Ich bin männlich, 36 jahre alt, ca 184 cm gross, ca 100 kg. Da ich ziemlich breit gebaut bin, verteilt sich dieses Gewicht relativ gut. Was mir aber seit bald 20 Jahren zu schaffen macht, sind meine Brüste. Mit ca. 16 Jahren wurde ein unnatürliches Wachstum meiner Brüste vermerkt, damals hiess es, die Hormone seien Schuld. Mit der Zeit wurde es nicht besser, im Gegenteil. Sie können sich vorstellen, mit welchen psychischen Problemen ich seit jeher zu kämpfen habe (Schwimmbad, Sommerkleidung, Geschäftsalltag etc.) Heute bin ich auf der Suche nach einer Möglichkeit, dieses Problem zu beheben. Ich wäre froh, wenn ich in Ihrer Klinik einen Termin mit einem Spezialisten vereinbaren könnte, um über diese Sache zu diskutieren. Für Ihre Rückmeldung per Mail danke ich Ihnen bestens. Freundliche Grüsse
 08-02-2006 :: PD Dr. R. Böni

 
03-Feb-2006 :: Sandra

Schwangerschaftsstreifen

Guten Tag Ich interessiere mich für Liposuction am Unterbauch und an der "oberen" Hüfte. Da ich etwa vor 10 Jahren sehr übergewichtig war, haben sich im unteren Rückenbereich sowie am ganzen Po Schwangerschaftsstreifen gebildet. In den letzten 10 Jahren blieb mein Gewicht relativ konstant auf 60 kg. Ich bin damit zufrieden und treibe auch regelmässig Sport. Nur mein kleines Unterbäuchlein zeichnet sich je mehr Sport ich treibe desto deutlicher ab. Da ich fast alle ihre Beiträge gelesen habe, weiss ich, dass man dies mit einer Liposuction beheben kann. Mehr Sorgen bereiten mir meine Love Handles. Ich habe wohl Muskeln darunter, aber das Gewebe ist völlig zerissen. Auch habe ich eine "Delle" im Fettgewebe (um die Hüften herum, dort wo früher der Hosenbund war) Wenn ich sehr schlank bin, dann muss ich mich aber auf 56 kg herunter hungern, sieht man sie fast nicht mehr, da ja auch kein Fett mehr da ist. Jedoch sieht dann auch der Rest des Körpers demensprechend aus. > Von der Rückseite aus sieht man diese Handles (und diese Delle) am besten. Jetzt befürchte ich, dass wenn man die Handels wegsaugt und darunter die Delle ist, ich noch eine männlichere Körpersilhouette bekommen. Da ich eigentlich nur durch die Handels (von Vorne) eine Taille habe. Kann man eine Taille auch weiblicher formen? Und wie sieht das mit den Schwangerschaftsstreifen aus? Herzlichen Dank für ihre Antwort. Sandra
 02-03-2006 :: PD Dr. R. Böni

 
03-Feb-2006 :: M

Flug nach London 2 Tage nach der Liposuction

Ich war bei Ihnen gestern im Beratungsgespräch und hatte einen sehr guten Eindruck von Ihrer Klinik erhalten. Ich habe deshalb schon einen Termin am 17.2 abgemacht. Es geht um Reiterhosen und Hüfte. Nun habe ich erfahren, dass ich 2 Tage nach dem Fettabsaugen beruflich nach London fliegen muss. Ist dies möglich oder sollte ich den Termin ändern? M
 02-03-2006 :: PD Dr. R. Böni

 
01-Feb-2006 :: D.

Lipoflex: Is this the same thing?

Good Morning, I would like to investigate the options I have regarding liposuction. I saw and advertisement for lipoflex, and I want to know if this is the same thing. I am not too much overweight, but have a cellulite on my bum and a fatty ring around the waist. I am interested in a consultation, but before I come all the way to Zurich, I need to find out if you could give me a rough cost estimate ranging between the minimum and maximum amount, it might cost for me to remove the cellulite so that I can get an approximate idea of what the expense would add up to at the end. Once I have an approximate idea of what it would cost, I could maybe consider the treatment seriously. I know you need to see me for a proper cost estimate, but all I want to know now is : Would it cost me about 1 000 or 100 000 Franks. Hopefully you can assist me in my initial querie. Regards
 
01-Feb-2006 :: Jessica

Meine Liposuction am Montag

Lieber Herr Dr. Böni Ich möchte mich sehr für die super Betreuung bei Ihnen bedanken. Es hat alles bestens geklappt und ich kann jedem nur sagen, dass es überhaupt nich schlimm war. Ich habe kaum etwas gespürt und habe die Liposuction niemals als so schlimm empfunden, wie sie manchmal dargestellt wird. Auch das Stehen war sogar noch angenehm. Man sieht auch schon einen Unterschied an den Oberschenkeln, was mich extrem freut, weil ich keine Chance hatte, das je wegzukriegen! Ich bin wahnsinnig erleichtert, dass ich das gemacht habe und bereue nur, dass ich es nicht schon früher gemacht habe. Ich war wahnsinnig froh, dass ich mit einer ehemaligen Patientin sprechen konnte vor der Liposuction. Das hat mir sehr viel Mut gegeben. Ich jedenfalls bin jetzt schon extrem happy und ich werde Ihnen gerne meine Kolleginnen schicken. Ganz ganz herzliche Grüsse an Sie und das ganze Team!
 01-02-2006 :: PD Dr. R. Böni

 
31-Jan-2006 :: R

Kann ich auch Liposuction an der Taille machen, und wenn es gut läuft

Guten Tag Ich interessiere mich für Liposuction an Taille und Hüfte und evtl. Oberschenkel. Je nach Möglichkeit und was Sinn macht. Bieten Sie unverbindliche Konsultationen an? Was kostet eine Konsultation? Kann ich auch Liposuction an der Taille machen, und wenn es gut läuft allenfalls noch Hüfte oder was sonst nötig ist? Wie ist das mit den Kosten? Eine wichtige Frage noch, wie ist das wenn man nach dem Eingriff zunehmen sollte? Was ich ja nicht hoffe, aber trotz allem vorkommen kann... vor allem so gegen 40 und mehr....Ich habe gehört, dass man nach Liposuction, an anderen Körperstellen zunehmen kann und dann allenfalls unförmig wird dadurch. Was sind Ihre Erfahrungen? Wie sind Ihre Praxisöffnungszeiten für eine Erstkonsultation? Freue mich auf Ihre baldige Antwort. Besten Dank und freundliche Grüsse
 
30-Jan-2006 :: C.

Gymnastik bereits einen Tag nach der OP

Ich habe bereits einen Tag nach der OP wieder leichte Gymnastik gemacht. Ist dies schädlich, bzw. beeinflusst zu frühe Gymnastik das Endresultat negativ? Treten dadurch häufiger und grössere Hämatome auf?
 
26-Jan-2006 :: Andrea

Wie lange dauert es, bis die Eingriffe nicht mehr sichtbar sind?

Sehr geehrter Herr Dr. Böni Ich interessiere mich sehr für Liposuction / Fettabsaugen. Mit 165 cm wiege ich 50 Kg, ich habe also kein Gewichtsproblem. Trotzdem stören mich gewisse Pölsterchen. Macht das Sinn diese abzusaugen, wielange kann man kein Sport mehr treiben (Reiten). Wielange dauert es bis die Eingriffe nicht mehr sichtbar sind? Vielen Dank und Grüsse
 26-01-2006 :: PD Dr. R. Böni

 
24-Jan-2006 :: Sandra

Bodystyling auch bei Normalgewichtigen

Guten Tag Ich interessiere mich für bodystyling. Meine Beine und Po sind das Problem. Ich bin aber normalgewichtig. Was für Kosten werden ca. auf mich zukommen? Bitte Sie Ihre Dienstleistung auch Samstags an? Freundlicher Gruss
 24-01-2006 :: PD Dr. R. Böni

 
23-Jan-2006 :: I.

Fettabsaugung im Wangen-Kinnbereich

Hallo Ich interessiere mich für Fettabsaugung im Wangen- Kinnbereich. Dazu folgende Fragen: • Was kostet dies • Wie lange dauert die OP • Wie lange kann ich nicht am Publikumsverkehr teilnehmen • Schmerzhaft? Was tun sie gegen die Schmerzen – ich bin sehr schmerzempfindlich • Kann was schief gehen • Kann ich am selben Tag wieder heim • Ich benötige auch noch eine Behandlung gegen die Lippenfalten: • Was kostet dies • Kann ich dies gleichzeitig mit Kinn- Wangen-Fettabsaugung machen? Danke für die Rückantwort
 23-01-2006 :: PD Dr. R. Böni

 
19-Jan-2006 :: L

Von 42 auf 38 absaugen?

Sehr geehrte Herr Dr. Böni Ich bin 175 cm gross und habe 75 Kilo. Ich habe um den Po Kleidergrösse 38 und um den Bauch 40 bis 42. Ist es möglich soviel an der Hüfte und Bauch abzusaugen, dass ich insgesamt 38 tragen kann’ Und wie viel kostet es ungefähr? Vielen Dank
 20-01-2006 :: PD Dr. R. Böni

 
18-Jan-2006 :: HR

Auch unter Vollnarkose möglich?

Sehr geehrter Herr Dr. Böni sehr geehrte Damen und Herren, Ich habe zu den mir zur Verfügung stehenden Unterlagen nur noch eine Frage. Ich möchte, sofern ich den Mut aufbringe, ungefähr 4 Liter Fett an meinem Bauch absaugen lassen. Wäre dies auch unter einer Vollnarkose möglich? Danke für Ihre kurze Antwort. Mit freundlichen Grüssen
 18-01-2006 :: PD Dr. R. Böni

 
14-Jan-2006 :: C.

Sprechen Wasseransammlungen an den Beinen gegen ein Bodyforming?

Guten Abend Herr Dr. Böni Seit ein paar Jahren habe ich in mehr oder weniger regelmässigen Abständen geschwollene Beine (vermutlich Wasseransammlungen), sprich, dies hat (wie ich nach Eintragungen in den Kalender festgestellt habe) mit meinem Zyklus zu tun. Hauptsächlich tritt dies während des Eisprunges auf. Ich habe mich von meiner Gynäkologin und auch schon von einem Venenspezialisten via Ultraschall untersuchen lassen. Es wurde jedoch nichts aussergewöhliches festgestellt..Kann der Fettanteil an den Beinen evt. einen Zusammenhang damit haben? Ich betreibe seit Jahren regelmässig Sport und achte auch auf eine abwechslungsreiche gesunde Ernährung, trotzdem aber bin ich nicht ganz zufrieden mit meinem Po und Beinen und würde daher mit einem Bodyforming gerne etwas nachhelfen. Was gibt es bei Ihnen alles für Möglichkeiten? Für Ihre Antwort bedanke ich mich ganz herzlich. schöne Grüsse
 
11-Jan-2006 :: Elisabeth

Abgesaugte Fettzellen kommen nicht zurück?

Sehr geehrter Herr Dr. Böni, Sie sagen, subkutane Fettzellen, die abgesaugt wurden, kämen nicht zurücik. Wie ist es mit den tieferliegenden Fettzellen (in Muskeln usw.), können die sich vermehren, oder hat man sie von Geburt an? Spielt nur die Füllung der Fettzellen eine Rolle oder auch die Anzahl? Danke für Ihre Antwort Elisabeth
 11-01-2006 :: PD Dr. R. Böni

 
09-Jan-2006 :: Marianne

HOhes Risiko wegen Thrombose bei mir

SEhr geehrter HErr Böni Man hört viel pOsitives von Ihnen und so wende ich mich auch an Sie. Meine Figur ist leider oben sehr dünn, unten jedoch voluminöser. Leider habe ich aber zUsätzlich ein Problem mit Thrombose, was jetzt dann im Spital abgeklärt werden wird. Besteht eine GEfahr von Thrombosen und musste ich vorher diese Abklärung abwarten? Kann man dann überhaupt noch etwas tun oder ist das Risiko dann zu gross?
 01-09-2006 :: PD Dr. R. Böni

 
06-Jan-2006 :: S.

Speckrollen, die ich einfach nicht weg bekomme....

guten tag ich bin fitness trainer seit einigen jahren und trainiere selber sehr viel.... ich habe vor ca. 5jahren 22kilo abgenommen und daher meine zwei, drei speckrollen die ich einfach nicht weg bekomme..... ich wollte mich erkundigen ob es eine möglichkeit gäbe, es zu reduzieren und etwas zu straffen so das ich es durchs training auch gut hinkriege... ich hatte ein gewicht von 98kilo und bin bis auf 76kilo runter und haben eine grösse von 183cm. mittlerweile durchs kraft/aufbautraining bin ich auf 80kilo.... würde mich über eine schnelle antwort oder unterlagen freuen.... freundliche grüsse
 06-01-2006 :: PD Dr. R. Böni

 
03-Jan-2006 :: Adrian

Doppelkinn: Narbenbildung

Sehr geehrte Damen und Herren Kann ein Doppelkinn ohne grosse Narbenbildung abgesaugt werden? Wie lange muss Verband nach dem Absaugen getragen werden? Ich muss nach einer Salicilsäure-Desensibilisierung täglich 2x Aspirin 500 einnehmen - gibt das Probleme bein Absaugen? Wie hoch sind in etwa die Kosten? Freundliche Grüsse
 01-03-2006 :: PD Dr. R. Böni

 
30-Dec-2005 :: Corina

Wie lange nach dem Eingriff kein Sport, insbesondere skifahren

Grüezi Herr Dr. Böni Ich möchte anfragen, wie lange nach dem Eingriff (Reiterhosen) man keinen Sport, insbesondere skifahren und mountainbiken, machen darf? Wie lange vor dem ungefähren Wunschtermin des Eingriffs sollte man bei Ihnen für eine erste direkte Beratung vorbei kommen? Danke für Ihre Antwort und freundliche Grüsse Corina
 30-12-2005 :: PD Dr. R. Boeni

 
29-Dec-2005 :: R

spielt das Alter für das Ergebnis eine Rolle?

Sehr geehrte Damen und Herren spielt das Alter für das Ergebnis eine Rolle? ich werde das nächste Jahr 50. Mit freundlichen Grüssen
 29-12-2005 :: PD Dr. R. Boeni

 
21-Dec-2005 :: Beatrice

Wie ist das, ich habe gehört, das Cholesterin sich verbessert nach dem Fettabsaugen?

Sie sind viel und sehr positiv in den Medien, deshalb wende ich mich an Sie. Wie ist das, ich habe gehört, das Cholesterin sich verbessert nach dem Fettabsaugen? Würden sich meine Werte verbessern, wenn ich ein wenig von meinem Bauch (Schürze) absaugen würde? Gibt es da Untersuchungen darüber? Und kann ich dann einmal vorbeikommen?Beatrice
 
19-Dec-2005 :: S

Kann man gleichzeitig an mehreren Stellen Fett absaugen?

Ist es möglich sich gleichzeitig an mehreren stellen Fett absaugen zu lassen, oder sind da mehrere Sitzungen notwendig. Habe gelesen dass man nicht mehr als 5 Liter auf einmal entfernen sollte da sonst ein Kreislaufschock entstehen könnte. In meinem Fall währen die betroffenen Stellen, Hüfte, Bauch und Oberschenkel. Freundliche Grüsse
 
16-Dec-2005 :: M.B.

Kann es Langzeitschäden wie bleibende Dellen und Narben geben?

Sehr geehrter Dr. R. Böni, mit grossem Interesse habe ich lange in Ihrem Forum gelesen. Es war zwar sehr aufschlussreich, dennoch habe ich eine Frage an Sie: Wie sicher ist es, dass nach einer Liposuction an den Hüften und dem Gesäss keine bleibenden Dellen oder Schädigungen der Haut hinterbleiben? Ich interessiere mich sehr für eine Liposuction, doch die Angst vor bleibenden "Schäden" ist im Moment noch sehr gross! Soll ich mich trotzdem zu einem Beratungsgespräch anmelden? Wenn ja, haben Sie überhaupt noch Termine in diesem Jahr? Mit freundlichen Grüssen, M.B.
 
13-Dec-2005 :: Frau S.

Kann man die Lipo auch schlafend hinter sich bringen?

Grüezi Hr. Dr. Böni Es " gährt " eigentlich schon seit fast 20 Jahren so langsam vor sich hin.........ich habe " schöne" Reithosen ( Erbstück ), welche mich seit eben fast 20 Jahren massiv stören. 3 Schwangerschaften haben das Problem wirklich nicht besser gemacht. Ich habe aber ein Problem: ich denke man kann das ohne zu lügen als eine Spritzen Phobie bezeichnen. Nur der Gedanke an Nadeln lässt mir schon das Blut in den Adern stocken (ganz normale Impfungen sind immer wieder für alle Beteiligten witzig... ich falle mit Schweissausbrüchen, Sehstöhrungen und Uebelkeit ect. fast vom Hocker und Arztassistentinnen befördern mich liebevoll in die Horizontale und päppeln mich im wahrsten Sinne des Wortes wieder auf - keine Angst, bin glaube ich bin mit 1.67 und ca.56 kg normal schlank. Habe aber wirklich keine Kontrolle über diese Abläufe.........). > Jetzt meine Frage, kann man die Lipo auch schlafend hinter sich bringen ?Oder haben sie einen Vorschlag wie das zu machen wäre? ( Ich möchte nämlich eigentlich wirklich gerne einmal in meinem Leben Hosen kaufen, welche über die Beine gehen und dann nicht um den Bauch 2 Nummern zu gross sind ) mit freundlichem Gruss
 
12-Dec-2005 :: RM

Kann man am Bauch in jedem Fall absaugen?

Sehr geehrte Damen und Herren Ich habe folgende Frage. Mit meinen Massen 1.88 und 83Kg habe ich grundsätzlich wenig Fett. Leider werde ich meine Pölsterchen welche ich am Bauch habe, (länglich um den Bauchnabel) und im sitzen mit den Finger zu greiffen sind, durch das regelmässige Training (ink. Baumuskel) und der bewussten Ernährung nicht weg. Kann man in diesem Fall, durch die Fettabsaugung einen "Waschbrettbauch" (Muskeln sind unter der Fettschicht vorhanden) erreichen? Gibt es ein max. Alter und mit welchen Kosten muss ich rechnen? Vielen Dank für die prompte Beantwortung.
 12-12-2005 :: PD Dr. R. Böni

 
08-Dec-2005 :: M

Ergebnis, welches ich anhand von Fotos gesehen habe, sehr überrascht und zugleich begeistert

Sehr geehrte Damen und Herren Von einem guten Kollegen habe ich Ihre Adresse erhalten. Er hat bei Ihnen die Behandlung mit den Schwangerschaftshormonen HCG durchgeführt und ich war vom Ergebnis, welches ich anhand von Fotos gesehen habe, sehr überrascht und zugleich begeistert. Zu meiner Person: Ich bin 28 Jahre alt und 177cm gross. Zur Zeit wiege ich 84.5 Kilogramm. Ich trainiere seit ca. zwei Monaten regelmässig im Fitnesscenter (dreimal pro Woche, jeweils 1 Stunde Ausdauer), doch der Erfolg bleibt leider aus. Die Pfunde purzeln überhaupt nicht. Vor allem der Bauch wird kein bisschen kleiner. Nun würde ich sehr gerne bei Ihnen zu einem unverbindlichen Beratungsgespräch vorbeikommen, geht das?
 12-12-2005 :: PD Dr. R. Böni

 
08-Dec-2005 :: Samuel

Kombination Fettabsaugung mit Ernährung

Sehr geehrte Damenund Herren Ich möchte mich ebenfalls am Bauch absaugen lassen. Ich bin männlich, 1.84, 94kg. Ich weiss, dass man nur eine gewisse Menge an Fett absaugen könnte und frage deshalb, ob es bei Ihnen möglich wäre, auch noch die Ernährung zu verändern? Haben Sie spezeille Programme, die wirklich einen drastischen Effekt hervorbringen? Freundliche Grüsse, Samuel
 12-08-2005 :: PD Dr. R. Böni

 
06-Dec-2005 :: Y.u.

13 kg abgenommen aber an meinem bauch habe ich ,schon

Hallo Ich habe eine frage ,ich habe innert ein paar monaten 13 kg abgenommen aber an meinem bauch habe ich ,schon seit ich kind war ,immer so ein bäuchlein das ich auch mit sport nicht wegbringe ,kann man das mit fettabsaugen wegmachen oder muss ich irgenwohin wo man das wegschneiden kann ? Und wenn das mit fettabsaugen gehen würde ,wie viel müsste ich für die kosten rechnen? Vielen dank für ihre antwort . Freundliche grüsse Y.u.
 12-06-2005 :: PD Dr. R. Böni

 
05-Dec-2005 :: Sonja

Ist am Po eine Fettabsaugung auch möglich?

Sehr geehrter Herr Dr. Böni Sehr geehrte Damen und Herren Da ich, 38, es leider nicht schaffe, meine Traumfigur selber anzutrainieren, muss/möchte ich nun ziemlich sicher Ihre Hilfe hinzuziehen. Mein grosses "Problem" ist mein Po! Ist an dieser Stelle eine Fettabsaugung auch möglich? Habe diesbezüglich kein Foto gesehen. Gerne erwarte ich Ihre Antwort und verbleibe mit freundlichen Grüssen
 12-05-2005 :: PD Dr. R. Böni

 
02-Dec-2005 :: Rosmarie K.

Einen Tag nach der Liposuction Weihnachtsfeier möglich?

Sehr geehrter Herr Dr. Böni Ich war gestern bei Ihnen im Gespräch und habe noch eine letzte Frage: Sie sagten mir, dass die Flüssigkeit etwa 9 Stunden hat, bis sie draussen ist. Kann ich einen Tag nach meiner Liposuction vom 7.12, also am 8.12 schon an einer Weihnachtsfeier teilnehmen? Geplant sind bei mir die Reiterhosen und die Hüftregion und innen an den Beinen. Herzlichen Dank, Ursula
 12-02-2005 :: PD Dr. R. Böni

 
30-Nov-2005 :: Britta

Behandeln Sie auch Lipohypertrophien?

Liebes White House Team, da ich las das sie auch diabtiker behandeln hätte ich eine Frage an sie.Wissen sie etwas davon, ob Diabetiker eine liposuction unter umständen bezahlt bekommen können?Ich leide an sogenannten Lipohypertrophien an bauch und beinen welche ich mir gerne entfernen lassen würde.Kennen sie sich mit so etwas aus?Lieben dank Britta
 
29-Nov-2005 :: Manuela

Ab welchem Tag ist die Pille wieder sicher?

Sehr geehrtes White House Team Ich hatte vor ca. 2 Wochen meine Liposuction, bin soweit sehr zufrieden mit dem Ergebnis. Ich habe zurzeit noch vereinzelte Verhärtungen, weiss aber dass die nach und nach verschwinden. Durch die Einnahme von Antibiotika ist die Pille nicht mehr 100% sicher. Meine Frage lautet: Wie lange muss ich zusätzlich noch weiter verhüten? Ab welchem Tag ist die Pille wieder 100% sicher? Vielen Dank für die Antwort und herzlichen Dank für die nette Betreuung
 30-11-2005 :: PD Dr. R. Böni

 
29-Nov-2005 :: R

Kann man per e-mail einen Termin abmachen für ein kostenloses Beratungsgespräch?

Grüezi Kann ich per e-mail einen Termin abmachen für ein kostenloses Beratungsgespräch? Gruss
 30-11-2005 :: PD Dr. R. Böni

 
28-Nov-2005 :: E.

Wann darf ich wieder ins Solarium?

Guten Tag Herr Böni, Am Freitag, 25.11.2005 war ich bei Ihnen zur Nachkontrolle und habe vergessen, noch einige Fragen zu stellen: 1. Wann darf ich wieder ins Solarium? Die OP ist jetzt etwa zwei Monate her (05.10.2005). 2. Hilft es gegen die Verhärtungen, wenn ich die Stellen leicht massiere? Vielen Dank für Ihre Hilfe und Merci auch für die Vorher-Nachher-Bilder - die Verbesserung ist wirklich erstaunlich! Freundliche Grüsse,
 
28-Nov-2005 :: P.

An den Seiten Auswölbungen nach Bauchstraffung

Ich habe eben den Eintrag vom 25.11. gelesen (Marlies). Vor 4 Jahren hatte ich auch eine Bauchstraffung, und habe aber an den Seiten Auswölbungen, die weich sind und wo auch viel Fett ist. Sollte man nochmals schneiden oder kann man hier 'nur' Fettabsaugen?
 
25-Nov-2005 :: Marlies

Stört die Narbe nach Bauchstraffung bei einer Liposuction

Ich habe in der Schweizer Illustrierte einen Artikel über Ihre Klinik gelesen und würde mich gerne für ein Beratungsgespräch melden. Vorerst jedoch möchte ich gerne wissen, ob es bei mir überhaupt Sinn machen würde, eine Liposuction vorzunehmen. Es sind bei mir viele Zonen, die mich genieren, so der Bauch, die Hüfte, am Rücken / unter den Armen, die Oberschenkel insgesamt und die Knie. Ist es möglich, dies alles zu machen? Am Bauch habe ich nach einer Bauchstraffung eine grosse Narbe, über der die Haut sich vorwölbt. Stört diese Narbe bei der Fettabsaugung?
 25-11-2005 :: PD Dr. R. Böni

 
23-Nov-2005 :: Mark

Medikament, welches zur vergösserter Brustdrüse führt einnehmen?

Wegen vermehrtem männlichen Haarausfall hat mir ein Arzt Propecia verschrieben. Im Beipackzettel habe ich nun gelesen, dass es zu einer vergrösserten Brustdrüse kommen kann. Darüber mache ich mir natürlich Sorgen und Frage mich, ob ich das Medikament überhaupt nehmen soll. Sie sehen ja viele Patienten mit grösseren Brüsten. Sehen Sie das oft nacht Propecia? Was sind Ihre Erfahrungen damit? Würde es sinnvoll sein, vorher sicherheitshalber schon die Brust mit Fettabsaugen zu behandeln? Danke für die diskrete Beantwortung meiner Frage.
 23-11-2005 :: PD Dr. R. Böni

 
22-Nov-2005 :: Barbara

Fotos auf der Webseite: Wie lange sind die Zeiten auseinander?

Guten Tag Ich möchte meine Reiterhosen nun behandeln lassen,nachdem ich schon viel Geld investiert habe in Wickel und mit Beutytech, Bestvibe, Sport, Abmagerungskuren, was leider überhaupt keinen Effekt hatte! Ich habe meinem Hausarzt, Herrn Dr. Blickensdorfer gefragt, wen er empfehlen könnte zum Fettabsaugen und er hat mir Ihren Namen gegeben. Mittlerweile bin ich sehr verunsichert, ob man wirklich mein Problem lösen kann...;-( . Auf Ihrer Webseite haben Sie viele Fotos, und meine Figur sieht etwa so aus wie Foto 1, was mir wieder Hoffnung gegeben hat. Die Fotos, die Sie zeigen, wie lange sind die Zeiten auseinander? Könnte ich einmal vorbeikommen und wieviel kostet die Beratung bei Ihnen. Herzlichen Dank für Ihr Verständnis
 
21-Nov-2005 :: Melanie

Nackenhöcker und Seiten am Rücken

Es gibt vieles an meiner Figure, das ich verändern möchte, doch am meisten quält mich mein Höcker hinten am Nacken. Ich habe bisher nichts gelesen von dieser Zone. Ist es dabei auch Fett und dann auch mit Liposuktion wegsaugbar? Könnte man gleichzeitig auch die Seiten mitwegnehmen am Rücken? Ich bin 44 Jahre alt, 81 kg. Danke, Melanie
 
21-Nov-2005 :: Michele

Erblich bedingte Reiterhosen

Guten Tag Meine Tochter ist 15 Jahre alt und hat schon extreme Reiterhosen (erblich bedingt). Kann sie jetzt schon eine Liposuction machen oder muss sie warten bis sie erwachsen ist? Besten Dank für Ihre Antwort. Freundliche Grüsse
 21-11-2005 :: PD Dr. R. Böni

 
18-Nov-2005 :: Kristina

Straffungen mit Liposuction

Gruezi! An meinen Oberarmen habe ich zwei hängende Wölbungen, wenn ich die Arme grade halte. Es stört mich sehr, ich getraue mich schon seit langem nicht mehr die Arme zu zeigen. Jetzt habe ich mich entschlossen, etwas dagegen zu unternehmen und habe schon viel gelesen. Unsicher bin ich jedoch was die Haut betrifft. Was würden Sie empfehlen. Sollte man die Haut wegschneiden und/oder nur wegsaugen? Danke für eine kurze Rückmeldung!
 
17-Nov-2005 :: Jasmin

Hochfrequenz Lipopulsing

Gutentag, Ich treibe regelmässig Sport und achte auf meine Ernährung. Leider hilft das für gewisse Zonen nicht mehr. Sehr positives habe ich über die Hochfrequenz Lipopulsing Methode gehört. Machen Sie das auch in Ihrer Klinik? Wenn ja, würde ich gerne einen Besprechungstermin mit Ihnen vereinbaren.
 17-11-2005 :: PD Dr. R. Böni

 
15-Nov-2005 :: Paul

Was sind Verhärtungen eigentlich und wie lange muss ich damit rechnen, dass diese noch vorhanden sein bzw. tastbar sein werden?

Lieber Herr Dr. Böni Ich war ja, wie Sie sich vielleicht erinnern mögen, an dem Beratungsgespräch. Vielen Dank, ich habe jetzt schon ein sehr gute Uebersicht und einen guten Eindruck von der Klinik erhalten. Ich habe auch schon einen Termin und die Unterlagen von Frau Giallo erhalten. Ich weiss, dass Sie mir schon erklärt haben, wie das ganze abläuft, habe aber wieder vergessen, was die Verhärtungen sind und wie lange sie vorhanden sein bzw. tastbar sein werden am Bauch. Jedenfalls würde ich mich über eine kurze Antwort freuen. Grüsse, Paul
 
14-Nov-2005 :: P.

Trotz Sport verliere ich langsam meine Taille und nehme am Bauch zu

Sehr geehrte Damen und Herren Da ich vollzeit arbeite, ist es mir nicht gut möglich, während den normalen Bürozeiten ungestört zu telefonieren, deshalb wende ich mich erstmal auf dem schriftlichen Weg an Sie. Vorab, was haben Sie für Öffnungszeiten? Ich bin 37 Jahre alt, 1.69 m gross und wiege ca. 53 1/2 kg. Bis vor ein paar Jahren war ich kaum über 50 kg schwer. Ich treibe regelmässig Sport (Jogging, Aerobic) und achte auf eine gesunde Ernährung. Trotzdem verliere ich langsam meine Taille und nehme am Bauch zu, was mich sehr stört. Ist auch in meinem Fall eine Liposuction geeignet? Eine kurze Antwort freut mich sehr.
 
10-Nov-2005 :: Elisabeth

Dicke Fettzellen

Lieber Herr Böni Sie sagen, abgesaugte Fettzellen kehren nicht zurück und Fettzellen können sich nicht teilen. Sie können aber doch um ein Vielfaches dicker werden? Und das besonders an den Orten, wo vorher abgesaugt wurde? Elisabeth
 11-10-2005 :: PD Dr. R. Böni

 
09-Nov-2005 :: Miriam

Wie sieht die Beratung aus?

Sehr geehrte Damen und Herren, Mich interessiert, wie bei Ihnen die Beratung aussieht. Kann man mit dem Partner vorbeikommen? Wie sieht es mit den Kosten aus? Wieviel Zeit muss ich mir nehmen?
 10-11-2005 :: PD Dr. R. Böni

 
08-Nov-2005 :: R.

Kann man trotz eines starken Venenleidens eine Liposuction machen?

Sehr geehrter Herr Dr. Böni, Seit langem möchte ich gerne an meinen "Reiterhosen" und Oberschenkel Fettabsaugen lassen. Mein Problem ist, dass ich ein starkes Venenleiden habe, beide Beide wurden schon 2x und ein Bein 3x operiert. Vererbung leider! Ich bin weiblich, schlank (68 Kg, 1.73 gross) und fühle mich mit 49 zu jung, um aufzugeben Es wurde mir abgeraten, mit solchen Beinen sich einer Liposuction zu unterziehen. Eine Gefahr wäre, dass Lymphbahnen beschädigt werden und die Beine dann für immer geschwollen bleiben, usw usw.... Was raten Sie mir? Wenn jedoch ein Fettabsaugen nach Ihrer Meinung möglich ist, mit welchen Kosten darf ich rechnen? Besten Dank für Ihre Antwort und Gruss
 08-11-2005 :: PD Dr. R. Boeni

 
07-Nov-2005 :: P

Kosten und ist es sinnvoll, denn ich bin erst 22 Jahre

Sehr geehrte Damen und Herren, ich beschäftige mich momentan mit einer möglichen Fettabsaugung. Da ich im Mai 2004 98Kg wog beschloss ich abzunehmen, durch eine gezielte Ernährung nahm ich 11 Kg ab. Dann fing ich wider an Sport zu machen und verlor weitere 5 Kg. Nun ernähre ich mich "gesund" und mache regelmässig Sport. Leider Bringe ich den Bauch nicht weg wie ich es haben möchte. Ich denke eine Fettabsaugung würde mir die richtige Motivation geben um weiter so zu Trainieren wie ich es im Moment mache. Nun möchte ich wissen mit welchen kosten ich rechnen muss und ob es sinnvoll ist denn ich bin 22 Jahre alt. Gerne erwarte ich Ihre Antwort.
 11-07-2005 :: PD Dr. R. Boeni

 
07-Nov-2005 :: Vivienne

Waden/Fettwegspritze/IPL/Po/Komplikationen

liebes team, ich habe noch einige fragen! ich möchte das fett an meinen unterschenkeln absaugen lassen(waden/fesseln). 1. ist das auch mit einer fettwegspritze möglich? 2. kann ich weiterhin ins solarium gehen, vor und auch nach der operation? 3. ich möchte mir später auch noch die beinhaare entfernen lassen mit der IPL-methode, gibt es da irgendwelche komplikationen in bezug auf den eingriff? 4. ich habe auch noch einen stark nach hinten ausstehenden po! ist es möglich das fett so abzusaugen, dass der po praktisch flach wird, also fast nicht mehr raussteht? ich danke ihnen herzlich für ihre antworten und grüsse sie freundlich vivienne
 11-07-2005 :: PD Dr. R. Boeni

 
05-Nov-2005 :: Elena

Organisation vom Ausland her

Guten Tag Wie viele in diesem Forum bin ich auch nicht zufrieden mit meiner Figur. Oben und unten sind bei mir total verschieden, als ob das zwei Menschen wären. Darum möchte ich gerne meine Reithosen und Hüfte wegmachen. Vielleicht dann auch innen an den Oberschenkel, aber das würde ich gerne mit Ihnen besprechen. Meine Figur ist etwa so wie Bild 2 bei Ihnen auf der www-Seite. Ich lebe aber in Rom und möchte alles wenn möglich so organisieren, dass ich nur einmal kommen kann. Wann könnte ich wieder zurückfliegen? Und wie organisieren wir das?
 11-05-2005 :: PD Dr. R. Böni

 
04-Nov-2005 :: Daniela

Bauchschürze: Zahlt die Krankenkasse?

Ich bin mit meiner Figur sehr unzufrieden. Nach meinen zwei Geburten habe ich leider mein Gewicht nicht mehr runtergebracht, trotz hungern! Zahlt die Krankenkasse etwas, wenn ich die Bauchschürze absaugen lassen würde?
 11-04-2005 :: PD Dr. R. Böni

 
03-Nov-2005 :: Sonja

Herauswölbende Oberschenkel

Ich habe schon viel positives über Sie gehört und lese auch immer in diversen Zeitschriften von Ihnen. Deshalb wende ich mich voller Hoffnung an Sie. Meine Oberschenkel wölben sich auf die Seite hin, aber auch, wenn ich mich seitlich im Spiegel ansehe, nach vorne raus. Meine Yoga-Lehrerin hat mir gesagt, dass man da wahrscheinlich mit Fitness nicht allzu viel erreichen kann. Deshalb meine Frage. Kann man in einem Gang auf der Seite bei den Oberschenkeln aber auch vorne die Wölbungen entfernen? Bleibt das dann auch so? Oder sollte ich sogar weniger Sport treiben, damit die Muskeln nicht so zu sehen sind?
 03-11-2005 :: PD Dr. R. Böni

 
01-Nov-2005 :: Widmer B

Bauch im Magenbereich

Ich bin 58 Jahre, 75kg, 1.62. Seit einigen Jahren habe ich vor allem Fettpolster im Magenbereich. Wie sieht es mit dem Fett im Magenbereich aus? Kann man dieses auch so leicht behandeln?
 01-11-2005 :: PD Dr. R. Böni

 
31-Oct-2005 :: V.

Sollte ich zuerst mein Idealgewicht erreichen?

Hallo Dr. Böni, ich interessiere mich für Fettabsaugen am Bauch/Hüfte , evtl. auch noch wenig an Oberschenkel und Oberarmen – je nach Kosten halt… ich habe ca.15kg Übergewicht (+/-), wiege ca. 65kg mit 153cm …. Versuche im moment mein Gewicht zu reduzieren und möchte wissen ob es doch besser ist zuerst mal ein Idealgewicht zu erreichen und dann weiterschauen und womöglich eine Liposuction vornehmen lassen? Wie wären die kosten zuerst mal für den gesamten Bauch denn dies ist meine schlimmste Problemzone! Vielen Dank für Ihre Info ! Mit freundlichen Grüßen V.
 
27-Oct-2005 :: Sandra S.

Wann kann man wieder Reiten?

Lieber Herr Dr. Böni Ich war am 13.10 bei Ihnen zur Fettabsaugung von Reiterhosen, innen und Hüfte. Sie waren alle super nett zu mir. Obwohl ich doch ziemlichen Respekt vor dem Fettabsaugen hatte, ist alles unglaublich einfach und problemlos gelaufen. Man hört ja so einiges und macht sich (leider) falsche Vorstellungen und stellt es sich viel schlimmer vor, wie es dann wirklich ist. Das Herr Dr. Böni, ist übrigens genial gewesen, weil ich bei Ihnen extrem klar informiert worden bin! Ich sehe schon einen riesigen Unterschied vor allem aussen, wie Sie es vorausgesagt haben!!! Wie Sie vielleicht noch wissen, reite ich ja viel und wollte fragen, ob ich jetzt wieder reiten kann. Oder schaden mir die Schläge auf die Oberschenkel? Herzliche Grüsse, Sandra
 27-10-2005 :: PD Dr. R. Böni

 
26-Oct-2005 :: Nicole

Kann man am Po absaugen?

Sehr geehrte Damen und Herren Ich habe schon sehr lange Komplexe wegen meines Po. Mich würde interessieren, ob das überhaupt möglich ist, dort abzusaugen. Herzlichen Dank für eine kurze Antwort, Nicole
 
25-Oct-2005 :: Roland

Magenbandoperation vor 5 Jahren und nun noch Restzonen am Bauch

Ich bin 47 J, 1.84m, jetzt 82 kg, war jedoch vor meiner Magenbandoperation vor 5 Jahren 30 kg schwerer. Am Bauch und an der Seite habe ich noch Restzonen,d ie ich gerne weggesaugt hätte. Ist dies möglich?
 25-10-2005 :: PD Dr. R. Böni

 
25-Oct-2005 :: B.

Fettbauch: Wann sind Besprechungen bei Ihnen möglich?

Ich bin 56 Jahre alt, möchte gerne meinen Fettbauch ein wenig verkleinern! > Wann ist eine Besprechung möglich? > Mit freundlichen Grüssen
 25-10-2005 :: PD Dr. R. Böni

 
24-Oct-2005 :: Beat

Doppelkinn: Ist ein Eingriff mit 23 empfehlenswert?

Sehr geehrter Herr Böni Mit grossem Interesse habe ich vor kurzem ihre Website studiert. Ich gehöre wohl zu jenen Menschen, welche schon von Geburt an eine "Doppel-Kinn" Veranlagung besitzen. So scheint dieses Merkmal in meiner Familie mütterlicher Seitz relativ häufig aufzutreten. Interessanterweise bin ich im Vergleich zu meinen Brüdern der einzige, welcher ein derartig stark ausgeprägtes Doppelkinn hat. Man könnte es in etwa mit folgendem etwas weniger ausgeprägtem Fall vergleichen: http://www.whitehousecenter.ch/praxisbeispiele.cfm?bsp=19 Jetzt bin ich 23 Jahre alt, und habe mir das erste Mal effektiv Gedanken über eine "Normalisierung" meines Doppelkinns gemacht. Ich möchte noch erwähnen, dass ich grundsätzlich mit meiner Person zufrieden bin. Auch mein etwas zu grosses Körpergewicht (etwa 88 kg, bei knapp 180 cm) stört mich in keiner Weise. Den Entscheidenden Anstoss dazu, hat mir die Tatsache gegeben, dass ich keine alternative Methode sehe, bei einer Gewichtsreduzierung hätte ich vermutlich einfach eine zusätzliche "Falte" so wie dies bei meiner Mutter bzw. Tante der Fall ist. Meine Frage an Sie lautet nun, ist ein Eingriff in meinem Alter empfehlenswert? In welchem Bereich lägen in etwa die Kosten?
 24-10-2005 :: PD Dr. R. Böni

 
21-Oct-2005 :: L.K.

Allergische Reaktionen oder Spätfolgen?

Sehr geehrter Herr Böni, ich bin letzten Mittwoch (19.10.) zusammen mit meiner Mutter bei Ihnen zu einem Beratungsgespräch (Oberschenkel aussen und innen) vorbei gekommen. Sie haben auf mich einen sehr kompetenten und angenehmen Eindruck gemacht. Jetzt hätte ich noch ein paar Fragen: 1) Ist es schon vorgekommen, dass ein Patient auf die Tumeszenz-Lösung oder das Betäubungsmittel allergisch (oder sonst irgendwie negativ) reagiert hat? Müsste man da vorher Tests machen, bevor man eine so grosse Menge in den Körper gespritzt bekommt? Die Sicherheit ist das Wichtigste! 2) Sind wirklich keine Spätfolgeschäden (Gewebeschäden ->Tumore, Wucherungen...) bei dieser Methode bekannt? Ist es durch die blutgefässverengende(?) Substanz noch nie zu Komplikationen mit dem Kreislauf/ der Herztätigkeit/ dem Sauerstoffhaushalt gekommen?
 21-10-2005 :: PD Dr. R. Böni

 
20-Oct-2005 :: F.L.B.

Aquafit, Yoga, Pilates, NordicWalking wann wieder möglich?

Guten Tag Herr Dr. Böni noch eine Frage zum Sport: Kann man nach 2 Wochen alles wieder machen? z.b. Aquafit, Muskeltraining, Yoga, Pilates, Nordwalking etc Gruss F. L. B vom 18.10
 21-10-2005 :: PD Dr. R. Böni

 
20-Oct-2005 :: Ute

Wie gross ist das Risiko von Dellen?

Bitte diese Nachricht an Herrn Dr. Böni weiterleiten. Sehr geehrter Herr Dr. Böni Mit meinem Fitnesstrainer habe ich 2 Jahre lang versucht, meine Reiterhosen wegzubringen und auch Diäten haben nicht geholfen. Deshalb würde ich mich gerne erkundigen, ob die Möglichkeit besteht, eine Fettabsaugung durchzuführen. Ich habe mich deshalb bei meinem Hausarzt erkundigt, der gesagt hat, wenn er eine Fettabsaugung durchführen würde, dann nur bei Dr. Böni. Deshalb würde ich mich gerne zu einer Beratung melden. Ich habe jedoch auch Respekt vor diesem Eingriff und würde gerne wissen, wie gross das Risiko von Dellen ist. Könnten Sie mir auch sagen, wie teuer das Beratungsgespräch und der Eingriff selbst ist? Danke, Ute
 
20-Oct-2005 :: M.

Wie schnell bekomme ich einen Termin für die Beratung?

Sehr geehrte Damen und Herren > Ich möchte gerne in meinen Ferien eine Fettabsaugung durchführen. Meine > Frage lautet, ist dies so kurzfristig möglich und wie schnell bekomme ich > einen Beratungstermin ? > > > > Ich habe Ferien vom 14.November 2005 – 19. November 2005. > Ich freue mich auf Ihren Bescheid. > > > > Mit freundlichen Grüssen
 20-10-2005 :: PD Dr. R. Böni

 
17-Oct-2005 :: JC

Blutverdünnung nach Bypassoperation: Ist eine Liposuction möglich?

Guten Tag Leider habe ich ein unangenehmes Fettpäckli unter dem Kinn geerbt und dies regt mich im Moment richtig auf. Nach einer grösseren Herzoperation, 6 Bypässe, muss ich das Blut verdünnen. Nun zu meinen Fragen: 1. Kann trotz Blutverdünnen so einen Eingriff gemacht werden 2. Wie sind die ungefähren Kosten 3. Wie geht man vor Für einen kurzen Feedback danke ich Ihnen jetzt schon und Grüsse Sie herzlich
 
17-Oct-2005 :: Cynthia

Beratungsgespräch, Kosten

Sehr geehrte Damen und Herren Ich spiele schon länger mit dem Gedanken mir Fett absaugen zu lassen. Nun wollte ich fragen wieviel denn ein beratungsgespräch kosten würde? Das wär auch schon wichtig für mich um die Kosten einzuschätzen. Ich danke Ihnen im Voraus für Ihre Antwort
 17-10-2005 :: PD Dr. R. Böni

 
14-Oct-2005 :: SE

Fettdepot direkt unter der Gesässfalte am hinteren Oberschenkel

Sehr geehrter Herr Dr. Böni, ich habe am 3.November einen Termin bei Ihnen für Gesäss und Oberschenkel Vorderseite. Meine Frage betrifft das Gesäss: Werden Sie nur das Gesäss verkleinern, oder modellieren Sie auch den Übergang vom hinteren Oberschenkel zum Gesäss? Ich habe am hinteren Oberschenkel, direkt unter der Gesässfalte ein kleines Fettdepot. Ich könnte mir vorstellen, das es viel harmonischer aussieht, wenn diese mitbehandelt werden. Nun weiss ich nicht, ob Sie das überhaupt machen können und auch nicht, ob es zu Extrakosten kommen würde. Ich freue mich auf Ihre Antwort und wünsche Ihnen ein schönes Wochenende! Mit freundlichen Grüssen
 
13-Oct-2005 :: Sebastian H.

Kann man auch ein Lipom mit der Fettabsaugung behandeln?

Sehr geehrter Herr Dr. Böni Ich habe eigentlich schon immer am Rücken einen ziemlich grosser Knoten. Mein Hausarzt hat gemeint, es sein ein Lipom und man muss das nicht wegschneiden. Eigentlich kann ich gut damit leben, wollte aber anfragen, ob man es doch wegmachen könnte. Im Internet habe ich gelesen, dass man auch Lipome mit der Fettabsaugung wegsaugen kann. Wäre das auch für mich eine Möglichkeit und haben Sie darin Erfahrungen?
 
12-Oct-2005 :: J

Bauch nach Geburt meiner Kinder

Sehr geehrte Damen und Herren Seit der Geburt meiner Kinder habe ich einen grossen Bauch beibehalten und möchte diesen Wegsaugen lassen und die Brüste wieder anheben. Ich habe Uebergewicht. Können Sie mir Unterlagen zukommen lassen und mir mitteilen, ob meine Vorstellung realisierbar und ist und in welchem Zeit- und Kostenrahmen? Herzlichen Dank für Ihre Rückmeldung
 10-12-2005 :: PD Dr. R. Böni

 
11-Oct-2005 :: H.

Männerbrust

Ich habe im Blick gesehen, dass Sie eine neue Metode haben gegen vergröserte Männerbrust. Bei mir hat das schon dazu geführt, dass meine Haltung vornübergebeugt ist, damit man meine grösseren Brüste nicht bemerkt. In Badeanstalten gehe ich schon lange nicht mehr und fühle mich extrem unwohl, wnn ich das T-Shirt ausziehen muss. Ich habe jahrelang mit Fitnesstraining versucht, das Problem loszuwerden. Leider ohne Ergebnis. Nun war ich in Bern schon bei einem Arzt, der jedoch operieren wollte, so dass am Schluss in der Brustwarze eine Narbe drin wäre. Im Forum bei Ihnen habe ich gesehen, dass bei Ihnen die Narbe in der Achsel ist. Welche Methode soll man wann machen? Ich bin 43 Jahre alt. Danke für eine Antwort. H.
 12-10-2005 :: PD Dr. R. Böni

 
11-Oct-2005 :: Tiziana

Stiefel zu eng für Waden

Sehr geehrter Herr Böni Erstmals Gratulation zur Seite im Internet und diesem Forum! Mein Anliegen ist Folgendes: Meine Waden sind leider sehr kräftig, so dass ich normalerweise nicht oder häufig nicht in engere Stiefel komme. Ich bin nicht sicher, ob es Fett ist und ich würde gerne einmal vorbeikommen. Wann könnte ich kommen und könnten Sie mich dann auch gerade beraten? Tiziana
 10-11-2005 :: PD Dr. R. Böni

 
10-Oct-2005 :: Astrid

Cellulitisbehandlung

Hauptsächlich in Umkleidekabinen stelle ich in letzter Zeit mit Schrecken fest, dass ich an Po und Oberschenkel Cellulitis habe. Ich treibe eher unregemässig Sport aber habe mein Gewicht (57kg) immer bis auf wenige Kilos Schwankungen gehalten. Auf Ihrer Seite habe ich von einer Möglichkeit gelesen, dies zu verbessern. Wird sich dabei dann nur die Cellulitis verbessern oder aber auch die Körperform?
 10-10-2005 :: PD Dr. R. Böni

 
07-Oct-2005 :: Moni

Habe ich zuviel trainiert?

Grüezi Herr Böni Ich mache 5 mal pro Woche intensives Fitnesstraining. Gewichtsmässig bin ich dabei eher angestiegen, aber das liegt wahrscheinlich an den Muskeln. Bei mir wölben sich nun die Oberschenkel etwas nach vorne. So möchte ich Sie anfragen, ob man da etwas machen kann oder ob es sich halt doch vielleicht um Muskeln handeln könnte? Oder sollte ich dafür schnell vorbeikommen?
 07-10-2005 :: PD Dr. R. Böni

 
05-Oct-2005 :: Ursula

Po

Ich wollte sie anfragen, ob sie auch den Po behandeln. Mich stört in erster Linie, dass er zu weit nach hinten geht, also nicht die Reiterhose. Geht das? Kann ich meinen Mann in die Sprechstunde mitnehmen? Danke, Ursula
 10-07-2005 :: PD Dr. R. Böni

 Po
 
03-Oct-2005 :: Eberle T

Brustbereich

Sehr geehrter Herr Böni Im Brustbereich habe ich je zwei kleine Knoten, bei oder direkt unter der Brustwarze. Ist dies ebenfalls Fett, das man wegsaugen könnte? Können Sie mir mit Ihrer Methode helfen? Wo enstehen Narben? Ich bin 32 Jahre alt und 1.75, 72 kg. Besten Dank
 
02-Oct-2005 :: R.

Am Bauch orientalisch

Sehr geehrter Herr Böni > Ich bin 25 Jahre jung und bin eine sehr zierliche Frau (44kg, 1,50m). Im grossen und ganzen bin ich und vorallem mein Mann sehr zufrieden. Aber am Bauch bin ich eben orientalisch. Ich selbst würde da gerne absaugen lassen. Es ist aber sehr wenig. Gerne möchte ich einen Termin vereinbaren um dann alles zu besprechen. Natürlich würde ich es sehr begrüssen wenn Sie mir mit den Kosten entgegen kommen könnten, falls es so wenig ist wie ich denke. Auf Ihre baldige Antwort freue ich mich sehr.
 
02-Oct-2005 :: K.

Knie und Knöchel

> Sehr geehrter Herr Dr. Böni > > Eine gute Bekannte von mir hat eine sehr erfolgreiche Liposuction (Reiterhose) bei Ihnen > durchführen lassen. Ganz begeistert von diesem Resultat bin ich nun auch sehr am > Überlegen, diesen Eingriff bei Ihnen durchführen zu lassen. Ich leide seit meiner Kindheit > unter meinen dicken Beinen. V.a. die Polster an den Knien und Knöchel stören mich enorm > (würde so gerne Röcke tragen...), aber auch die jene an den inneren und äusseren > Oberschenkeln. > > Wie sind Ihre Erfahrungen mit dem Absaugen von Fett an den Knöcheln? Trägt man > nach dem Eingriff Kompressionsstrümpfe? Oder gibt es lange Anzüge, wenn an den > ganzen Beinen (oben und unten) abgesogen wird und kann überhaupt in einem Mal > an den Oberschenkeln, Knien und Fesseln abgesogen werden? > > Besten Dank für ihre Antwort, auf die ich gespannt warte.
 10-02-2005 :: PD Dr. R. Böni

 
27-Sep-2005 :: Silvie

Schnitt ueber die Huefte

Sehr geehrter Herr Dr. Böni, ich bin 51 Jahr alt, 165cm gross und wiege 56kg, d.h. ich habe so gut wie kaum Uebergewicht. Meine Problemzone liegt vor allem am Bauch und unteren Rücken (sog. love handles). > Ich habe bereits einen Arzt aufgesucht, der mir zu einer invasiven OP (Schnitt über die Hüfte) plus Liposuction riet, da er meinte, dass das Resultat in bezug auf meine Hautbeschaffenheit (zu schlaffe Bauchhaut) nicht befriedigend > sein würde mit Liposuction alleine. Was sind Ihre Erfahrungen dazu? Und was passiert, wenn die Fettzellen um Bauch und Hüfte zwar weg > sind, nimmt man dann an einer anderen Stelle zu? Natürlich ist mir klar, dass Sie mir erst eine ganz definitive Antwort geben können, wenn Sie mich untersucht haben.
 27-09-2005 :: PD Dr. R. Boeni

 
24-Sep-2005 :: Eva-Maria

Schamhügel

Sehr geehrte Damen und Herren Handelt es sich beim Schamhügel auch um Fett und kann man das dort mit der Fettabsaugung auch entfernen? Herzlichen Dank, Eva-Maria
 24-09-2005 :: PD Dr. R. Böni

 
23-Sep-2005 :: E.S.

Oberschenkel Vordersteite und Po

> Sehr geehrter Herr Dr.Böni, > Ich hatte im April dieses Jahres einen Eingriff an Reiterhosen, Innenschenkeln, Knie und Taille bei Ihnen. Nach wie vor bin ich sehr zufrieden mit dem Resultat! > Nun wollte ich Sie fragen, ob es möglich ist, in einer 2. Liposuktion die Oberschenkel Vorderseite und den Po zu verbessern. Diese Stellen stören mich sehr, da ich von vorne schöne Formen habe, aber von der Seite betrachtet, wölben sich meine Oberschenkel und der Po steht ziemlich stark ab. > Bitte schreiben sie mir, ob eine Liposuktion an diesen Stellen überhaupt möglich ist. Wenn ja, komme ich gerne zu einem Gespräch vorbei. > Da ich ihre Arbeit und Ihr Center in sehr positiver Erinnerung habe, habe ich mich an Sie gewannt. > > Herzliche Grüsse
 23-09-2005 :: PD Dr. R. Böni

 
23-Sep-2005 :: Gina S.

Wann kann man nach der Liposuction wieder fliegen?

Grüezi Herr Dr. Böni Ich war vor einer Woche bei Ihnen im Beratungsgespräch und habe auch schon einen Termin abgemacht - Reiterhosen, Hüfte, Oberschenkel innen und Knie sind vorgesehen. Ich habe an dem Beratungsgespräch mit Ihnen sehr geschätzt, dass Sie sehr ehrlich und offen mit mir waren und sich Zeit für meine Probleme genommen haben. Jetzt vorab noch eine Frage: Nun habe ich in meinem Terminkalender gesehen, dass ich eine Woche nach der Liposuction nach Wien fliegen sollte. Ist das Fliegen so früh schon möglich? Für eine kurze Rückmeldung bin ich Ihnen dankbar. Besten Dank,
 
22-Sep-2005 :: Doris

Fettabsaugen am Doppelkinn: Heilungsprozess wie lange?

Grüezi miteinander Soeben habe ich Ihre Homepage durchgelesen. Ich bin eine 30.-jährige Frau und möchte mich über Fettabsaugen am Doppelkinn informieren. Mich interessiert mit welchen Kosten ich rechnen muss und wie lange der Heilungsprozess dauert. Ich freue mich auf Ihre Antwort. Freundliche Grüsse
 22-09-2005 :: PD Dr. R. Böni

 
20-Sep-2005 :: AV

Ab welchem Altersjahr nehmen Sie die Eingriffe vor?

Sehr geehrter Herr Dr. R.Böni Gerne möchte ich mich informieren ab welchem Altersjahr sie die Eingriffe vornehmen & ob es möglich ist einen Eingriff an der Hüfte& im Bauchbereich vornehmen zu können. Für eine Antwort danke ich Ihnen im Voraus bestens. Freundliche Grüsse
 20-09-2005 :: PD Dr. R. Böni

 
20-Sep-2005 :: P.

Tragen des Bodysuits

Guten Tag Herr Böni Können Sie mir bitte noch einmal erklären, weshalb der Body- Suit nur gerade eine Woche bzw. zwei Wochen getragen werden muss und nicht bis zu sechs Wochen? Ich habe im Internet nachgeschaut und die meisten Ärzte empfehlen strikte bis zu sechs Wochen und zwar Tag und Nacht. Weshalb diese Unterschiede? Sie haben mir diese Frage während dem Beratungsgespräch zwar beantwortet. Ich weiss aber nicht mehr ganz genau, was sie erklärt haben. Sie können diese Frage im Forum veröffentlichen, aber bitte ohne Name. Herzlichen Dank für eine Rückmeldung.
 20-09-2005 :: PD Dr. R. Böni

 
19-Sep-2005 :: Sabine

Reiterhosen und Gewebe

Sehr geehrter Herr Dr. Böni Eine Freundin von mir war bei Ihnen wegen den Reiterhosen. Seitem sie die Fettabsaugung in Ihrem Zentrum gemacht hat, hat sie sich sehr positiv verändert. Ich habe das Resultat kürzlich auch gesehen und konnte es kaum glauben. Ich selbst habe ein sehr ähnliches Problem, hatte aber bisher nie den Mut, eine Fettabsaugung zu machen. Abgeschreckt hat mich vor allen Dingen, dass man bisher eine Narkose benötigte. Jetzt hat meine Freundin aber erzählt, dass alles in lokaler Betäubung gemacht wird bei Ihnen, weshalb ich den Mut gefasst habe, Ihnen zu schreiben (bitte anonym, nur Vorname!). Ich bin Mutter von zwei Mädchen und habe das Reiterhosen Problem seit ich grösser geworden bin. Jetzt bin ich 47 Jahre alt und bin mir nicht sicher, ob mein Gewebe noch ideal ist für eine Fettabsaugung. Gibt es da eine Altersgrenze? Auch habe ich Cellulitis an den Oberschenkeln. Wird sich dies verbessern oder verschlechtern? Und wie sieht es mit den kleinen Gefässchen am Bein nachher aus? Vielen Dank für die Beantwortung meiner Fragen. Sabine
 19-09-2005 :: PD Dr. R. Böni

 
18-Sep-2005 :: R

Mitralvitium und Liposuction

Sehr geehrter Herr Dr. Böni Mein grösster Wunsch ist, meine "Reiterhose" loszuwerden. Nun habe ich folgende Frage: Ich habe "kombiniertes postrheumatisches Mitralvitium - aktuell leichten bis mittelschweren Grades". Auch nehme täglich Tabletten zur Blutverdünnung ein. Könnte ich trotzdem die "Reiterhose" entfernen lassen? Vielen dank für Ihre Antwort.
 18-09-2005 :: PD Dr. R. Böni

 
18-Sep-2005 :: Ruth

Kann man auch noch mit 61 Jahren einen runterhängenden Bauch absaugen?

kann mann mit 61 auch einen runterhängenden Bauch auch absaugen ich habe auch Diabeth Typ 2 Vielen dank
 18-09-2005 :: PD Dr. R. Böni

 
16-Sep-2005 :: ANONYM

Wie sind Sie eingerichtet für Notfälle

Guten Tag - meine Frage ist, wie sie eigentlich für den Notfall eingerichet sind!
 16-09-2005 :: PD Dr. R. Böni

 
15-Sep-2005 :: N.T.

Sport

ich betreibe fast täglich viel sport. wei lange müsste ich nach dem fettabsaugen an oberschenkeln und bauch darauf vezichten?
 15-09-2005 :: PD Dr. R. Böni

 
15-Sep-2005 :: Sandra

Sind Spritzen besser?

Ich habe in einem anderen Forum gelesen, dass es besser ist, mit Spritzen von Hand Fett abzusaugen. Ich kann mir aber nicht vorstellen, dass das wirklich so ist, sonst würden das ja alle so machen. Es ist sehr schwer, diese vielen verschiedenen Informationen richtig einzuschätzen. Was denken Sie dazu? Sandra
 15-09-2005 :: PD Dr. R. Böni

 
14-Sep-2005 :: Michele

Polsterchen

Hallo, ich habe eine Frage an Sie: Ich bin 24 Jahre und habe ein kleines Bäuchlein. Für andere ist daszwar vielleicht nicht so sichtbar, aber es istfür mich extrem unangenehm und störend. Ich laufe zum Beispielnicht mehr mit einemkurzen T-Shirt herum. Ich mache seit 3 Monaten Sport im Fitnesstudio, aber ich sehe überhaupt kein Resultat. Kann es sein, dass man gewisse Zonen nicht wegkriegt? Wie teuer ist eine Fettabsaugung dann? Michele
 14-09-2005 :: PD Dr. R. Böni

 Re
 
14-Sep-2005 :: Roman

In der letzten Schweizer Illustrierte

In der letzten Schweizer Illustrierte war ein Artikel über ihr Team drin und da war auch ein Bild zu sehen, was ungefähr mein Problem ziemlich genau zeigt. Ich bin aber nicht sicher, ob ich einen Bierbauch habe, weil sie schreiben, dass man da nicht Fett absaugen kann? Warum ist das so? Kann ich einmal vorbeikommen und wie teuer ist die Beratung bei Herr Böni?
 14-09-2005 :: PD Dr. R. Böni

 
14-Sep-2005 :: S.M

Sicherheit

Liebes Team Ich möchte eine etwas kritische Frage stellen : Wie sicher ist es , eine Fettabsaugung zu machen - hauptsächlich an den Reithosen , und den Innenschenkeln bei mir . Ich bin erst 23 Jahre alt. Ist das noch zu jung für eine Fettabsaugung und sollte ich da lieber noch warten? S.M.
 14-09-2005 :: PD Dr. R. Böni

 
17-Jan-2005 :: WhiteHouse Team

Neue Bilder im Bildarchiv unter Eingriff/Bilder

 
06-Jan-2005 :: Reinhard

Um den Nabel herum noch Fett nach einer Fettabsaugung vor 2 Jahren

Nach einer Fettabsaugung vor 2 Jahren habe ich immer noch Fett um den Bauchnabel herum. Die Fettabsaugung habe ich im Ausland gemacht. Könnte man diese kleine Zone nochmals machen und mit welchen Kosten müsste ich da so rechnen? Reinhard
 
06-Jan-2005 :: Z.P.

Brustvergrösserung mit Fetteinspritzung

Kann man die Brust vergrösern mit Fetteinspritzung? Ichhabe gelsen, dass dies in Holland gemacht wird. Danke. Z.P.
 06-01-2005 :: PD Dr. R. Böni

 
06-Jan-2005 :: Nadja

Antibiotika

Hallo Herr Dr. Böni, vor und nach der Liposuction muss ja eine Woche Antibiotika eingenommen werden. Darf während der Einnahme von Antibiotika ein Schmerzmittel, wie z. B. Ibupropfen eingenommen werden, oder ist das nicht so ratsam? Grüsse, Nadja
 06-01-2005 :: PD Dr. R. Böni

 
06-Jan-2005 :: B.J.

Hochleistungssport wann wieder möglich ?

Wann kann ich nach einer Liposuktion an Bauch und Brust wieder Hochleistungssport machen ? Gerne melde ich mich auch noch zu einem Beratungsgespräch an , im Vorfeld wollte ich aber schon einmal diese Frage geklärt wissen . B.J.
 06-01-2005 :: PD Dr. R. Böni

 
06-Jan-2005 :: Marion

Schönheitsoperation (Fettabsaugen): wie lange geht es?

Gratulation zu Ihrer Seite und toll, dass Sie sich soviel Mühe bei der Beantwortung all dieser Fragen geben. Ich habe eine Figur wie auf Eingriff/Bilder Nummer 2. Meine Frage: Wie lange muss ich warten, bis ich das Ergebnis, wie dargestellt, habe? Arbeiten Sie auch an den Wochenenden (zB. am Samstag)?
 
05-Jan-2005 :: Elvira

Fettabsaugen

kann man nach dem Fettabsaugen bei Ihnen sofort wieder nach Hause gehen? Elvira
 06-01-2005 :: PD Dr. R. Böni

 
05-Jan-2005 :: Andrea

Dicht einpacken für die Fahrt

Meine Lipo ist am 11.5 und ich gehe dann mit dem Zug nach Hause. Können Sie mich sicher ganz dicht einpacken, sodass ich nachher nicht tropfe? Oder sollte ich doch lieber mit dem Auto mich fahre lassen? Auf jeden Fall habe ich Begleitung. Danke, Andrea
 06-01-2005 :: PD Dr. R. Böni

 
29-Dec-2004 :: GJ

Skeptisch...

Hall Herr Dr. Böni! Ich habe durch die 20 Minuten von Lipo erfahren. Ich hab - wie fast jede Frau - die typisch weiblichen "Problemzonen". Beine, Po... Es ist nicht sooo schlimm, aber es stört mich schon. Viele sagen, ich hätte wirklich keinen Grund mich zu beklagen. Ich treibe recht veil Sport, auch Fitness und Bodyforming, komme damit aber nicht wirklich weiter. Wieviel bringt so eine "radikale Methode" wirklich? Was ist, wenn ich später mal Kinder habe?? Ist dann alles wieder beim Alten und der "Speck" wieder drauf??? Ich bin etwas skeptisch...Viele GrüssePS: Ich arbeite aufgrund meines Berufes mit einem Herrn Martin Böni zusammen... Ist das Ihr Bruder?? -sorry, indiskrete Frage- :-)
 05-01-2005 :: PD Dr. R. Böni

 
21-Dec-2004 :: WhiteHouse Team

Telefonische Oeffnungszeiten über die Feiertage Mo-Fr: 8.00-17.30. Am 24.12 und 31.12: 8.00-12.00

Zwischen Weihnacht und Neujahr bleibt das Forum ferienhalber geschlossen. Sie können uns täglich telefonisch erreichen für Anfragen. Termine für ein unverbindliches und kostenloses Beratungsgespräch können zu den obengenannten Zeiten vereinbart werden. Wir wünschen Ihnen FROHE FESTTAGE UND ALLES GUTE IM NEUEN JAHR! WhiteHouse Team
 
21-Dec-2004 :: Dora

Wo findet die Schönheitsoperation statt?

Ich würde meine Oberschenkel gerne schlanker haben und komme aus Zürich. Wo findet die Schönheitsoperation statt? Bei Ihnen oder im Kantonsspital? Dora
 21-12-2004 :: PD Dr. R. Böni

 
20-Dec-2004 :: N.

Wenig Fett

Hallo Herr BöniIch habe nur wenig Fett an Oberschenkel Innen und Aussenseite, also nur kleine Verformungen. Meine Frage: Bezahle ich dennoch den gleichen Preis wie jemand, der zum Beispiel das Maximum von 4 Liter absaugt? Ich denke, bei mir sinds höchstens 1 Lt. DANKE!
 21-12-2004 :: PD Dr. R. Böni

 
20-Dec-2004 :: m

Letzter Termin vor Weihnachten

Wann ist der letztmögliche Termin vor Weihnachten für eine Operation und wann haben Sie nachher wieder Ihre Praxis geöffnet?Ich danke Ihnen.
 21-12-2004 :: PD Dr. R. Böni

 
20-Dec-2004 :: Stefanie :: sgerber@yahoo.de

Taille und Reiterhosen

Interessiere mich für eine LIpo bei IHnen und möchte Sie gerne frage, wie lange es dauert (nach einem EIngriff natürlich) bis man das REsultat an Taille und Reiterhosen sieht. Habe gehört, dass es rund um die Hüfte lange (oder länter) dauern kann. Meine Hüfte ist ziemlich überproportioniert. Auf Deutsch: im Verhältnis zum Rest viel zu dick. Sollte dies keine Probleme beim Absaugen geben, denke schon, dass ich auf 3-4 kg Käme. AUch ich finde es super, wie sie das mit dem Forum machen. Stefanie
 21-12-2004 :: PD Dr. R. Böni

 
20-Dec-2004 :: Nadia

eine letzte Frage

Nochmals ich: Eine Woche muss man den Bodysuit tragen und zwar den ganzen Tag. Die zweite woche nur noch einen halben Tag, Meine Frage: Kann ich ihn den TAg durch ausziehen und lediglich in der Nacht anziehen oder ist es von Vorteil, den tagsüber zu tragen? Vielen Dank für die Antwort. Toll, dass sie ein Forum haben, ist für die Patienten ein riesiger Dienst.
 21-12-2004 :: PD Dr. R. Böni

 
20-Dec-2004 :: Nadja St.

Massagen nach Lipo

Hallo Herr Dr. Böni, ich war heute morgen bei Ihnen im Beratungsgespräch und habe noch folgende Frage vergessen:Ich gehe regelmässig 1-2 mal in der Woche zur Lymphdrainage und Cellutitebehandlung.Es werden hauptsächlich die Beine und der Bauch massiert. Wie lange muss ich warten, bis ich nach der Liposuction wieder zur Massage gehen darf ?Hab mich übrigens im Januar angemeldet. Toll, dass ich so schnell noch einen Termin bekommen habe. Freu mich schon darauf. Bis dahin wünsche ich Ihnen und Frau Ciallo schöne Feiertage und einen guten Start ins Jahr 2005. Nadja St.
 20-12-2004 :: PD Dr. R. Böni

 
20-Dec-2004 :: Karin

Bezahlungsmodus?

Guten Tag Herr Dr. Böni. Ich interessiere mich für eine Liposuction bei Ihnen. Jetzt möchte ich gerne wissen ob man gleich am Behandlungstag bezahlt oder ob man auch per Rechnung begleichen kann? Besten Dank für Ihre Antwort.
 20-12-2004 :: PD Dr. R. Böni

 
20-Dec-2004 :: Gabriela P

Bodysuit

war bei Ihenn lezte Wocheund bin wieder am arbeiten. es velief alles wie geplant, einen Unterschied ist auch schon gut zu erkennen! herzlichen dank an diser stelle. kann ich den Bodysuit auch in anderen Farben haben als in schwarz? hätten sie davon an Lager, dh. kann ich heute rasch vorbeikommen? Gabriela
 20-12-2004 :: PD Dr. R. Böni

 
18-Dec-2004 :: Widmer Ch. :: cwidmer@gmx.ch

Wie ist das Verhältnis Fett/Liter

WIEVIEL Liter ist 1 Kilogramm Fett? Würde mich sehr interessieren. Man sagt ja immer, Fett sei so leicht, also müsste zB. 1 Kg Fett ja ca. 2 Liter entsprechen, kommt das hin?Wieviel Fett kann ich bei Ihnen maximal absaugen Hüfte und Reiterhose) Schöne Abig, Christine
 20-12-2004 :: PD Dr. R. Böni

 
18-Dec-2004 :: Liz

Antibiotika und nur 1 Glas Alkohol möglich?

Lieber Herr Dr. BöniIch hatte gestern die Liposuction bei Ihnen,alles ist prima gelaufen und mir geht es ausgezeichnet.Nächste Woche,am Montag,werde ich wieder arbeiten gehen und wir haben vom Betrieb aus ein Weihnachtsessen.Meine Frage nun:kann ich dort wenigstens ein Glas Alkohol trinken,obwohl ich ja die Antibiotika noch habe? Es würde dann wenigstens nicht so auffallen...Vielen Dank im voraus für Ihre Antwort. Liz
 20-12-2004 :: PD Dr. R. Böni

 
18-Dec-2004 :: k

termine januar

wie sieht es mit terminen im januar aus?
 20-12-2004 :: PD Dr. R. Böni

 
18-Dec-2004 :: Walter

Sie schreiben, dass man nicht mehr als 3-4kg Fett absaugen kann in einmal. Was passiert, wenn man mehr absaugen würde? Geht das?

Sie schreiben, dass man nicht mehr als 3-4kg Fett absaugen kann in einmal. Was passiert, wenn man mehr absaugen würde? Geht das? Ich sollte mindestens 15 kg runter mit dem Gewicht, sagt mein Hausarzt.
 
18-Dec-2004 :: Frau S.

Ich bin nicht besonders schlank, aber mit der Figur eigentlich zufrieden...

Ich bin nicht besonders schlank, aber mit der Figur eigentlich zufrieden. Was mich sehr stört, sind jedoch die Oberarme, die ich immer verdecken muss. Sie sind wirklich sehr fest und ich wollte fragen, ob man hier auch eine Fettabsaugung durchführen kann und wo ich danach Narben habe.
 
18-Dec-2004 :: Brigitte

Sauna und Dampfbad

Ich gehe mehrmals wöchentlich in Sauna/Dampfbad und wollte Sie fragen, wie lange ich das unterbrechen muss nach der Liposuction.
 18-12-2004 :: PD Dr. R. Böni

 
18-Dec-2004 :: Helene

Liebes Team, am Mittwoch war ich bei ihnen zum Fettabsaugen

Liebes Team, am Mittwoch war ich bei ihnen zum Fettabsaugen von Oberschenkel und Hüfte und sehe schon einen wahnsinnigen Unterschied, vor allem an den Oberschenkeln! Ich bin jetzt schon begeistert, obwohl noch blaue Flecken da sind. Die Form ist wirklich genial geworden, an der Hüfte bin ich aber wohl noch etwas geschwollen. Bonstan musste ich keine nehmen. Nochmals vielen vielen Dank für alles und bis zur nächsten Kontrolle, Helene
 
17-Dec-2004 :: H.H:

Fettabsaugen im Gesicht möglich?

Sehr geehrte Damen und HerrenIst eine Fettabsaugung im Gesicht überhaupt möglich? Bei mir ginge es um die Backen und um den Hals. H.H.
 18-12-2004 :: PD Dr. R. Böni

 
17-Dec-2004 :: Patricia

Brust

Ich habe vor Jahren eine Brustverkleinerung gemacht. Mit dem Resultat bin ich sehr zufrieden, habe aber seit einiger Zeit kleine Wülste auf der Seite der Brust. Es ist sicher Fett. So frage ich mich, ob man diese seitlichen Wülste vielleicht wegsaugen könnte. Für eine Meldung würde ich mich freuen. Patricia
 18-12-2004 :: PD Dr. R. Böni

 18-12-2004 :: Patricia

 
17-Dec-2004 :: Anne

Linkes Bein rechtes Bein seit Unfall unterschiedlich

Seit einem Unfall vor 12 Jahren ist bei mir das linke Bein voluminöser als das rechte Bein. Ich habe auch Reiterhosen, auch da gibt es einen Unterschied links und rechts, vor allem von hinten gesehen. Kann man so etwas auskorrigieren mit der Liposuktion und übernimmt die Krankenkasse in meinem Fall vielleicht einen Teil der Kosten? Anne
 
17-Dec-2004 :: Claudia

Formund des Pos

Sehr geehrter Herr Dr. BöniMein Po stört mich sehr. Es ist seitlich und nach hinten heraushängend. Kann man beide Seiten wegsaugen? Steht dann der Po wieder etwas höher? Zudem habe ich unten am Po kleine Eindellungen, besonders wenn ich den Po zusammenkneiffe. Kann man da auch etwas machen? Claudia
 17-12-2004 :: PD Dr. R. Böni

 
17-Dec-2004 :: Gerold

Bauchproblem, Rektusdiastase

Sehr geehrte Damen und HerrenIch habe einen relativ grossen Bauch (Wampe) unterhalb des Nabels. Ich habe eine Rektusdiastase, die man nicht operiert hat bisher. Kann ich trotzdem eine Fettabsaugung machen? Danke für Ihre fachmännische Meinung Gerold
 17-12-2004 :: PD Dr. R. Böni

 
16-Dec-2004 :: Heidi

Kann ich den Bodysuit auch länger tragen, ich meine, macht das etwas aus?

Liebes Team. Ich habe vor 2 Wochen Bauch und Taille bei Ihnen gemacht. Vor allem um den Bauchnabel und unten am Bauch habe ich harte Stellen, die ja wieder weggehen, wie sie mir gesagt haben. Den Bodysuit trage ich wie vorgeschrieben jetzt schon 2 Wochen. Gestern habe ich ihn ausgezogen, fühlte mich aber eigentlich mit dem Bodysuit noch wohler. Kann ich den Bodysuit auch länger tragen, als die vorgeschriebenen 2 Wochen,ich meine, könnte das irgendwie von Nachteil sein, ihn länger zu tragen? Vielen Dank, auch für die sehr liebe Betreuung! H.Z.
 
16-Dec-2004 :: Martha B.

3 Kleidergrössen weniger!

Lieber Herr Dr. Böni! Ich habe jetzt eben neue Kleider gekauft und bin volle 3 Kleidergrössen runtergegangen! Das ist wirklich super und ich bin restlos begeistert! Sie werden dann sehen bei der nächsten Kontrolle! Grüsse an das ganze Team! Martha
 17-12-2004 :: ka

 17-12-2004 :: Martha B.

 
14-Dec-2004 :: Samuel

Hängende Haut

Ich bin nach langem hin und her daran interessiert, meinen Bauch entfernen zu lassen. Sport und tägliche Gymnastik haben nicht geholfen. Wie aber sieht es nach der Fettabsaugung aus mit der hängenden Haut? Bin 1.85, 85 kg. Samuel
 14-12-2004 :: PD Dr. R. Böni

 
14-Dec-2004 :: Simone

Flüssigkeit

Wie lange muss ich rechnen, geht die Flüssigkeit hinaus? Und wo fliesst die hhinaus, durch die Haut? Ist die Beratung gratis? Simone
 14-12-2004 :: PD Dr. R. Böni

 
13-Dec-2004 :: Moni B.

melde mich wieder zurück!

Liebes Team ich melde mich wieder zurück! Es sind 2 Wochen her und ich sehe einen Riesenunterschied. Ich fand die Liposuction überhaupt nicht tragisch! Vom Resultat bin ich jetzt schon sehr begeistert. Ich bin schon wieder ganz fleissig am trainieren und motiviert, mit meinem Gewicht noch ein klein wenig nach unten zu gehen, wie wir besprochen haben... Moni
 13-12-2004 :: Nadja

 14-12-2004 :: Moni

 
13-Dec-2004 :: Nadia

Behandlungsvorschlag

Ich habe eine Frage zum Ablauf des Beratungsgesprächs: Machen Sie mir da einen Behandlungsvorschlag oder sollte ich vorher schon genau wissen, was ich gemacht haben will? Kriege ich dann auch einen schriftlichen Kostenvoranschlag und wie lange ist der verbindlich? Nadia
 14-12-2004 :: PD Dr. R. Böni

 
13-Dec-2004 :: WhiteHouse Team

Neuer redaktioneller Beitrag Sonntagszeitung unter Medienecho

Neuer Artikel Sonntagszeitung unter Medienecho
 
12-Dec-2004 :: Sue

Bodysuit

Weshalb ist ein Bodysuit nach einer Lipo notwendig? Ich stelle mir dies etwas mühsam vor, unter der Kleidung ein solches Teil zu tragen. Was sind mögliche negativen Folgen, wenn ich nach der Lipo den Bodysuit weglassen würde? Im Voraus vielen Dank für Ihre Auskunft.
 13-12-2004 :: Martina

 13-12-2004 :: PD Dr. R. Böni

 
11-Dec-2004 :: Erika

Wartezeiten

Ich bin mir sicher, dass ich eine Liposuction (Bauch, Hüfte, Po) machen möchte. Wie rasch muss ich mich bei Ihnen melden und wie lange sind die Wartezeiten? Erika
 11-12-2004 :: PD Dr. R. Böni

 
11-Dec-2004 :: Jana

Rückmeldung

Liebes Team - ich schreibe von Zuhause aus. Ich bin sehr froh dass alles so wunderbar verlaufen ist. Leichter Muskelkater, wie sie mir gesagt haben, ist alles, was ich spüre, von Schmerzen kann man wirklich nicht sprechen. Bei der ersten Dusche heute war bereits schon ein beträchtlicher Unterschied an den Oberschenkeln und der Taille zu sehen. Blaue Flecken habe ich keine. Ich möchte mich sehr herzlich für alles bedanken, für die gute Aufklärung, die freundliche Betreuung während der Liposuktion und die gute Musik, die ich während der Liposuktion hören durfte. Die werde ich wohl so schnell auch nicht mehr vergessen.... Ich bin glücklich, diesen Schritt endlich getan zu haben und freue mich ganz besonders auf das Endresultat! Ich habe mich bei Ihnen jedenfalls sehr wohl gefühlt und möchte mich dafür bedanken. Beste Grüsse, Jana
 
10-Dec-2004 :: Rosemarie

Po steht ab

Kann man die Form des Po so ändern, dass er nicht mehr so stark nach hinten absteht? Es geht bei mir nicht um die übliche Zone wie Reiterhose, sondern darum, dass der Po nach hinten absteht. Besten Dank, Rosemarie
 11-12-2004 :: PD Dr. R. Böni

 
09-Dec-2004 :: Stefano

Störende Fettpolster

Ich habe nur seitlich störende Fettpolster. Gibt es eine Alternative zur Fettabsaugung? Hilft die Spritze? Danke, Stefano
 10-12-2004 :: PD Dr. R. Böni

 
09-Dec-2004 :: WhiteHouse Team

NEUE BILDER IM BILDARCHIV: VORHER - NACHHER

Unter Eingriff / Bilder finden Sie neue vorher-nachher Aufnahmen
 
09-Dec-2004 :: Herbert

Abklärung vor dem Fettabsaugen der Brust

Sehr geehrter Herr Dr. BöniIch war vor einigen Jahren über 100 kg und habe nun etwas abgespeckt mit FDH und DC. Leider sind meine zu grossen Brüste geblieben, was dazu geführt hat, dass ich mich kaum mehr noch in öffentlichen Badeanstalten gezeigt habe. Ich habe mich nach dem Durchlesen Ihrer Seite jetzt entschlossen, das Fett wegsaugen zu lassen. Sollte ich vor dem Fettabsaugen bei meinem Hausarzt irgendwelche Abklärungen machen lassen und wenn ja, welche, oder soll ich einfach mal bei Ihnen vorbeikommen? Besten Dank, Herbert
 09-12-2004 :: PD Dr. R. Böni

 
08-Dec-2004 :: Elisa :: claudinebertani@hotmail.com

fettabsaugung nach brust-op?

Ich habe in 2 Wochen eine Brustoperation (Vergrösserung), und würde gerne wissen, wieviel Zeit vergehen muss bis ich eine Liposuction durchführen kann? (Hüfte, Schenkel, Po). Vielen Dank für Ihre Antwort!
 09-12-2004 :: PD Dr. R. Böni

 
08-Dec-2004 :: Sonja

Sex nach Liposuction

Eine etwas heikle Frage: Wann kann ich wieder Sex haben nach der Liposuction (Oberschenkel und Hüfte). Ich bin erst nächste Woche dran, würde das aber noch gerne vorher wissen.... Danke, Sonja
 09-12-2004 :: PD Dr. R. Böni

 
08-Dec-2004 :: Iris

Unter den Armen, wo es durch den BH einschneidet

Sehr geehrte Damen und Herren. Kann man auch unter den Armen, wo es durch den BH einschneidet, absaugen? Ich habe dazu nirgend etwas gefunden auf der homepage oder im Bildarchiv. Danke für eine kurze Meldung. Iris
 09-12-2004 :: PD Dr. R. Böni

 
07-Dec-2004 :: Anita

tätowierung/Po

Bei ihrem Bildarchiv findet sich überhaupt keine Tätowierung. Hatdas bestimmte Gründe, ich meine geht das dann nicht oder verzieht sich dann etwas? Ich habe nämlich eine Tätowierung am Po (Geweih) und möchte den Po kleiner haben. Anita
 08-12-2004 :: PD Dr. R. Böni

 
07-Dec-2004 :: Frau P.S.

Salbe gegen blaue Flecken?

Liebes TeamIch war bei Ihnen letzte Woche und ich möchte mich nochmals für Ihren Einsatz bedanken und vor allem dafür, dass Sie mir die Angst so gut genommen haben! Sie haben das wirklich sensationell gemacht und ich sehe auch schon ein Resultat. Wenn das so bleibt, bin ich schon super zufrieden! Die Schmerzen waren wie bei einem Muskelkater, aber jetzt sind diese auch schon weg. Ich habe fast keine Flecken, nur an den Oberschenkeln etwas. Ich weiss zwar, dass das weggeht, aber sie haben etwas von einer Salbe gesagt, die man nehmen kann, damit das noch schneller geht. Können sie mr nochmals sagen, wie die heisst?
 07-12-2004 :: PD Dr. R. Böni

 
06-Dec-2004 :: Daniela M.

Lipo vom letzten Freitag...

Hallo liebes Team!Ich wollte nur kurz mitteilen, dass es mir blendend geht und ich schon wieder am arbeiten bin! Man sieht schon einen Riesen-Unterschied und ich bin mehr als mega-happy! Ein bisschen Muskelkater ist noch da, aber fast keine blauen Flecken. Vieeeeelen Dankfür alles und Sie sind für mich die Nummer 1! Daniela M.
 
06-Dec-2004 :: Irene

Gesprächstermine noch im Dezember möglich?

Sind Gesprächstermine bei Ihnen im Dezember noch möglich? Ich würde dies gerne noch vor den Festtagen machen, damit ich mir das alles in Ruhe nochmals überlegen und mit meinem Mann besprechen kann. Wenn ich mich entschliessen sollte, dann wäre für mich die Woche vom 3-7. Januar 2005 am besten, wenn das noch ginge. Danke, Irene
 07-12-2004 :: PD Dr. R. Böni

 
06-Dec-2004 :: Angelina

Meine Waden....

Meine Waden stören mich schon seit ich 16 war. Kann man auch diese ''Problemzone'' gut behandeln, was kann ich erwarten, was ist möglich? Ich würde gerne einmal etwas engere Stiefel tragen können.... Bin 35 Jahre und bin gespannt auf ihre Antwort.... Angelina
 06-12-2004 :: PD Dr. R. Böni

 
06-Dec-2004 :: Eveline

Weniger kalt nach Fettabsaugung an den Oberschenkeln? Ist das möglich?

Geehrter Herr Dr. Böni. Ich war im März bei Ihnen zum Fettabsaugen und ich bin sehr zufrieden. Früher hatte ich an den Oberschenkeln oft gefroren, manchmal bis blaue Flecken aufgetreten sind. Seit der Fettabsaugung friere ich weniger und habe keine blaue Flecken mehr. Ich habe das Gefühl, dass die Durchblutung besser geworden ist. Ist das möglich? Danke, Eveline
 
03-Dec-2004 :: franzisca Z.

Bauch

Sehr geehrter Herr Dr. Böni, ich war ja bereits vor einem Jahr bei Ihnen und habe die Reiterhosen, Schenkel innen unf Flanken machen lassen. Nun wollte ich wissen wie teuer mich eine Lipo am Bauch kosten würde, die Bilder von mir sollte Sie eigentlich haben.Besten Dank für Ihre Antwort. Grüsse Franzisca
 04-12-2004 :: PD Dr. R. Böni

 
03-Dec-2004 :: Lili

Termin

wie lange muss man bei ihnen ca. auf einen termin warten. danke
 03-12-2004 :: PD Dr. R. Böni

 
02-Dec-2004 :: Robert

Inserat in der Coop_Zeitung

Ich habe Das Inserat von diesem Arzt auch gesehen. Er stellt sich so dar, als wäre er der einzige Weltweit, welcher mit diesen flexiblen Kanülen arbeitet. Gut, dass PD Dr.Böni klarstellt, dass auch er mit diesen sog. High Tech Geräten arbeitet. Nun darf ich vielleicht meine Meinung zu seiner HP plazieren. Die Bilder seiner Resultate sind unpräzise und entschuldigt mich: aber sie sind ekelhaft zum anschauen. Glaube kaum, dass er mit dieser Homepage ERfolg erzielen kann. Gut auch, dass es hier dieses Forum gibt. Ich denke, ich werde demnächst auch meine Lovehandles von Dr. Böni behandeln lassen. Lieber Gruss aus Konstanz.
 03-12-2004 :: Jessica

 
02-Dec-2004 :: Nathalie

Lipopulsing

Ich habe in Womens über Lipopulsing gelesen. Was halten Sie als Experte von dieser Methode? Kann man damit Fettpolster zum verschwinden bringen? Danke, Nathalie
 03-12-2004 :: PD Dr. R. Böni

 
02-Dec-2004 :: Corinna

Liposuktion vor 4 Wochen

Ich will hier auch noch kurz meine Erfahrungen schildern, weil ich selbst wahnsinnig froh war, als ich dieses Forum entdeckt hatte, und so schon sehr viele Informationen im voraus beziehen konnte. Deshalb zuerst einmal ein Kompliment für das Führen dieses Forums. Ich weiss nicht, wieviel Zeit dies in Anspruch nimmt, aber für uns ist das ein super-Kundendienst! Ich hatte natürlich wie wohl jede andere auch etwas Angst vor meiner Liposuction. Aber der Wunsch, endlich meine Figur zu verändern und nicht mehr so breit zu wirken, war einfach grösser als die Angst. Nachdem ich im Wartezimmer ein Valium gekriegt habe, ist es mir schon etwas besser gegangen, und dann hat auch das ganze Team, Frau Dello und Herr Dr. Böni extrem dazu beigetragen, dass sich meine Angst verflüchtigt hat. Zuerst wurde ich fotografiert, dann wurden die Oberschenkel und Hüfte eingezeichnet, dann ging es auch schon auf den Tisch. Ich habe dann die Spritzen gekriegt und die Flüssigkeit wurde mir reingespritzt, damit ich nichts mehr spürte. Das war am Anfang nicht wirklich angenehm, aber ging auch nicht sehr lange. Dann musste ich warten und konnte etwas lesen und Musik hören. Schliesslich musste ich aufstehen und dann hat Dr. Böni die Liposuktion im Stehen gemacht. Schmerzen hatte ich keine, hie und da ein kleines Pieken, das war alles, aber absolut verträglich. Das Stehen war für mich kein Problem und ich fand es im Gegenteil sogar noch sehr angenehm, weil ich eher das Gefühl hatte, dass ich Kontrolle über die Sache hatte. Dr. Böni hat mir dann schon gezeigt, wie es aussieht. Ich konnte sehen, dass meine Beulen weg waren und meine Figur eine neue Form hatte. Im Stehen wurde dann noch die Flüssigkeit herausmassiert. Mit den Bandagen und Bodysuit war ich nachher ziemlich breit. Unbedingt weite Hosen mitbringen! Mein Freund hat mich nach Hause gebracht und wir sind noch etwas spazieren gegangen. Es hat bei mir bis zum nächsten Tag etwas nachgetropft. Man erhält aber Ersatzbandagen und kann diese dann unter den Bodysuit legen, sodass man sozusagen trocken bleibt! Am nächsten Tag konnte ich duschen und man hat schon einen riesigen Unterschied gesehen! Aber es war schon ziemlich blau... Auch nachher hatte ich praktisch keine Schmerzen, nur ein Muskelkater während etwa 4 Tagen. Bestimmte Bewegungen waren unangenehm und schmerzhaft. Das war für mich alles kein Problem, weil ich das Ergebnis sensationell finde und super zufrieden bin. Meine Nachkontrolle habe ich schon bald und freue mich jetzt schon auf die vorher und nachher Bilder! Alles Gute, ganz ganz vielen Dank für alles und viel Spass beim Durchlesen im Forum! Corinna
 02-12-2004 :: Celina

 
02-Dec-2004 :: Ingrid

Was Herr Böni ist Lipoflex und wenden Sie diese neue Liposuktion-Methode auch an?

Ich las in der Coop-Zeitung davon, ein A4-Seitiges Inserat über Liposuktion der modernsten Art. Es handle sich hierbei um sanft vibrierende und flexible High Tech Mikrokanülen. Verwenden Sie diese auch bei Ihnen? Wurde leicht verunsichert, da ich in wenigen Wochen einen Termin bei Ihnen habe und wenn man dieses Inserat liest, hat man das Gefühl, alles andere wäre bereits veraltet und gäbe unschöne Resultate. Obwohl er in dem Inserat behauptet, er wäre der einzige in der Schweiz, welcher diese modernste Methode durchführe, möchte ich dies noch von Ihnen gerne bestätigt haben. Vielleicht verwenden ja auch sie diese vibr. flexiblen Kanülen. Vielen Dank für Ihre Info.
 
01-Dec-2004 :: Crista

Fliegen

Wann kann ich wieder fliegen (zwei Stunden Flug) nach der Liposuction? Ich habe meine Operation bei Ihnen Mitte Dezember und würde im Januar in die Ferien gehen. Danke, Crista
 02-12-2004 :: PD Dr. R. Böni

 
01-Dec-2004 :: Stevie :: fj1200@gmx.ch

Erfahrung mit Entfernung von Love Handles?

Hey - wo sind die Männer, die Erfahrungen mit Entfernung von Love Handles per Liposuction gemacht haben?Gibt es keine oder trauen sich nur Frauen, ihre Erfahrungen im Forum auszutauschen?
 
30-Nov-2004 :: Nadine

Wassereinlagerungen in den Beinen

Mein Problem ist, das ich sehr starke Wassereinlagerungen in den Beinen besonders in den Fesseln, Waden habe. Würden sich diese Wassereinlagerungen mit einer Liposuction an den Beinen verbessern?Oder haben diese Wassereinlagerungen nichts mit dem Fett zu tun? Besten Dank.
 01-12-2004 :: PD Dr. R. Böni

 
30-Nov-2004 :: yvonne

fatburnig 2

habe noch eine Frage dazu! Bin 24, 159 cm und 59,5 kg habe meine Ernärung mit einer Ernärungsberaterin bereits umgestellt, habe schon mehr als 10 kg abgenommen! Wäre es für mich notwendig ein fatburning zu einer op zu machen, nach Ihrer meinung? Danke für eine baldige antwort
 01-12-2004 :: PD Dr. R. Böni

 
30-Nov-2004 :: T

Operation

lieber docoperieren sie nur in zürich?
 30-11-2004 :: PD Dr. R. Böni

 
30-Nov-2004 :: Patrizia

Häufig auf die Toilette

Lieber Herr Dr. BöniIch habe den Termin bei Ihnen nächste Woche und wollte noch folgendes Fragen: Ich muss ziemlich häufig auf die Toilette, so alle 1-2 Stunden. Geht das überhaupt? Kann ich notfalls die Liposuction kurz unterbrechen? Ich freue mich und bedanke mich für Ihre sehr nette Beratung. Patrizia
 30-11-2004 :: PD Dr. R. Böni

 
30-Nov-2004 :: Louise

Operation im stehen

Liebes Whitehouse-TeamIch habe eine Frage betr. der Operation (Lipo Beinen) im stehen. Für mich klangen die Argumente für das Stehen immer sehr logisch. Da ich mich seit lägere Zeit mit dem Gedanken einer Lipo an den Beinen beschäftige bin ich immer wieder im e-net und auf Fachseiten am "recherchieren". Ich bin halt sehr ängstlich und vorsichtig, weil ich mein eigentlich gesunden Körper nicht schädigen möchte.Nun habe ich auf einigen Fachseiten gelesen, dass das Absaugen im Stehen doch nicht das non plus ultra ist, weil sich durch das Stehen Anästheise-Lösung absenkt , was die Proportionen des Beines sehr verändern oder verziehen kann. Dieses Argument klingt für mich ebenfalls sehr logisch. Ebenfalls habe ich gelesen, dass die Möglichkeit der Verletzung des Lymphsystemes auch mit den neuen feinen, kleinen Kanülen bestehen kann. Ist das möglich? Für ihre baldige Antwort danke ich Ihnen im voraus. PS. Tolles Forum!Grüsse Louise
 30-11-2004 :: PD Dr. R. Böni

 
29-Nov-2004 :: N. Bauer

Bilder zuschicken?

Lieber Herr Dr. BöniNochmals viiiiiielen Dank für alles, ich bin sehr glücklich!!!Ich habe bei der letzten Kontrolle noch vergessen zu fragen, ob man die Fotos haben kann. Wäre es möglich, dass Sie mir die vorher und nachher Fotos zuschicken? N. Bauer
 30-11-2004 :: PD Dr. R. Böni

 
29-Nov-2004 :: Maria

Lagebericht Sandra

Hallo Sandra, hallo liebes White House Team!Alle ist bei mir sehr gut verlaufen! Ganz herzlichen Dank für die super Betreuung. Ich musste mich schon überwinden am 26. , weil ich doch ein kleiner Angsthase bin....;-). Es ist dann doch viel viel weniger schlimm gewesen, wie ich mir das vorgestellt hatte und von zahlreichen Sendungen her gekannt hatte. Es war aber niemals so grob, wie man es dort sieht. Schmerzen hatte ich wirklich auch kaum, auch nachher war das für mich ganz ohne Probleme, kein Ponstan genommen, nichts. Besonders toll ist, dass die Oberschenkel innen nicht mehr zusammen kommen und auch an der Hüfte und Bauch sehe ich etwas und das schon nach 3 Tagen! Ich bin sehr zufrieden, wenn auch noch unten am Bauch ein paar kleine blaue Flecken vorhanden sind. Ich fand ganz toll, dass das Team auch am Wochenende erreichbar ist, obschon ich den Service jetzt nicht benötigt hatte. Liebe Sandra, es ist nicht so schlimm, wie man sich es vorstellt und ich kann es nur jedem emfpehlen, der mit der Figur nicht zufrieden ist! Maria
 29-11-0200 :: Corinne

 29-11-2004 :: Sandra

 29-11-2004 :: Marlies

 
26-Nov-2004 :: Nadja

Thrombose

Sehr geehrter Herr Dr. BöniIch interessiere mich sehr für eine Fettabsaugung an den Fesseln, sowie Knien und Innenschenkel. Ich hatte vor ca. zwei Jahren eine oberflächliche Thrombose im linken Unterschenkel.Meine Frage: Darf bei mir eine Fettabsaugung durchgeführt werden, oder wäre der Eingriff zu gefährlich ?Zur Vorsorge trage ich täglich Kompressionsstrümpfe, da ich mich sicherer fühle, rauche nicht und nehme keine Hormontabletten.Besten Dank für Ihre Antwort.Mit freundlichem Gruss, Nadja
 27-11-2004 :: PD Dr. R. Böni

 
26-Nov-2004 :: L

Ein neues Körpergefühl…….

Sehr geehrter Herr Dr. Böni Bald sind 3 Wochen seit der Liposuction vergangen und das Resultat ist jetzt schon super. Meine blauen Flecken, die ich sehr ausgeprägt hatte sind am verschwinden und ich denke das Endresultat wird noch ein Stück besser sein. Die ersten 2 Tage waren ein wenig mühselig, aber es hat sich gelohnt und ich würde die Operation wieder vornehmen. Ein neues Körpergefühl……. Ein schönes Wochenende
 27-11-2004 :: PD Dr. R. Böni

 
26-Nov-2004 :: R.

URGENT!

In 3 Wochen habe ich meinen Eingriff (Obersch. Bauch, Hüfte). Mein Arbeitgeber fragte mich an, ob ich ab Januar Stunden geben könnte. Durchschnittliche Pulsfrequenz bei dieser Sportart: 160-170, also sehr hoch. Nun wäre ich Ihnen sehr dankbar, wenn Sie mir so schnell wie möglich Bescheid geben könnten, ob dies nach so kurzer Zeit machbar ist. Es geht um Combat, eine Kampfsportart. Besten Dank.
 26-11-2004 :: PD Dr. R. Böni

 
25-Nov-2004 :: Irina

Bauch

Ich habe zwar einen durch Krafttraining sehr trainierten Bauch. Doch die letzten minimen Fettpölsterchen sind einfach nicht wegzutrainieren. Ich wiege lediglich 50 kg bei einer Grösse von 1.66 m und einem Körperfettanteil von 18%, denke somit folglich überhaupt nicht ans Abnehmen, sondern wünsche mir nur einen noch strafferen Bauch. Eventuell sind die vermeintlichen Fettpölsterchen auch nur überschüssige Haut. Eine Bauchdeckenstraffung ist jedoch vermutlich eher nicht angezeigt. Was wäre die ideale Lösung für mein "Bauchproblem"?
 26-11-2004 :: PD Dr. R. Böni

 
25-Nov-2004 :: MONIKA

GEEIGNETES ALTER

Auch ich interessiere mich für eine Fettabsaugung, weil ich ein ziemliches Bäuchlein habe, das mich stört. Nun habe ich aber in einem Fernsehbericht erfahren, dass die Fettabsaugung nur bis ca. 35 Jahre sinnvoll ist, weil nachher die Straffheit der Haut zurückgeht und sich die Haut nicht mehr richtig anpassen kann und sogeannte Hautschürzen entstehen können. Ich bin 37 und meine Haut in meiner Problemzone ist nicht wirklich mehr so straff; können Sie mir trotzdem eine Liposuction empfehlen?
 25-11-2004 :: PD Dr. R. Böni

 
25-Nov-2004 :: Nathalie

Schwimmen und Sauna

Guten Tag Herr BöniNochmals vielen herzlichen Dank für die nette und kompetente Beratung. Ich habe mich entschlossen bei Ihnen meine Zonen behandeln zu lassen. Daher eine kurze Frage. Wie lange nach der Operation kann man wieder Sport machen und wie lange danach kann man schwimmen und in die Sauna gehen?Herzlichen Dank für Ihre Antwort. Bis nächste Woche Nathalie
 25-11-2004 :: PD Dr. R. Böni

 
24-Nov-2004 :: Nina

Schwitzen

Liebes Team! Bieten Sie auch Behandlungen gegen das Schwitzen an? Ich habe gehört, dass man die Schweissdrüsen unter der Achsel auch absaugen kann, bin aber nicht sicher, ob das wirklich stimmt... Wie dauerhaft wäre das? Wie sieht es aus mit den Schmerzen und Risiken? Wie hoch wären die Kosten für einen solchen Eingriff? Viele Fragen, besten Dank für ihre Antworten! Freundliche Grüsse Nina
 25-11-2004 :: PD Dr. R. Böni

 
24-Nov-2004 :: Sandra

gleiche Behandlung.......

Hallo Maria,ich habe in einigen Wochen auch einen Termin bei Dr.Böni,genau für die gleichen Zonen wie Du,wäre super Lieb wenn Du nach Deinem Eingriff im Forum einen kleinen "Lagen-Bericht" schreiben könntest,wie es Dir ergangen ist und wie Du Dich danach fühlst. Würde mir ein bisschen mehr Mut machen,aber ich Freu mich trotz Bammel auf die Veränderung ;-) Viel Glück wünsch ich Dir nun und ich schau ab dem 26. wider ins Forum....(werde übrigens auch ohne Begleitung die ÖV benutzen müssen,da wir nicht Fahren dürfen-können :-)Grüässli,Sandra
 
24-Nov-2004 :: D.

Liposuction nach 4 Wochen

Liebes TeamIch wollte mich nochmals für die tolle Betreuung wärend dem Eingriff bedanken. Es war wirklich nicht so schlimm. Die ersten Tage nach der Lipo (Beine, Hüfte) habe ich doch sehr gelitten und es war mir auch übel. Naja, es hat sich gelohnt :-). Jetzt vier Wochen danach ist alles schon viel besser. Ich habe noch eine Frage: Ich habe immer noch blaue flecke und zum Teil ist es noch geschwollen (ein bein mehr als das andere) ist das normal? Es ist nicht schlimm, nur noch nicht ganz so wie ich es mir wünsche. wird es noch besser?
 25-11-2004 :: PD Dr. R. Böni

 
24-Nov-2004 :: Maria

Autofahren

Ich habe meine Lipo am 26.11. (Bauch, Hüfte, Oberschenkel innen). Kann ich nachher wirklich nicht autofahren? Wäre für mich praktischer. Danke, Maria
 25-11-2004 :: PD Dr. R. Böni

 24-11-2004 :: Vanessa

 
24-Nov-2004 :: Karin A

Venen besser?

Lieber Herr Dr. BöniIch habe bei Ihnen ja die Liposcution vor 2 Monaten gemacht und wollte Ihnen nochmals ein grosses Kompliment ausssprechen für das Resultat, das mich sehr glücklich macht! Auch die persönliche Betreuung hat mir ein sehr gutes Gefühl gegeben. Ich habe den Eindruck, dass nach der Liposuction die Haut besser geworden ist und auch die oberlächlichen Venen nicht mehr so gut zu sehen sind. Ist das überhaupt möglich oder bilde ich mir das ein? Besten Dank nochmals für alles! Ich kann und werde Sie auf jeden Fall weiterempfehlen. Karin A
 25-11-2004 :: PD Dr. R. Böni

 
24-Nov-2004 :: G

Frage.?

Was ist eigentlich mit der Fettwegspritze.? Ist das auch eine Möglichkeit, kleine Fettpolster wegzubringen (Reiterhose).? Wie teuer ist das.? G
 25-11-2004 :: PD Dr. R. Böni

 
24-Nov-2004 :: Niki

Würde mich für eine Fettabsaugung interessieren, wenn das Resultat für immer ist...

Ich leide schon lange an meinen Oberschenkel und an einem kleinen Bäuchlein. Das Bäuchlein reagiert einigermassen auf Diäten, aber an den Oberschenkeln geht wirklich gar nichts... Ich würde mich für eine Fettabsaugung interessieren, wenn das Resultat für immer ist... Gruss, Niki
 
24-Nov-2004 :: Samantha

Spreschstundengespräch mit Kostenvoranschlag

Ich interessiere mich für die Entfernung meiner Reiterhosen und der Hüfte. Können Sie mir bei Ihrer Sprechstunde auch gleich einen Kostenvoranschlag machen und ist das alles kkostenlos? S
 25-11-2004 :: PD Dr. R. Böni

 
23-Nov-2004 :: M

Frage

1. Seit vievielen Jahren führen Sie schon solche neuen Methoden der Lipo durch ?2. Was haben Sie für einen genau für einen Arzttitel ( ich habe schon oft gehört Schönheitschirurge sei kein geschützter Titel ?
 25-11-2004 :: PD Dr. R. Böni

 
23-Nov-2004 :: S.T.

Einige Fragen

Lieber Dr. BöniIch habe einige Fragen. Wie lange ist die Einwirkzeit der Lösung? Ich habe gehört, dass die Oberschenkelinnenseiten sehr heikel und schwierig zu operieren sind- stimmt das? Wird die Liposuction am Unterbauch durch den Bauchnabel gemacht? Sollte man vor einer Liposuction Endermologie machen? Und stimmt es, dass man nach der Lipo an den Reiterhosen nicht lange sitzen sollte? Ist es sinnvoll nach der Operation die Stellen mit Hemeran-Salbe zu behandeln. Ich habe gehört das hilft bei der Heilung und gegen die blauen Flecken.Noch eine letzte Frage: Darf man in der Woche vor der OP Alkohol trinken? Danke für die Beantwortung der vielen Fragen!
 24-11-2004 :: PD Dr. R. Böni

 
23-Nov-2004 :: Tamara

Hautanpassung

Sehr geehrter Herr Dr. BöniIch bin schon 54 Jahre alt und habe mich jetzt entschieden, dass ich die Reiterhosen weghaben möchte. Es ist relativ viel, sodass ich mich frage, ob die Haut sich wieder anpassen kann. Können Sie das so beantworten oder muss ich vorbeikommen? Wenn ja, wann haben Sie Sprechstunde? Tamara
 24-11-2004 :: PD Dr. R. Böni

 
23-Nov-2004 :: Marlies

Liposuction

Heute vor 2 Wochen habe ich bei Ihnen eine Liposuction gemacht am Bauch und an den Hüften!! Ich muss sagen es sieht jetzt schon super aus,darum möchte ich mich nochmals herzlich bei Hr. Böni und Frau Callo bedanken die Betreuung war wirklich vom feinsten! Möchte mich noch erkundigen wie lange ich warten sollte bis ich wieder unters Solarium darf ?? Liebes Grüsschen Marlies
 23-11-2004 :: PD Dr. R. Böni

 
22-Nov-2004 :: S.

Fettabsaugen um Achseln

Ich habe vor und hinter den Achseln kleine Vorwölbungen, die mich stören. Sonst bin ich mit meiner Figur wirklich zufrieden. Ist dies ein Problem, das Sie kennen und das Sie auch machen oder ist das gar nicht erst machbar? Danke, S
 23-11-2004 :: PD Dr. R. Böni

 
22-Nov-2004 :: Sandra

2.Body ?

Liebes Team,ich möchte mich erkundigen ob es nötig ist einen 2.Body zu Bestellen , oder ob man die 2 Wochen ganz gut mit 1 zurecht kommt .....inkl. Waschen natürlich ;-) was würde sonst ein 2.Kosten ? Mit freundlichen Grüssen und bis baldSandra
 22-11-2004 :: PD Dr. R. Böni

 
22-Nov-2004 :: P.H.

Meine Liposuction

Lieber Herr Dr. BöniIch möchte mich nochmals bestens bei Ihnen für die nette und professionelle Betreuung vom Freitag bedanken. Der Eingriff verlief wirklich unerwartet schnell, komplikationslos und vor allem schmerzfrei. Man macht sich im Vorfeld einer solchen Operation ein völlig falsches Bild... Nach der Liposuction fühlte ich mich prima und habe am späteren Nachmittag bereits einen ersten ausgiebigen Spaziergang unternommen. Die Schmerzen nach dem Nachlassen der Anästhesie waren absolut erträglich und ich musste keine Schmerzmittel einnehmen. Am Samstag habe ich zum ersten Mal geduscht und das Ergebnis der Liposuction schon mal ein wenig betrachtet. Man erkennt wirklich schon Unterschiede zu vorher, allerdings ist natürlich alles noch blau angelaufen und geschwollen. Ich freue mich jetzt schon riesig auf das Endergebnis und bereue, die Liposuction nicht schon früher gemacht zu haben. P.H.
 
22-Nov-2004 :: Tina

Reiterhose

Sehr geehrter Herr Dr. BöniKompliment zu den Ergebnissen,die sie haben! Ich habe schon viel im Forum gelesen und habe noch eine Frage. Was meint man eigentlich mit Reiterhose? Sind das die Oberschenkel und meinen sie dann auch innen? Ginge das dann die ganzen Beine entlang bis zum Knie? Bei mir wären das diese Zonen,diemich stören,also eigentlich die ganzen Beine. Ist dies alles zusammen machbar,auch mit Waden? Danke, Tina
 22-11-2004 :: PD Dr. R. Böni

 
20-Nov-2004 :: Marlies :: info@gantner-weinbau.ch

Body

Wie lange muss ich den Body Ganztags tragen, nach einem Eigriff??Gruss Marlies
 20-11-2004 :: PD Dr. R. Böni

 
19-Nov-2004 :: S.

Schmerzhafte, mangelhafte Liposuktionen (SALDO, 10.11.04)

Im Saldo vom 10.11.04 kam ein Bericht über Liposuktion. Durchs Band mit negativen Informationen, jede Liposuktion sei mit grösseren Schmerzen verbunden. Zudem entstehen häufig Dellen und Beulen. Der Patient riskiere aber weit mehr als nur das. Weil die Fettzellen aus dem Bindegewebe gerissen werden, können Lymph-, Nerven- und Blutgefässe verletzt werden. Nun habe ich einen Termin bei Ihnen und bin selbstverständlich etwas verunsichert. Wie steht es nun wirklich mit den Schmerzen, u. den allg. Gefahren in Verb. mit einer Liposuk. aus? Hüften,Bauch, Obersch.innenseite sind bei mir geplant. Herzlichen Dank für Ihre Antwort
 
19-Nov-2004 :: Evelyn

Nach Schwangerschaft Bäuchlein zum wegsaugen...

Sehr geehrter Herr Dr. BöniUnglaublich, wie Sie alle diese mails beantworten - ein sehr guter Service. Jetzt habe ich fast ein schlechtes Gewissen, dass auch ich noch eine Frage habe.... Nach einer Schwangerschaft hat sich bei mir ein bleibendes Bäuchlein ergeben, das partout nicht mehr weg geht.... Ich bin nicht faul, habe 2-3 mal pro Woche trainiert und auch verschiedenste Diäten versucht. Leider ohne Erfolg. Auch habe ich Dehnungsstreiffen bekommen. Die Schwangerschaft liegt jetzt schon drei Jahre zurück. Ist es jetzt angebracht, den Bauch wegsaugen zu lassen, ich meine, kann sich die Haut wieder erholen? Und wie sieht es mit den Dehnunsstreiffen aus, werden die nachher sichtbarer sein oder eher weniger sichtbar?
 19-11-2004 :: PD Dr. R. Böni

 
18-Nov-2004 :: Andrea :: andi.herensperger@gmx.ch

OP vom 16.Nov

Hallo Ich möchte mich noch vielmals bei Ihnen Herr Böni und bei Frau Cello für die gelungene OP bedanken. Hatte gestern etwas übelkeit und etwas Bauchschmerzen. Aber heute geht es mir tip top und ich merke schon einen flächeren Bauch und Oberschenkel!
 18-11-2004 :: PD Dr. R. Böni

 18-11-2004 :: Lea

 18-11-2004 :: Andrea

 
17-Nov-2004 :: Sara

Frage Bodysuit!

Liebes White House Team!Ich war gestern bei Ihnen und wollte mich hiermit für die nette und einfühlsame Betreuung bedanken. Für mich ist die Liposuktion unglaublich unproblematisch und ohne Schmerzen abgelaufen. Heute habe ich zum ersten Mal geduscht und schon einen ziemlichen Unterschied vor allem aussen an den Oberschenkeln gesehen! Ich kann sie alle jetzt schon sehr empfehlen! PS: Könnten Sie mir noch sagen, bei wieviel Grad ich den Bodysuit waschen kann und wie ich ihre Einzeichnungen loswerde? Ganz herzlichen Dank, Sara
 18-11-2004 :: Melanie

 18-11-2004 :: Sara

 18-11-2004 :: PD Dr. R. Böni

 
17-Nov-2004 :: Carola

Was halten Sie als Experte davon?

Was halten Sie davon? Habe ich im Internet gefunden und würde gerne ihre geschätzte Meinung dazu hören als Experte. Gruss CarolaNEW STUDY SHOWS LIPOSUCTION CAUSES NATURAL BREAST ENLARGEMENT Eric Finzi, MD, PhD conducted the study after numerous women returned to his office for their post-operative liposculpture exam with naturally bigger breasts. The study is published in the September 2003 issue of Dermatologic Surgery, the official publication of the American Society for Dermatologic Surgery.Press Contact: Michelle Delino 202-486-7622 202-362-9706Washington, DC (PRWEB) August, 2003 -- A study published in September’s issue of Dermatologic Surgery concludes women’s breasts can naturally enlarge from one to two cup sizes following the efficient removal of fat in other areas of the body using tumescent liposuction. Eric Finzi, MD, PhD, a board certified dermatologic surgeon with a specialty in tumescent liposuction, conducted the study after a number of patients returned to his office for their post-operative exam with the unexpected result from the body liposculpture procedure.The Finzi study found that significant breast enhancement occurred in 43% of female patients who underwent one or more tumescent liposuction surgeries. Heavier patients who received more total fat removal were more likely to experience breast enlargement. Dr. Finzi concludes that the tumescent technique, combined with the high efficiency of microcannula fat removal, may have contributed to the increased frequency of breast enhancement. “This is the first step in the development of natural breast enlargement,” stated Dr. Finzi, who has performed tumescent liposuction surgery on thousands of patients to remove fat in areas of the body where diet and exercise were ineffective. Since it’s inception in 1987, tumescent liposuction by local anesthesia has become a major cosmetic treatment for body sculpting by dermatologic surgeons. With tumescent liposuction’s superior safety record, and ability to remove fat in unwanted areas without surgical scarring, women may now also benefit with a natural increase in breast size. To date, implant surgery has been the only effective technique for breast enlargement. At least one to two million women in the US – more than 230,000 in 2002 alone – have undergone breast implant augmentation to “measure up” to society’s current focus on body image and larger bust sizes. In spite of its popularity, breast augmentation surgery continues to have frequent complications such as implant rupture, hardening of the breasts, changes in breast sensation, calcifications, and scarring. Dermatologic Surgery is the official publication of the American Society for Dermatologic Surgery (ASDS). Published since 1975, this peer-reviewed, professional journal has been the main source of countless landmark articles on new research and clinical advances in cosmetic, therapeutic, and reconstructive dermatologic surgery. Dr. William Coleman III of Metairie, Louisiana, serves as Editor-in-Chief. For more information on ASDS, visit the website at www.aboutskinsurgery.org. To view the Breast Enlargement Induced by Liposuction study online, go to www.dermatologycosmetic.com.
 18-11-2004 :: PD Dr. R. Böni

 
16-Nov-2004 :: Elvira

Elvira

Hatte vor ca. 3 Jahre eine OP bei einem anderen Chirurgen. Leider ist die ziemlich misslungen, so dass ich nun grossen Dellen habe. Ist hier etwas zu machen. Danke für Ihre AntwortElvira
 16-11-2004 :: PD Dr. R. Böni

 17-11-2004 :: Elvira

 
16-Nov-2004 :: Margrit :: Margrit.Sennhauser@gmx.ch

Liebes Doktor Team

Ich bin bald 60 Jahre alt und vielleicht mag sich meine Frage nur allzu banal anhören: Hat die sogenannte Liposukton eine Altersgrenze? Ich meine, ist es unüblich in meinem doch eher fortgeschrittenen Alter noch Korrekturen vornehmen zu lassen? Oberschenkel und Bauch stören mich am meisten, vielleicht kann ich ja nochmals eine Badesaison mit einer schöneren Shilouette geniessen? Ich freue mich auf eine kurze Antwort. Vielen Dank.
 16-11-2004 :: PD Dr. R. Böni

 
15-Nov-2004 :: Samantha Mürner

Cellulite-Behandlung

Sehr geehrter Herr BöniIch interssiere mich für Ihre Cellulite-Behandlung. Habe starke Cellulite an Po und Oberschenkel. Wie viel kostet ein Behandlung an dieser Region (mehrheitlich überall). Merci.Mit freundlichen GrüssenSamantha Mürner
 16-11-2004 :: PD Dr. R. Böni

 
15-Nov-2004 :: Karin

Bauch-OP

Mir ist aufgefallen, dass auf den Internetseiten, nie Vorher-Nachher Bilder von Bauch-Ops sind. Ich habe dazu gehört, dass die Resultate von solchen Stellen nicht besonderst gut sind (nicht auf Ihre Klinik bezogen, sondern allgemein). Was meinen Sie dazu?Liebe GrüsseKarin
 16-11-2004 :: PD Dr. R. Böni

 
15-Nov-2004 :: Stefanie aus Zürich

Kosten

Guten Tag Herr BöniErstmals besten Dank für Ihre Bemühungen all die Emails zu beantworten. Wie so viele, intressiere auch ich mich über die Möglichkeit einer Liposuction. Ich bin eigentlich relativ schlank, habe aber an diversen Stellen meine Mängel (kleines bisschen um die Fessel, vor allem aber Knie, bisschen Reiterhose, (allenfalls bisschen Po; wenn möglich), ein wenig Bauch, allenfalls Oberarme und vor allem ziemlich starke Cellulite - Interessiere mich für ihre genannte Cellulite-OP-Methode). Ich hätte grosses Interesse daran diese Stellen behandeln zu lassen (allenfalls auch in 2 OP''s wenn nicht alles auf einmal möglich ist). Nun recherchiere ich schon sein einigen Wochen auf dem Internet nach möglichen Aerzten. Wie ich gesehen habe sind die Preisunterschiede sehr gross (vor allem im Raum Zürich). Damit ich nicht an ein kostenloses Gespräch komme und dann doch feststelle, dass die Preise bei Ihnen viel zu hoch sind, wäre ich Ihnen sehr dankbar über eine groben Kostenrahmen.Vielen herzlichen Dank für Ihre BemühungenStefanie
 16-11-2004 :: PD Dr. R. Böni

 
15-Nov-2004 :: Elvira

Antibiotika verlegt....

Lieber Herr Dr. BöniIch hatte meine Liposuction letzten Freitag. Alles ging sehr gut, aber ich habe meine Antibotika irgendwohingelegt und finde sie nichtmehr... sorry.... Darf ich schnell vorbeikommen und eine neue Packung von Ihnen beziehen? Ist es sehr schlimm,wenn ich das erst Morgen mache und einen tag aussetze?
 16-11-2004 :: PD Dr. R. Böni

 
15-Nov-2004 :: Iris

Cellulitis

Wie sieht es aus mit der Cellulitis wenn ich eine Lipo mache? Wird das an dieser Stelle dann schlechter oder besser?
 16-11-2004 :: PD Dr. R. Böni

 
15-Nov-2004 :: Hanna

Erfahrungen Patienten/innen

Hallo! Ich finde es schade, dass ehemalige Patienten/innen von Dr. Böni hier im Forum nicht mehr über ihre Erfahrungen berichten. Ich bräuchte noch eine "Bestätigung", dass Dr. Böni und seine Methode die richtige ist für mich... Wie ging es euch während des Eingriffs betr. Schmerzen, Übelkeit etc.? Seid ihr zufrieden mit dem Ergebnis? Danke für euer ehrliches Feedback! Gruss, Hanna
 15-11-2004 :: Monika K .

 15-11-2004 :: Regina

 
13-Nov-2004 :: C. Ulrich :: c.ulrich@hispeed.ch

Fettabsaugen

Hallo,ich habe mir vor ca. 2.5 Jahren Fett absaugen lassen und zwar am Bauch und Taille. Erstens hatte ich extreme Kosten, zum anderen sehr lange bis alles ok war. (3Wochen einen Schlüpfer etc.).Mit dem Ergeniss war ich sehr zufrieden, habe aber an der Stelle wieder zugenommen.Kann ich das nochmals machen lassen (Bauch und Gesäss) und was würde das kosten?Besten DankC. Ulrich
 13-11-2004 :: PD Dr. R. Böni

 
12-Nov-2004 :: Marie-Louise

Wieviele Zentimeter verliert man an Umfang an den Reiterhosen?

Ich habe wohl (wie Gabriela) auch das Problem, dass unten und oben nicht zusammenpasst und dies natürlich extrem mühsam ist, speziell beim Kleiderkaufen, wo ich quasi immer etwas für oben und für unten kaufen muss. Wieviele Zentimeter verliert man etwa an Umfang an den Reiterhosen? Wie schnell geht das? Meine Masse sind an den Reiterhosen 64 cm und 63.5 cm. Danke für eine kurze Antwort. Marie-Louise
 
12-Nov-2004 :: Gabriela

Aussensilhouette mit der Lipo

Ich bin über das Internet auf sie gestossen. Mich würde eine Lipo an der Aussensilhouette interessieren. Meine Beine passen nicht zu meinem oberen Teil. Oben bin ich sehr schlank, unten hingegen geht es (leider) auseinander... Ich habe auch schon versucht, mit der Precon Diät abzunehmen, was leider nur dazu geführt hat, dass meine Brüste kleiner geworden sind.... also auch keine Lösung.... Kann mir eine Lipo hier helfen und was würden sie dann genau absaugen? Haben Sie im Dezember noch Termine frei? Gabriela
 13-11-2004 :: PD Dr. R. Böni

 
11-Nov-2004 :: Elisabeth

Kann man am Rücken auch Fett absaugen?

Sehr geehrte Damen und HerrenMich würde interessieren, ob man am Rücken auch Fett absaugen kann? Oder ist das eher ein ungewöhnlicher Ort? Danke, Elisabeth
 12-11-2004 :: PD Dr. R. Böni

 
10-Nov-2004 :: Martina

flacher Po

Sehr geehrter Herr Dr. BöniIch habe einen ziemlich ausgeprägten Po. Meine Wunschvorstellung wäre ein ganz flacher Po, sodass es von der Seite her wie eine "Linie" aussieht. Ich möchte keinen "knackigen" Po, sondern einen möglichst flachen. Er muss also nicht besonders schön geformt sein, sondern mögliochst flach, eben wie eine Linie von der Seite her gesehen, da ich so auch besser meinem Spitzensport nachgehen kann.Ist das also möglich, soviel Fett da abzusaugen, dass man praktisch keine Pobacken mehr hat?Ich wäre Ihnen sehr dankbar für diese Antwort.Freundliche GrüsseMartina
 11-11-2004 :: PD Dr. R. Böni

 
10-Nov-2004 :: Rahel

Fragen wegen Pille und Besenreisser

Sehr geehrter Herr Dr. Bönials Erstes möchte ich mich herzlich bedanken für die gute Beratung bei unserem Gespräch. Im Nachhinein sind bei mir jedoch noch zwei Fragen aufgetaucht:1. Da man ja vor der Operation Antibiotika einnehmen muss, wirkt die Pille nicht mehr ab dem Tag der Einnahme bis zur nächsten Periode. Ab wann kann ich mich wieder auf die Wirkung der Pille verlassen? Oder kann mir da meine Frauenärztin besser Auskunft geben?2. Könnte es sein, dass es durch eine Fettabsaugung an den Beinen die sogenannten Besenreisser noch verschlimmert oder hat dies keine Auswirkung?Danke im Voraus für Ihre Antwort!
 11-11-2004 :: PD Dr. R. Böni

 11-11-2004 :: PD Dr. R. Böni

 
10-Nov-2004 :: M

Fett an den Oberschenkeln abzusaugen

Ich überlege mir, Fett an den Oberschenkeln abzusaugen. Ich bin männlich, 1.86, 82 kg. Ist dies realistischerweise beim Mann möglich (ich lese in den Forem nichts darüber). Markus
 11-11-2004 :: PD Dr. R. Böni

 
10-Nov-2004 :: Heike

Anfrage

Erstmal grosses Kompliment, dass sie sich soviel Zeit nehmen für die Fragen und ein grosses Kompliment für Ihre Resultate. Ich habe seit der Schwangerschaft etwas an Gewicht zugelegt (73kg; 1.63) und nun ist es der Bauch den ich weghaben möchte. Mit welchen Kosten müsste ich da etwa rechnen? Ich sollte ihnen ausserdem noch sagen, dass ich eine Penicillinallergie habe. H
 11-11-2004 :: PD Dr. R. Böni

 
09-Nov-0200 :: Ba

waden/ knie

Wann ist das Fettabsaugen bei Waden und Knöchel möglich? Entstehen bei diesen Zonen eher Komplikationen?
 10-11-2004 :: PD Dr. R. Böni

 
09-Nov-2004 :: K.R.

Schwangerschaft

Sehr geehrter Herr BöniIch habe eine Frage betreffend Schwangerschaft. Angenommen ich würde heute bei Ihnen an den Oberschenkeln und Gesäss Fettabsaugen und würde nächstes Jahr schwanger, hätte das einen Einfluss auf meine Figur?
 10-11-2004 :: Silvia Kradorf

 10-11-2004 :: PD Dr. R. Böni

 
09-Nov-2004 :: Nadine K.

Tätowierung

Lieber Herr Dr. BöniIch habe ja eine Tätowierung über dem Po. Jetzt habe ich eigentlich schon einen Termin für die Liposuction bei Ihnen, Herr Dr. Böni. Wir haben besprochen, dass ich die Taille und die Reiterhosen und die Oberschenkel innen machen. Was ich vergessen habe, zu fragen ist, ob mit der Absaugung meine Tätowierung irgendwie sich verändern kann? Oder müssen sie an dieser Stelle sowieso nicht hinein? Vielleicht eine blöde Frage....;-)Nadine K.
 10-11-2004 :: PD Dr. R. Böni

 
08-Nov-2004 :: S.

austretende Flüssigkeit....

Sehr geehrter Dr.Böni,ich habe noch eine Frage zur austretenden Flüssigkeit nach dem Eingriff,ist das ganze geruchsneutral,oder Riecht es,solange die Einstiche noch am verheilen sind?Freundliche Grüsse S.
 08-11-2004 :: PD Dr. R. Böni

 
08-Nov-2004 :: Sli

Beine

wieviel kostet etwa eine lipo an den beinen? danke für eine antwort. sli
 08-11-2004 :: PD Dr. R. Böni

 
08-Nov-2004 :: Verona

Beratungsgespräch zu zweit

Ich würde gerne einmal zu einer Beratung kommen. Falls dies möglich, auch mit einer Freundin. Wäre diese Beratung auch kostenlos? Danke V
 08-11-2004 :: PD Dr. R. Böni

 
06-Nov-2004 :: Patrick

Helfen Medikamente gegen vergrösserte Brust beim Mann ?

Sehr geehrter Herr Dr. BöniIch habe vergrösserte Brüste und wollte fragen, ob man dieses Problem auch medikamentös lösen kann ? Über eine Antwort würde ich mich freuen . Patrick
 
06-Nov-2004 :: T.S.

Beine

Sehr geehrte Damen und HerrenIch leide sehr unter meinen festen Beinen, was beim gehen sehr unangenehm ist, weil die Haut aufeinander reibt. So hätte ich gerne einen Termin bei Ihnen. Was kostet die Konsultation bei Ihnen? Zahlt die Krankenkasse einen Teil?
 08-11-2004 :: PD Dr. R. Böni

 
06-Nov-2004 :: Gephardt

Telezüri

Lieber Herr Doktor was bedeutet das PD in ihrem Namen? Hat das was mit Fettabsaugen zu tun? Bieten sie auch Bodystyling an?
 06-11-2004 :: PD Dr. R. Böni

 
06-Nov-2004 :: SB

Heikle Stelle

Können Sie auch übergrosse Schamlippen stutzen?
 06-11-2004 :: PD Dr. R. Böni

 
05-Nov-2004 :: Pipi

wie lange sind die narben bei ihnen ???

ich habe eine frage zu den narben: wie lange sind die bei ihnen ??? muss man diese vernähen ???
 05-11-2004 :: PD Dr. R. Böni

 
04-Nov-2004 :: S.

Bodystyling

Was ist der Unterschied von Bodystyling und Liposuction? Oder wenden Sie diese Methode auch bei Ihne an?
 05-11-2004 :: PD Dr. R. Böni

 
04-Nov-2004 :: Daniel

Bauchschürze

Ich habe ganz unten am Bauch eine dicke Schürze. Lässt sich so etwas auch mit der Lipo entfernen oder muss ich hier eine Bauchstraffung machen? Wieviel kilos können sie mir wegsaugen? Gruss, Daniel
 05-11-2004 :: PD Dr. R. Böni

 
04-Nov-2004 :: J u D

ACHTUNG: Vorsicht vor billigen Ostblock-Angeboten

Ich nehme an, in diesem Forum befinden sich auch Leute, welche sich überlegen, im Ostblock eine Liposuktion durchführen zu lassen. Hände weg vom Osten. Meine Frau liess sich dort behandeln und ist heute entstellt. Geprägt von vielen und tiefen Dellen, Verformungen und kaputte Haut, das ist das resultat eines billigen Ostblock-Eingriffes. Wenn wir etwas Erspartes übrig haben, werden wir wohl die Deformationen bei Dr. Böni auskorrigieren lassen müssen. In Polen, Ungarn etc. arbeiten viele schwarze Schafe, welche sich als Liposuktion-Spezialisten ausgeben. Glaubt keinem einzigen! Ein Lipos.-Spezialist wie Dr. Böni muss das Flair haben, die Shilouette eines Menschen indiv. zu verschönern/verbessern/korrigieren und das ist weiss Gott nicht jedermann gegeben. Alles Gute wünscht Jürgen und Dagmar aus Köln
 05-11-2004 :: PD Dr. R. Böni

 
04-Nov-2004 :: Louise

Endermologie

Wieviel kostet eine Endermologie Behandlung (pro Sitzung) bei Ihnen? Strafft Endermologie schlaffe Haut auch?
 05-11-2004 :: PD Dr. R. Böni

 
04-Nov-2004 :: Angela

Ein grosses Dankeschön an das Team!

Lieber Herr Dr. BöniDie Liposuction an Reiterhose war für mich viel unproblematischer, als ich gedacht hatte! Ich hatte praktisch keine Schmerzen und musste nicht einmal Ponstan einnehmen. Mit dem Resultat bin ich jetzt schon sehr zufrieden und möchte Ihnen und dem Team auf diesem Wege ein grosses Dankeschön schicken!!! Angela P
 
04-Nov-2004 :: Martina

Verletzung des Lymphgewebes?

Wie gross ist die Gefahr, dass bei Ihrer angewendeten Methode die Lymphbahnen verletzt werden? Raten Sie Patienten von einem Eingriff ab, wenn diese unter Wassereinlagerungen im Gewebe (Beinen) leiden?Besten Dank für Ihr Feedback
 04-11-2004 :: PD Dr. R. Böni

 
03-Nov-2004 :: WhiteHouse Team

NEUE BILDER VORHER - NACHHER UNTER EINGRIFF/BILDER

NEUE BILDER VORHER - NACHHER UNTER EINGRIFF/BILDER
 
03-Nov-2004 :: Thel

Lipo Bauch

Was kostet eine lipo am bauch bei ihnen?
 03-11-2004 :: PD Dr. R. Böni

 
03-Nov-2004 :: Bettina

Nabelpiercing

Sehr geehrter Herr Dr. BöniIch habe in unserem Kosmetikstudio schon einige Kundinnen von Ihnen gesehen und würde mir nun auch gerne Bauchfett von Ihnen absaugen lassen. Jetzt ist es aber so, dass ich ein Nabelpiercing habe. Gibt es da ein Problem mit dem absaugen? Sollte ich das Piercing vorher wegnehmen oder kann man da dann nicht absaugen? Gerne würde ich dann zu einem Beratungsgespräch vorbeikommen, wenn das ginge. Bettina
 03-11-2004 :: PD Dr. R. Böni

 
03-Nov-2004 :: Regina

Rücken

Ich habe am Rücken und Hals hinten einen Fetthöcker. Ich habe im Forum nicht von einer solchen Stelle gelesen. Kann man auch dort eine Fettabsaugung vornehmen? Es wäre schön, wenn das machbar wäre. Danke Regina
 03-11-2004 :: PD Dr. R. Böni

 
02-Nov-2004 :: Renja

Schwindel beim Stehen

Sehr geehrter Herr Dr. Böni Sie haben zum Thema Liposuction im Stehen schon einige Fragen beantwortet. Trotzdem würde mich noch folgendes interessieren: Einer ihrer Kollegen schreibt, dass er keine Lipos (mehr) im Stehen durchführt, da die Patientin nach spätestens 5 Minuten aufgrund von Kreislaufproblemen zusammenklappen würde. Wie ist das bei Ihnen? Interessiere mich grundsätzlich für eine Liposuction, diese Vorstellung macht mir jedoch Angst. Mir wird teilweise schon nach einer Impfung schwindlig... Vielen Dank für Ihre Antwort.
 02-11-2004 :: PD Dr. R. Böni

 
02-Nov-2004 :: Tjmon

Operation

Lieber Dr. BöniIch habe noch eine Frage betr. dem stehenden operieren? Ist es an den Beinen wirklich nur stehend möglich? Ich habe mich bei einem Arzt in St. Gallen beraten lassen, der auf mich einen seriösen Eindruck gemacht hat. Er hat mir gesagt, dass er früher auch im Stehen abgesaugt hat, jetzt aber durch seine langjährige Erfahrung, dass auch im liegen kann. Bezw. die Resultate genau so gut werden? Kann das sein? Für mich ist Zürich eben etwas weit weg und ich habe auch kein Auto. Ich würde mich über ihre erhliche Antwort freuen! Danke!! Tjmon
 02-11-2004 :: PD Dr. R. Böni

 
01-Nov-2004 :: Sandy

Bindegewebe und Schwellung

Lieber Dr. BöniIch habe sehr "dichtes" bindegewebe und bin auch noch jung (28) und sportlich. Stimmt es, dass man mit gutem bindegewebe nach einer lipo, zb. an den beinen viel länger schwellungen und blutergüsse hat, als jemand der eher älter ist und schlechtes bindegewebe hat? wenn ja, wie lang kann es bei diesen konstellationen ca. dauern bis das resultat zu ca. 80% vorhanden ist? ich habe gehört, dass es dann bis zu 4 wochen dauern kann bis man wirklich etwas sieht? stimmt das? vielen dank für ihre antwort. sandy
 02-11-2004 :: PD Dr. R. Böni

 
01-Nov-2004 :: P

Stehend operieren

Ich war bei einem anderen Chirurgen, der mir gesagt hat, er sauge im Liegen ab. Er sagte ,dass das im stehen nicht gut geht und deshalb machen sie es im Liegen. Was ist jetzt richtig? P
 01-11-2004 :: PD Dr. R. Böni

 
01-Nov-2004 :: Chantal

Verband wie lange?

Ich habe vor allem seitlich ein Doppelkinn, was wir alle in der Familie haben. Ich bin nicht übergewichtig und auch mit Gewichtsabnahme reagiert das Kinn nicht. Deshalb habe ich mich für eine Fettabsaugung entschlossen. Wie lange muss ich den Verband tragen? Wäre es möglich, dies an einem Freitag zu tun, sodass ich am Montag wieder zur Arbeit gehen kann? Danke, Chantal
 01-11-2004 :: PD Dr. R. Böni

 
31-Oct-2004 :: Carmen

Ersatz Bodysuit in beige

Lieber Herr Dr. BöniHerzlichen Dank für die professionelle Liposuction vom letzten Freitag. Mir ging es nachher ausgezeichnet, ich hatte zwar leichte Muskelkater-Schmerzen, musste aber kein Ponstan nehmen. Man sieht auch schon einen deutlichen Unterschied, obschon meine Oberschenkel noch etwas angeschwollen sind. Aber ich übe mich noch in etwas Geduld....Morgen möchte ich wieder zur Arbeit gehen, wäre aber um einen Bodysuit in beige dankbar, weil ich beruflich weiss gekleidet bin. Kann ich am Montag rasch bei Ihnen vorbeikommen für einen beigen Bodysuit? Herzlichen Dank, Carmen
 01-11-2004 :: PD Dr. R. Böni

 
27-Oct-2004 :: seline

termin

wie lange dauert es ungefähr bis ich bie ihnen einen termin bekomme?
 29-10-2004 :: PD Dr. R. Böni

 
29-Oct-2004 :: Slava

Ist mein Eisenmangel ein Hindernis eine Liposuction zu machen?

Ich leide an Eisenmangel und mein Hausarzt hat mir immer Eisenpräparate verschrieben. Ich habe aber eine Blutarmut und will kein Risiko eingehen, wenn ich eine Liposuction machen liesse. Könnten Sie mir sagen, ob das trotzdem möglich ist, ohne dass man ein Risiko eingeht? Slava
 
28-Oct-2004 :: Floh

Bäuchlein

Ich habe mit intensivem Training 15 kg abgenommen. Jetzt liegt mein Gewicht bei 78kg (1.72). Trotzdem habe ich noch ein kleines Bäuchlein. Ist es realistisch, dass ich nach der Fettabsaugung meine Bauchmuskulatur wieder sehe? Floh
 29-10-2004 :: PD Dr. R. Böni

 
27-Oct-2004 :: themo

lipo

wie lange auf thermin warten?
 28-10-2004 :: PD Dr. R. Böni

 
27-Oct-2004 :: S.O.

Bezahlung?

Guten Tag,ich möchte gerne wissen wie bei Ihnen die Bezahlung abläuft,mit Anzahlung,Vorauszahlung,Einzahlungsschein oder gleich Bar (oder Karte) am Tag der Behandlung?Besten Dank für Ihre Antwort im vorausS.O.
 28-10-2004 :: PD Dr. R. Böni

 
27-Oct-2004 :: Moni

Bei ihren Beispielen ist keine Frauenbrust zu sehen. Kann man diese auch absaugen?

Bei ihren Beispielen ist keine Frauenbrust zu sehen. Kann man diese auch absaugen?
 
27-Oct-2004 :: V

Epilepsie

Ich habe etwa ab 12 eine Figur wie bei Beispiel 1. Jetzt bin ich 29 Jahre alt und bin nicht mehr bereit, alles mögliche auszuprobieren, das nicht geht. Ich habe jedoch eine Epilepsie und muss Medikamente nehmen. Kann man da trotzdem eine Behandlung machen? Sollte ich einmal vorbeikommen und das mit ihnen besprechen? Haben sie Erfahrungen mit soclhen Patienten? Danke, V
 28-10-2004 :: PD Dr. R. Böni

 
27-Oct-2004 :: Paula

Diätberatung

Lieber Herr BöniEine Freundin war bei einer Ihrer Diätberaterinnen und war sehr begeistert von Frau Weiss. Kann ich mich direkt so anmelden? Oder geht das über Sie?
 28-10-2004 :: PD Dr. R. Böni

 
27-Oct-2004 :: Günther

Bauchwegsaugen

Führen Sie häufig Fettababsaugungen bei Männern durch? Ich bin 34 Jahre, 72kg. Bei mir ist es so, dass ich trotz intensivem, mehrjährigen Training seitlich zwei Wülste habe, die über de Hose hängen. Kann man die Narben lange sehen, dh. wann kann ich mich wieder zeigen? Danke, Günther
 28-10-2004 :: PD Dr. R. Böni

 
27-Oct-2004 :: Regina

Liposuktion nur am Montag möglich

Ich möchte gerne einmal vorbeikommen, kann aber nur am Montag kommen für das Gespräch und auch für die Liposuktion. Ansonsten wäre auch Samstag/Sonntag möglich, wenn sie dann überhaupt arbeiten. Gruessli und Danke, Regina
 28-10-2004 :: PD Dr. R. Böni

 
27-Oct-2004 :: XX

Nach Menopause Fett am Rücken

Seit der Menopause habe ich am Rücken unter dem Arm eine Wulst, die vor allem wenn ich einen BH trage, herauskommt. Ich habe keine Bilder dieser Zone gesehen und wollte fragen, ob man das auch behandeln kann. Danke
 28-10-2004 :: PD Dr. R. Böni

 
27-Oct-2004 :: P.P

Gut angekommen!

Liebes TeamIch bin gestern noch gut angekommen zuhause und es hat überhaupt nicht getropft im Tram. Ich war also perfekt von Ihnen verpackt! Ich bedanke mich jetzt schon für Ihre Mühe und die freundliche Behandlung und bin gespannt auf das Resultat. Grüssen Sie mir bitte das ganze Team. P.P
 28-10-2004 :: PD Dr. R. Böni

 
27-Oct-2004 :: Theres

Neue Problemzonen nach lipo

Hallo TeamImmer wieder höre ich, dass die Leute nach einer Lipo durchaus zufrieden sind, was ja sehr schön ist. Aber es wird auch immer wieder erwähnt, dass sie danach einfach anderer, neue Problemzonen haben. Zb. wenn sie die Beine machen lassen und davor nie ein Bäuchlein hatten, bekommen sie danach eins. Nicht so toll!!! Stimmt es, dass nach der Lipo einfach eine Fettumverteilung stattfindet? Ich möchte nicht schöne, schlanke Beine dafür danach ein Bauch haben! Bitte um eine ehrliche Antwort und um Erfahrungen von anderen! Herzlich Theres
 27-10-2004 :: G.

 28-10-2004 :: PD Dr. R. Böni

 
27-Oct-2004 :: xxx

2.Nachbehalndlung ?

Hallo zusammenMich würde intressieren ob jemand unzufrieden war mit dem Resultat und sich nochmals Fett absaugen lies ?Wenn ja war das problemlos ? War das Resultat nachher wie erwünscht ? War die Nachbehandlung gleich wie die erste ?Auf euer Feedback bin ich gespannt
 27-10-2004 :: Judith

 20-12-2004 :: E.

 
27-Oct-2004 :: Katharina

Verletzungen Lymphsystem

lieber herr doktorich wollte fragen ob bei einer liposuction, dass Lymphsystem ganz sicher nicht verletzt wird? Kann da gar nichts passieren? Können auch sonst keine gefässe usw. verletzt werden? oder verschiedenen komplikationen, dass zb. die beine danach ireversiebel verletzt werden oder so? dann würde mich noch interessieren wieviele schnittchen sie in etwa für eine absaugung an den reiterhosen und innenseiten oberschenkel machen müssen? sind die schnittchen je nach dem verschieden gross? sorry meine vielen fragen, aber es ist ja so, dass diese op nicht eine medizinische notwendigkeit hätte und der eingriff an soweit gesunden körperteilen erfolgt, deshalt meine vorsichtigen fragen. mit freundlichen grüssen katharina
 28-10-2004 :: PD Dr. R. Böni

 
27-Oct-2004 :: Sandra

Zuschauen?

Sehr geehrter Herr Böni,ich würde gerne wissen ,ob man Ihnen während des Eingriffs zusieht,oder möglichst etwas anderes anstarrt(vor allem wenn Sie im Stehen am Arbeiten sind).Wie lange dauert so ein eingriff in etwa 1-2 Std. oder ein ganzer Vormittag?Wenn ich meinen Bauch machen lasse,darf ich als Bauchschläferin auch mit dem Body so Schlafen,oder kann was kaputt gehen.Meine letzte Frage ist,wie es mit dem Sex nach so einem Eingriff aussieht,wie beim Sport,ca 2Wochen warten oder nach eigenem Befinden?M.f.G Sandra
 27-10-2004 :: PD Dr. R. Böni

 
26-Oct-2004 :: Gabi Meier :: gabba@bluemail.ch

lohnt es sich???

Lieber Herr Böni,lohnt es sich, ein Medizinstudium zu absolvieren, um nachher von solchen Fragen belästigt zu werden. War der Anreiz ihrer Berufswahl, Eitelkeiten zu befriedigen, oder empfinden Sie Ihre Arbeit so unnötig, wie sie ist? Hatten Sie schon einmal eine(n) Patientin(en), die(der) der Rechtschreibung mächtig war? Gibt es Zusammenhänge zwischen Dumnmheit und Schönheitswahn?Mit freundlichen Grüssen G. Meier
 28-10-2004 :: Susanne

 27-10-2004 :: Gerhard

 27-10-2004 :: Sara

 27-10-2004 :: Seraina

 27-10-2004 :: PD Dr. R. Böni

 
26-Oct-2004 :: V.D.

Fettabsaugung am 3.November

Lieber Herr Dr. BöniIch habe meine Fettabsaugung am 3. November in Ihrer Klinik. Da ich vom Tessin her komme, habe ich mir gedacht, dass ich lieber in ein Hotel gehe, statt wieder zurückzufahren. Sie haben mir ja gesagt, dass es nach der Fettabsaugung noch tropfen würde. Werde ich da ein Problem haben? Kann ich notfalls einige Stunden bei Ihnen bleiben, bis das aufhört? Ich freue mich jedenfalls schon auf den 3. November bei Ihnen! V.D.
 27-10-2004 :: PD Dr. R. Böni

 
26-Oct-2004 :: Sarah

Reithehose und Taille und Knie?

Sher geehrter Herr Dr. BöniEine Freundin war bei Ihnen und hat sich die Reitherhose und die Taille wegsaugen lassen. Sie hat mir ein bisschen die Angst genommen von der Fettabsaugung und dass sie das sehr gut machen, habe ich ja an ihr gesehen. Sie hat nur Reitherhose und Taille wegssaugen lassen, bei mir wären es aber zusätzlich noch die Knie. Ist das auch möglich, alles zusammen zu machen? Kann ich mich auch an einem Samstag für eine Beratung melden? Danke, Sarah
 27-10-2004 :: PD Dr. R. Böni

 
26-Oct-2004 :: Regula

Verband wie lange?

Warum gibt es so unterschiedliche Meinungen zum Verband nch dem Fettabasaugen? Wie lange schlagen sie das vor? Das ist kein Angriff nur eine Frage.
 27-10-2004 :: PD Dr. R. Böni

 
24-Oct-2004 :: Kerstine

Fettzellen können sich teilen!

Ich habe gelesen (Montignac Methode), dass sich Fettzellen teilen können?! Stimmt das? Jetzt habe ich immer gemeint, dass Fettzellen die mal entfernt wurden nicht wieder kommen können. Wenn sich nun aber die Fettzellen teilen können (macht eigentlich ja Sinn, da sich alle Zellen teilen!) dann ist es ja gut möglich, dass ich einige Jahren nach einer Liposuction wieder genau so viele Fettzellen habe wie vor der Liposuction, bezw. wieder die selben Problemzonen und Fettpolster, da man ja immer (in diesem Fall auch nach einer Liposuction) an den Problemzonen zuerst zunimmt! Meine Frage wäre nun ob das Stimmt und wenn nicht, wiso so etwas wissenschaftlich Publiciert wird wenn es nicht stimmt, bezw. können Sie mir erklären wiso sich die Fettzellen nicht teilen. Danke. Mit freundlichen Grüssen Kerstine
 02-10-2004 :: PD Dr. R. Böni

 
25-Oct-2004 :: Sandra

Photo Nr.2

Guten Tag zusammen.Ich Interessiere mich für eine Behandlung bei Ihnen,nun habe ich in Ihrer "Galerie" gesehen was so machbar ist,das "vorher" Photo Nr.2 ist in etwa meine Richtung,nun möchte ich gerne wissen was für die Veränderung nötig war,Hüfte,Oberschenkel aussen,innen? würde mich sehr über eine Antwort freuen.Mit freundlichen Grüssen und bis bald.
 25-10-2004 :: PD Dr. R. Böni

 25-10-2004 :: Sandra

 25-10-2004 :: PD Dr. R. Böni

 
25-Oct-2004 :: N.

Pantys

Liebes Team. MAn hört ja oft, dass man nach der Liposuktion noch "tropft", klingt zwar komisch ist es aber nicht, denn wie muss man sich das vorstellen? Nach der Lipo plane ich 2 Tage Hotelaufenthalt und nun stelle ich mir die Frage? Ist danach das ganze Bett durchnässt oder ist das völlig übertrieben. Reichen die Pantys aus um die Flüssigkeit aufzufangen? Letzte Frage: nach der Lipo: kann man ganz normal gehen, sitzen etc. ohne das grade das ganze Hotelpersonal merkt: mit der stimmt was nicht? Habt lieben Dank für die nebensächlichen Fragen. Bis nächste Woche! N.
 25-10-2004 :: PD Dr. R. Böni

 
24-Oct-2004 :: thea

einige fragen

liebes teamist es möglich die ganzen beine in einer lipo zu machen? ich bin nicht übergewichtig, habe nur einige kleinen problemzonen. (aussen, innen, knie und die fesseln) geht das? geht es bei den fesseln bessonders lange bis es wieder beschwerdefrei ist? hat man dann pantys für die ganzen beine? kann man auch zwei pantys bekommen, weil ja nach dem eingriff noch flüssigkeit austritt? was würde der eingriff ca. kosten und die zusätzlichen pantys? ich bin im winter eine begeisterte ski und snowboardfahrerin, wie lange muss ich nach einem eingriff darauf verzichten? bezw. sind die fesseln noch länger ein problem? ich habe auch leicht lipödeme an den beinen, bessonders bei den fesseln, geht das auch gut? wird es danach wirklich besser? nicht schlimmer, hört man ja auch bei eingen patienten, die berichten, dass danach (gerade unteschenkel) alles extrem aufgeschwollen ist! ich habe jetzt schon sehr angeschwollene beine und möchte auf keinen fall, dass es danach über monate schlimmer noch schlimmer wird?! danke für ihre antwort. nicole
 25-10-2004 :: PD Dr. R. Böni

 
24-Oct-2004 :: D.P.

Absaugen in Achselhöhlen und Gesicht

Sehr geehrter Herr Dr. Böni1. Ich habe ein Bericht gesehen, wo gesagt wurde, dass man in den Achselhöhlen wegen starken Schwitzens auch Fett absaugen kann! Da ich das Problem selber kenne und nichts anderes hilft, wollte ich Sie fragen, ob Sie das auch machen und was Sie dazu meinen?2. Wo kann man im Gesicht überall Fett absaugen lassen? Muss man dort dann auch ein Verband tragen, für wie lange und wann spätestens sind die blauen Flecken dort verschwunden?Vielen Dank für Ihre Antwort.Freundliche GrüsseD.P.
 25-10-2004 :: PD Dr. R. Böni

 
23-Oct-2004 :: M.B.

Tauchferien möglich?

Lieber Herr Dr. Böni Ich habe bei der letzten Kontrolle vergessen zu fragen, wann ich wieder tauchen gehen kann. Ich plane Ende November/Anfangs Dezember Ferien am roten Meer. Das wären dann etwa 10 Wochen nach der Liposuction an den Reiterhosen bei mir. Ginge das? Nochmals herzlichen Dank für Ihre gute Arbeit. M.B.
 25-10-2004 :: PD Dr. R. Böni

 
23-Oct-2004 :: Sebastian

Bild 9

Ich habe eine vergrösserte Brust wie bei Bild 9. Ich war schon bei einem anderen Chirurgen und der hat mir gesagt, dass man die Drüse herausnehmen kann, dass ich dann aber eine kleine Narbe an der Brustwarze habe. Meine Frage ist, ob man vielleicht mit der Fettabsaugung keine Narbe an der Brustwarze hat und ob man das auch in Lokalbetäubung macht. Danke, Sebastian.
 25-10-2004 :: PD Dr. R. Böni

 
23-Oct-2004 :: Maja

Po nach hinten

Sehr geehrte Damen und Herren. Mein Po steht jetzt nicht seitlich, sondern vor allem nach hinten ab. Kann man hier Fett absaugen, sodass er nachher flacher wirkt? Für eine Rückmeldung würde ich mich freuen. Maja
 25-10-2004 :: PD Dr. R. Böni

 
22-Oct-2004 :: WhiteHouse Team

NEU: VORHER-NACHHER BILDARCHIV unter Eingriff/Bilder: Beispiele

NEU: VORHER-NACHHER BILDARCHIV unter Eingriff/Bilder: Beispiele
 
21-Oct-2004 :: RR

Schwimmring

Ich habe am Bauch, unten am Nabel einen Schwimmring, der mich stört. Kann man das problemlos wegmachen? Kann ich mal vorbeikommen?
 21-10-2004 :: PD Dr. R. Böni

 
20-Oct-2004 :: Sabina

Wie lange muss ich etwa stehen bleiben für Reiterhose, Taille und Po

Ich interessiere mich für eine Liposculpture der Reiterhose, Taille und Po. Ich habe gehört, dass sie das im Stehen machen. Wie lange muss ich da etwa stehen bleiben? Ich habe Angst, dass ich gar nicht so lange stehen bleiben kann... Gruss Sabina
 
20-Oct-2004 :: Diana

Kurzes Dankeschön!

Vielen herzlichen Dank für die gute Betreuung gestern und danke, dass ich gestern Nacht noch anrufen durfte. Mittlerweile hat es aufgehört mit Tropfen und ich sehe schon ein grossen Unterschied. Ich freue mich auf die nächste Untersuchung und das Endresultat! Gruss Diana H.
 
20-Oct-2004 :: Severine

Termin Dez?

Haben Sie Hr. Böni am 15 od. 16.12 noch einen Termin frei?
 20-10-2004 :: PD Dr. R. Böni

 
17-Oct-2004 :: severiné

zuhname nach lipo

lieber herr dr. böniimmer wieder ist zu lesen, dass nach einer liposuction eine fettumverteilung stattfindet. stimmt das? kann es also sein, dass ich danach meine beine schön schlank sind, dafür habe ich dann am bauch mehr fett! das fände ich dann nicht so toll. an den brüsten kann es ja passieren, dass man nach einer lipo mehr umfang hat, dann ist es ja leider auch am bauch oder armen möglich oder?! danke für ihre baldige antwort. severiné
 20-10-2004 :: PD Dr. R. Böni

 
19-Oct-2004 :: Sandra :: nepomuk67@hispeed.ch

Teilzahlung möglich ?

Guten TagIch würde mich für eine Fettabsaugung interessieren (Oberschenkel,Hüfte,Bauch).Gibt es eine möglichkeit die Kosten in Raten zu bezahlen ? Wenn diese möglichkeit besteht,würde ich sehr gerne für eine Beratung vorbei kommen.Meine 2.Frage ist,ist es möglich nach 1Woche wieder zu Arbeiten,oder sollte man sich länger schonen?Mit bestem Dank im voraus für Ihre Antwort.Sandra
 20-10-2004 :: PD Dr. R. Böni

 20-10-2004 :: Sandra

 
19-Oct-2004 :: Beno

Operieren am Wochenende

Mich stört seit langer Zeit mein Bauch. Operieren sie auch am Wochenende, denn für mich käme fast nur dieser Zeitraum in Frage. Gruss, Beno
 19-10-2004 :: PD Dr. R. Böni

 
19-Oct-2004 :: Gabi

Fliegen nach Liposuction am Montag

Lieber Herr Dr. BöhniIch habe meine Liposuction Ende November an einem Montag (Beine, Hüfte, Po) und möchte am darauffolgenden Wochenende für eine Hochzeit nach London fliegen. Kann ich das dann machen oder muss ich London absagen?
 19-10-2004 :: PD Dr. R. Böni

 
18-Oct-2004 :: manu

Alter

Wenn man noch nicht Volljährig ist (17 Jahre) muss man dann das Einverständnis der Eltern haben? Oder könnte man dies auch anders lösen?Danke für Ihre Antwort
 18-10-2004 :: PD Dr. R. Böni

 
18-Oct-2004 :: Sandra

Lipo und Cellulite

Kann mit einer Liposuction gleichzeitig auch die Cellulite behandelt werden, so dass man wirklich einen deutlichen Unterschied zu vorher sieht? Besten Dank.
 18-10-2004 :: PD Dr. R. Böni

 
18-Oct-2004 :: Priska

Reiterhose

Ich interessiere mich schon seit längerer Zeit für eine Liposuction meiner Reiterhose. Nun habe ich gelesen, dass nicht alle Reiterhosen behandelt werden können, da diese evtl. nur aus Knochen und Muskulatur bestehen, was ja nicht abgesaugt werden kann. Wie erkenne ich, dass es sich bei meiner Reiterhose auch wirklich um Fett handelt (ich gehe seit einiger Zeit ab und zu zum Muskeltraining...)?Können Sie im Beratungsgespräch gleich erkennen, ob da mit Liposuction wirklich was gemacht werden kann? Ich würde mich natürlich ungern dem Eingriff unterziehen und dann feststellen, dass kein Unterschied zu vorher besteht...
 18-10-2004 :: PD Dr. R. Böni

 
17-Oct-2004 :: Frau E.

Vorher-/Nachherfoto

Guten Tag Herr Dr. Böni Habe bald die 6 Wochen Nachkontrolle. Nun meine Frage. Bekomme ich die Vorher-/Nacherfoto von Ihnen auch für mit nach Hause?? Danke für Ihre Antwort.
 18-10-2004 :: PD Dr. R. Böni

 
17-Oct-2004 :: Selma

Augedunssen nach Lipo

Lieber Herr DoktorIch höre immer wieder, dass viele Frauen nach einer Lipo an den Beinen und Hüften, darüber klagen, dass sie sich noch nach zwei, drei Monaten "augedunssen" bezw. geschwollen an den betreffenden Stellen fühlen. Ist das normal? Geht dass nach sechs Monaten dann auch wirklich weg. Ich finde die Vorstellung, danach mehr oder gleichviel Umfang an den Beinen,Hüften zu haben nicht gerade prickelnd. Wiso ist das überhaupt so, falls es normal ist? Ueber eine baldige Antwort danke ich Ihnen schon im Voraus. Selma
 17-10-2004 :: PD Dr. R. Böni

 
15-Oct-2004 :: Verena

Medikamente

Lieber Herr Dr. BöniIch war zur Besprechung bei Ihnen und habe die Unterlagen von Ihen erhalten. Ich sollte ja vorher keine Medikamente einnehmen, habe aber vergessen zu sagen, dass ich im Moment Eisenpräparate nehme. Soll ich die auch absetzen vor der vorgesehenen Lipo? Danke, Verena
 15-10-2004 :: PD Dr. R. Böni

 
15-Oct-2004 :: I.V.

OP vom 8.10.04 Nachmittags

Guten Tag Herr BöniIch möchte mich noch vielmals bedanken für die gelungene Lipo.Es ist jetzt eine Woche her, und obwohl es noch ein bisschen geschwollen ist, passe ich Dank der Lipo und der verordneten Diät in Kleider, in die ich schon lange nicht mehr gepasst habe.Ich bin schon gespannt, wie die Vorher-Nachher Fotos aussehen.Auch noch einen Herzlichen Dank an Frau DialloGruss I.V.
 15-10-2004 :: PD Dr. R. Böni

 
14-Oct-2004 :: Beatrice

Operations-Ort

Ich interessiere mich für eine Fettabsaugung an den Oberarmen. Könnten Sie mir sagen, ob die Besprechung und die Operation am gleichen Ort sind (bei Ihnen an der Kraftstrasse 33) oder muss ich dann noch anderswohin reisen? Danke, Beatrice
 14-10-2004 :: PD Dr. R. Böni

 
14-Oct-2004 :: Waldvogel

Wie lange dauert es, bis ich wieder unter die Leute kann, wenn ich das Doppelkinn machen lasse?

Lieber Herr Dr. BöniMeine Frau war bereits bei Ihnen. Weil Sie mit dem Erfolg sehr zufrieden ist, wollte ich Sie nun anfragen, ob Sie mein Doppelkinn (und eventuell Bauch) behandeln könnten. Da ich beruflich viel unterwegs bin, sollte ich in etwa wissen, wie lange es dauert, bis ich wieder unter die Leute kann, speziell natürlich im Kinnbereich, da dieser doch etwas ausgestellt wäre. Dann käme ich natürlich gerne einmal zu einem Beratungsgespräch vorbei. Grüsse, E. Waldvogel
 
14-Oct-2004 :: Marion

Lipolifting am Bauch nach Schwangerschaft

Ich habe nach einer Schwangerschaft Dehnungstreiffen am Bauch und relativ schlechte Haut. Ich hätte gerne wieder so einen Bauch, wie ich ihn vor der Schwangerschaft hatte, nämlich deutlich flacher. Ich habe gelesen, dass Sie mit dem Lipolifting den Bauch reduzieren und straffen können. Gibt das Narben? Wie funktioniert das? Würde das bei mir auch gehen? Marion
 14-10-2004 :: PD Dr. R. Böni

 
13-Oct-2004 :: Sabrina

Konsultationsgespräch auch dann gratis, wenn man sich nicht für eine Fettabsaugung entscheidet?

Ich wollte Sie fragen, ob das Konsultationsgespräch bei Ihnen auch dann gratis ist, wenn man sich nicht für eine Fettabsaugung entscheidet. Danke für eine kurze Antwort. Sabrina
 
13-Oct-2004 :: Brigitte

Sollte das Fett aufwahrt werden für später?

Sehr geehrter Herr Dr. BöniIch möchte an den Hüften und am Po gerne Fett absaugen. Nun wollte ich fragen, ob man Fett für evt. später aufheben könnte, um vielleicht einmal Falten zu spritzen? Bewahren Sie das Fett automatisch auf? Brigitte
 14-10-2004 :: PD Dr. R. Böni

 
13-Oct-2004 :: M.T. Berger

Betreuung

Ein herzliches Dankeschön für die wunderbare Betreuung gestern. Es ist alles noch etwas angeschwollen, aber fast gar nicht blau. Schmerzen hatte ich überhaupt nicht und musste auch kein Ponstan nehmen. Ich fand die Betreuung sehr professionell und kann Sie jetzt schon weiterempfehlen! Ich freue mich auf das Resultat und die Fotos im Vergleich. Alles Gute, M.T. Berger
 14-10-2004 :: PD Dr. R. Böni

 
12-Oct-2004 :: manu :: manuela_schenk@gmx.ch

Kosten zum Bsp. von 2800.-

Wie viel Fett (in l oder dl) wird für 2800.- abgesaugt?¨und noch eine kleine Frage, gibt es ein mindest Alter das man erreicht haben muss oder kann man dies immer machen?
 13-10-2004 :: PD Dr. R. Böni

 
12-Oct-2004 :: Team WhiteHouseCenter

Kostenlose Beratungsgespräche am Samstag 30.Oktober möglich

Für beruflich stark engagierten / längere Wegstrecken zurücklegenden Patienten können wir am Samstag den 30. Oktober noch unverbindliche und kostenlose Beratungstermine resp. Liposuctionstermine anbieten. Team WhiteHouseCenter
 
12-Oct-2004 :: Lydia

Besprechungstermin Wochenende möglich?

Sehr geehrte Damen und HerrenIst bei Ihnen ein Besprechungstermin einmal am Wochenende möglich? Danke, Lydia
 12-10-2004 :: PD Dr. R. Böni

 
11-Oct-2004 :: I.V.

Body

Guten Tag Herr BöniIch wurde am 8.10.04 bei Ihnen operiert. Habe fast keine Schmerzen und auch sonst keine Beschwerden.Nun habe ich aber doch noch eine Frage. Auf dem Info-Blatt steht, dass man den Body ca. 1-2 Wochen tragen muss. Kann ich ihn in dem Fall schon diesen Samstag ablegen, oder ist es besser für das Endresultat, wenn ich ihn 2 Wochen lang trage?Vielen Dank für Ihre Antwort.Freundliche Grüsse I.V.
 10-12-2004 :: PD Dr. R. Böni

 
11-Oct-2004 :: Frau S.

Verhärtungen

Guten Tag Herr Dr. Böni Sie haben vor ungefähr 3 Wochen bei mir die Lipo durchgeführt. Reiterhosen/Innenseite Oberschenkel und Bauch. Wie Sie mir bereits gesagt haben, könnten (vorallem) am Bauch Verhärtungen auftreten, die länger dauern. Ich habe unter anderem auch am Bauch Verhärtungen, die langsam langsam kleiner werden. Nun meine Frage. Im Oberbauch habe ich zudem Knoten, so gross wie grosse Kichererbsen, oder sogar grösser. Ist das "normal"??? --- Gleichzeitig Super!!! Bereits sehr gutes Resultat!!!- Obwohl ich noch Verhärtungen habe, sieht man bereits jetzt einen grossen Unterschied und ich werde immerwieder von Freunde angesprochen, was ich gemacht habe! Leute es Lohnt sich!! Danke Herr Dr. Böni.
 11-10-2004 :: PD Dr. R. Böni

 
11-Oct-2004 :: Angelika Messner :: a.messner@freesurf.ch

Termin zweite Woche Dezember

Hallo Ist es möglich, dass man das Gespräch kurz vor dem Eingriff machen kann? Bei mir ist es keine Frage, Fett absaugen kann man auf jeden Fall, Die Frage ist nur noch genau wo.Welche Tage im Dez. sind noch frei?Freundliche Grüsse A. Messner
 11-10-2004 :: PD Dr. R. Böni

 
10-Oct-2004 :: Regina

Gibt es eine bestimmte Jahreszeit, wo man Fett absaugen sollte?

Sehr geehrte Damen und HerrenGibt es eine bestimmte Jahreszeit, die besser ist für das Fettabsaugen? Danke, Regina
 
10-Oct-2004 :: S.M.

Zweiter Body

Lieber Herr Dr. BöhniWie lange geht es, bis ich bei Ihnen einen zweiten Body kriege? Ich hatte meine Liposuction am 8.10. und wäre jetzt doch noch froh um einen weiteren Body. Danke, S.M.
 10-10-2004 :: PD Dr. R. Böni

 
10-Oct-2004 :: Sandra M

Wann wieder Vollbad möglich?

Lieber Herr Dr. BöniIch war schon bei Ihnen in der Besprechung, habe den Termin und ich habe schon Ihre Unterlagen erhalten. Dort steht drin, dass ich 2 Wochen lang nicht schwimmen gehen sollte. Da ich gerne ein Vollbad nehme, wollte ich fragen, ob ich auch 2 Wochen mit dem baden warten muss. Danke, Sandra
 10-10-2004 :: PD Dr. R. Böni

 
10-Oct-2004 :: Sybille

Po verkleinern

Ich habe einen sehr grossen Po, mehr nach hinten als seitlich (nur sehr wenig Reitherhose). Kann man das auch wegmachen lassen mit der Liposuction? Besteht die Gefahr, dass dann der Po nach unten hängt? Sybille
 10-10-2004 :: PD Dr. R. Böni

 
09-Oct-2004 :: C

Nachkorrekturen

Sehr geehrter Herr BöniKann man Nachkorrekturen vornehmen, wenn man mit dem Resultatdann nicht zufrieden ist ? Wenn ja , wer bezahlt diese ?
 10-10-2004 :: PD Dr. R. Böni

 
08-Oct-2004 :: Kim

What should I wear the day of liposuction surgery?

I have liposuction surgery in two weeks. What should I wear that day? Kim
 08-10-2004 :: PD Dr. R. Böni

 
08-Oct-2004 :: c. bauer

weitere zone

lieber herr böniich habe mit ihnen bereits besprochen, dass wir reiterhose und taille machen. jetzt frage ich mich, ob sich auch noch der bauch machen liesse. sollte ich nochmals vorbeikommen um das zu besprechen? danke, c. bauer
 08-10-2004 :: PD Dr. R. Böni

 
08-Oct-2004 :: Barbara B

Mein Bauch!

Herzlichen Dank, lieber Herr Dr. Böni. Alles hat wunderbar geklappt bei der Lipo. Ich bin mit dem Resultat sehr zufrieden und werde Sie jedenfalls weiterempfehlen! Barbara B
 06-03-2007 :: viagra :: none@none.com

 06-03-2007 :: cialis :: none@none.com

 05-03-2007 :: ringtone :: none@none.com

 
08-Oct-2004 :: Suzi

Reitterhose

habe eigentlich schon alles versucht, ohne Erfolg. Ich hoffe, sie können mir jetzt helfen. Es sind zwei Dellen auf der Seite, die man ja Reitterhose nennt, die mich unzufrienden machen. Wieviel können sie da wegmachen pro Seite? Sieht man ganz sicher etwas nachher?
 08-10-2004 :: PD Dr. R. Böni

 
08-Oct-2004 :: Jessica

Todesfallrisiko

Im Moment hat das Thema Schönheitschirurgie Hochkonjunktur in der deutschen Fernsehlandschaft - gestern Abend würde auf RTL mal wieder darüber berichtet. Es wurde unter anderem der Fall einer jungen Patientin geschildert, die nach einer Liposuction verstorben ist aufgrund einer Embolie. Wie gross ist das Risiko wirklich, dass sowas eintreten kann? Gibt es auch in der Schweiz solche Fälle? Was sind Ihre Erfahrungen?
 08-10-2004 :: PD Dr. R. Böni

 08-10-2004 :: Jessica

 08-10-2004 :: PD Dr. R. Böni

 
07-Oct-2004 :: Marion

Achselhöhlenfett

Ich habe vorne und hinten an den Achseln Fettpolster und wollte fragen, ob man das auch behandeln kann. Habe ich dann eine sichtbare Narbe? Gruss Marion
 07-10-2004 :: PD Dr. R. Böni

 
07-Oct-2004 :: Sandra

Operationserfahrungen

Ich interessiere mich für eine Liposuction (Reiterhosen und Bauch), habe aber Angst vor einem unschönen Ergebnis/ dass etwas schief läuft. Ich möchte gerne wissen, seit wie vielen Jahren Sie Liposuctionen durchführen. Welche spezielle Ausbildung braucht es da als Arzt? Gibt es Patienten, die mir Rückmeldungen machen können? Freundliche Grüsse Sandra
 07-10-2004 :: E.

 07-10-2004 :: PD Dr. R. Böni

 
07-Oct-2004 :: ?

Busen

Wollte Sie fragen ob sie auch Brustverkleinerungen machen?Kann man auch mit Lipo arbeiten? Und wie erholt sich das Gewebe bei der Brust?
 07-10-2004 :: PD Dr. R. Böni

 
06-Oct-2004 :: S.P.

Dake!

Sehr geehrter Herr Böni Ich wollte mich bei Ihnen und Frau Diallo herzlich bedanken für den super Ablauf & die Betreuung bei der Lipo, die ich vor 1 ½ Wochen (24. Sept.) hatte. Kurz nach der Lipo habe ich mich total fit gefühlt und hatte keine Schmerzen, sodass ich noch etwas shoppen war auf der Bahnhofstrasse, bis mein Freund mich endlich abgeholt hat. Erst am Abend habe ich dann Schmerzen gekriegt, aber nur beim aufstehen oder hinsitzen (vor allem auf Toilette sitzen!). Genau 1 Woche nach der Lipo bin ich bereits wieder ins Aerobic (BodyPump), das gar kein Problem war. Jetzt sind die blauen Flecken langsam am verschwinden, und ich bin schon total gespannt auf das Endresultat. Klar kann ich jetzt schon einen Unterschied erkennen, doch ich hoffe, dass sich da noch etwas macht... Ich werde Ihre Praxis auf jeden Fall weiterempfehlen. Herzlichen Dank nochmals!
 06-10-2004 :: PD Dr. R. Böni

 
05-Oct-0200 :: Nicole S.

Resultate

Lieber Herr Dr. BöniOch je, ich surfe fleissig durch das enet und stosse dabei auf viele verschiedene seiten sowie auch meinungen über liposuction. kann es sein, dass zb. der umfang an den beinen und hüften nach einer lipo um einige cm. zunimmt und wie lange geht es bis es "perfekt" ist oder immerhin zu 80% des endresultates? ich höre immer wieder, dass man mind. bis zu zu 3 monaten warten muss. stimmt das? sollte man nicht schon viel früher ein viel besseres resultat erkennen? noch eine frage zu lipoödemen. verbessern die sich durch eine lipo oder kann es sogar schlimmer werden. auch da gehen die meinungen weit auseinander. danke für ihre antworten. ihre nicole
 06-10-2004 :: PD Dr. R. Böni

 
05-Oct-2004 :: Sonja

Brustverkleinerung

Eine Brust ist bei mir viel grösser als die andere. Kann man vielleicht auf der einen Seite Fett absaugen? Danke, Sonja
 06-10-2004 :: PD Dr. R. Böni

 
04-Oct-0200 :: Hasi

Liposuction/Flüssigkeit

Sehr geehrter Herr Dr. BöniJemand aus meinem Bekanntenkreis hat mir erzählt, dass die Flüssigkeit, welche für eine Liposuction in den Körper gespritzt werden muss, sehr gefährlich werden kann. Dann nämlich, wenn man kurz nach einem Eingriff stürzen sollte und die Flüssigkeit sich in andere Körperteile verteilt (o.ähnl.). Und es habe schon einige Todesfälle aus diesem Grund gegeben. Können Sie etwas zu diesem Thema sagen, resp. stimmt diese Ausage?
 04-10-2004 :: PD Dr. R. Böni

 
04-Oct-2004 :: Anja :: anjabar@hotmail.com

Oberschenkel/Reitterhosen

Hallo,wenn man sich die Oberschenkel (Reiterhosen) absauchen lässt, sammelt sich nacher das Fett an den Knien und den Unterschenkeln an? Oder verteilt sich dies auf den ganzen Körper?
 04-10-2004 :: PD Dr. R. Böni

 
04-Oct-2004 :: S.P.

PO

Sehr geehrter Herr Böni Auf Ihrer Homepage sowie auch auf anderen ist nur die Rede von den Problemzonen Reiterhosen, Bauch, Taille... nicht aber vom Po. Ist es nicht möglich, den Po etwas kleiner zu machen oder sind dort die Fettzellen nicht gut erreichbar? Ich finde meine Hüften u. Oberschenkel ganz o.k., nur ist mein Po ziemlich rund und gross... aber nicht seitlich gross (Reiterhosen), sondern nach hinten raus. Machen sie keine Eingriffe beim Po? Herzlichen Dank!
 04-10-2004 :: PD Dr. R. Böni

 
30-Sep-2004 :: Julia

Kosten

guten tag,ich habe im unteren rückenbereich fettpölsterchen, welche jedoch nur sehr klein sind, aber mich unheimlich stöhren... mit was für kosten müsste ich rechnen?mfgJulia
 01-10-2004 :: PD Dr. R. Boeni

 
29-Sep-2004 :: aleksandra :: sandro.wieser@smile.ch

bauch

Hallo Hr.Dr.R.BöniIch habe drei Schwangerschaften hinter mir,der Bauch hat sich leider nicht mehr ganz zurück gebildet.Wenn ich einen Eingriff mache bleibt ev.noch vorige haut(schürze)Danke im voraus für Ihre Antwort
 01-10-2004 :: PD Dr. R. Boeni

 
29-Sep-0200 :: Steffi

Endergebnisse

Lieber Herr Dr. BöniIch beschäftige mich schon länger mit dem Gedanken eine Liposuction an den Beinen (aussen und innen) und Taile zu machen. Jetzt durchforste ich das enet, nach infos uws. Ihre seite scheint mir sehr seriös. Ich habe nun aber eine frage. bei vielen erlebnissberichten, heisst es das man nach über zwei wochen nach der op nichts sieht oder eher an unfang zugenomme hat. kann das sein? stimmt es, dass dann die schwellungen und verhätungen am stärksten sind? wie lange muss man auf das endresultat warten. ich finde die vorstellung an unfang zuzunehmen nicht gerade toll?! grüsse und danke für ihre antwort
 29-09-2004 :: PD Dr. R. Böni

 
29-Sep-2004 :: Corinne

Antibiotika

Lieber Herr Dr. BöniIch habe meine Lipo am 5.9. um 9 Uhr und ich freue mich schon darauf, endlich mal meine Oberschenkel dünner zu haben! In den Unterlagen steht, dass ich Antibioitka nehmen muss. Muss ich das wirklich? Ich habe nämlich immer unangenehme Nebenwirkungen wie Scheidenpilz. Danke, Corinne H.
 29-09-2004 :: PD Dr. R. Böni

 29-09-2004 :: Corinne

 
28-Sep-0200 :: severin

einstich

ICh habe eine Frage zum Eingriff. Muss man die Eingriffstellen nähen? Das würde ja dann nicht wirklich schön aussehen.
 28-09-2004 :: PD Dr. R. Böni

 
28-Sep-2004 :: Erika

Abschwellung/Verhärtungen

Lieber Herr Dr. Böni Wie lange dauert es, bis der Körper all die Flüssigkeit die sie für die Lipo brauchen, ausgeschieden hat? Wie lange hat man die allfälligen Verhärtungen? Ist der Kompressionsanzug auch für die "Neuformung" des Körpers? Besten Dank für die Beantwortung meiner Fragen!!!
 28-09-2004 :: PD Dr. R. Böni

 
28-Sep-2004 :: Erika :: erika.haenni@freesurf.ch

Liposuktion Vor Schwangerschaft

Lieber Herr Dr. BöniSeit meiner ersten Schwangerschaft ist so manches Pölsterchen geblieben, welches sich sicherlich mit Ihrer Methode gut entfernen liesse. Trotzdem meine Frage: in Absehbarer Zeit möchten wir noch ein zweites Kind. Dennoch wäre ich viel lieber mit meiner alten Figur schwanger geworden, da ich es offensichtlich mit Turnen alleine nicht mehr hinbringe, möchte ich Fragen, ob eine Liposuktion ZWISCHEN zwei Schwangerschaften sinnvoll ist oder ob ich lieber halt doch warte, bis die zweite Schwangerschaft vorbei ist. Ansonsten wäre ich irrsinnig froh, wenn Sie so schnell wie möglich für mich einen Termin finden könnten. Am Liebsten Oktober oder November. Ueber eine ehrliche Antwort freut sich Erika Hänni, AG
 28-09-2004 :: PD Dr. R. Böni

 
28-Sep-0200 :: U.L

Verschiedene Stellen

Herr Dr. BöniWie ist das, wenn mann an 3 bis 4 Stellen Fett absaugen willl, geht dann maximal doch nur bis zu 3 bis 4 kg Fett. Oder geht auch etwas mehr und wenn nein, wiso nicht. Ich bin nich dick, aber meine Beine sind doch sehr, sagen wir mal "gut genährt". Reichen da wohl 4 kg Fett? Dann habe ich noch eine Frage zur Narbenbildung. Machen sie Schnitte oder sind es kleine Kanülen ohne Schnitte? Sieht man danach wirklich nichts mehr? Bei mir ist die Narbenbildung seeeeeeeehr schlecht! Danke für Ihre Antworten. Mit lieben Grüssen
 28-09-2004 :: PD Dr. R. Böni

 
27-Sep-2004 :: Christine :: tinihuerter@hotmail.com

Kosten fuer Beine und Po

Sehr geehrter Herr Dr. BoeniIch bin durch einen Artikel auf Ihre Methode aufmerksam geworden und vielleicht werde ich durch Sie endlich wieder gluecklich? Seit Jahren bin ich nicht mehr gluecklich mit meiner Figur-Oberkoerper ist ok-denn meine Beine sind kurz und staemmig und mein Po neigt sich gen Erde und ist meiner Meinung nach total unfoermig. Man muesste ihn sozusagen liften und Fett an den Innenseiten der Oberschenkel wegnehmen. Wieviel kostet das ungefaehr??Kann man gleichzeitig auch Cellulitis ausgleichen? Kann man auch ein Gespraech am Samstag ausmachen?Vielen Dank im Voraus fuer die Antwort. Christine
 28-09-2004 :: PD Dr. R. Böni

 
27-Sep-2004 :: Lena Hämmerle :: l.hämmerle@bleuwin.ch

Termin im Okt. oder November?

Habe mich bereits über Liposuktion informiert, nun möchte ich fragen, ob Sie spontan noch einen (wieder) freien Termin im Oktober oder November zur Verfügung hätten. Was kostet denn Bauch/Hüften, Beineinnenseite zusammen? Ist dies in einem einmaligen Verfahren möglich?
 28-09-2004 :: PD Dr. R. Böni

 
25-Sep-2004 :: Doris

schiefes Becken

Sehr geehrter Herr BöniIch habe wegen eines schiefen Beckens auf der linken Seite der Hüfte eine Beule, dh. die Hüfte sieht nicht ganz gleich aus links und rects. Insgesamt habe ich auf beidne Seeiten zuviel, auch der Bauch ist eine Problemzone mit Dehnungsstreiffen nach 2 Schwangerschaften vor 4 Jahren. Haben Sie auch schon solche Fälle gesehen und kann man das auf der Hüftseite ausgleichen? Verbessern sich die Dehnungsstreiffen vorne am Bauch, wenn man hier auch noch etwas Fett wegsaugt? Oder können sie sonst etwas gegen diese Streiffen emfeheln? Danke, Doris
 27-09-2004 :: PD Dr. R. Böni

 
24-Sep-2004 :: S.K.

Sehr schöne Resultate!

Sehr geehrter Herr Dr. BöniSie haben wirklich sehr schöne Resultate auf Ihrer Seite. Wie lange dauert es, bis man ein solches Resultat hat, wie gezeigt auf Ihrer Seite? Mit anderen Worten, wie lange ist der Zeitabstand zwische Ihren Bildern? S.K.
 24-09-2004 :: PD Dr. R. Böni

 
24-Sep-2004 :: XX

Wieviel Zonen snd möglich?

Ich habe einige Problemzonen, wo ich mir überlege, eine Fettabsaugung durchzführen. Es handelt sich um die Taille, die Oberschenkel ine unnd aussen,. Eventuell auch die Knie. Ist das alles in einmal machbar oder muss man mehrere male vorbeikommen?
 24-09-2004 :: PD Dr. R. Böni

 
23-Sep-2004 :: Rita

Geburtsgebrechen

Guten Abend Herr Dr. BöniIch habe seit Geburt beidseits Klumpfüsse. Durch die diversesen Operationen ist es zu hässlichen und einseitigen "Hügeln" unter den Narben an den Hüften gekommen. Durch das lange Gibstragen sind meine Waden nicht vollentwichelt und passen optisch überhaupt nicht zu den Oberschenkeln. Ich leide sehr unter meinem Körper und meide Badeanstallten, Ferien am Meer und das Tragen von Röcken. Besteht ev. die Möglichkeit, hier mit Fettabsaugung ein harmonischeres Körperbild zu erreichen? (Ich bin normalgewichtig). Würde ev. die Krankenkasse einen Teil der Kosten übernehmen. Mir ist klar, dass eine "Ferndiagnose" schwierig ist - ich dachte, dass Sie vielleicht schon ähnliche Fälle gehäbt haben. Vielen Dank!
 24-09-2004 :: PD Dr. R. Böni

 
23-Sep-2004 :: Mathis Erika

Oberarme

Kann man auch an den Oberarmen Fett absaugen? Ich habe oberhalb der Brust und an den Oberarmen starke Fettdepots. Danke für die Antwort.
 24-09-2004 :: PD Dr. R. Böni

 
23-Sep-2004 :: Alexandra

Tropfen nach der Liposuction

Sehr geehrter Herr Dr. BöniIch habe eine Figur wie bei Ihnen das Beispiel 2 und bin damit nicht zufrieden, sodass für mich eine Liposuction schon seit einigen Jahren in Frage kommt. Ich habe mich schon bei anderen Aerzten informiert und habenoch eine Frage. Ich habe gelesen, dass man Flüssigkeit verliert nach dem Fettabsaugen. Geht das durch die Haut? Wei lange ist man dann quasi eingeschränkt?
 24-09-2004 :: PD Dr. R. Böni

 
23-Sep-2004 :: Simone

Artikel Schweizer Illustrierte

Ihre Bilder und die Webpage insgesamt sowie das Forum haben mich sehr überzeugt. Ich habe dAs übliche Reithosenproblem. Könnten Sie mir sagen, wann der Artikel über iHre Klinik in der Schweizer Illustrierten erschienen ist, damit ich ihn finde? DAnke, Simone
 23-09-2004 :: PD Dr. R. Böni

 
22-Sep-2004 :: S.I.

Blutvergiftung

Sehr geehrter Herr Dr. BöniIch wäre an einer Fettabsaugung interessiert, mich schreckt aber die Gefahr zurück, zb. Blutvergiftung. Wie hoch ist diese Gefahr in Zahlen?
 22-09-2004 :: PD Dr. R. Böni

 
22-Sep-0200 :: astrid

kleidergrössen

ich habe eine frage, betr. lipo an den oberschenkel, innen, aussen, knie (geht das knie überhaupt)? kann man damit rechnen, dass einem danach eine kleidergrösse kleiner geht? ich trage zur zeit 38/40 in den hosen. ist es danach ca. grösse 36/38? nimmt man wirklich an unfang ab? liebe grüsse
 22-09-2004 :: PD Dr. R. Böni

 
22-Sep-2004 :: Frau T.C

Ernährungsumstellung

Seit vielen Jahren quäle ich mich mit den verschidensten Diäten und nehme stetig zu. Leider kann ich keinen Sport treiben aus gesundheitlichen Gründen. Kann hier eine Liposuction helfen?
 22-09-2004 :: PD Dr. R. Böni

 
21-Sep-2004 :: Christa

Bilder einsehen

Sehr geehrte Damen und HerrenKann man bei Ihnen auch Bilder einsehen (vorher und nach der Liposuction). Auf Ihrer Seite haben sie nur 2 Bilder. Christa
 21-09-2004 :: PD Dr. R. Böni

 
20-Sep-2004 :: Nils

Was mache ich denn gegen Bierbauch, wenn man nicht Fett wegsaugen kann?

Sehr geehrter Herr Dr. BöniIch habe gerade bei Ihnen im Forum gelesen, dass man Bierbauch nicht wegsaugen kann. Ich habe aber leider genau das. Was mache ich denn gegen Bierbauch, wenn man nicht Fett wegsaugen kann?
 
20-Sep-2004 :: Silvana S

Bodysculpture

Sehr geehrter Herr Dr. BöniWas ist der Unterschied von Liposuction und Bodysculpture? Ich wäre an einer Behandlung der Beine interessiert, weiss aber nicht, welche die sanftere Methode ist.
 21-09-2004 :: PD Dr. R. Böni

 
19-Sep-2004 :: Frau Senn

Blutfettwert nach Absaugung besser?

Sehr geehrter Herr Dr. BöniBei meinem letzten Check beim Arzt hat man gesehen, dass ich zu hohe Blutfettwerte hatte. Wird sich nach einer Fettabsaugung das Blutfett verbessern? Oder was empfehlen Sie mir? Herzlichen Dank für Ihre Antwort.
 19-09-2004 :: PD Dr. R. Böni

 
18-Sep-2004 :: Gerutti

Oktober04

Hr. Böni, bin vom Ausland, daher meine Frage. Wäre in der 1. Okt-Woche in ZH und würde mich gerne einer Lipos. unterziehen lassen. Könnten Sie mir einen Termin Während der 1. Okt.-Woche geben? Das Vorgespräch müsste auch dann stattfinden. Hoffe wir finden einen Weg.
 19-09-2004 :: PD Dr. R. Böni

 
18-Sep-2004 :: E. Diallo

Freie Konsultationen am Samstag den 25.9.04

Betrifft: Unverbindliche und kostenlose Beratung.Bei Interesse am Samstag den 25.9. bitte Anruf auf 043 211 37 37.Gruss, E. Diallo
 
18-Sep-2004 :: M

Feedback

Nachdem ich einige Meldungen gelesen habe, will auch ich mein Feedback geben. Es sind 4 Monate vergangen und ich bin mit dem Resultat mehr als zufrieden. Es waren bei mir die Taille und die Reiterhosen und die Oberschenkel innen. Die Klinik ist aus meiner Sicht sehr professionell, das Team ist eingespielt, sehr freundlich und im Gegensatz zu anderen Aerzten nehmen sie sich viel Zeit, ein gutes Resultat zu schaffen. Auch preislich ist die Klinik aus meiner Sicht sehr kompetitiv und im Vergleich zu anderen eher im unteren Segment. M
 
17-Sep-2004 :: teresa :: scorpioblu@gmx.net

liposcultur

caro dott.Böninon so se ricevo una risposta ma sono interessata ha una riduzione del addome . Mi interessa sapere i prezzi e quanti giorni di asenza sul lavoro. la ringrazio in anticipo della sua risposta . caluti Teresa
 18-09-2004 :: PD Dr. R. Boeni

 
17-Sep-2004 :: I. Jovanic

Auch eine Frage an Herr Böni

Haben Sie Kundinnen welche NACH einer Lipos. Schwanger wurden? Wenn jawie sieht die Geschichte NACH einer Schwangerschaft aus? Gibt da unschöne Dellen, weil manche Frauen nicht grade wenig an Bauchumfang (oder Oberschenkel) zunemen und wieder abnemen. Liegt ein weiterer Eingriff nach Schwangerschaft auf der Hand? Mein Freund und ich entschieden uns, mal eine Familie zugründen, dennoch möchte ich mit einer Fettaubsaugung nicht mehr so lange warte.vielen Dank hr. Böni für ihr Atnwort.
 18-09-2004 :: PD Dr. R. Boeni

 
16-Sep-2004 :: Katharina

Anfrage an Hr. Böni

Da ich mich seit längerem mit einer Liposuktion beschäftige, fragte ich auch in Bern nach, dort führt mann die Ops nur im LIEGEN aus, der zuständige Arzt meinte frech, alles andere sei unseriös, wie darf ich das verstehen? Wie ich gelesen habe, arbeiten sie mit STEHENDEN Patienten oder? Liebe Grüsse und vielen Dank für die Antwort.
 17-09-2004 :: PD Dr. R. Boeni

 
15-Sep-2004 :: Regula

Abnehmen vorher resp. nachher

Ich habe in 4 Wochen den Termin bei Ihnen, bin aber noch an einer Beratung interessiert, weil ich meine Essgewohnheiten umstellen will. Sollte ich die Beratung vorher oder nachher wahrnehmen?
 15-09-2004 :: PD Dr. R. Boeni

 
14-Sep-2004 :: Frau S.

Samstag

Guten Tag Hr. Dr. Böni Ich habe bereits bei Ihnen im Oktober einen Termin für die Liposuction. Nun habe im Forum gelesen, dass Sie am Samstag, den 25. September "Erstgespräche" führen. Wenn Sie nicht allzuviele Gespräche haben, führen Sie evtl. auch eine Lipo durch??? Wäre sehr froh darum???
 15-09-2004 :: Frau S.

 15-09-2004 :: PD Dr. R. Boeni

 
13-Sep-2004 :: Ingrid

Liposuktion vor allfälliger Schwangerschaft?

Herr Dr. Böni, ich bin 36 Jahre, Mutter von zwei Kindern und wir planen nächstens ein drittes (Pille seit 6 Monaten abgesetzt) Trotzdem bin ich mit meiner derzeitigen Figur sehr unzufrieden, Reiterhosen und vor allem der Bauch stört mich in einem grossen Ausmass, dass ich schon gar nicht an eine neue Schwangerschaft denken mag. Mein Wunsch wäre eigentlich, dass ich jetzt eine Lipusuktion bei Ihnen durchführe, sodass ich mich wieder selber mag und dann kommt vielleicht auch wieder die Lust, um überhaupt an eine Schwangerschaft zu denken/glauben. Frage: macht es aber Sinn, vor einer allfälligen Schwangerschaft eine Liposuktion durchzuführen? oder raten sie grundsätzlich davon ab? Neige dazu, bei Schwangerschaften etwas mehr als der Durchschnitt zuzunehmen.Vielen Vielen Dank für Ihre Antwort.Ingrid
 15-09-2004 :: PD Dr. R. Boeni

 
13-Sep-2004 :: caro

liposukton am bauch, beinen, hüfte

vor einiger zeit hatte ich eine liposuktion bei ihnen. bin überglücklich mit meiner neuen figur, nochmals vielen, vielen dank herr böni, sie machten mich zu einem komplett neuen menschen. äusserlich wie auch innerlich. meine beste freundin aus bern hat mich kaum wiedererkannt! was für ein kompliment, das genialste dabei ist, dass ich voll motiviert bin. klar, angst, zur (fr)ess-rückfälligkeit hat jeder, keine frage. doch dieser start-kick gibt mut, viel mut zum durchhalten.caro
 13-09-2004 :: PD Dr. R. Boeni

 
12-Sep-2004 :: S

mannesbrust

bin an verkleingerun der mannesbrust interessiert. geht das
 13-09-2004 :: PD Dr. R. Boeni

 
11-Sep-2004 :: Simone

Essen vor der Liposuction

Sehr geehrter Herr Dr. BöniIch habe meine Liposuction am 24.9. In den Unterlagen steht, dass ich vor der Liposuction etwas essen sollte. Normalerweise esse ich am morgen nichts, soll ich jetzt trotzdem etwas essen? Vielleicht eine blöde Frage... Simone
 23-09-2004 :: PD Dr. R. Böni

 
11-Sep-2004 :: Renate G

Samstags

Haben sie am nächsten Samstag (25.9) noch Termine frei? Kann ich so schon einen Termin (wenn es ginge so um Mittag) reservieren? Ich wäre sehr glücklich, wenn dies möglich ist, weil ich unter der Woche nicht nach Zürich kommen kann. Danke, Renate
 13-09-2004 :: PD Dr. R. Boeni

 
10-Sep-2004 :: Roman

Feedback Patienten

Hallo Leute! Die Informationen auf dieser Seite klingen ja schon mal sehr vielversprechend - wie ist aber die Meinung von Leuten, die den Eingriff schon hinter sich haben? Ist wirklich alles so schmerzfrei und unkompliziert? Ist der Eingriff nicht belastend? Die ganze Sache stell ich mir nich so schön vor: Spritzen, Schläuche, Blut, OP-Atmosphäre, Angst, Übelkeit?... Erträgt man das wirklich ohne weiteres, auch wenn man ein eher "schwaches Gemüt" ist und sich sogar vor Blutentnahmen fürchtet? Danke euch für euer ehrliches Feedback! Grüsse Roman
 13-09-2004 :: Roman

 11-09-2004 :: BH :: Bertolet2@gmx.ch

 I
 11-09-2004 :: BH

 11-09-2004 :: Sam

 11-09-2004 :: Beatrice

 
10-Sep-2004 :: Tanja

Medikamente

Guten Tag Herr Böni! Welche Medikamente muss man vor, während und nach der Lipo einnehmen? Ich habe in einem anderen Forum gelesen, dass für den Eingriff Medikamente verabreicht werden, die die Wahrnehmung beeinträchtigen sowie Schwindel und Übelkeit auslösen (Morphin?...). Besten Dank für Ihre Antwort!
 10-09-2004 :: PD Dr. R. Böni

 10-09-2004 :: PD Dr. R. Böni :: Nachtrag

 
10-Sep-2004 :: V.I.

Ernährungsberatung

Ich habe bei Ihnen im Oktober einen Termin für eine Liposuction.Beim Beratungsgespräch haben Sie mir gesagt, dass nach der OP eineDiät von Vorteil wäre. Sie sprachen eine Ernährungsberatung und medikamentöse Unterstützung an.Kann die Ernährungsberatung ev. vor der OP erfolgen (damit ich nicht 2x nach Zürich fahren muss). Wie lange dauert die Beratung.Oder ist es ev. möglich, die Medikamente ohne Beratung einzunehmen.Muss dazu sagen, dass ich bereits eine Beratung bei einem Arzt hatte.(Precon)Danke für Ihre Antwort
 10-09-2004 :: PD Dr. R. Böni

 
09-Sep-2004 :: pete

leichtes schlafmittel

meine frage: ist es möglich, dass ich in der nacht, nach dem eingriff ein leichtes schlaffmittel einnehmen kann? ich habe eben verschiedentlich gehört, dass die erst nacht ziemlich mühsam und mit wenig schlaf verbunden ist. wäre das möglich, trotz ponstan usw.?
 09-09-2004 :: PD Dr. R. Böni

 
09-Sep-2004 :: Nicole

Resultat

Liebes Team Ich habe einige Fragen. 1. Wie lange dauert der Eingriff an den Oberschenkel?2. Ist es sicher, dass auch wenn ich danach, irgendwann ma, zb. Schwangerschaft einige Kilos zunehmen, meine Oberschenkel nicht mehr so rasch dick werden?3. Wie lange dauert es bis ich wieder voll Sport machen kann und alles gänzlich abgeheilt und abgeschwollen ist?DANKE für die Antworten
 09-09-2004 :: PD Dr. R. Böni

 
09-Sep-2004 :: Nuris

Arbeitsunfähigkeit

Kann ich zwei Tage nach der Liposuction (Reiterhosen, Oberschenkelinnenseite, Taile) an einem Galadinner teilnehmen? Ist es möglich elegante Hosen über den Kompressionsanzung an zu ziehen?
 09-09-2004 :: PD Dr. R. Böni

 
09-Sep-2004 :: E. Diallo

SAMSTAG 25.9. KOSTENLOSE UND UNVERBINDLICHE BERATUNGSTERMINE

Am Samstag den 25.9. bieten wir wieder unverbindliche und kostenlose Beratungstermine an. Einige Termine sind zu diesem Zeitpunkt noch frei. Bitte melden Sie Sich bei Interesse bei Frau Diallo an unter 043 211 37 37.
 
08-Sep-2004 :: E

Haben Sie wieder einmal einen Samstag-Termin für Lipo

Haben Sie wieder einmal einen Samstag-Termin für Lipo? Grüsse, E
 
08-Sep-0200 :: nicole

schmerzen

lieber dr. böniIch spiele mit dem Gedanke eine Licosuction zu machen. Meine Beine, sowie Talie stört mich. Aber ich habe grosse Angst vor den Schmerzen! Ebenfalls wird es mir bei Nadeln uns Schläuchen immer sehr übel. Bei Blutentnahmen falle ich regelmässig in Ohnmacht. Ist es überhaupt möglich, das Fettabsaugen bei mir (Stehend) durchzuführen. Schmerzt es wirklich nicht?!
 08-09-2004 :: PD Dr. R. Böni

 
08-Sep-2004 :: Frau S.D.

Bauch

Hi Dr. BöniIch bin 30 jahre alt und ich hatte vor 2.5 Monaten eine Bauchlipo im Ausland. Jetzt nach 2.5 Monaten sieht die Haut immer noch voll schlecht aus. Der Bauch ist flach aber er sieht extrem schlaff aus. Ausserdem hängt der Unterbauch ein bisschen. Ist das normal bei einer Frau die erst 30 J.a. ist? Denken Sie dass es mit Sit-ups(Bauchübungen) besser wird? Mit freundlichen GrüssenS.D.
 08-09-2004 :: PD Dr. R. Böni

 
08-Sep-0200 :: sina

wieviel fettabsaugen pro mal

liebes teamich bin 162cm gross und ca. 56kg schwer. mein oberkörper ist ziemlich schmall. ich habe aber recht kräftige beine. gerne würde ich die reiterhosen sowie innenschenkel und knie mittels liposuction verbessern. könnten sie mir ungefähr mitteilen wieviel fett pro problemzone maximal und ungefähr abgesaugt werden kann. ist danach mit sicherheit eine verbesserung sichtbar? danke für ihre antwort.
 08-09-2004 :: PD Dr. R. Böni

 
08-Sep-2004 :: A

OP

Lieber Herr Böni, ich bin bereits für eine Liposuction an Oberschenkel und Hüften bei ihnen angemeldet. Nun habe ich noch einige Fragen: Führen sie die " Operation " durch ? Wer ist sonst noch anwesend ? Ist man dabei ganz nackt oder welche Kleider kann man anbehalten ? Ist es richtig das es ca. 2 h dauert ? Für Ihre Auskunft danke ich ihnen jetzt schon vielmals ! Liebe Grüsse
 08-09-2004 :: PD Dr. R. Böni

 
08-Sep-2004 :: K.S.

Erfolg!

mittlerweile ist meine Liposuction an Bauch und Taille fast genau 12 Wochen her. Meine Figur sah ja bereits 2 Wochen nach der Fettabsaugung viel besser / ausgewogener aus, doch mittlerweile habe ich ausserdem mit Ernährungsberatung und Medikamentenunterstützung auch noch 15 kg abgenommen! Das ist natürlich nicht zu übersehen und ich werde oft darauf angesprochen. Bald ist wohl eine komplett neue Garderobe fällig - aber diesen "Nachteil" nimmt man doch gerne in Kauf ;-)Merci an das ganze Team!
 
08-Sep-2004 :: Frau S.

wann kann man wieder Arbeiten gehen?

Guten Tag Herr Dr. Böni Nach wievielen Tagen nach dem Eingriff kann man wieder arbeiten gegen? Und nach ca. wievielen Tagen/Wochen kann man wieder Rad fahren joggen oder Schwimmen gehen? Dankeschön.
 08-09-2004 :: PD Dr. R. Böni

 
07-Sep-2004 :: Lola

Interessiert, jedoch Angst

Lieber Herr Dr. BöniIch war vor kurzem bei einem Erstgespräch bei Ihnen. Sie haben mir alles ausführlich erklärt. Nun bin ich sehr ein einer Liposuction interessiert. Jedoch habe ich trotzdem noch grosse Angst, dass etwas "schief" gehen könnte. Welche Risiken habe ich???Besten Dank für Ihr Verständnis
 07-09-2004 :: PD Dr. R. Böni

 
07-Sep-2004 :: monica

Schwangerschaft

GrüeziIch habe 2 Kinder (sind noch klein). Möchte noch ein Drittes. Kann ich nach einem halben Jahr nach der Liposuction wieder schwanger werden (gefählich für das Kind)? Und auf was muss ich achten?Ausserdem habe ich vom der HCG-Fatburning gehört. Ist diese nach einer Liposuction sinvoll. Wieviel kostet diese "Therapie"?Vielen Dank für die Beantwortung der Fragen!!!
 07-09-2004 :: PD Dr. R. Böni

 
07-Sep-2004 :: Irene

Narkose

Welche Narkose machen sie, wenn man den Bauch macht? Geht das in den Rücken?
 07-09-2004 :: PD Dr. R. Böni

 
07-Sep-2004 :: monica

gefährlich? Langfristige Resultate?

Guten Tag Herr Dr. BöniWie gefährlich ist eigentlich die Liposuction? Besteht die Gefahr, dass ich nacher Dellen oder evtl. "Löcher" in meinen Oberschenkel haben werde? Sind die Resultate, bei keiner grösseren Gewichtszunahme, langfristig? 10, 20 oder mehr Jahre?Besten Dank für Ihre Antwort.
 07-09-2004 :: PD Dr. R. Böni

 
06-Sep-2004 :: Lena

Bodysuit

Lieber Dr. BöniIch habe bereits einen Termin bei Ihnen für die Reiterhose, die Innenschenkel und die Innenknie. Nun möchte ich wissen, wie viel ein zweiter Bodysuit kostet. Besten Dank für Ihre Antwort.Lena
 07-09-2004 :: PD Dr. R. Böni

 
06-Sep-2004 :: Christina

Seit 12 Jahren nicht mehr in die Badi...

Ich bin seit 12 Jahren nicht mehr in die Badi gegangen, weil mich meine Figur so geniert. Ich habe ein Problem, das viele Frauen haben, die Reiterhose. Nachdem ich ihr Forum gelesen habe und auch von anderen Seiten von ihnen gehört habe, würde ich gerne einmal vorbeikommen. Mein Freund ist skeptisch und will mich so behalten, wie ich bin, aber mich stört es wirklich und ich bin darüber nicht glücklich. Könnte ich deshalb einmal zusammen mit ihm in die Sprechstunde kommen? Danke, Christina
 07-09-2004 :: PD Dr. R. Böni

 
05-Sep-2004 :: Martin

Krankenkasse

übernimmt die Krankenkasse eigentlich etwas bei der Fettabsaugung?
 06-09-2004 :: PD Dr. R. Böni

 
03-Sep-2004 :: Martin Keller

Absage Kontrolltermin

Sehr geehrter Herr Dr. BöhniWenn es Ihnen nichts ausmacht, würde ich gerne den allerletzten Kontrolltermin absagen. Die Stelle am Bauch hat sich jetzt vollständig zurückgebildet und ich bin jetzt mit dem Resultat völlig zufrieden. Sie haben mich ja vor 2 Monaten schon gesehen, und wir haben gesagt, wir wollten noch zuwarten. Nochmals besten Dank und Grüsse an Ihr sehr professionelles Team.
 06-09-2004 :: PD Dr. R. Böni

 
03-Sep-2004 :: v

Wartefristen

Sehr geehrte Damen und HerrenWie lange sind zur Zeit die Wartefristen bei Ihnen, wenn ich mich für eine Liposculpture entscheiden würde? Muss ich den Bodysuit selber kaufen?
 06-09-2004 :: PD Dr. R. Böni

 
03-Sep-2004 :: R.W.

Wie sicher ist das heutige Fettabsaugen?

Mich interessiert vor allem eines: Wie sicher ist das heutige Fettabsaugen? Speziell Bauch würde mich interessieren. Danke, R.W.
 03-09-2004 :: PD Dr. R. Böni

 
03-Sep-2004 :: Bea

Die übliche Reiterhose :-)

Grüezi Herr Dr. BöniMan hört viel gutes über Ihre Fettabsaug-Klinik, darum melde ich mich mal so :-) Ich wollte bei Ihnen mal vorbeischauen, wenn es geht am Abend. Die übliche Reiterhose (von denen sehen Sie ja wohl hunderte...) ist die Problemzone. Diverse Wickelkuren und Entschlackung und auch Entermologie hat nichts gebracht, ausser dass es mich ein Vermögen gekostet hat. Können Sie mir mit Ihrer neuen Methode wirklich und ganz sicher helfen? Wenn ja, dann komme ich gerne mal vorbei!
 03-09-2004 :: PD Dr. R. Böni

 
02-Sep-2004 :: Maja

Antibiotikum

Ich habe gehört man muss Antikiotika einnehmen wie ist das wegen der Wirkung zum Implanon? Wie ist das mit dem Absaugen hat man dann an diesen Stellen keine "vorige" Haut ?
 03-09-2004 :: PD Dr. R. Böni

 
02-Sep-2004 :: S

Herzlicher Dank :)

Mein Eingriff an Bauch und Rücken ist so problemlos verlaufen wie nur vorstellbar. Die Resultate sind mehr als zufriedenstellend und von den Schilderungen und Reportagen, die man gemeinhin so sieht, von Dellen, übelsten Blutergüssen, unerträglichen Schmerzen etc. kann ich nichts bestätigen. Als Skeptiker dem Eingriff gegenüber wurde ich angenehm positiv überrascht. Ich bedanke mich bei Herrn Böni und seinem Team, welche auf sozialer wie fachlicher Ebene erstklassige Arbeit geleistet haben.
 
01-Sep-2004 :: Katrin :: k_schrepfer@gmx.ch

lieber kein Fett absaugen...

Gerne möchte ich ca. 8 - 10 Kilo weniger wiegen. Ich habe schon wahnsinnig viele Methoden ausprobiert, von nichts zu Abend essen bis zu Weight Watchers. Ich denke, dass ich eigentlich wüsste, wie es zu schaffen wäre, meine Ernährung umzustellen. Aber ich schaffe es einfach nicht. Im Moment passiert eher das Gegenteil. Ich nehme zu meinen 75 Kilo eher noch zu bei einer Grösse von 1.66cm.Kann man da etwas machen? Gibt es etwas, womit man eine Abnahme medikamentös unterstützen könnte? Oder gibt es Tricks, wie ich meine Psyche überlisten kann?
 02-09-2004 :: PD Dr. R. Böni

 
01-Sep-2004 :: Susanne

Oberschenkel innen straffen

Kann man die Oberschenkel innen straffen? Gäbe das dann Narben?
 02-09-2004 :: PD Dr. R. Böni

 
01-Sep-2004 :: RH

Mit dem Zug nach Brig möglich?

Sehr geehrter Herr Dr. BöhniIch habe meine Lipo am 4.September geplant bei Ihnen. Leider konnte ich bisher niemanden organisieren zum abholen. Kann ich den Zug nach Brig nehmen nach meiner Lipo oder gibt das Probleme? Danke
 02-09-2004 :: PD Dr. R. Böni

 
01-Sep-2004 :: Fränzi

Oberschenkel, Reithose

Sehr geehrter Herr Dr. BöniIch habe kürzlich in der Anabelle über Sie gelesen und auch das sehr gute Resultat einer Kollegin gesehen, die sie im White House behandelt haben. Mich hat die sanfte Methode sehr angesprochen. Eine Vollnarkose käme für mich nicht in Frage. Bei mir ist es so, dass der Oberkörper, der schlank ist, nicht zum unteren Teil passt. Etwa so wie auf dem Bild der Kundin, die sie behandlet hatten. Könnten Sie mir sagen, wie hoch die Kosten in etwa sind und wann Sie Beratungstermine machen?
 02-09-2004 :: PD Dr. R. Böni

 
31-Aug-2004 :: Tina

Wie sieht es mit dem Stillen aus? Kann man trotzdem Fett absaugen?

Sehr gehrter Herr Dr. BöniWie sieht es mit dem Stillen aus? Kann man trotzdem Fett absaugen oder sollte ich voerher abstillen?
 
30-Aug-2004 :: a

Auto fahren

Lieber Hr. Böni, ist es wirklich unmöglich nach einer Liposuction mit dem Auto nach Hause zu fahren ?
 30-08-2004 :: PD Dr. R. Böni

 
30-Aug-2004 :: R

Wieviel könnten Sie bei mir am Bauch wegsaugen maximal? Ich bin 89kg, 1.65.

Wieviel könnten Sie bei mir am Bauch wegsaugen maximal? Ich bin 89kg, 1.65.
 
30-Aug-2004 :: Sandra

Kleiner Glückwunsch an Sie Herr Böni

Kleiner Glückwunsch an Sie Herr Böni! Es war alles weniger als die Hälfte so schlimm wie vorgestetlt!!! Keine Schmerzen, die Höcker sind weg, super Ergebnis, kurzum - sie haben eine zufriedene Kundin mehr!Also, ich kann Sie nur begeistert weiterempfehlen! Leute, der macht das wirklich gut! Grüsse, Sandra K aus Basel
 
30-Aug-2004 :: Hannelore

Sommerbauch

Sehr geehrter Herr Dr. Böni!Ich habe mir wohl einen kleinen Sommerbauch angefressen. Haben Sie auch Richtlinien zum Abnehmen oder führen Sie nur Fettabsaugungen durch? Kann ich einmal vorbeikommen um zu sehen, was man hier machen kann. Wäre echt froh, wenn die Sache so rasch als möglich vom Tisch ist.... :0) Hannelore
 30-08-2004 :: PD Dr. R. Böni

 
28-Aug-2004 :: A.K.

Beratungstermin vom 27.8.04

Sehr geehrter Hr. Dr. Böni, ich war am 27.8 um 17 Uhr bei ihnen beim Beratungsgespräch. Wir besprachen eine Liposuction an den Oberschenkel innen und aussen sowie an den Hüften. Wieviel Gramm Fett würden Sie absaugen ? Gäbe es noch einen freien Termin am Mo. 4.10 nachmittags ? Vielen Dank und freundliche Grüsse
 28-08-2004 :: PD Dr. R. Böni

 
26-Aug-2004 :: B.

Kompressionsanzug

Sehr geehrte Damen und Herren. Mich würde interessieren, ob dieser Kompressionsanzug den ganzen Tag getragen werden muss und was in etwa die Kosten eines solchen Anzuges sind. Vielen Dank für Ihre Antwort.
 27-08-2004 :: PD Dr. R. Böni

 
26-Aug-2004 :: S.

Kosten

Sehr geehrter Herr Dr. Böni, ich habe verschiedentlich über Sie und die Liposuction gelesen. In einem Inserat hies es dabei, dass die Liposuction bei einer gut zugänglichen Zone etwa ab Fr. 2''800.00 möglich wäre. Sind damit auch Reiterhosen gemeint? Wenn nein, in welchem Kostenrahmen bewegt sich eine Liposuction von Reiterhosen aussen und innen?
 27-08-2004 :: PD Dr. R. Böni

 
26-Aug-2004 :: C.B.

Kann man das Knie mit der Liposuction anders formen?

Kann man das Knie mit der Liposuction anders formen?
 
26-Aug-2004 :: Manuela

Liposuction an den Unterschenkeln

Guten Tag!Kann man eine Liposuction auch bei einem Lipoedem an den Waden durchführen und damit einen Erfolg erzielen?
 26-08-2004 :: PD Dr. R. Böni

 
25-Aug-2004 :: Stefan

Was kann man alles zusammen machen? Brust und Bauch vorne und auf der Seite?

Sehr geehrter Herr Dr. BöniIch habe einen Bericht über Sie gelesen in einer Zeitschrift. Dort stand aber nicht viel über das Problem, das ich habe. Ich bin männlich, 1.86 und 84kg und habe einen Bauch. Vorne und auf der Seite hängt dieser heraus. Ebenso finde ich meine Brüste zu gross. In Ihrem Forum habe ich gelesen, dass man nicht undendlich viele Gebiete machen kann auf einmal. Könnten Sie mir jetzt schon sagen, ob das in einem mal möglich ist, Brust, Bauch vorne und auf der Seite zu machen? Ausserdem habe ich eine Penizilinallergie. Besten Dank, Stefan
 23-09-2004 :: PD Dr. R. Böni

 
 
24-Aug-2004 :: Helene

Bauch 3 Monate nach Schwangerschaft

Sehr geehrte Damen und HerrenIch habe vor 3 Monaten ein Mädchen geboren. Noch immer habe ich einen Hängebauch, den ich vorher nicht hatte. Wie lange sollte ich zuwarten, bis ich eine Fettabsaugung am Bauch ins Auge fasse sollte?
 24-08-2004 :: PD Dr. R. Böni

 
24-Aug-2004 :: Elisabeth K

Fettabsaugen am Bauch oben

Sehr geehrter Herr Dr. BöniBeim Sitzen habe ich einen Wulst in der Magengegend, beim Stehen hängt das es dort etwas nach unten. Ich bin 63 Jahre alt. Kann man nur diese Zone absaugen, weil nur das mich wirklich stört, oder sollte man auch den Bauch unten am Bauchnabel machen? Könnten Sie mich einmal kostenlos beraten?
 24-08-2004 :: PD Dr. R. Böni

 
23-Aug-2004 :: rosi

Dehnungsstreifen

Guten Tag Herr Dr. BöniWenn man eine Liposuction an den Oberschenkel macht, sind dann die Dehnungsstreifen weniger sichtbar (durch die Straffung)? Besten Dank für Ihre Antwort.Mit freundlichen Grüssen
 23-08-2004 :: PD Dr. R. Böni

 
23-Aug-2004 :: S.

Zusätzlich noch Bauch

Sehr geehrter Herr Böni Ich habe am 24. September 2004 ,9.00 Uhr, einen Liposuction-Termin für Reiterhosen, Innenschenkel und Taille. Eigentlich haben wir vereinbart, am Bauch nicht abzusaugen. Nun möchte ich den Bauch wenn möglich aber doch auch noch machen (wenn schon, dann alles!). Ist es überhaupt möglich, soviel Zonen auf einmal zu machen? Muss ich deswegen nochmals vorbeischauen oder können wir das am selben Morgen vor der Liposuction gemeinsam nochmals anschauen? Herzlichen Dank und liebe Grüsse
 23-08-2004 :: PD Dr. R. Böni

 
23-Aug-2004 :: E

Beratungstermin

Sehr geehrter Herr Dr. BöniIch möchte gerne einen Beratungstermin bei Ihnen. Werde ich dann auch von Ihnen operiert? Es ist bei mir die Reiterhose und die Hüften, die m